14 Photoshop Elements-Tutorials, die Sie heute ausprobieren können

SPRINGEN ZU:

Mit den richtigen Photoshop Elements-Tutorials können Sie viel von dem tun, was Sie mit der Vollversion von Photoshop CC zu einem Bruchteil der Kosten erreichen können (lesen Sie unseren Testbericht über Photoshop CC wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie es brauchen). Photoshop Elements enthält viele der Funktionen der professionellen Version und ist eine gute Wahl für Kreative, die nicht alle diese Schwergewichtsoptionen benötigen.

Diese Photoshop Elements-Tutorials decken Versionen ab 7 ab und führen Sie von grundlegenden Werkzeugen bis hin zu erweiterten Effekten.

Einstieg

01. Einführung in Photoshop Elements

Photoshop Elements-Tutorials: Einführung



Machen Sie sich mit den Grundlagen vertraut [Bild: Adobe]

Wenn Sie Photoshop Elements noch nicht kennen, schau dieses Video an von von Jan Kabili von Lynda.com. Es wird Ihnen helfen, die wichtigsten Arbeitsbereiche zu verstehen - eLive, Medien, Personen, Orte und Ereignisse - und erklärt, wie Sie Ihre Fotos organisieren, bearbeiten, erstellen und freigeben.

02. Verwenden Sie den Elements Organizer

Tutorials zu Photoshop Elements: Organizer

belegt icloud Speicherplatz?
Übernehmen Sie mit dieser Anleitung die Kontrolle über Ihre Fotos [Bild: Adobe]

Damit Sie sich besser zurechtfinden, diese Anleitung nimmt Sie mit auf eine Tour durch den Elements Organizer und zeigt Ihnen, wie Sie Fotos anzeigen, organisieren, suchen und markieren. Außerdem erfahren Sie mehr über den Arbeitsbereich, das Layout, die Ansichten und wie Sie Fotos schnell finden.

03. Bilder sortieren und organisieren

Philip Andrews, Mitglied des Elements-Teams, erklärt, wie Sie Fotos sehr schnell sortieren, verwalten und finden können Video-basiertes Tutorial zu Photoshop Elements .

Bilder behandeln

04. Entfernen Sie Objekte oder Artefakte mit Content-Aware Fill

Tutorials zu Photoshop Elements: Inhaltsbewusstes Füllen

Verlieren Sie unerwünschte Fotoelemente mit Leichtigkeit(Bildnachweis: Adobe)

Mit neueren Versionen von Elements haben Sie viele nützliche Optionen zum Bereinigen der Fotografie. In diesem Tutorial für Elemente 13 Außerdem erfahren Sie, wie Sie unerwünschte Teile eines Fotos mit Content-Aware Fill entfernen, das ausgewählte Elemente durch Inhalte von anderen Stellen im Foto ersetzt.

05. Verwenden Sie den Pinsel zur Auswahl verfeinern

Tutorials zu Photoshop Elements: Auswahlpinsel verfeinern

So stellen Sie sicher, dass Ihre Auswahl absolut perfekt ist(Bildnachweis: Adobe)

Wenn Sie versuchen, eine Auswahl für kompliziert geformte Objekte zu treffen, kann es sehr umständlich sein, die Dinge genau richtig zu machen. Dieses Tutorial zeigt, wie Sie eine vorhandene Auswahl mit dem Auswahlpinsel verfeinern können, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

06. Passen Sie die Komposition mit dem Werkzeug 'Neu zusammenstellen' an

Tutorials zu Photoshop Elements: Tool zum erneuten Erstellen

neo für iwata Schwerkraft-Airbrush-Kit
Stellen Sie Ihre Fotos neu zusammen, um sie für das Auge einfacher zu machen(Bildnachweis: Adobe)

Wenn ein Foto fast gut aussieht, die Komposition jedoch nicht ganz richtig ist, können Sie mit Elements die Dinge einfach verschieben, bis alles etwas ästhetischer ist. In diesem Tutorial zu Elements 13 erfahren Sie, wie Sie mit dem Tool 'Neu zusammenstellen' alles verschieben, wichtige Elemente beibehalten und unerwünschte Teile entfernen.

07. Räumen Sie Ihre Szene auf

Das intuitive Tool zum Reinigen von Szenen wurde in Photoshop Elements 7 eingeführt Video-basiertes Tutorial zu Photoshop Elements Erfahren Sie, wie Sie Objekte zu Ihrem Bild hinzufügen oder daraus entfernen.

08. Bildbelichtung und Beleuchtung korrigieren

Ist Ihr Bild überbelichtet? Oder gehen Details durch schlechten Kontrast verloren? Viele Fotos sehen mit korrigierter Helligkeit und Kontrast besser aus. Lernen Sie, wie Sie beide anpassen Hier .

09. Airbrush und entfernen Sie Fehler

In nur 10 Minuten ist dies nützlich Tutorial zu Photoshop Elements Deckt die Benutzeroberfläche, das Airbrushing und das Glätten der Haut, Schichten und das Entfernen von Hautunreinheiten ab.

Spezialeffekte

10. Erstellen Sie Pop-Art

Dieses Video basiert Tutorial zu Photoshop Elements Erläutert das Erstellen von Pop-Art-Effekten mithilfe der Pop-Art-Bearbeitungsfunktion. Für Photoshop Elements 9 und höher.

11. Verwenden Sie geführte Fotobearbeitungen

Im Guided Edit-Modus können Sie auffällige Spezialeffekte erstellen. Von der einfachen Fotobearbeitung bis hin zu großartigem VFX: Dieses Video führt Sie durch die Grundlagen der Arbeit in diesem Modus. Dieses Tutorial zu Photoshop Elements gilt für Versionen ab 10.

12. Erstellen Sie anspruchsvolle Unschärfeeffekte

Im dieses Tutorial Das Photoshop Elements-Team erläutert Funktionen, mit denen Sie mühelos ausgefeilte Unschärfetechniken wie Tilt Shift und Linsenunschärfe erstellen können.

coole Dinge mit Microsoft Surface Pro zu tun

Möchten Sie Ihre Arbeit schützen? Dies 20-minütiges Tutorial zu Photoshop Elements führt Sie durch das Wasserzeichen Ihrer Bilder mit einem Mausklick.

14. Beherrschen Sie den Stift- und Tintenfilter

Der Stift- und Tintenfilter nimmt geschickt ein Foto auf und verleiht ihm einen gezeichneten oder Comic-Look. Befolgen Sie dieses kurze Video-Tutorial, um herauszufinden, wie Sie es verwenden.

Weiterlesen: