Die 10 besten 3D-Filme des Jahres 2020

3D-Filme: Weiter
(Bildnachweis: Disney und Pixar)

Wenn Sie ein Fan von 3D-Filmen sind, werden Sie begeistert sein, dass es heutzutage so viele gibt. Computergrafiken und visuelle Effekte sind heute so ein wesentlicher Bestandteil des Filmemachens, dass es einfacher ist, die Filme aufzulisten ohne CG als die mit. Und wenn die Technologie ausgereift ist, können selbst Filme mit einem Budget von weniger als einem Blockbuster eine hervorragende Grafik bieten.

Nicht jede VFX-Sequenz ist nahtlos, aber im Allgemeinen sind sie alle ziemlich gut. Ein kurzer Blick auf ein aktuelles Making-of-Video zeigt, wie viel CG in Filmen (und auch im Fernsehen) enthalten ist. Mit Panzern und Hubschraubern besetzte Aufnahmen enthalten oft keine reale Hardware. Skylines und Cloudscapes werden in der Post hinzugefügt; Selbst kleinere Crowd-Szenen sind mit virtuellen Charakteren gefüllt. Die Grenzen zwischen echt und falsch waren noch nie so verschwommen.

Natürlich ist viel CG keine Garantie für den Erfolg (in vielen Fällen genau das Gegenteil), aber wenn Sie regelmäßig auf die Leinwand gehen, um zu entkommen, dann hat 2020 jede Menge Augenweide im Angebot.



Wenn Sie Lust haben, Ihren eigenen 3D-Inhalt zu erstellen, probieren Sie unsere Auswahl an Cinema 4D-Tutorials oder unsere Auswahl der Besten kostenlose 3D-Modelle .

01. Der unsichtbare Mann

In einer weiteren Nacherzählung der klassischen Geschichte von H. G. Wells stellt The Invisible Man Elizabeth Moss (Die Geschichte der Magd) gegen einen soziopathischen Ex, der sie scheinbar jenseits des Grabes verspotten will (Spoiler: Er ist nicht tot, nur vollkommen transparent).

Mit nur dem einzigen VFX-Anbieter im Einsatz - mit Sitz in Australien Innovativ, auf dem neuesten Stand - Es wird sicherlich nicht auf der gleichen CG-Skala sein wie Paul Verhoevens atemberaubender 2000er-Streifen Hollow Man, aber diese gruselige psychologische Geschichte der Rache ist maßgeschneidert für subtile und nahtlose visuelle Tricks.

02. Blutunterlaufen

Basierend auf der beliebten Valiant-Comicfigur hat Bloodshot Vin Diesel als den treffend benannten Soldaten Ray Garrison, der von den Toten zurückkehrt und voller Nanotechnologie ist, die ihm Superkraft verleiht und seine Wunden heilt. Teil Universalsoldat, Teil Robocop, Teil Deadpool, Garrison beginnt sich an seine Vergangenheit zu erinnern und beschließt, sich an den Männern zu rächen, die ihn und seine Frau ermordet haben.

wie man ein Konzeptkünstler wird

Ein Trio von VFX-Anbietern liefert Szenen mit explosiven Aktionen, blutiger Gewalt und dem schnellen Wiederaufbau von Vin Diesel durch Schwärme von Naniten: Image Engine , Method Studios und Rodeo FX . Wenn wir ehrlich sind, sind die CG-Doppel im Trailer etwas zwielichtig, aber ansonsten sieht das nach unverschämt wildem, grausamem Spaß aus.

03. Ein ruhiger Ort Teil 2

Der angespannte Thriller A Quiet Place aus dem Jahr 2018 war das Regiedebüt von John Krasinski (aus der US-Version von The Office), der neben seiner Frau Emily Blunt die Hauptrolle spielte. Ein Befall mit außerirdischen Monstern, die allein durch Geräusche jagen, zwingt eine Familie dazu, ein Leben in erzwungener Stille zu führen. Nachdem 340 Millionen US-Dollar mit einem Budget von 17 Millionen US-Dollar eingespielt worden waren, stand eine Fortsetzung auf dem Programm, die nach den Ereignissen des ersten Films aufgegriffen wurde. Blunt begleitete ihre drei Kinder auf der Flucht aus der Familie nach Hause.

Die bösartigen, schlaksigen Außerirdischen stehen im Mittelpunkt - wenn nicht die Stars - der Show, und Industrielles Licht & Magie ist wieder bei der Erstellung von Kreaturen. Das Original war eine wunderbar nervenaufreibende, wenn auch etwas zurückhaltende Angelegenheit, und wir freuen uns darauf zu sehen, wie die Fortsetzung den Einsatz sowohl visuell als auch in Bezug auf Schocks erhöht.

04. Weiter

Onward ist der erste von zwei Pixar-Spielfilmen für 2020 (Soul folgt im Juni) und erzählt die Geschichte zweier Elfenbrüder, die von Tom Holland und Chris Pratt geäußert wurden, um ihren toten Vater für einen einzigen Tag mit seinem Zauber wieder einzusetzen , magischer Stab und ein verzauberter Stein. Wenn der Zauber nur die halbe Arbeit erledigt, begeben sich die beiden auf die Suche, ob in ihrer vorstädtischen Fantasiewelt noch etwas Magie übrig ist.

Weiter ist erkennbar a Pixar Film, gekennzeichnet durch das charakteristische Aussehen und die übliche Qualität des Studios. Nach einer Reihe von (zugegebenermaßen erfolgreichen) Fortsetzungen ist es schön, eine originelle Geschichte zu sehen - die erste seit dem Coco 2017 (siehe unsere Bewertung hier ). Nach sieben Jahren Produktion, mehr als 97.000 Storyboard-Karten und unzähligen Tausenden von Stunden Rendering gibt Onward am 6. März endlich sein Debüt.

05. Die neuen Mutanten

Die 13. (und möglicherweise letzte) Folge der X-Men-Saga, The New Mutants, war Gegenstand mehrfacher Verzögerungen und Neuaufnahmen. Diese wurden jedoch aus gutem Grund durchgeführt, um den Horroraspekt der ursprünglichen Vision von Regisseur Josh Boon wiederherzustellen.

In einer gruseligen geheimen Einrichtung, die die Mutanten 'besser' machen soll, folgen wir einer Gruppe junger Fernseh- und Filmstars, die versuchen zu fliehen. Der Film hat ein echtes Spukhausgefühl und ist eine deutliche Abkehr vom üblichen farbenfrohen Bombast früherer X-Men-Filme. Obwohl der Film mit vielen praktischen Effekten gedreht wurde, um den Realismus zu verstärken, können Sie keinen Mutantenfilm ohne CG und mit Visuals von erstellen DNEG , Method Studios und MPC Es sollten viele fantastische Kräfte gezeigt werden.

06. Artemis Fowl

Disneys Version der Buchserie für junge Erwachsene von Eoin Colfer sollte im letzten August erscheinen, soll aber jetzt im Mai erscheinen. Artemis Fowl II - gespielt von der Newcomerin Ferdia Shaw - ist ein superintelligenter 12-jähriger krimineller Mastermind. Um das Familienvermögen wiederherzustellen, deckt Fowl die Existenz von Feen auf (die lange Zeit von menschlicher Gier in den Untergrund getrieben wurden), nimmt eine gefangen und hält sie für Lösegeld. Dies beruft sich auf die Lower Elements Police (LEP), die sich daran machte, Artemis 'Pläne zu vereiteln.

wie man Effekte in Nachwirkungen hinzufügt

Die fantastische Natur der Bücher wird durch die gemeinsamen Bemühungen von MPC und Framestore , mit previs / postvis und virtueller produktion von Argon und Nvizage . In Bezug auf VFX bietet der Trailer so ziemlich alles, von der riesigen unterirdischen Feenwelt über magische Zauber und Waffen bis hin zu formverändernden Elfen. Könnte dies der Beginn eines weiteren großen Franchise für das House of Mouse sein?

07. Schwarze Witwe

Avengers: End Game hat vielleicht das Ende des Avengers-Handlungsstrangs signalisiert, aber die MCU setzt diese eigenständige Geschichte von Natasha Romanoff fort, die genau zwischen den Ereignissen des Bürgerkriegs und des Unendlichkeitskrieges angesiedelt ist. Die titelgebende KGB-Attentäterin ist auf der Flucht und kehrt nach Hause zurück, um einige alte, lose Enden zusammenzubinden. Sie verbindet sich mit ihrer Black Widow-Kollegin Yelena Bolova und dem alternden Superhelden Red Guardian, gespielt von David Harbour.

Die Action ist etwas geerdeter als in den letzten Avengers-Filmen, mit traditionelleren Stunts, aber das verhindert nicht, dass solche Digitale Domain , Scanline VFX und SSVFX Es bietet einige großartige virtuelle Landschaften, Lawinen, Explosionen und eine scheinbar endlose Sequenz des freien Falls.

08. Wonder Woman 1984

Diana Prince (Gal Godot), der wohl beste Film in DCs eigenem erweiterten Universum, war kein großer Schock, dass Diana Prince wieder in Aktion sein würde. Es ist etwas überraschender zu sehen, wie Chris Pine die Rolle von Steve Trevor nach seinem Tod im ersten Film erneut spielt, aber hey, Comics, richtig? Diesmal sieht sich die Prinzessin von Themyscira den doppelten Bedrohungen der größenwahnsinnigen Geschäftsleute Maxwell Lord und des Geparden ausgesetzt, die von Kristen Wiig gespielt werden.

wie man Schritt für Schritt ein deutsches Schäferhundgesicht zeichnet

Wonder Woman spielt im Jahr 1984 und gibt den Filmemachern die Freiheit, viele Zeitreisen und farbenfrohe Popkultur-Gags zu machen, aber wir sind hauptsächlich wegen der Action hier: Explosionen, Slo-Mo-Bullet-Time, goldenes Lasso und so weiter. Dafür können Sie DNEG und Method Studios, die regelmäßig DC-Filme drehen, sowie Framestore danken.

09. Ghostbusters Leben nach dem Tod

Endlich ein Trailer, der richtig mit VFX-Action gefüllt ist. In dem neuen Godzilla-Film kämpft der beliebteste Kaiju der Welt gegen Mothra, Rodan und seine Erzfeindin, den dreiköpfigen König Ghidorah. Wie zu erwarten, mit Szenen von hochhausgroßen Monstern, die in der ganzen Stadt Chaos anrichten, greift der Film auf die Dienste mehrerer Anbieter zurück, darunter MPC, DNEG, Method Studios, Rodeo FX und Raynault VFX .

Millie Bobby Brown von Stranger Things gibt ihr Spielfilmdebüt und der Film ist in jeder Hinsicht ein Monster, von den massiven kämpfenden 'Titanen' bis zum kolossalen Ausmaß der Zerstörung. Es ist ein richtiger Katastrophenfilm der alten Schule und ein Muss für Fans von epischem VFX.

10. Morbius

Beflügelt von seinem Erfolg mit den Filmen Spider-Man und Venom, Sony Bilder hat sein eigenes Mini-Marvel-Universum mit Morbius erweitert, der Geschichte eines Wissenschaftlers, der sich, um seine eigene seltene Blutkrankheit zu heilen, mit einer Art Vampirismus infiziert. Sobald der Biochemiker Michael Morbius - gespielt von Jared Leto - kaum noch laufen kann, erhält er plötzlich einen gemeißelten Strandkörper und übermenschliche Kräfte.

Wie Sie es von einem Marvel-Charakterfilm erwarten würden, handelt es sich um eine CG-beladene Angelegenheit, die die Fähigkeiten von Digital Domain in Anspruch nimmt. Lola Visuelle Effekte und Storm Studios um eine Reihe von Körper- und Gesichtstausch, übernatürlichen Partikeleffekten und Fledermäusen zu liefern, viele Fledermäuse.

Zum Thema passende Artikel: