11 inspirierende Kooperationsräume, die Sie kreativer machen

Viele verschiedene Zutaten schaffen den perfekten Arbeitsraum. Zunächst sollte der Raum schön, aber auch äußerst funktional sein.

Es hilft, wenn das Gebäude einen Sinn für Geschichte hat und eine einzigartige Atmosphäre bietet. Außerdem sollte es das Gefühl geben, dass Sie nicht nur schnell Geld mit dem Mieten von Schreibtischen verdienen, sondern auch ein breiteres Ziel und eine visuelle Darstellung, die Kreative wirklich hinter sich lassen können.



Natürlich zählt all das für nichts ohne diese schwer fassbare Zutat 'X': eine Atmosphäre und ein Gemeinschaftsgefühl, die Ihren gemeinsamen Arbeitsraum zu mehr als nur der Summe seiner Teile machen. Und das ist in der Praxis äußerst schwierig zu erreichen.



Diese 11 kooperierenden Räume haben es irgendwie geschafft, genau das zu tun, genau wie diese brillanten Designbüros aus aller Welt. Lesen Sie weiter, während wir diese zukunftsorientierten Unternehmen begrüßen, die Tag für Tag die unabhängigen Fachleute inspirieren und antreiben, die sich dort versammeln und auf echte kreative Größe hinarbeiten.

01. Versammlungsrunde (Bristol, UK)

Frau, die am Schreibtisch arbeitet



Gather Round wurde von Kreativen für Kreative entworfen(Bildnachweis: Gather Round)

Zusammenkommen ist ein von Kreativen erstellter Kooperationsraum für Kreative. Es wurde 2018 von Ben Steers und Jason Smith gegründet, nachdem sie versucht hatten, einen geeigneten Arbeitsplatz für ihr Designstudio in Bristol zu finden. Fiasko-Design .

Als sie mit anderen Kreativen sprachen, stellten sie fest, dass sie bei ihrer Suche nicht allein waren, und beschlossen, stattdessen einen eigenen Raum zu eröffnen. Nach zwei Jahren der Forschung und Planung entwarfen und bauten sie Gather Round, einen gemeinsamen Arbeitsbereich, der speziell für die Förderung der Gemeinschaft und Zusammenarbeit konzipiert wurde.

Empfohlen von Nicolas Alpi , Webentwickler und Mitbegründer von Cookies HQ , und Lisa Hassell , kreativer Berater und Direktor von Inkygoodness , Gather Round befindet sich im Erdgeschoss der Zigarrenfabrik, einem originalen roten Backsteingebäude aus den 1900er Jahren, nur einen Steinwurf von der North Street in Southville entfernt.



Es verfügt über feste und ungezwungene Schreibtische, private Studios, Tagungsräume, eine große Gemeinschaftsküche und intime Breakout-Bereiche für Tagungen, Veranstaltungen und Workshops.

02. Das Ministerium (London SE1, UK)

Zwei Sofas mit Winkellampen

Das Ministerium bringt den Glamour seines Schwester-Nachtclubs in die Co-Working-Szene(Bildnachweis: Ministerium)

Eine Schwesterorganisation des berühmten Nachtclubs Ministry of Sound, Das Ministerium ist ein aufwendig gestalteter gemeinsamer Arbeitsbereich, der aus einer alten viktorianischen Druckerei in London, SE1, umgebaut wurde.

Vier Stockwerke mit hellen, geräumigen Büros und zwei Stockwerken mit Einrichtungen bilden einen Ort, an dem sich eine lebhafte und lebendige Gemeinschaft von Kreativen und Unternehmern befindet.

Empfohlen von Jules Beazley , Agent und Mitbegründer von Erstellen Sie Zine Das Ministerium richtet sich an „Künstler und Innovative“ und ihr kulturelles Programm feiert unterirdische, einheimische Talente und zum Nachdenken anregende Gespräche und Veranstaltungen.

Hier finden Sie auch Londons längste Kupferbar, ein Kino mit 39 Sitzplätzen, private Tonstudios, ein Fitnessstudio, ein Café und private Speisesäle, einen beheizten Garten im Freien mit Bar und eine einladende Hundepolitik.

In den öffentlichen Toiletten gibt es sogar eine Tequila- und Mezcal-Bar. Das werden Sie in Ihren lokalen Starbucks sicherlich nicht finden.

03. Zweitwohnsitz (Spitalfields, London, UK)

Co-Arbeitsbereich über mehrere Etagen

Dieser optisch atemberaubende Raum ist voller Licht und Farbe(Bildnachweis: Zweitwohnsitz)

Zweitwohnsitz ist eine Kette von visuell atemberaubenden Arbeitsbereichen, die sich von Los Angeles über Lissabon bis nach London erstrecken. Sie haben vier Ableger in der britischen Hauptstadt, in Holland Park, Clerkenwell, London Fields und Spitalfields, und wenn wir gezwungen wären, einen Favoriten zu wählen, würden wir uns wahrscheinlich für Letzteres entscheiden, obwohl es eine eng geführte Sache ist.

Grafikdesigner Jobs in Los Angeles

Entworfen von spanischen Architekten Selgascano , Second Home Spitalfields ist eine Mischung aus visuell beeindruckenden Arbeitsbereichen für Einzelpersonen und Teams in der Nähe des berühmten Londoner Stadtteils Brick Lane.

Empfohlen von freiberuflichem Design Director David Moloney Ziel ist es, ein „kreativer Arbeitsbereich wie Sie“ zu sein, der einen Roaming-Bereich auf dem Dach, Tausende von Pflanzen und Bäumen, kühle Breakout-Bereiche, ein lichtdurchflutetes Café, einen Buchladen und einen Veranstaltungsraum für bis zu 200 Personen umfasst.

04. PLATF9RM (Brighton, UK)

Platf9rm Co-Working Space

PLATF9RM ist freundlich, hell und hell und ein Juwel an der Südostküste(Bildnachweis: Platf9rm)

PLATF9RM in Brighton and Hove bietet zeitgemäße Arbeitsbereiche, in denen seine Mitglieder durch Zusammenarbeit gedeihen können.

Mitglieder erhalten Zugang zu einer Reihe von Arbeitsplätzen, von kollaborativen und gemeinsam genutzten Arbeitsumgebungen bis hin zu privaten Büroräumen. Es gibt auch ein Programm mit Bildungs- und gesellschaftlichen Veranstaltungen, die Menschen dazu ermutigen, sich zu vernetzen und die Zusammenarbeit zu verstärken, für die der Raum konzipiert ist.

Das 2016 gegründete Co-Working-Space ist auf über 800 Mitglieder an den Standorten Brighton und Hove angewachsen.

„Ich arbeite seit einigen Monaten in Brighton an @ platf9rm und es ist sehr durchdacht gestaltet“, sagt er Tom Prior , freiberuflicher digitaler Produktdesigner und Mitorganisator von UX Camp Brighton . 'Es ist freundlich, hell und die Angestellten sind sehr nett', fügt der freiberufliche Texter, Redakteur und Korrektor hinzu Matt Chittock .

05. Die Gilde (Carlisle, UK)

Typografie Wandkunst

Die Gilde in Carlisle ist voller schrulliger, künstlerischer Berührungen(Bildnachweis: Guild Carlisle)

Die Zunft ist ein gemeinsamer Büroraum in Carlisle, der Zusammenarbeit und Hot Desking bietet, um Unternehmen und Kreative näher zusammenzubringen.

Es finden auch monatliche gesellschaftliche und geschäftliche Veranstaltungen statt, von Bowling bis zu Peer-to-Peer-Sitzungen, die darauf abzielen, geschäftliche Probleme in Chancen zu verwandeln.

„Ich arbeite häufig bei Guild Carlisle und es ist sehr schön“, schwärmt der freiberufliche Webentwickler Dan Matthews . „Wir haben sogar unser eigenes Stück Street Art neben uns, mit freundlicher Genehmigung des österreichischen Künstlers TABBY . '

06. Stamm (York, UK)

Co-Arbeitsraum mit regenbogenfarbenen Dekorationen an der Wand

Tribe ist ein spezieller Ort für Sozialunternehmer in York(Bildnachweis: Stamm)

Empfohlen von einem in York ansässigen freiberuflichen Designer Grace Abell , Stamm Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, herrscht in den frühen 90ern eine gewisse Regenbogenstimmung. Aber das ist nicht das einzige, was es auszeichnet.

Lego Harry Potter und der Gefangene von Azkaban Sets

Tribe ist Yorks erster sozialer Inkubator, der Raum und Unterstützung für Unternehmen, Unternehmer und Innovatoren bietet. Mit anderen Worten, im Gegensatz zu den meisten Kooperationsräumen können Sie nur Mitglied werden, wenn Sie einen sozialen Zweck haben und etwas Gutes für die breitere Gemeinschaft tun.

Das Interieur wirkt authentisch und industriell, mit vielen verschiedenen Schreibtischoptionen, die alle in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht sind, sowie einem Fahrradkeller und kostenlosem frischem Kaffee, Keksen und Obst.

07. Fueled Collective (Minneapolis, Minnesota, USA)

Betankter Co-Working-Space

Fueleds Innenstadt in Minneapolis befindet sich in der alten Getreidebörse und ist auffallend schön(Bildnachweis: Betankt)

Betanktes Kollektiv hat fünf Standorte in Minneapolis, St. Paul und Chicago, aber es ist der Raum in der Innenstadt von Minneapolis, der den größten Einfluss hat Carolyn Porter , Grafik- und Schriftdesigner und Autor von Marcel's Briefe . 'Es wurde von der ehemaligen Getreidebörse in Minneapolis umgebaut und ist atemberaubend', schwärmt sie.

Es geht aber nicht nur um historisch gutes Aussehen. Das Ethos von Fueled Collective bietet kooperierende Mitgliedschaften für Freiberufler und Remote-Mitarbeiter sowie private und halbprivate Arbeitsbereiche für Unternehmen mit Mitarbeitern. Es geht darum, ein kollaboratives Umfeld für Produktivität, Vernetzung und Geselligkeit zu fördern.

Das Konzept basiert auf der Idee, Arbeitsleben, Nachtleben, Ereignisse und vor allem Menschen an einem Ort zusammenzubringen. In ihren eigenen Worten: „Sie können in einer unternehmerischen Gemeinschaft arbeiten, sich in unserem Social Club verbinden oder Veranstaltungen und Meetings veranstalten, die einen echten Eindruck hinterlassen.“

08. 1909 (West Palm Beach, Florida, USA)

1909 Gemeinschaftsraum mit Hängematten

1909 regt zum Experimentieren und zum großen Denken an(Bildnachweis: 1909)

1909 ist ein gemeinnütziges Kollektiv von Schöpfern, die glauben, dass ihre Ideen, Projekte und Innovationen die Gemeinschaft verbessern, wenn sie zusammenarbeiten. 'Wir experimentieren ohne Entschuldigung', erklären sie. „Wir sind ein Ort für den Prozess, das Durcheinander, die Unvollkommenheit. Wir sind ein Ort, an dem das Unbekannte bekannt wird. “

Empfohlen von Jenni Schwartz , Creative Director bei Solmark Creative und Gründer von Kreative Morgen Palm Beach Dieser wunderschön aussehende Arbeitsbereich wurde bewusst gestaltet, um kreative Durchbrüche zu ermöglichen.

bestes Skizzenbuch für Bleistift und Tinte

Und um ehrlich zu sein, wenn Sie nur den Kopf gesenkt halten und Ihre Arbeit erledigen möchten, wollen sie Sie nicht wirklich dort haben. 'Treten Sie 1909 nicht bei, weil Sie einen coolen Arbeitsplatz brauchen', betonen sie. 'Mach mit, weil du bereit bist, Teil von etwas zu sein, das größer ist als du selbst.'

Um Ihnen dabei zu helfen, bietet 1909 einen Gemeinschaftsraum für die Erstellung und Zusammenarbeit. eine Mentoring-Plattform, um Sie mit Beratern und Expandern zu verbinden; ein Startbeschleuniger; und eine Reihe von Community-Treffen für Kunst-, Technologie-, Wellness- und Musikinnovatoren.

09. Starspace 46 (Oklahoma City, USA)

Leute, die an Tischen arbeiten und diskutieren

Starspace 49 möchte, dass Kreative Startups lokal aufbauen, anstatt ins Silicon Valley zu gehen(Bildnachweis: Star Space 49)

'Sehen Sie sich an, was diese nette kleine Gruppe in unserer winzigen Stadt getan hat', so die Leute, die hinter der App für Medienzusammenarbeit und Projektmanagement stehen Käfig sagte uns. Nun, wir haben es getan und wir mögen sehr, was wir sehen.

Starspace 46 ist Oklahoma Citys kooperierende Gemeinschaft für alles, was unternehmerisch und technisch ist. Mit flexiblen Coworking Spaces, Besprechungsräumen und kleinen Büros zur Miete können sich Technologen, Investoren, Designer, Unternehmer und Träumer treffen, zusammenarbeiten, neue Ideen und neue Unternehmen entwickeln.

Am wichtigsten ist vielleicht, dass StarSpace - wie viele ähnliche Hubs in den USA - dazu beitragen soll, technikbegeisterte Oklahomaner davon zu überzeugen, in ihrer eigenen Region zu bleiben und dort etwas Neues und Aufregendes zu bauen, anstatt zu bestehenden Hubs wie Silicon Valley zu migrieren.

10. Crew Collective Cafe (Montreal, Kanada)

Aufwändiges Cafégebäude

Das Crew Collective Cafe bietet eine spektakuläre Umgebung mit einer entspannten Atmosphäre(Bildnachweis: Crew Collective)

Viele freiberufliche Kreative nutzen niemals Co-Working-Spaces und bevorzugen die Ungezwungenheit der Arbeit in einem Café. Aber Sie können nie ganz sicher sein, welche Art von Umgebung Sie dort von Tag zu Tag finden werden, und ausgelassene Kinder, störende Teenager oder laute Gruppen von Erwachsenen können sich oft zusammenschließen, um Ihr Mojo zu ruinieren.

Wie wäre es also mit einem Café, das auch ein gemeinsamer Arbeitsbereich ist? Genau das bietet das Crew Collective Cafe in Montreal, damit Sie 'monatlich, stundenweise oder Kaffee arbeiten' können.

Empfohlen von Noemi Stauffer , Gründer und Kurator der Newsletter mit frischen Schriftarten Das Crew Café ist für jedermann zugänglich und frei zugänglich. Wenn Sie jedoch Mitglied des Kollektivs werden oder in einem privaten Besprechungsraum arbeiten möchten, ist dies ebenfalls einfach. Kurz gesagt, es ist eine einfallsreiche Antwort auf den aktuellen Trend, Arbeit und Arbeitsbereiche weniger formal und flexibler zu betrachten.

Das Café gehört und wird von Leuten mit Wurzeln in Technologieunternehmen betrieben. Dies zeigt sich an den Integrationen, die Sie in diesem Bereich finden, von der Online-Bestellung und -Lieferung bis zu Ihrem Standort, Live-Aktualisierungsmenüs, Online-Buchungen von Besprechungsräumen und Slack Kanäle für Mitglieder.

All dies und Sie befinden sich auch in einer prächtigen Umgebung: Im Erdgeschoss des 360 St. Jacques befindet sich das ursprüngliche Hauptquartier der Royal Bank of Canada aus dem Jahr 1928, ein schönes architektonisches Echo im alten Montreal-Stil.

11. Das Arbeitsprojekt (Singapur)

Vertikaler Garten

Das Arbeitsprojekt bietet erstklassige Zusammenarbeit mit luxuriösen Akzenten(Bildnachweis: Das Arbeitsprojekt, Asia Square Tower 2)

Auf der Suche nach wirklich hochwertiger Zusammenarbeit? Dann Das Arbeitsprojekt hat dich gedeckt. Die preisgekrönten Kooperationsräume in Singapur und Hongkong führen aus gutem Grund regelmäßig Best-of-Listen von Forbes und Huffington Post an.

Diese Arbeitsbereiche sind mit den Berührungen gefüllt, die Sie normalerweise nur in Luxushotels sehen, und haben sowohl eine schöne Form als auch eine hohe Leistung.

Unser Favorit muss der Asia Square Tower in Singapur sein, der eine majestätische Fläche von 41.000 Quadratmetern umfasst und eine einzigartige vertikale Gartenlandschaft des renommierten Botanikers bietet Patrick Blanc und Kunstinstallation von Galerie HUUE .

Weiterlesen:

  • 9 Tools, mit denen Sie als Freiberufler remote arbeiten können
  • So verwalten Sie Ihren freiberuflichen Cashflow
  • 9 Dinge, die Sie sortieren müssen, bevor Sie freiberuflich tätig werden