11 der größten Grafikdesign-Trends für 2019

Das vergangene Jahr war eine aufregende Zeit für Grafikdesign, und wie es aussieht, wird 2019 nicht anders sein. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Trends, die im letzten Jahr aufgetaucht sind, und untersuchen, wohin sie jetzt führen.

Um diesen Bericht zusammenzustellen, haben wir mit einer Vielzahl von Kreativen aus verschiedenen Disziplinen und auf verschiedenen Ebenen in Kreativstudios auf der ganzen Welt gesprochen, um ihre Ansichten über die heißesten Ereignisse in allen Bereichen zu erfahren Logo Design zur Illustration. Lesen Sie weiter, um einige der herausragenden Themen zu entdecken, die sie aufgegriffen haben.

01. Millennial Pink

rosa Visitenkarte in Flammen



Branding für Zoldi Jewels von F61

Letztes Jahr dominierte ein bestimmter Farbton. 'Die als' Millennial Pink 'bekannte Farbe provozierte 2018 ein Denkstück nach dem anderen', sagt er Optimist Inc. ist Nomi Leasure. 'Hell, fröhlich und androgyn, es war die Farbe, die Produkte sofort zum Verkauf brachte, Instagram-Posts sammeln' Likes 'und Restaurants beschaffen mehrtägige Wartelisten.'

Die Liebe zu diesem heißen Farbton beginnt bereits zu verblassen. 'Irgendwann werden wir müde werden und einen anderen Farbton suchen, um uns eine Kultur der Verbraucher zu vereinen', prognostiziert sie. 'In der Tat scheinen sich Social-Media-Stars und -Marken derzeit in Braun- und Beigetöne zu lehnen, um Produkte und Räume zu präsentieren.'

02. Klischees zerschlagen

Kelly Anna

Kelly Annas Ausstellung She Stole the Show feierte die inneren Meisterinnen der Frauen

Zur Veranschaulichung gibt es derzeit einen herausragenden Trend: die unterschiedliche Art und Weise, wie Frauen vertreten sind. 'Von Geschlechterfragen bis hin zur Körperpolitik wird untersucht, wie es ist, heute eine Frau zu sein, und zwar auf eine entschuldigungslosere Weise als je zuvor', sagt Alex Thursby-Pelham, leitender Designer bei Wieden + Kennedy London.

Von #MeToo und ähnlichen Bewegungen verzinkt, fühlen sich Illustratoren ermutigt, sich von der Karikatur zu lösen und nuanciertere und mehrdimensionale Darstellungen von Frauen zu untersuchen, die sich dem Status Quo stellen. 'Matisse-inspirierte Akte blättern durch Instagram und folgen politisch aufgeladenen Darstellungen weiblicher Solidarität und Widerstand', schwärmt Thursby-Pelham. 'Ermächtigt, wütend, freudig, lustig, fehlerhaft, eigensinnig ... sie sind alle hier.'

Polly Nor’s

Polly Nors 'Du kennst ihn nicht so wie ich' - ein Teil ihrer sengenden persönlichen Show 'Airing my Dirty Laundry in Public'

Und es geht nicht nur darum, was produziert wird, sondern was nicht, fährt der Designer fort. 'Die Aufregung, die durch die jüngste Karikatur von Serena Williams in Melbournes Herald Sun verursacht wurde - als sexistisch und rassistisch eingestuft - beweist, dass geschlechtsspezifische Stereotypen heute nicht mit einem Achselzucken, sondern mit feurigen Gegenreaktionen konfrontiert werden.'

'Dieses Jahr fühlt sich wie eine Zeit an, in der diese unterschiedlichen Perspektiven nicht nur' schön zu haben ', sondern absolut notwendig sind', schließt sie.

03. Farbverläufe

Himmelslogo

Die Steigungen dominierten 2018 und zeigen keine Anzeichen dafür, dass sie irgendwohin gehen

Fortschritte in der Bildschirm- und Anzeigetechnologie haben viele dazu veranlasst, 2018 als „Jahr des Gefälles“ zu bezeichnen, und dieser Trend zeigt keine Anzeichen dafür, dass 2019 irgendwohin gehen wird.

MacBook Pro 13 Hülle und Tastaturabdeckung

'Mit HTML5 können Benutzer Farbverläufe codieren, anstatt manuell Grafiken für sie erstellen zu müssen', erklärt Mitchell Nelson, Lead Creative bei Jazzbones . 'Und in diesem Jahr lag ein großer Fokus auf Duotone-Verläufen im Gegensatz zu flachen Farben, die begrenzter sind. Viele Websites verwenden jetzt hellere Farbverläufe mit dunklen Schemata, um ein schickes, fast technisches Gefühl zu vermitteln. '

Helen Baker , ein freiberuflicher Markenidentitätsdesigner mit Sitz in Wiltshire, stimmt dem zu. 'Farbverläufe werden jetzt als eigenständige Farben erkannt und in immer mehr Logo-Designs verwendet', sagt sie. 'Die Brit Awards zum Beispiel haben sich in den vergangenen Jahren von der Verwendung flacher Farben zu einem satten Farbverlauf auf dem roten Teppich entwickelt.'

Rachel Brandon, Grafikdesignerin bei PLMR geht davon aus, dass dieser Trend eine Reaktion gegen digitales Design im Allgemeinen sein könnte. 'Mit einem Gefühl von Bewegung und 3D erscheint ein Farbverlauf so, als hätte er Leben und Gewicht', sagt sie. 'Da Bildschirme physische, druckbasierte Medien übernehmen, könnte das naturgetreue Aussehen dieser Elemente ein Grund für ihren plötzlichen Anstieg der Popularität sein.'

04. Benutzerdefinierte Schriftarten

Debenhams Markentasche

Debenhams war eine der Marken, die 2018 eine benutzerdefinierte Schriftart einführte (klicken Sie auf das Bild, um mehr zu erfahren).

Eine gängige Methode, mit der Designer ihrer Typografie zusätzliche Persönlichkeit verliehen haben, war die Einführung benutzerdefinierter Schriftarten. 'Marken fragen sich: Wie kann ich ich selbst sein, wenn ich dieselbe Schriftart wie hundert andere Marken verwende, insbesondere wenn diese andere Marke ein echtes Arschloch ist?' sagt Chris Harmon, Art Director bei Loyalkaspar . 'Als Reaktion darauf erstellen immer mehr Marken benutzerdefinierte Schriftarten, die sich ehrlich wie sie selbst anfühlen, und niemand kann sie kopieren.'

'Bei dieser Geschwindigkeit wird es nicht lange dauern, bis jedes Unternehmen eine eigene Schrift hat', glaubt Tyler Hendy, Grafikdesigner bei Wunderman . 'Dieser Trend wird eine Stärke sein, mit der man rechnen muss, da er unglaublich erschwinglich ist und den Designern die ultimative kreative Freiheit bietet.'

05. Streben nach Einfachheit

Anton & Anton Kioske

Ein zurückhaltender Blick von Bond für Anton & Anton Kioski

Seit einigen Jahren gibt es einen breiten Trend zur Einfachheit des Designs, und es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung. In der Tat scheint es nur zu beschleunigen, da wir mehr von unserem Leben auf Apps und Websites leben.

'Verbraucher sind es mittlerweile gewohnt, in den von ihnen verwendeten Apps und Websites eine flachere, sauberere und übersichtlichere Designästhetik zu sehen', sagt Alastair Holmes, Associate Creative Director bei Dieser Ort . 'Daher ist es sinnvoll, dass Unternehmen dies in ihrem gesamten Branding widerspiegeln möchten.'

Beispiele gibt es zuhauf. ' Burberry hat kürzlich den Kopf verdreht mit einem mutigen Schritt in typografischer Einfachheit, der Verbindung mit dem eleganten grafischen Ornament der Vergangenheit und einer zeitlosen, grotesken Herangehensweise an seine neue Identität “, bemerkt Lee Hoddy, kreativer Partner bei Conran Design Group .

06. Superfunktionale Logos

Uber Wortmarke

wie man sich an das Zeichnen von Tabletten gewöhnt
Wolff Olins hat 2018 eine neue Wortmarke für Uber erstellt

'In diesem Jahr haben immer mehr Unternehmen das serifenlose Kleinbuchstabenmodell übernommen, in dessen Nähe ein reduktionistisches, einfarbiges Symbol schwebt', sagt Michael Johnson, Gründer von Johnson Banks . „Jetzt sehen wir praktisch die gleiche Typografie, die von allen verwendet wird - von BT über die Premier League bis hin zu Airbnb, Spotify und Ubers neueste Wortmarke zu dir-name-it. '

Er ist sich nicht sicher, ob wir diesen Trendgipfel gesehen haben. 'Zuerst schien dieser Ansatz interessanter, abgespeckter, mehr' weniger ', wenn Sie möchten', sagt Johnson. 'Aber ich fange wirklich an mich zu fragen, wie lange diese Art von Unternehmens-Ich-zu-Ismus noch andauern kann.'

Chris Maclean, Kreativdirektor von Wolff Olins gehört jedoch zu den Optimisten. 'Wir verlieren diese glänzenden Schimmer und skeuomorphen Verzierungen, die vor 10 Jahren ein Kater des UI-Designs waren', betont er. 'Wir erleben eine Rückkehr zum klassischen Logo-Design, bei dem weniger mehr ist und alles, was nicht die Kernessenz der Marke ausdrückt, verworfen wird.'

Darüber hinaus glaubt er, dass die Einfachheit der Logos selbst an anderer Stelle ausgeglichen wird. 'Während einige vielleicht argumentieren, dass das Logo-Design konservativer geworden ist, passieren in den Ausdrücken, die das Logo umgeben, aufregende Dinge', argumentiert er. 'Immer mehr Marken erkennen, dass eine zusammenhängende Markenidentität eine viel ausdrucksstärkere Palette sein kann als das Logo allein. Dies bedeutet, dass sich die Identität weiterentwickeln kann, während das Logo im Laufe der Zeit konsistent bleibt. '

07. Kuchenfarben

Monzo-Logo

Monzo verwendet flache Pastelltöne, um ein freundliches Gefühl zu erzeugen

„Startups von Fintech und Finanzdienstleistungen bevorzugen eingeschränkte Farben, normalerweise in Pastelltönen“, sagt David Shalam, Gründer und Creative Director bei Studio 2br . „Beliebt sind auch flache, weichkantige Vektorillustrationen. Monzo war einer der ersten, der dies tat, gefolgt von Habito, Kinsu, Tink und Trussle. Diese Marken, die alle auf Millennials abzielen, versuchen, ein freundliches, menschliches Gefühl zu schaffen. Aber dieser Trend beginnt an Klischees zu grenzen. “

Jason Mayo, Geschäftsführer von Postkarte meldet einen weiteren vereinfachten Farbtrend. „Wir haben die Allgegenwart der Pastell-Stillleben-Fotografie bemerkt, insbesondere auf der
New Yorker U-Bahn “, sagt er. „Es hat eine Raffinesse, die es knapp über die‚ normale 'Produktfotografie stellt. kunstvoll arrangiert, teils minimal, teils bildende Kunst, teils dekorativ, aber definitiv ehrgeizig. Es fühlt sich an wie der neue Stil der gehobenen Fotografie der oberen Mittelklasse des Jahres. “

08. Disruptive Typografie

Zukünftige Londoner Akademie

Future London Academy Branding von ONY

Wir erleben einen spürbaren Trend zu einer anspruchsvolleren Typografie im Webdesign “, sagt Alex Blattmann, Senior Designer bei Dalton Magen . 'Serifenstile stehen nach Jahren der Vermeidung bei der Suche nach einfacheren, serifenlosen Formen wieder im Mittelpunkt.'

Rick Banks, Direktor von Face37 vertritt eine ähnliche Ansicht. 'Letztes Jahr habe ich in Computer Arts vorausgesagt, dass wir eine Reaktion auf die geometrischen Sans-Serifs sehen werden, die 2016 dominierten, und ich glaube, ich hatte Recht', sagt er. 'Ich sehe, dass sich dieser Trend in den nächsten Jahren fortsetzt und Marken und Designer mehr Persönlichkeit in ihrem Typ und ihren Logos wünschen.'

In Bezug auf 'mehr Persönlichkeit' gibt es einen Minitrend für das, was Riccardo De Franceschi, Senior Designer bei Dalton Maag, als 'brutalistischen' Ansatz beschreibt. 'Hier wird der Typ extrem komprimiert oder erweitert sowie umrissen oder sogar mechanisch geneigt', erklärt er.

09. Bewegungsgrafiken im Branding

2018 änderte sich das, was Motion Designer produzieren sollen, grundlegend, mit einer seismischen Verschiebung hin zu sozialen Inhalten. Kreativagentur DMS hat in diesem Bereich einen Anstieg von 60 Prozent verzeichnet, verrät Nico Vargas, Head of Motion Graphics.

'In der heutigen Welt müssen unsere Kunden schneller mit ihrem Publikum in Kontakt treten', sagt er. 'Wir verwenden also Stoßstangen - einen Fünf-Sekunden-Teaser vor einem Werbetrailer -, die ansprechende dynamische Untertitel enthalten, um das Publikum zum Klicken und Anzeigen der Werbeinhalte zu verleiten.'

Entwerfen für soziale Zwecke bedeutet, Ihren Ansatz zu überdenken, sagt Katie Cadwallader, Senior Designerin bei Geschmeidiges Studio . 'Twitter und Instagram wiederholen jetzt Videos und ermutigen unsere Filme, mehr wie GIFs und weniger wie Geschichten mit Anfang und Ende zu sein', sagt sie. 'Die Länge der Animationen passt sich ebenfalls an. Alles zwischen 30 Sekunden und fünf Minuten ist jetzt ein Niemandsland: Sie entwerfen entweder für Likes oder für eine Mittagspause. '

Dies ist nur ein Teil eines größeren Trends, bei dem Motion Design laut Wouter Sel, Mitbegründer und Animationsdirektor von, besser in den Branding-Mix integriert wird Full-Stick . 'Video ist mehr denn je Teil der Marke, anstatt nur eine Werbetafel dafür zu sein', sagt er. 'Motion Design ist jetzt tief in die Customer Journey eingebettet.'

10. Taktile Typografie

Typografie für Howies

Carter Wongs Branding im Holzschnittstil für Howies

In den letzten Monaten haben wir in ihren Briefformen einen Minitrend für physische Materialien (entweder das Material selbst oder eine grafische Darstellung) gesehen.

„Dinge wie Holz, Stein und Keramik verleihen Marken ein hochwertigeres und ehrlicheres Aussehen“, sagt Martyn Garrod, Creative Director bei Carter Wong . „Das Rebranding von Shakespeares Globe ist ein großartiges Beispiel dafür, mit einem roten, kreisförmigen Emblem mit Holzschnitt, ebenso wie Dutchscots Restaurantmenüs für Meraki. Unsere eigene Arbeit für die Modemarke Howies hat diesen Trend aufgegriffen und eine Schrift aus dem Holz eines umgestürzten Baumes in der Nähe der Firmenbasis in Wales geschaffen. “

11. Verspielte Illustration

bunte Illustration von Häusern und Fahrrädern

Woraus bestehen Moleskine-Notizbücher?
Illustration von Jing Wei

Es hat eine Verschiebung hin zu einfacheren Konzepten und einer einfacheren und spielerischeren Herangehensweise an die Illustration gegeben “, sagt er Andrea Chronopoulos , Illustrator und D & AD-Richter. „Klare, kräftige Formen und Linien mit hellen Farbpaletten und manchmal einem ironischen Retro-Feeling sind sicherlich ein Muss. Viele Illustratoren haben im vergangenen Jahr begonnen, mehr Werkzeuge wie das zu verwenden iPad Pro , was der digitalen Bilderzeugung ein direkteres Gefühl verleiht. Sie haben viele laufende Arbeiten an ihren Illustrationen mit Skizzen und Speedpaint-Videos geteilt. '

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Ausgabe Nr. 287 von Computer Arts. Sie können eine Kopie kaufen , oder Abonnieren Sie hier Computer Arts .

Weiterlesen: