10 unglaubliche Online-Kunstschulen

Es gab eine Zeit vor nicht allzu langer Zeit, in der Kunstschulen und Ateliers Ihre einzigen Möglichkeiten waren, das zu lernen technische Kunst verbunden mit einer höheren Kunstausbildung. Traditionelle Schulen waren (und sind) eine fantastische Richtung, wenn sie eine Karriere in den kreativen Künsten anstrebten. Sie boten Künstlern mit unterschiedlichen Ambitionen einen starken, fundamentalen Hintergrund.

Leider ist diese abgerundete, langfristige Ausbildung mit Kosten verbunden, und je nachdem, wo Sie leben, können diese Kosten unerschwinglich hoch sein, was zu einer zunehmenden Verschuldung und Unsicherheit an einem entscheidenden Punkt in der Karriere eines jungen Künstlers führt.

Zum Glück für unsere Geldbörsen sind in den letzten Jahren Online-Kunstschulen entstanden, die eine breite Palette von Kursen anbieten, die in ihrem Umfang mit den stationären Schulen mithalten können ... solange der Schüler bereit ist, eine starke Arbeitsmoral zu entwickeln Fahren Sie von zu Hause aus zur Arbeit.



Die Online-Bildungsoptionen unterscheiden sich dramatisch, von den traditionelleren Grundkursen, die mehrere Monate dauern können, bis zu Einzelstunden, die auf ein Fach zugeschnitten sind, von klassenbasierten Seminaren bis zu inspirierenden Podcasts und mehr.

In diesem Artikel werden 10 der aufregendsten Schulen und Kurse vorgestellt, die derzeit online verfügbar sind. Dabei werden eine Vielzahl von Themen behandelt, um Ihnen ein Gefühl für das Potenzial zu geben, das Ihnen offen steht.

Egal, ob Sie als Konzeptkünstler oder 3D-Modellbauer in der Spielebranche, als Mattmaler oder Animator für Filme oder als Filmemacher arbeiten möchten 3D-Filme oder ein freiberuflicher Illustrator, der den ganzen Tag Monster malen darf, während er noch in der Hose ist, gibt es eine Online-Schule für Sie. Hoffentlich hilft Ihnen diese Auswahl dabei, einen Weg zu finden, der Ihren persönlichen Zielen und Ihrem Budget am besten entspricht.

01. Schulismus

Gemälde eines Mädchens mit einem Wolf

Kei Acederas Acrylbild Arya. Obwohl sich der Schulismus hauptsächlich auf digitale Kunst konzentriert, gibt es traditionelle Medienkurse

Der Schulismus hat sich schnell zu einer der bekanntesten Online-Kunstschulen entwickelt. Dies ist zum Teil dem produktiven Gründer Bobby Chiu zu verdanken, der selbst ein bekannter und hoch angesehener Künstler ist, und dem vielfältigen Team von Lehrern, das er gesammelt hat. Auf dem Kader stehen unter anderem Craig Mullins, Terryl Whitlatch, Nathan Fowkes und andere Titanen der Unterhaltungsindustrie.

Was sagt Ihre Schrift über Sie?

Die angebotenen Kurse sind so vielfältig wie die Lehrenden und decken traditionellere Themen wie Gestenzeichnen ab (unerlässlich für angehende Animatoren und Konzeptkünstler). Ölmaltechniken , Anatomie und Farb- und Beleuchtungsgrundlagen sowie Charakter- und Kreaturendesign, Aquarelltechniken , digitales Malen und Storyboarding. Grundsätzlich werden hier nahezu alle Fachgebiete abgedeckt, an die Sie in der Branche denken können.

Schoolism betreibt ein einjähriges Abonnementmodell für 29,95 USD pro Monat. Innerhalb dieses Jahres können Sie jeweils an einem Kurs arbeiten, aber ohne zusätzliche Kosten zu einem anderen Kurs wechseln, wenn Sie möchten. Es ist ein intelligentes System, mit dem der Schüler innerhalb dieses Jahres mehrere Themen behandeln kann, wenn ihm Zeit zur Verfügung steht und er effizient arbeiten kann. Es ist auch möglich, Videofeedback direkt vom Tutor zu erhalten, dies kostet jedoch 998 USD pro Jahr und die Positionen sind begrenzt.

Wenn Sie sich für eine Klasse anmelden, haben Sie Zugriff auf aufgezeichnete Vorlesungen, die dann während der gesamten Dauer des Abonnements gestreamt werden können (vorausgesetzt, Sie wechseln nicht den Kurs). Außerdem steht eine Facebook-Gruppe zur Verfügung, in der Sie Ihre Arbeit zur Kritik durch Studenten teilen können .

02. SmArt Schule

Gemälde einer Frau

Die Schule bietet umfassende Mentorenkurse mit Künstlern wie Rebecca Leveille an

Die SmArt School, 'A Smarter Art School', verfügt über einen illustrationsorientierten Lehrplan mit einer beeindruckenden Anzahl von Lehrern, darunter Donato Giancola, Todd Lockwood und Greg Manchess, sowie einer vielfältigen Auswahl an besonderen Gästen wie Lauren Panepinto.

Es wurde von Rebecca Leveille-Guay gegründet, die für ihre Arbeit an Magic: The Gathering und anderen hochkarätigen Kunden bekannt ist. Sie sagt: „Die SmArt School bringt einige der bekanntesten und berühmtesten Künstler und Illustratoren, die heute arbeiten, in das kleine Unterrichtsformat.

'In diesen kleinen Klassen betreuen die Schüler diese großen Künstler auf sehr persönliche und produktive Weise, um ihre Arbeit und ihre mögliche erfolgreiche Zukunft in der Kunstwelt oder in der Illustrationsbranche zu fördern.'

Im Gegensatz zu der traditionelleren Online-Schulstruktur, die sich normalerweise um aufgezeichnete Tutorial-Videos mit Raum für Kritik dreht, werden die Klassen der SmArt School live mit GoToMeeting unterrichtet.

Der Unterricht findet über 14 Sitzungen in drei Monaten statt und kostet 2.500 USD pro Kurs. Während sich die meisten von ihnen auf Illustrationstechniken in einer traditionelleren Unterrichtsumgebung konzentrieren, gibt es auch Bootcamp-Kurse für neue Schüler, die keinen umfassenden Unterricht zum Zeichnen von Figuren oder andere grundlegende Erfahrungen hatten.

03. CG Master Academy

Bild eines Mädchens, das mit der gehaltenen Hand fällt

Mahendra Suryadi, der dieses Bild geschaffen hat, ist einer der vorgestellten Studenten der CG Master Academy

CGMA, oder Computer Graphics Master Academy, um ihm seinen vollständigen Namen zu geben, ist einzigartig im Bereich der Online-Kunstschule, da es neun umfassende Lehrpläne bietet, die ähnlich wie eine traditionellere Kunstschule funktionieren, wobei der Schwerpunkt auf strukturiertem Lernen liegt .

Zu den verfügbaren Programmen gehören Foundation and Design, 2D Character Design / 3D Character Arts und 3D Environment Arts. Jedes Programm beginnt mit einer Grundausbildung, bevor der Schüler alle notwendigen Schritte durchführt, um sich in diesem speziellen Bereich zurechtzufinden.

Dies wird durch die Durchführung einer Reihe von einzelnen Meisterkursen erreicht, die in einer festgelegten Reihenfolge angeboten werden und von einer beeindruckenden Reihe von Branchenfachleuten unterrichtet werden, darunter der Charakter-Designer Nate Wragg, der leitende Konzeptkünstler Aaron Limonick und der Ex-Head of Story von Dreamworks, Steven MacLeod.

Die Schüler erhalten nach Abschluss ihres gewählten Programms ein Zertifikat sowie individuelle Zertifikate für jede besuchte Klasse. Sie können Meisterkurse auch isoliert und nicht als Teil des vollständigen Kurses belegen.

Sie behandeln Themen wie analytisches Figurenzeichnen, Perspektive, Charakterdesign für Film und Spiele, Aufbau einer persönlichen Marke, Grundlagen des Designs, Houdini, Pflege für VFX und viele andere Kompetenzbereiche, die für die Entwicklung einer erfolgreichen Karriere in der Unterhaltungsbranche entscheidend sind. Der Unterricht dauert zwischen sechs und zehn Wochen und kostet 599 bis 998 US-Dollar.

04. Vilppu Academy

Glenn Vilppu ist ein Branchenveteran mit einem halben Jahrhundert Erfahrung im Zeichnen von Figuren

Glenn Vilppu ist ein Branchenveteran mit einem halben Jahrhundert Erfahrung im Zeichnen von Figuren

Der Name Glenn Vilppu ist unter Künstlern auf der ganzen Welt bekannt, insbesondere bei Animatoren, die häufig seine Methoden des Gestenzeichnens studieren, wenn sie ihre künstlerische Reise beginnen.

Tukan Sam ist das Maskottchen, für das Frühstücksflocken

Als erfahrener Pädagoge mit über 50 Jahren Unterrichtserfahrung in der menschlichen Form sollte es keine Überraschung sein, dass sich seine Schule, die Vilppu Academy, um Figurenzeichnen und Anatomie dreht.

Diese Fähigkeiten sind für Künstler in den meisten Bereichen von entscheidender Bedeutung. Ein tiefes Verständnis der Figur ist für Konzeptkünstler, Illustratoren, Modellbauer und Animatoren von entscheidender Bedeutung, und Glenns Fokus auf Kommunikation durch Zeichnen unterscheidet sie von den anderen hier aufgeführten Schulen.

'Alle Künstler müssen sich mit den Unterschieden in ihren Interessen und der Reihenfolge der Bedeutung befassen, die sie verschiedenen Elementen beimessen', sagt Vilppu. „Ich unterrichte keinen Stil, ich unterrichte Kommunikationsmittel und gebe dem Erwerb von Wissen Anweisungen. Wissen gepaart mit der Entwicklung von Fähigkeiten und Gefühlen schafft die Magie. Es gibt keine Regeln, nur Werkzeuge. '

Die Vilppu Academy bietet sieben Kurse mit Themen an, die vom Zeichnen bis zum Zeichnen von Figuren, Anatomie, Skizzieren und Komposition reichen. Jeder Kurs dauert sechs bis zehn Wochen und kostet zwischen 600 und 900 US-Dollar.

'Dieses klassische Programm bietet Künstlern aller Ebenen die grundlegenden Werkzeuge des visuellen Ausdrucks - Verständnis von Bewegung, Form, Licht und Komposition -, die durch Streaming-Vorträge und -Demos, kritisierte Aufgaben und Live-Video-Chats auf ihren jeweiligen Stil und ihr Genre angewendet werden können ', sagt Vilppu.

05. Quadrat lernen

Stadtbild

Jama Jurabaev leitet die Einführung in die 3D-Konzeptdesignklasse

Learn Squared wurde von Veteranen der Unterhaltungsbranche gegründet und die Website zielt darauf ab, mit ihrem einzigartigen Ansatz Innovationen im Bildungsbereich zu erzielen: Anstatt dass ein einziger Tutor eine Klasse leitet, werden Ihnen hier zwei hochrangige Fachleute vorgestellt, einer von ihnen wen lehrt der andere.

Die Schüler erhalten die gleichen Tutorials und Anleitungen, die Sie von einem traditionellen Kurs erwarten würden, mit dem zusätzlichen Vorteil, einem anderen Künstler zuzusehen, wie er das Wissen in die Praxis umsetzt. Es ist ein faszinierender Blickwinkel auf Bildung, der den Lernprozess selbst beleuchtet.

Andrew Hawryluk, Mitbegründer von Learn Squared, erklärt: „Das Kernkonzept, das wir unseren Schülern und der gesamten Künstlergemeinschaft vermitteln möchten, ist, dass jeder irgendwo anfangen muss. Die Fähigkeiten, die Sie aus diesen anderen, neuen Kunstbereichen lernen würden, könnten Ihren künstlerischen Hauptanstrengungen auf eine Weise zugute kommen, die Sie sich zuvor nie vorgestellt hätten. '

Jeder Kurs enthält mehrere Stunden Video-Tutorials zu verschiedenen Themen, darunter Umgebungsmalerei, 3D-Konzeptdesign und Titelentwürfe für Filme. Moderne Kunsttechniken stehen bei den meisten Kursen im Vordergrund, wobei der Schwerpunkt auf der Schaffung einer effektiven Pipeline für die Arbeit in der Unterhaltungsindustrie liegt.

Die Kurse variieren in der Länge und kosten 249 US-Dollar, es sei denn, Sie möchten die Option Professional wählen, bei der Sie wöchentliche Mentorensitzungen mit einem Tutor erhalten - dies hängt von der Verfügbarkeit ab.

06. Gnomon

Charakter springt von einem Felsen

Der Kurs für 3D-Charakterkonzept und -design von Pascal Blanche ist beliebt

Gnomon, eine der bekanntesten Kunstschulen, wurde 1997 vom 3D-Künstler Alex Alvarez gegründet. Die Online-Kurse von Gnomon richten sich an Künstler, die direkt aus Hollywood, USA, ein Training für visuelle Effekte wünschen, mit dem zusätzlichen Komfort, von zu Hause aus zu lernen.

Wofür steht die Marke ysl?

Sie decken eine Vielzahl von Themen ab, von der Konzeption von 3D-Charakteren über das Zusammensetzen, Modellieren und Formen sowohl traditionell als auch in 3D bis hin zu so ziemlich allen anderen Ausbildungsmöglichkeiten für die Unterhaltungsindustrie.

Das Spektrum der bei Gnomon unterrichtenden Fachkräfte ist ähnlich groß. Zu den großen Namen zählen Pascal Blanche, Senior Art Director bei Ubisoft Montreal, und Maddie Scott-Spencer, Texturkünstlerin bei Weta Digital.

Gnomons Online Kurse werden live über die übersichtliche Oberfläche unterrichtet, die Webcam-Integration und Bildschirmfreigabe bietet. Der Unterricht dauert 10 Wochen und der Unterricht kostet 1.323 USD.

Es ist erwähnenswert, dass Gnomons Online-Kurse nur für Einwohner Kaliforniens und für Personen außerhalb der USA verfügbar sind.

07. CGWorkshops

Mann und Frau Krieger

Rob Chang, der in frühen Ausgaben von ImagineFX vorgestellt wurde, bietet Becoming a Better Artist an

CGSociety ist ein Zentrum für soziale Kunst mit Branchennachrichten, Features, Foren und Herausforderungen sowie einer Vielzahl von Workshops, die sich mit der technischeren Seite der künstlerischen Ausbildung befassen.

Diese CGWorkshops behandeln Themen wie Mattmalerei für die Produktion, Konzeptkunst: von 2D bis 3D und Charaktererstellung für Film / Film, unterrichtet von einer Sammlung von Namen der Film- und Spielebranche wie Len White, leitender technischer Künstler bei Skydance Interactive.

Die Kurse dauern zwischen sechs und zehn Wochen und die Preise liegen zwischen 599 und 998 US-Dollar. Sie arbeiten nach dem Vorbild anderer Schulen: Jede Woche wird den Schülern eine aufgezeichnete Lektion mit Hausaufgaben und einem sozialen Raum zum Austausch von Arbeit und Kritik präsentiert.

Einige Lehrer können die Arbeit ihrer Schüler online teilen, und die Arbeit der Schüler wird häufig auf der Hauptseite der Website vorgestellt.

08. Strg + Malen

Bild eines Monsters

Matt Kohr hat eine großartige, weitgehend kostenlose Ressource geschaffen

Matt Kohr geht etwas anders mit den anderen hier aufgeführten Online-Schulen um, da seine Website Strg + Paint überwiegend kostenlos ist. Dies macht es für Künstler aller Ebenen zugänglich, und die Tatsache, dass der größte Teil des Materials über YouTube verfügbar ist, trägt nur zu dieser Philosophie bei. Es ist ein fantastischer Ort, um Ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entwickeln.

Strg + Paint konzentriert sich auf digitales Malen. Die Lektionen sind so angeordnet, dass die Schüler einen Überblick über digitales Malen und die Grundlagen traditioneller Kunsttechniken - Lernen, Lernen, Formen zeichnen, Schraffur - bis hin zur Verwendung fortgeschrittener digitaler Malerei erhalten Werkzeuge und Techniken, die Farbe verwenden, ein Portfolio erstellen und vieles mehr.

Es ist eine unglaublich gründliche Ressource mit gut erklärten Lektionen, die sich auf das vielfältige Publikum konzentrieren, das sie zweifellos anzieht. Regelmäßig werden neue Videos veröffentlicht und Sie haben freien Zugang zu Kohrs Photoshop-Pinseln und -Tools.

Premium-Lektionen bieten einen detaillierten Einblick in wichtige Themen über mehrere Episoden hinweg. Die Preise liegen zwischen 10 und 55 US-Dollar. Das Concept Art Starter Kit enthält beispielsweise Videos zu den Grundlagen des Designs, zum Erstellen von Boss- und House-Designs sowie zu Symbolen und allgemeinem Weltdesign und ist ideal für Künstler, die für ein Indie-Game-Studio arbeiten möchten.

09. Gumroad

Landschaftsszene mit einem Zauberer

So drehen Sie eine Ebene in Photoshop
Espen Olsen Sætervik ist einer von Hunderten Künstlern, die Gumroad optimal nutzen

Okay, dies ist eigentlich keine Online-Kunstschule, aber in den letzten Jahren hat sich Gumroad de facto zum Ort für Kunst-Tutorials entwickelt und verdient daher eine Erwähnung in diesem Artikel.

Es wurde als Raum für Kreative zum Teilen und Verkaufen ihrer Werke gestartet, wurde jedoch in jüngerer Zeit von professionellen Konzeptkünstlern, Illustratoren und 3D-Modellierern als Raum für den Verkauf ihrer eigenen Tutorials stark genutzt.

Gumroad bietet weder einen Lehrplan noch eine umfassende Reihe von Lektionen in der Art der anderen hier diskutierten Kunstschulen an, noch bietet es irgendetwas in Bezug auf Unterstützung im Klassenzimmer oder Feedback außerhalb von E-Mails. Stattdessen fungiert es als Weg direkt in die Köpfe Ihrer Lieblingskünstler.

Gumroad bietet eine enorme Auswahl an Themen mit einer ebenso großen Auswahl an Präsentationsstilen. Ein typisches Gumroad-Video bietet möglicherweise eine Stunde oder länger Videomaterial mit Voice-Over, das den Prozess beschreibt und mit den eigentlichen Quelldateien gebündelt ist, damit der Schüler sie öffnen und herumbasteln kann, um den Prozess des Künstlers zu dekonstruieren.

Preise und Qualität können stark variieren, liegen aber normalerweise zwischen 3 und 20 US-Dollar. Stellen Sie sich Gumroad als eine gute Möglichkeit vor, einen vollständigeren Kurs zu ergänzen.

10. Die Oatley Academy

Fantasieszene

Gründer Chris Oatley hat eine brillante Schule geschaffen

Diese Schule wurde vom Disney-Künstler Chris Oatley gegründet und hat ein etwas anderes Gefühl als die anderen, da sie sich sowohl mit der Psychologie und dem Denkprozess befasst, die hinter dem Werden eines professionellen Künstlers stehen, als auch mit der tatsächlichen Unterrichtsstruktur.

'Wir glauben, dass Bildung Transformation bedeuten sollte', sagt Oatley. „Es gibt viele Orte, an denen man für Informationen bezahlen kann, aber nicht viele Orte, die tatsächlich eine echte, transformative Kunstausbildung bieten. Wir sagen, wenn wir das Leben nicht verändern, machen wir unseren Job nicht. '

Das Engagement der Gemeinschaft spielt eine große Rolle bei dieser Erfahrung. Die Website legt großen Wert darauf, sich mit Kommilitonen zu beschäftigen und zu lernen, die Arbeit des anderen zu kritisieren, um als Künstler zu wachsen.

Kurse fallen in zwei Kategorien: Mentored oder Self-Guided. Zu den Mentoren gehören Chris Oatley, die visuelle Entwicklungskünstlerin Jenn Ely von Dreamworks und die visuelle Entwicklungskünstlerin Sarah Marino von Nickelodeon.

Zwei laufende Hauptkurse, The Magic Box und The Storytellers 'Summit, sind über ein Abonnement erhältlich, das 19 USD pro Monat kostet.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 135 und wurde aktualisiert. Abonnieren Sie ImagineFX hier .

Zum Thema passende Artikel:

6 unverzichtbare Werkzeuge für Künstler Apple Ipad Pro 2. Generation, 256 ... Apple iPad Pro 12.9 (2017) Ebay £ 384.99 Aussicht Alle Preise anzeigen Apfelstift, 1. Generation ... Apfelstift John Lewis & Partner £ 89 Aussicht Alle Preise anzeigen Fujifilm X-pro2 spiegellos ... Fujifilm X-Pro2 Ebay £ 595 Aussicht Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis PANTONE Plus GPC305N Komplett ... Pantone Plus GPC305N Amazonas £ 1,584 £ 1,395 Aussicht Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise