Die 20 größten Logos des Jahres 2017

Ob Sie arbeiten oder nicht Logo Design Wenn eine große Marke ihre Identität auffrischt, lohnt es sich, sie zu überprüfen.

Neue Logos werden so regelmäßig veröffentlicht, dass es manchmal schwierig ist, sie im Auge zu behalten. Um Ihnen zu helfen, haben wir die größten Logo-Designs des Jahres 2017 zusammengestellt. Zusammen machen sie einen interessanten Schnappschuss der letzten 12 Monate im Design.

Beachten Sie, dass das Wort hier 'am größten' ist. Wir sagen nicht, dass dies die 'besten' des Jahres 2017 waren. einfach, dass sie die meiste Aufmerksamkeit erregt haben, aus welchem ​​Grund auch immer ...



01. Zunder

Bild 1 von 2

Neues Logo: Tinder hat sein Logo auf ein Symbol reduziert

Neues Logo: Tinder hat sein Logo auf ein Symbol reduziert
Bild 2 von 2

Altes Logo: Die Wortmarke ist nicht mehr

Altes Logo: Die Wortmarke ist nicht mehr

In diesem August hat die beliebte Dating-App Tinder ihre visuelle Identität radikal angegangen. Um die Einführung eines saubereren neuen Erscheinungsbilds und eines saubereren Interface-Designs zu begleiten, wurden die serifenlosen Wortmarken und verworfen ersetzte es durch ein einfaches Symbol ;; im Wesentlichen eine breitere und rundere Version des brennenden Punkts auf dem 'i' des vorherigen Logos.

Das neue Symbol, das einen schönen Farbverlauf erhalten hat, um Wärme zu erzeugen, wurde von erstellt Design Studio in Zusammenarbeit mit Tinders internem Designteam. Sie können mehr über das neue Branding erfahren Hier .

02. Juventus

Bild 1 von 2

Neues Logo: Die ausgesprochen minimalistische neue Identität des italienischen Fußballclubs

Neues Logo: Die ausgesprochen minimalistische neue Identität des italienischen Fußballclubs
Bild 2 von 2

Altes Logo: Ein traditionelleres Fußball-Emblem als Schild

Altes Logo: Ein traditionelleres Fußball-Emblem als Schild

Es ist nicht verwunderlich, wenn eine App ihr Logo in ein einfaches Symbol abstrahiert. Aber es ist weit weniger

(noch) üblich für eine Sportmannschaft, dies zu tun. So überraschte es die Design-Community im Januar dieses Jahres, als die italienischen Fußball-Superstars Juventus dieses neue Design herausbrachten und damit einen großen Sprung nach vorne von seinem früheren, umständlicheren Schild-Emblem machten.

Überraschend minimalistisch, schockierte das neue Logo, das im eigenen Haus erstellt wurde, viele, indem es das Schildelement ganz aufgab, obwohl es gelingt, die traditionellen Schwarz-Weiß-Streifen des Teamstreifens als Anspielung auf Kontinuität zu integrieren. Sie können mehr über das neue Branding erfahren, das mit zwei D & AD-Preisen ausgezeichnet wurde. Hier .

03. Dropbox

Bild 1 von 2

Neues Logo: Das Box-Emblem ist jetzt abstrakter und abgeflachter

Neues Logo: Das Box-Emblem ist jetzt abstrakter und abgeflachter
Bild 2 von 2

Altes Logo: Das vorherige Box-Emblem war etwas skeuomorpher

Altes Logo: Das vorherige Box-Emblem war etwas skeuomorpher

Im Oktober sorgte der Dateispeicherdienst Dropbox für großes Aufsehen, als er 'die größte Änderung an [unserem] Aussehen in unserer 10-jährigen Geschichte' ankündigte. Dies bunte neue visuelle Identität wurde vom amerikanischen Studio entworfen Collins in Zusammenarbeit mit dem internen Team von Dropbox Instrument , 29 , Scharfer Typ und Animade . Die radikale Verwendung von Farben, die in Konflikt geraten, stieß auf viel Kritik, und die weniger dramatischen Änderungen am Logo selbst flogen unter den Radargeräten vieler Menschen.

Trotz des relativ geringen Charakters des Logo-Updates ändert es das Design der vorherigen Version in bedeutender Weise. Noch offensichtlicher ist, dass das Symbol von einer erkennbaren dreidimensionalen Box in eine von den Designern als „Sammlung von Oberflächen“ bezeichnete Box umgewandelt wurde.

Dies folgt dem allgemeinen Trend im Logo-Design, Symbole im Laufe der Zeit zu vereinfachen. Obwohl die neue Form minimaler und geometrischer ist, stellten viele die Frage, ob sie noch als Box erkennbar ist.

Weniger kontrovers wurde auch die Wortmarke aktualisiert, mit einem neuen, saubereren Erscheinungsbild, das auf Sharp Grotesk basiert, und einer Farbverschiebung in Schwarz, um die beiden Elemente des Designs einfacher zu trennen. Sie können mehr über das neue Dropbox-Branding erfahren Hier .

04. YouTube

Bild 1 von 2

Neues Logo: Die Wiedergabetaste ist jetzt das Herzstück des Designs

Neues Logo: Die Wiedergabetaste ist jetzt das Herzstück des Designs
Bild 2 von 2

Altes Logo: Dieses vorherige Design wurde auf subtile Weise so weiterentwickelt, dass viele Menschen es wahrscheinlich nicht bemerkt haben

Altes Logo: Dieses vorherige Design wurde auf subtile Weise so weiterentwickelt, dass viele Menschen es wahrscheinlich nicht bemerkt haben

Im August startete YouTube ein brandneues Logo, das erstmals seit 2005 neu gestaltet wurde. Der Name der Marke wurde nicht mehr von einem roten Bildschirm umrahmt. Dieses Element hat jetzt eine hellere, lebendigere Farbe erhalten. Es ist # FF0000, das die hauseigenen Designer sagte The Verge war 'ein wirklich reines Rot, das zum RGB von Video geht'. Das Bildschirmgerät enthält jetzt eine Wiedergabetaste, mit der der zentrale „Aufruf zum Handeln“ der Marke im Mittelpunkt des neuen Brandings steht.

Die Beschriftung des Logos wurde ebenfalls geändert, wobei das Team die vorherige Schriftart, Alternate Gothic Number Two, verwarf und eine eigene entwarf, die von Stilen des klassischen Fernsehens und der VHS-Ära sowie von „der Essenz des Drucks“ inspiriert war. Sie können mehr über das neue Branding erfahren Hier .

05. Huffpost

Bild 1 von 2

Die neue Wortmarke für die Huffington Post, die jetzt in HuffPost umbenannt wurde

Die neue Wortmarke für die Huffington Post, die jetzt in HuffPost umbenannt wurde
Bild 2 von 2

Das alte Logo

Das alte Logo

Der liberale Nachrichtenblog Huffington Post wurde 2005 von Arianna Huffington gegründet und hat an Stärke gewonnen. Es war also an der Zeit, dass es eine richtige Wortmarke bekam und nicht die Vielfalt der Titel im Zeitungsstil, die es verwendet hatte.

Im April veröffentlichte die neu benannte HuffPost dieses Logo, das von der New Yorker Agentur erstellt wurde Arbeitsauftrag . Es ist in der Klim Foundry-Schriftart National gesetzt und fett und kursiv gedruckt, da es laut einer Pressemitteilung „uns nach vorne weist“ und „an die Schrägstriche in URLs erinnert“.

Sie können mehr vom neuen Branding für HuffPost sehen Hier und lesen Sie, wie Designer reagierten Hier .

06. Pinterest

Bild 1 von 2

Neues Logo: Ist dies ein Versuch, die Marke Pinterest zu „defeminisieren“?
Bild 2 von 2

Altes Logo: Zuvor stimmte die Schriftart der Wortmarke mit der des Symbols überein

Altes Logo: Zuvor stimmte die Schriftart der Wortmarke mit der des Symbols überein

Im August veröffentlichte ein anderer Web-Titan ein neues Logo, das die Dinge vorantreibt, ohne das Baby mit dem Badewasser herauszuwerfen. Ohne einen Blog-Beitrag zu veröffentlichen, hat Pinterest dieses neue Logo herausgeschlichen, das die Skriptbeschriftung des vorherigen Designs gegen eine neue, formellere Wortmarke in der Neuen Haas Grotesk austauscht.

Obwohl es keine offizielle Erklärung für die neue Identität gab, haben einige spekuliert, dass die Website, die bei Liebhabern von Handwerk, Scrapbooking und Innenarchitektur beliebt ist, versucht, ein breiteres Publikum anzulocken, insbesondere unter Männern. Andere haben vorgeschlagen, dass die ganz unterschiedlichen Schriftarten der neuen Wortmarke und des (unveränderten) Symbols schlecht zusammenarbeiten und eine Marke darstellen, deren Identität nicht sicher ist.

Sie können die vollständigen Markenrichtlinien für das neue Logo lesen Hier .

07. Umgekehrt

Bild 1 von 2

Neues Logo: Das Redesign enthält grafische Elemente aus der Vergangenheit

Neues Logo: Das Redesign enthält grafische Elemente aus der Vergangenheit
Bild 2 von 2

Altes Logo: In der Design-Community gab es nicht viel Liebe zum vorherigen Design

Altes Logo: In der Design-Community gab es nicht viel Liebe zum vorherigen Design

Einer der Größten Designtrends von 2016 war die Wiederbelebung alter Markenidentitäten durch NatWest, Kodak und Co-op. Und davon gab es ein bisschen im neuen Logo von Converse in diesem Jahr.

'Der Star Chevron wird seit den 70er Jahren verwendet und wir wollten ihn zu einem wichtigen Bestandteil unserer Identität machen', sagte Adam Cohn, VP Global Brand Design Coole Jagd . 'Die Idee war also:' Nutzen wir eine Ikone, die Teil unseres Erbes ist und auch für die weitere Entwicklung repräsentativ ist. Die Herausforderung bestand darin, unseren Namen in die Mischung aufzunehmen, sodass wir eine neue Wortmarke entwickeln mussten. “

Diese Wortmarke, die auf schweren serifenlosen Schriftarten basiert, wurde durch die Kombination von vier oder fünf verschiedenen früheren Versionen des Logos erstellt, die auf Schriftzüge aus den 1920er und 30er Jahren zurückgehen.

Die Reaktionen der Design-Community waren jedoch gemischt. Die Meinungen über das ungewöhnliche Abwinkeln des Sterns waren geteilt, und es gab auch nicht gerade einen Lobgesang für die neue Wortmarke mit ihren offensichtlichen Inkonsistenzen und fragwürdigen Kerning.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieses neue Logo (intern) für das Unternehmen Converse entworfen wurde. Das bekannte Converse All Star / Chuck Taylor-Markenlogo ist von der Neugestaltung nicht betroffen und bleibt erhalten.

08. Wissenschaftsmuseum

Bild 1 von 2

Neues Logo: eine sich verjüngende Schriftart und ein Farbverlauf

Neues Logo: eine sich verjüngende Schriftart und ein Farbverlauf
Bild 2 von 2

Altes Logo: Das vorherige Design von Johnson Banks wurde mit einem D & AD Award ausgezeichnet

Altes Logo: Das vorherige Design von Johnson Banks wurde mit einem D & AD Award ausgezeichnet

Wenn Ihr D & AD-preisgekröntes Logo noch nicht so lange existiert, warum sollten Sie es ersetzen? Dies war der Kern des Online-Sturms, der diesen Herbst ausbrach, als das Londoner Science Museum dieses neue Logo mit freundlicher Genehmigung von veröffentlichte Nord Design .

Das Team hinter dem vorherigen Logo des Museums bei Johnson Banks ging zu Twitter, um ihre Meinung zu äußern, andere Designer schlossen sich an und alles begann .

Später jedoch, nachdem sich der Staub gelegt hatte, Johnson Banks hatte eine scheinbare Veränderung des Herzens und verweist schräg auf das neue Logo in einem Blog-Beitrag mit dem Titel Warum sich Marken ändern , was die meisten Menschen als Versuch einer konstruktiven Entschuldigung betrachteten.

In Bezug auf das neue Logo selbst war es laut North Design das Ziel, eine „neue visuelle Sprache zu schaffen, die der Science Museum Group geholfen hat, sich als zusammenhängende Museumsfamilie mit einer gemeinsamen Vision zu projizieren“.

Mit einer sich horizontal verjüngenden Schriftart, die gegen einen Farbverlauf eingestellt ist, basiert der Typ auf SMG Sans, einer benutzerdefinierten Schriftart mit einer Breite, die in Zusammenarbeit mit der Schriftgießerei entwickelt wurde Fontseek .

09. Mozilla

Bild 1 von 2

Dieses neue Mozilla-Logo wurde im Januar veröffentlicht

Dieses neue Mozilla-Logo wurde im Januar veröffentlicht
Bild 2 von 2

Das alte Logo

Das alte Logo

Mozilla ist die globale gemeinnützige Organisation hinter dem Firefox-Browser und hat den Geist von Open Source genutzt, als es um sein neues Logo ging, das im Januar veröffentlicht wurde.

Ab Juni 2016 arbeitete Mozilla mit der in London ansässigen Agentur Johnson Banks zusammen, um die neue Identität zu entwickeln. Aber anstatt dies hinter verschlossenen Türen zu tun, ließ es die Design-Community jeden Schritt des Weges weiter verfolgen dieser Blog .

Das neue Logo enthält vor allem den Doppelpunkt und Schrägstriche einer URL, um die Vorstellung zu bekräftigen, dass das Unternehmen das Herzstück des heutigen Internets ist.

Während das vorherige Design FF Meta verwendete, arbeitete Mozilla für die neue Wortmarke mit der niederländischen Gießerei zusammen Typothek Zilla (die übrigens kostenlos und für alle zugänglich ist), um eine benutzerdefinierte Serifenschrift zu erstellen.

Sauber und klar, Zilla sollte an Courier erinnern, das früher als Originalschrift für die Codierung verwendet wurde.

Weitere Informationen zum Denken hinter dem neuen Mozilla-Logo finden Sie in dieser Blog-Beitrag .

10. Mittel

Bild 1 von 2

Neues Logo: Das neue Logo von Medium erinnert an das Original von 2012

Neues Logo: Das neue Logo von Medium erinnert an das Original von 2012
Bild 2 von 2

Altes Logo: Der grüne 3D-Buchstabe M war gelinde gesagt umstritten

Altes Logo: Der grüne 3D-Buchstabe M war gelinde gesagt umstritten

Die Online-Publishing-Plattform Medium wurde zuletzt Ende 2015 umbenannt. Daher war es eine große Überraschung, als im August, weniger als zwei Jahre später, ein flaches neues Logo und eine Wortmarke als Ersatz für das bisherige grüne dreidimensionale Design vorgestellt wurden.

Folgen scharfe Kritik Von den inkonsistenten Ecken des letzteren brachte dieses neue Logo die Dinge auf das Wesentliche zurück und war im Wesentlichen eine Verfeinerung des ursprünglichen Monogramms der Website von 2012. Dies war im Kontext des Kernangebots der Marke sinnvoll. Eine einfache, unkomplizierte und klassische Möglichkeit, Ihre Blog-Beiträge zu veröffentlichen.

Das neue Design wurde vom Studio in San Francisco entworfen Handbuch in Zusammenarbeit mit der hauseigenen Designabteilung von Medium. Lesen Sie die Richtlinien für die Verwendung des Logos in dieser Blog-Beitrag .

11. Nintendo Switch

Das Logo-Design für den Nintendo Switch kanalisiert das Yin-Yang-Symbol

Das Logo-Design für den Nintendo Switch kanalisiert das Yin-Yang-Symbol

Wenn es Zweifel gab, dass Nintendo immer noch innovativ sein konnte, wurde dies mit der weltweiten Einführung seiner Hybrid-Tablet- / Heimkonsole im März dieses Jahres behoben. Und das dazugehörige Logo war auch verdammt innovativ.

Das Symbol für den Switch verweist auf die beiden Controller mit subtile Asymmetrie um die unterschiedlichen visuellen Gewichte der beiden Hälften auszugleichen. Das Thema „Yin Yang“ des Symbols erinnert auch an das Thema, zwischen den beiden Verwendungszwecken des Geräts wechseln zu können.

Mit Konkurrenten wie der XBox und der Playstation, die sich mehr dem Macho-Ansatz des Machos zuwenden, haben sich die internen Designer von Nintendo etwas Originelleres, Besonderes und Geschlechtsneutrales ausgedacht, um die Marke für die bevorstehenden Konsolenkriege zu positionieren.

12. Ubisoft

Bild 1 von 2

Neues Logo: Der Spielgigant hat seine Identität abgeflacht und vereinfacht

Neues Logo: Der Spielgigant hat seine Identität abgeflacht und vereinfacht
Bild 2 von 2

Altes Logo: Das bisherige 3D-Design besteht seit 14 Jahren

Laden Sie die Snapchat-Geofilter-Vorlage für Adobe Photoshop herunter
Altes Logo: Das bisherige 3D-Design besteht seit 14 Jahren

Im Mai stellte der Spieleentwicklungsriese Ubisoft seine erste Logoänderung seit 14 Jahren vor. Das neue Design ist minimalistisch und einfarbig und verfügt über einen Wirbel und einen Buchstaben O, die beide absichtlich so gestaltet wurden, dass sie handgezeichnete Formen hervorrufen. Diese repräsentieren, so sagten sie, 'die menschlichen Qualitäten von Begeisterung, Neugier und dem Korn de Folie, für das Ubisoft bekannt ist'.

Der Übergang von einem farbenfrohen, geschäftigen 3D-Design zu einem flacheren, einfacheren Design ist keine schlechte Idee für ein Spieleunternehmen, das in einer digitalen, sozialen und mobilen Welt relevant bleiben muss. Viele Designer haben jedoch die Ausführung dieses Redesigns in Frage gestellt, was darauf hindeutet, dass es nicht den schlankeren, professionelleren Look vermittelt, den das Unternehmen anstrebte, und nur… na ja… ein wenig seltsam aussah.

Sie können mehr über das neue Ubisoft-Branding lesen Hier .

13. Fanta

Bild 1 von 2

Neues Logo: Das neue Fanta-Logo wurde aus handgeschnittenem Papier erstellt

Neues Logo: Das neue Fanta-Logo wurde aus handgeschnittenem Papier erstellt
Bild 2 von 2

Altes Logo: Das vorherige Design hatte eine kurvige, lustige Schrift

Altes Logo: Das vorherige Design hatte eine kurvige, lustige Schrift

Haben Sie genug von all dem monochromen Reduktionismus auf dieser Liste von Logos? Dann ist hier etwas, das Ihre Palette auffrischen könnte: ein neues Fanta-Logo aus handgeschnittenem Papier, das im Mai veröffentlicht wurde.

Entworfen von Koto Es verwendet maßgeschneiderte Typografie, die „verspielt und natürlich“ sein soll. Was vielleicht überraschend ist, da der kurvige, lustige Schriftzug des vorherigen Designs eindeutig für gerade, scharfkantige Charaktere abgeworfen wurde.

Sie können mehr darüber erfahren, wie das Logo in erstellt wurde dieser Blog-Beitrag .

14. IBM IX

Bild 1 von 2

Neues Logo: Die IBM IX-Identität ist trotzig abstrakt

Neues Logo: Die IBM IX-Identität ist trotzig abstrakt
Bild 2 von 2

Altes Logo: Die vorherige Identität war viel einfacher

Altes Logo: Die vorherige Identität war viel einfacher

IBM iX, der Design- und Beratungszweig von IBM, arbeitet direkt mit Kunden zusammen, so wie es ein unabhängiges Designstudio tun würde. Deshalb möchte es dem seiner riesigen Eltern ein eigenständiges Gefühl vermitteln, und dieses neue Logo, das 2017 veröffentlicht wurde, tut dies auf jeden Fall.

In Eigenregie erstellt in Zusammenarbeit mit Marken bewegen und CATK Das Design ist trotzig abstrakt und geometrisch. Das erklärte Konzept ist, dass es den klassischen IBM-Schriftzug, der 1972 von Paul Rand erstellt wurde, in acht markante Balken aufteilt. Ob dies für den Uneingeweihten sofort offensichtlich ist, ist umstritten, aber es ist sicherlich ein interessantes Experiment.

15. SYFY

Bild 1 von 2

Neues Logo: Der neue Schriftzug von Syfy ähnelt eher etwas, das Sie an der Seite einer Raumstation finden

Neues Logo: Der neue Schriftzug von Syfy ähnelt eher etwas, das Sie an der Seite einer Raumstation finden
Bild 2 von 2

Altes Logo: Das vorherige Syfy-Logo war mehr Cartoony

Altes Logo: Das vorherige Syfy-Logo war mehr Cartoony

Um seinen 25. Geburtstag zu feiern, arbeitete Syfy mit loyalkaspar , ein US-amerikanisches Studio mit Sitz in New York und Los Angeles, um neues Branding zu entwickeln. Ziel war es, einen Stil zu finden, der die verschiedenen visuellen Stile der Science-Fiction umfasst und vermittelt.

Das blockartige, schablonenartige Logo ersetzt den kurvigen, violetten Typ des vorherigen Logos und sieht mit Sicherheit wie eine grafische Beschriftung aus, die in einem Science-Fiction-Szenario wahrscheinlich vorkommt. Sie können mehr über das neue Branding in erfahren diese Fallstudie .

16. Kickstarter

Bild 1 von 2

Neues Logo: Der neue Schriftzug der Crowdfunding-Firma ist viel runder

Neues Logo: Der neue Schriftzug der Crowdfunding-Firma ist viel runder
Bild 2 von 2

Altes Logo: Das vorherige Design ist unbestreitbar besser lesbar

Altes Logo: Das vorherige Design ist unbestreitbar besser lesbar

Eine jährliche Zusammenfassung bietet normalerweise die Möglichkeit, mit einiger Entfernung einen Blick auf die Neugestaltung großer Marken zu werfen. Dies ist jedoch bei Kickstarter nicht ganz möglich, das erst in diesem Monat einen radikal neuen Look für seine Wortmarke veröffentlicht hat.

Erstellt vom hauseigenen Designteam von Kickstarter und dem in New York ansässigen Designbüro Bestellen Die neue Identität bläst die Buchstaben absichtlich auf und färbt sie alle einfarbig. Der neue Schriftzug wurde vom Typographen entworfen Jesse Ragan . Das neue Logo hat zog eine ganze Menge Flack von Designern bei der Veröffentlichung, aber ob das vergessen wird oder nicht, sobald es richtig eingebettet ist, bleibt abzuwarten.

17. Audi

Bild 1 von 2

Neues Logo: Die Identität von Audi wurde auf das Wesentliche reduziert

Neues Logo: Die Identität von Audi wurde auf das Wesentliche reduziert
Bild 2 von 2

Altes Logo: 3D-Schattierung an den Ringen und eine Wortmarke zum Booten

Altes Logo: 3D-Schattierung an den Ringen und eine Wortmarke zum Booten

Gibt es noch jemanden, der den Skeuomorphismus nicht wegen seiner Ebenheit aufgegeben hat, wenn es um sein Logo geht? Im Jahr 2017 wurde Audi zu einer weiteren Marke, die ihr Logo auf das Wesentliche vereinfachte, und hat gute Arbeit geleistet.

Das Rebranding wurde von deutschen Studios durchgeführt Strichpunkt und KMS-Team mit dem Ziel, ein nahtloses Erlebnis auf allen Medien und Geräten zu schaffen. Dies war jedoch nicht nur eine enge technische Übung bei der Erstellung eines flexiblen Logos. Es ist auch eine Absichtserklärung. Audi feiert die Tatsache, dass seine Marke allein an einem einfachen Symbol erkennbar ist, und gibt damit ein starkes Statement über die Kraft und den Wert seiner Marke ab.

Weitere Informationen zum Rebranding finden Sie in der Fallstudie Video .

18. Calvin Klein 

Bild 1 von 2

Dieses neue Calvin Klein-Logo wurde im Februar veröffentlicht

Dieses neue Calvin Klein-Logo wurde im Februar veröffentlicht
Bild 2 von 2

Das alte Logo

Das alte Logo

Die Unterwäschemarke Calvin Klein wollte mit ihrem neuesten neuen Logo, das im Februar dieses Jahres veröffentlicht wurde, in die Zukunft zurückkehren.

Das neue Design, bei dem die Kleinbuchstaben des vorherigen Designs gegen Großbuchstaben ausgetauscht wurden, wurde von der Firma wie folgt angekündigt: „Eine Rückkehr zum Geist des Originals; eine Anerkennung des Gründers und der Stiftungen des Modehauses. “

Das neue Logo wurde von Calvin Kleins internem Kreativteam unter der Leitung des Chief Creative Officer Raf Simons in Zusammenarbeit mit dem berühmten britischen Art Director und Grafikdesigner Peter Saville erstellt.

19. Aldi

Bild 1 von 2

Das neue Aldi-Logo, das im März veröffentlicht wurde

Das neue Aldi-Logo, das im März veröffentlicht wurde
Bild 2 von 2

Das alte Logo

Das alte Logo

Mit einer 50-jährigen Geschichte ist die deutsche Supermarktkette Aldi heute in neun Ländern mit mehr als 5.600 Filialen und rund 124.200 Mitarbeitern vertreten. Im März veröffentlichte das Unternehmen eine neue Version seines Logos, die vom deutschen Beratungsunternehmen Illion Markensocietaet entworfen wurde.

Das neue Design verleiht den Streifen des alten Logos mehr Fluss, Kohärenz und Dreidimensionalität. Es gab auch einen Farbwechsel, eine Verfeinerung des Randes und eine neue gebogene Schrift.

Im Gegensatz zu den aktuellen Trends bedeutet das neue Logo also eher eine Abkehr von der Ästhetik des flachen Designs als eine Hinwendung zu dieser.

Sie können lesen, was Designer über das neue Aldi-Logo zu sagen hatten Hier .

20. Euro 2020

Das Euro 2020-Logo wurde im April veröffentlicht

Das Euro 2020-Logo wurde im April veröffentlicht

Im April veröffentlichten die Organisatoren des größten europäischen Fußballturniers dieses neue Logo, das von Y & R Branding Portugal erstellt wurde.

Normalerweise zeigen Logos für die Euro-Meisterschaften das Gastgeberland in irgendeiner Weise: das 2016 Logo zum Beispiel die Kunsttradition Frankreichs.

Im Jahr 2020 wird der Wettbewerb erstmals in 13 Austragungsstädten in allen Teilen Europas ausgetragen. Das neue Logo feiert dies mit der Metapher einer Brücke, die Fans und Spieler aus ganz Europa zusammenbringt, die als fröhliche, farbenfrohe, winkende Figuren dargestellt werden.

Zum Thema passende Artikel: