11 Manga-Künstler, auf die man achten sollte

Manga-Künstler: Laia López
(Bildnachweis: Laia López)

Was bedeutet Manga für dich? Für manche Menschen zaubert es Bilder von emotional übertriebenen Charakteren, während es für andere schöne Erinnerungen an eine Kindheit weckt, in der sie ausgefallene Cartoons gesehen haben. Angesichts der Tatsache, dass die Kunstform ihre Ursprünge Jahrhunderte zurückverfolgen kann, ist es vielleicht keine Überraschung, dass Manga auf unterschiedliche Weise definiert wurde. Die Tatsache, dass es viele Genres gibt, von denen jedes seine eigenen stilistischen Macken hat, spielt auch bei diesen verschiedenen Interpretationen eine Rolle.

Eine Sache, auf die sich Manga-Künstler und Leser einigen können, ist, dass es weiterhin unglaublich beliebt ist. Insbesondere in den letzten zwei Jahrzehnten hat sich der Einfluss von Manga international verbreitet. Schöpfer außerhalb Japans haben einen Stift, einen Tintenpinsel oder einen Stift in die Hand genommen und mit dem Medium experimentiert.



Vor diesem Hintergrund haben wir 11 der besten zeitgenössischen Manga-Künstler aus der ganzen Welt zusammengefasst, über die Sie Bescheid wissen müssen. Beeindruckenderweise sind viele dieser Künstler Autodidakten. Wenn Sie also inspiriert sind, es selbst zu versuchen, werfen Sie einen Blick auf unsere Anleitungen zu wie man Manga zeichnet von Hand, wie man färbt Manga Kunst oder wie man a zusammensetzt Manga-Comic .



01. Viorie

Manga-Künstler: Viorie

Marine von Viroie. Viorie unterhält nicht nur das Publikum auf Patreon, sondern übernimmt auch die Auftragsarbeit(Bildnachweis: Viorie)

Rose Benjamin , online bekannt als Viorie, ist eine Künstlerin, die ein großes Publikum für ihre Arbeit in sozialen Medien gefunden hat. Mit weit über 150.000 Followern allein auf Instagram zeichnet sich ihre Kunst durch stilisierte Ausdruckskraft und auffällige Farben aus, die ihr Publikum fesseln.



Der in London lebende Benjamin arbeitet derzeit als freiberufliche Illustratorin und begann bereits mit acht Jahren mit digitaler Kunst zu experimentieren. Mit 20 Jahren hat ihre Karriere als Künstlerin gerade erst begonnen, aber gemessen an der Qualität der Arbeit, die sie bereits produziert hat, sagen wir große Dinge für die Zukunft voraus.

'Ich bin Autodidakt und lerne, indem ich die Werke meiner Lieblingskünstler online studiere, von denen viele Anime-Künstler sind', verrät Benjamin. 'Als ich aufwuchs, war ich von Videospielkunst und dem Lesen von Manga inspiriert', fügt sie hinzu, was wir deutlich an Charakteren aus beliebten Anime-Serien wie Sailor Moon und Darkstalkers sehen können, die in ihrem Portfolio eine herausragende Rolle spielen.

Benjamin kombiniert klassische Manga-Ansätze mit den neuesten digitalen Tools. Sie verwendet Photoshop und Paint Tool SAI zusammen mit einem Wacom Intuos Pro (einem unserer Favoriten) Grafiktabletts ), ein iPad Pro und Zeugen um ihre Arbeit zum Leben zu erwecken. Und wenn Sie genau sehen möchten, wie sie es macht, können Abonnenten Zeitraffervideos auf ihr ansehen Patreon-Kanal .



02. Toni Infante

Manga-Künstler: Toni Infante

Infante bringt seinen von Akira inspirierten Manga-Stil in Projekte wie diese Werbekunst für Procreate 5 - Drifters ein(Bildnachweis: Toni Infante)

'Ich bin seit den 90er Jahren von Manga und Anime besessen', sagt der freiberufliche Illustrator Toni Infante , dessen Arbeit Illustrationen und Cover für eine Vielzahl von Kunden umfasst, darunter Warner Bros., Marvel und Apple. „Aber egal, wie ich Haare oder Kleidung zeichne, wie ich Kamerawinkel oder sogar die Linseneffekte benutze, der Manga-Einfluss ist immer da.

Dragon Ball hatte einen großen Einfluss auf Infante. 'Diese Show hat mich dazu gebracht, mich in Comics und Animationen zu verlieben', verrät er. 'Die Actionszenen und Akira Toriyama Der Kunststil hat mich schnell begeistert und ich habe den größten Teil meiner Kindheit damit verbracht, seine dynamischen Formen und Posen zu kopieren.

'Später kamen Akira, Ghost in the Shell und Evangelion ... die japanische Film- und Animationsindustrie war für mich eine unendliche Quelle frischer Ideen und Inspirationen.'

Infante scheut sich nicht davor zurück, dass Manga als Kunstform seine Grenzen und Kritiker hat, obwohl er glaubt, dass sich die Einstellungen ändern. „Wenn das Zeichnen von Manga in der Vergangenheit problematisch war, verschwimmen heutzutage die Barrieren zwischen den Stilen. Das Zeichnen von Manga ist kein Handicap mehr und kann Sie dazu bringen, an allem zu arbeiten, was Sie wollen. '

03. Linnea Kataja

Manga-Künstler: Kataja

Katajas originaler Death-Metal Shoujo Manga, Death by Unicorn, kann online gelesen werden(Bildnachweis: Linnea Kataja)

Künstler aus NYC Linnea Kataja Seit ihrem Abschluss mit einem BFA in Cartoon an der School of Visual Arts verfolgt sie eine Karriere in der Manga-Illustration. Und mit Hilfe einer starken Social-Media-Präsenz (über 60.000 Follower zum Zeitpunkt des Schreibens) öffnet sie sich der Arbeit, indem sie ihrem Publikum die neuesten Entwicklungen in ihrer Kunst zeigt.

Ihr Comic A Maid Story wurde im Januar 2019 beim Comic Grand Prix des Ribon Magazins ausgezeichnet. Die Publikation, eines der führenden japanischen Shoujo-Manga-Magazine, bietet auch ein Manga-Schulprogramm an, um Künstler auszubilden, die veröffentlicht werden möchten, zu denen Kataja gehört.

'Manga zieht mich wegen der farbenfrohen und kraftvollen Weiblichkeit und Niedlichkeit an, die in den Figuren der fiktiven Welten vorhanden ist', erklärt sie. 'Ich denke, diese stehen im Gegensatz zu den maskulinen und rauen Welten, die in amerikanischen Comics zu finden sind.'

Katajas Traum ist es, ein veröffentlichter Comiczeichner zu werden. Im Moment arbeitet sie an Unicorn Death, einem Shoujo-Manga aus Death Metal über süße, aber tödliche Einhorn-Mädchen. „Zu meinen größten Einflüssen zählen Shoujo-Manga-Künstler wie Peach-Pit, Keiko Suenobu und Koge-Donbo, fügt sie hinzu. 'Obwohl mein aktueller Lieblingskünstler Aoki Spica ist.'

04. Laia López

Manga-Künstler: Laia López

López hat ihr Tablet nicht abgelegt, seit sie gelernt hat, wie man es benutzt: Dieses Stück heißt Liv(Bildnachweis: Laia López)

Die spanische Illustratorin Laia López entwickelte während ihres Kunststudiums an der Universität von Barcelona ihren eigenen Kunststil. López lässt sich nicht nur von den Künstlern inspirieren, die sie zur Arbeit ansieht, sondern nennt auch Disney-Filme und Anime als die größten Einflüsse auf ihre Illustrationen. 'Ich bin auch ein großer Shoujo / Slice-of-Life-Manga-Fan', erklärt López, 'und ich habe mich verliebt, wie einfach sie die Emotionen und die Persönlichkeit der Charaktere einfach durch ihren Ausdruck darstellen können.'

„Einer meiner größten Manga-Einflüsse ist Arina Tanemura. Ich habe all ihre Arbeit seit Jahren bewundert und bin erstaunt über all die Details, die sie in ihre Figuren steckt: zum Beispiel ihre Haare, Kleidung und großen, übertriebenen Augen.

'Ein weiterer meiner Lieblings-Manga-Künstler, den ich kürzlich entdeckt habe, ist [kreatives Duo] AidaIro von Jibaku Shonen Hanako-kun. Ich mag die Art und Weise, wie sie Farbe verwenden, und die dicken Linien in ihrem Kunststil sehr. “

Spuren dieser besonderen Manga-Einflüsse sind in López 'Werken deutlich zu sehen, da sie Objekte und Szenen verwendet, die im Alltag auffallen. 'Es ist nicht so, als wäre ich eines Tages aufgewacht und hätte gedacht, ich möchte einen Manga-Kunststil', fügt sie hinzu. 'Ich denke, es ist nur irgendwie durch meine Interessen passiert.'

05. B.c.N.y.

Manga-Künstler: Han-Yuan Yu

Der Ocean Whisperer erzählt die Geschichte einer Person, die mit dem Meer und den darin enthaltenen Kreaturen kommunizieren kann(Bildnachweis: Han-Yuan Yu)

Wie viele Manga-Künstler ist auch der freiberufliche taiwanesische Illustrator Han-Yuan Yu - online bekannt als B.c.N.y. - wurde von der Kunstform inspiriert, nachdem er als Kind Anime gesehen und Manga gelesen hatte. Nachdem er ins Ausland gezogen war, um am Fashion Institute of Technology in New York Illustration zu studieren, lernte er, wie man akademische Malfähigkeiten mit Manga kombiniert.

'Meine Arbeit wird digital erstellt, obwohl ich manchmal organische Pinselstriche hochlade, um ein komplexeres und abwechslungsreicheres Erscheinungsbild zu erzielen', sagt Yu. 'Der wichtigste Teil einer Illustration ist jedoch die Erzählung, die Informationen enthält und den Menschen eine Geschichte erzählt.'

Yu erstellt Charakterillustrationen für Spielefirmen und liefert Kunstwerke für wichtige Comic-Konventionen in Taiwan. Seine Arbeiten wurden auch in Museen und Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt. Zu seinen Auszeichnungen gehört der World Best CG Award der ASIAGRAPH 2014.

'Ich glaube, dass Kunst nicht nur für Galerien gemacht werden sollte', fügt Yu hinzu. „Kunst ist eine universelle Sprache, mit der alle glücklich werden und lächeln können. und ich denke, dass insbesondere Manga eine der besten Möglichkeiten ist, Gedanken und Ideen zu liefern, die von unserem täglichen Leben und unseren Erfahrungen inspiriert wurden. '

06. Mina Petrovic

Manga-Künstler: Mina Petrovic

Petrovics Neuinterpretation der White Queen und der Cheshire Cat aus Alice im Wunderland

Der in Serbien geborene Petrovic arbeitet unter dem Namen des Studios Mystik . Als Manga-Enthusiastin leitet sie eine Manga-Schule und teilt Tutorials über ihre Beliebtheit Youtube Kanal und hat ein Buch zu diesem Thema veröffentlicht: Manga Crash Kurs . Mit Hilfe ihrer Assistenten und Kollegen organisiert Petrovic auch Serbiens größte Fan-Kongresse mit Manga und Anime als Hauptthema.

Petrovic interpretiert klassische oder beliebte Charaktere oft im Manga-Stil neu. 'Diese Arbeit [oben] ist stark von Alice im Wunderland inspiriert, aber mit Manga-Stil und meiner eigenen Einstellung zu den Konzepten und Persönlichkeiten der Charaktere', sagt sie.

07. Alexa Shepherd

Aquamarin ist eine Kreuzung zwischen der Welt von Nagi no Asukara und Bleach

Aquamarin ist eine Kreuzung zwischen der Welt von Nagi no Asukara und Bleach

Obwohl Schäfer Sie arbeitet hauptberuflich als Grafikdesignerin in Ungarn. Ihre Leidenschaft galt seit jeher der Illustration und den Comics. Sie strebt danach, eines Tages allein von ihrer Kunst zu leben. In ihrer Freizeit schafft sie Kunst unter dem Pseudonym Lüleiya und war an verschiedenen Kunstbuchprojekten und Comic-Anthologien beteiligt. Obwohl sie in der traditionellen Kunst angefangen hat, hat sie sich seitdem vollständig der digitalen Kunst zugewandt, um ihren einzigartigen Stil zu entwickeln, den sie als 'eine Mischung aus Semirealismus und Manga' beschreibt.

Aquamarin (oben) ist ein persönliches Projekt. 'Ich war fasziniert von der Welt von Nagi no Asukara - der Unterwasserlandschaft, der Geschichte, den Emotionen - aber ich war immer noch hoch in meiner Liebe zum Bleach-Fandom, also war diese Crossover-Fan-Kunst geboren!' Pásztor lächelt.

08. Timothy Kong

Manga-Künstler: Kong

Kong probierte eine hellere Farbpalette aus, um dieses Stück zu malen

Timothy Kong ist ein in Großbritannien lebender Autodidakt, der versucht, seine Leidenschaft für östliches Manga und den Malstil des alten Meisters zu verbinden. Er hat intern als Spielekünstler und Grafikdesigner gearbeitet und arbeitet derzeit alleine als hauptberuflicher freiberuflicher Illustrator und Konzeptkünstler.

'Ich liebe es, mit meinen Illustrationen und meinem Charakter-Design glaubwürdige und lustige Welten zu erschaffen', erklärt Kong. „Ich versuche immer, eine bestimmte Emotion oder Stimmung zu erzeugen, da ich der Meinung bin, dass dies dem Stück mehr Tiefe verleiht. Ich beziehe Elemente aus täglichen Beobachtungen in meine Arbeit ein, um ihnen ein bisschen mehr Leben und Glaubwürdigkeit zu verleihen. '

Um Akemi (oben) zu erstellen, erkundete Kong eine neue visuelle Richtung. 'Ich habe eine hellere Farbpalette verwendet und das Design zuerst in Strichzeichnungen erstellt', erklärt er. 'Ich habe mit warmen Farben gearbeitet, um ein Gefühl von Gelassenheit und Schönheit zu entwickeln.'

09. Chrose legen

Originalfiguren aus dem persönlichen Projekt White Spell

Originalfiguren aus dem persönlichen Projekt White Spell

Chrose hat eine wirklich internationale Perspektive: Japanerin aus Tradition, sie wurde in Brasilien geboren, studierte Design in Tokio und lebt heute in Hongkong. Sie nutzt digitale Medien für professionelle Arbeit und traditionell für persönliche Projekte wie ihren Manga.

White Spell ist ein persönliches Projekt, das von keltischen Motiven inspiriert ist, an denen Chrose seit einiger Zeit arbeitet. Diese Originalfiguren wurden mit Stift und Bleistift auf Papier gezeichnet. 'Es hat besonders Spaß gemacht, an dem Hintergrund zu arbeiten', sagt Chrose. 'Ich habe Schichten aus Graphit hinzugefügt und zufällige Markierungen mit einem Kittgummi gemacht, um die Textur zu erzeugen.'

Wie man eine Person zu einem Foto in Photoshop hinzufügt

10. Jessica Prando

Manga-Künstler: Prando

Eine aktualisierte Version von Prandos Lady Winter-Thema

Prando hat das Fantasy-Genre geliebt, seit sie ein Kind war. „Kunst ist ein bisschen magisch… nimm einfach den Bleistift und sprich den Zauber! Das ist mein Motto “, sagt sie. Sie studierte Grafikdesign, bevor sie sich das Malen in Öl beibrachte, indem sie Charaktere aus ihrem Lieblingsanime nachahmte - ihre ersten Zeichnungen waren von Trunks aus Dragon Ball .

Ihr Interesse an Computern schloss jedoch den Kreis und nach vielen Jahren der Arbeit mit traditionellen Methoden wechselte sie zur digitalen Kunst. 'Ich liebe es, mit hellen, lebendigen Farben zu spielen und fantastische Welten und Kreaturen zu erschaffen', sagt sie.

Prando malt jedes Jahr eine Version von Lady Winter, um die Entwicklung und den Fortschritt ihres Stils zu sehen. Oben ist das Gemälde aus dem Jahr 2016.

11. Jodie Snow

Bird of Paradise wurde von Parfümwerbung in Magazinen inspiriert

Bird of Paradise wurde von Parfümwerbung in Magazinen inspiriert

In der Comic-Szene als Kit Jo Yuki bekannt, Schnee spezialisiert auf Gemälde von Frauen. Der Großteil ihrer Arbeiten wird vollständig digital mit Wacom Cintiq 13HD und Adobe Photoshop erstellt. 'Während ich es vorziehe, farbenfrohe, phantasievolle Bilder von Damen zu malen, hat meine Liebe zur Natur kürzlich meine Augen für die Freuden der Tier- und Landschaftsmalerei geöffnet', sagt sie.

'Für dieses Bild wollte ich etwas' High Fashion 'malen', sagt sie über Bird of Paradise (oben). 'Insbesondere hat mich verschiedene Parfümwerbung in Magazinen inspiriert.'

Diese Künstler wurden ursprünglich im ImagineFX-Magazin vorgestellt. Abonnieren Sie hier .

Weiterlesen: