20 brillante Bieretikettendesigns

Das Etikett ist die Ladenfront der Getränkeflasche, in der es angezeigt wird Logo Design oder handgemacht kursive Schriftarten um Gewohnheit anzuziehen. Weinflaschen werden beim Etikettendesign zwar stärker in den Mittelpunkt gerückt, aber ein neuer Trend zu heimischen Brauereien und die wachsende Beliebtheit von handgefertigten Bieren in kleinen Auflagen eröffnen eine völlig neue Welt im Design von Bieretiketten.

Während Unternehmen wie InBev den Markt in Bezug auf bekannte Biere wie Budweiser, Beck's oder Stella Artois in die Enge getrieben haben, sind es die kleineren Sudhäuser, von denen Sie bis jetzt vielleicht noch nie gehört haben, die mit ihren Etikettendesigns wirklich kreativ werden . Hier haben wir einige der kreativsten Beispiele für Bierflaschenetikettendesigns zusammengestellt, um Sie zu inspirieren.

01. Goldhawk Ale

Goldhawk



Das Goldhawk-Logo vermittelt ein Bild des Vertrauens in die Marke

Mit solch einem denkwürdigen Namen brauchte Goldhawk immer ein starkes Logo, um die charakteristischen Merkmale ihres Maskottchens widerzuspiegeln. Sie haben es vermieden, störenden Text auf dem vorderen Etikett zu verwenden, und stattdessen ein kühnes Design eines Falken in einer Farbe auf einem transparenten Aufkleber erstellt, um die Farbe des goldenen oder blassen Bieres anzuzeigen. Optisch wirkungsvoll, verleiht es dem Craft Beer eine starke Identität in einem wettbewerbsintensiven Markt.

02. Um die Welt Bierflug

Bier Flugetiketten

Fliegen Sie mit dieser inspirierenden Bierflaschenverpackung

Ein weiteres inspirierendes Design stammt aus diesem speziellen Sixpack - Around The World Beer Flight. Designagentur Solarium Creative wurden beauftragt, ein auffälliges Etikettendesign zu entwickeln und gleichzeitig den Geschmack der Biere selbst darzustellen.

'Erleben Sie einen echten Bierflug um die Welt mit Artificial Horizons Spezial-Sixpack. Inspiriert von Vintage-Gepäcketiketten habe ich jedes Bieretikett erstellt, um die wichtigsten Flughäfen weltweit zu repräsentieren “, erklärt Andrew Sailer von Solarium Creative. 'Ich denke auch darüber nach, den Sixpack als alten Koffer zu entwerfen.'

03. Sakiskiu Bier

Craft Beer Label Designs

Die Stempel ermöglichen vollständige Originalität, wenn es um dieses Branding geht

Sigitas hat mit diesem Branding für einen unglaublichen Job gemacht Sakiskiu Bier Bier. Es war ein ungewöhnlicher Ansatz, ein Kit zu entwerfen und herzustellen, das einen Stempel für jede Biersorte enthält. Mit diesem Kit kann der Brauer die Etiketten selbst markieren. Die Kombination aus Etiketten mit Stempel und handgefertigtem Papierdesign vermittelt ein echtes Craft-Beer-Feeling und zeigt die Originalität und Sorgfalt dieser brillanten Brauerei.

04. Half Acre

Craft Beer Label Designs

Half Acre produziert wirklich originelle Etikettendesigns, die sich von der Masse der Craft Beer abheben

Halber Morgen beschreibt sein Bier als 'ein Spiegelbild derer, die es am Leben erhalten, der Menschen, die das Bier heben und der Orte, an denen es gefunden wird' - und dieses Ethos spiegelt sich auch in den Etiketten wider. Nachdem jedes Bier liebevoll hergestellt wurde, soll das Etikett die Inspiration hinter dem Gebräu widerspiegeln. Angefangen von Katzen und Robotern bis hin zu Eseln und Gänseblümchen sind die Etikettendesigns genauso lecker, wie Sie es von einem Bier erwarten würden.

Nass-in-Nass-Technik

05. Yoho Brewing Company

Craft Beer Label Designs

Yoho ist sowohl für Design als auch für Bier bekannt

Japans Yoho Brewing Company beschlossen, amerikanische und britische Biere in Dosen zu machen. Diese skurrile, farbenfrohe Illustration erweckt dieses handwerkliche Etikettendesign zum Leben. Wir lieben den cleveren Einsatz von Farbe in der Typografie sowie den subtilen Einsatz von Flecken und Streifen.

06. Russell Brew Co. Wütendes Scotch Ale

Dieses wunderschöne Etikettendesign wird direkt auf die Flasche gedruckt

Dieses wunderschöne Etikettendesign wird direkt auf die Flasche gedruckt

Warum sollten Sie Ihre Bierflasche mit einem Etikett umwickeln, das sich ablösen kann, wenn Sie es direkt auf die Flasche drucken können? Angry Scotch Ale von Russell Brewing Co, das Ihnen von den Leuten von gebracht wurde Atmosphärendesign , verfügt über Tinte direkt auf der Flasche. Dies ist eine gute Möglichkeit, Papier und Kleber zu sparen und gleichzeitig ein auffälliges Design zu erstellen.

07. St. Stefanus

Einige der typografischen Elemente dieses Labels reichen 700 Jahre zurück

Einige der typografischen Elemente dieses Labels reichen 700 Jahre zurück

Wenn Sie sich das Etikett ansehen, das von erstellt wurde Brandhouse Für den heiligen Stefanus sehen Sie Geschichte. Tatsächlich erleben Sie eine fast 700-jährige Tradition des Bierbrauens, die auf die Augustijn-Mönche zurückgeht, die das Rezept entwickelt haben. Einige Elemente der auf der Flasche und dem Etikett verwendeten Schrift stammen sogar aus Liederbüchern, die in der Klosterbibliothek von Augustijn gefunden wurden.

08. Grimm Brothers Zauberspiegel

Dieses Label ist von Fabeln und Märchen inspiriert

Dieses Label ist von Fabeln und Märchen inspiriert

Inspiration für Bieretiketten und in diesem Fall sogar für den Namen eines Bieres kann von überall kommen. Die Leute bei Das zehnfache Kollektiv abgebaute Fabeln und Märchen für Design- und Namensideen, um die Etiketten für die Ales-Serie der Brüder Grimm zu erstellen. Im Fall von Magic Mirror haben sie ein reflektierendes Etikett eingebaut, um die gespenstische Figur in die Reflexion zu zaubern.

09. Heilige Brauerei

Diese Verpackung fängt den farbenfrohen Geist mexikanischer Wrestler ein

Diese Verpackung fängt den farbenfrohen Geist mexikanischer Wrestler ein

Während Corona das bekannteste aus Mexiko exportierte Bier ist, ist Cervecería Sagrada ein mexikanisches Craft Beer, das die farbenfrohe Geschichte und den Geist des Landes auf seinem Etikett festhält. Designer José Guízar wurde von Lucha Libre Wrestlern inspiriert, die farbenfrohe Masken tragen und ebenso farbenfrohe Persönlichkeiten haben. In den 1950er Jahren galt Lucha Libre als Volksheld und spielte nicht nur im Ring, sondern auch in Comics und Filmen in Mexiko. Guízars Etiketten bilden die Masken einiger der berühmtesten und bekanntesten von ihnen nach.

wie man die Farbe von etwas in Photoshop ändert

10. Camden Town Beer

Einzelne Farben und Schriftarten helfen bei der Unterscheidung der verschiedenen Lagertypen

Einzelne Farben und Schriftarten helfen bei der Unterscheidung der verschiedenen Lagertypen

Die kreativen Köpfe bei Das zehnfache Kollektiv sicher können einige gut aussehende Etiketten erstellen. Ihre Arbeit für die Camden Town Brewery verwendet individuelle Farben und Schriftarten, um zwischen ihren Lagerserien zu unterscheiden. Das Hinzufügen kleiner Details wie des Heiligenscheines über dem Wort 'Lager' in Camdens Höllenlager verleiht diesen Designs eine weitere interessante Ebene.

11. Innis & Gunn

Diese Labels rufen sowohl eine klassische als auch eine moderne Ästhetik hervor

Diese Labels rufen sowohl eine klassische als auch eine moderne Ästhetik hervor

Wenn Sie noch nichts von dem Kreativteam bei gehört haben Fremder & Fremder dann ist ihr Design für das Innis & Gunn-Label eine großartige Einführung. Sie leisten einige der besten Verpackungsdesignarbeiten der Branche, was sich leicht in der Detailgenauigkeit dieses Innis & Gunn-Labels widerspiegelt. Mit Rot und Gold und klassischen Illustrationselementen schaffen sie es, sowohl eine klassische als auch eine moderne Ästhetik zu erreichen.

12. Lade Gaards Brygghus

Auch die Typografie hier ist von Hand illustriert

Auch die Typografie hier ist von Hand illustriert

Viele Künstler illustrieren gerne von Hand. Anette Kirkeby ist keine Ausnahme, auch wenn es um Bieretiketten geht. Ihre Arbeit für Lade Gaards Brygghus wird vollständig von Hand illustriert, sogar die Typografie. Der Effekt, den dies erzeugt, ist ein klassisches Gefühl, das dazu beiträgt, einen Teil der Geschichte der langen Tradition des Bierbrauens festzuhalten.

13. 1295 Brewing Co.

Dieses einfache, monochrome Design funktioniert wunderbar

Dieses einfache, monochrome Design funktioniert wunderbar

Manchmal ist Einfachheit die beste Politik. Tom Hayes und Taylor Pemberton verwendete eine einfache Schwarz-Weiß-Beschriftung, um ein ruhiges, aber mutiges Design für Ben Houghs selbst gebrautes Bier zu kreieren. Die Wahl der Schriftart bei den aufgemalten Etiketten der größeren Flaschen verleiht der Marke ein Vintage-Feeling, das an die Tage der Raubkopierer und des Verbots erinnert. Der Name 1295 ist eigentlich Bens Privatadresse, was ein schönes Insider-Detail ist.

14. Hilliard's Brauerei

Dieses Bierdosendesign ruft einen Ansturm von hervor

Dieses Bierdosendesign ruft einen Ansturm von Nostalgie der 70er Jahre hervor

Wir können nicht über Bieretiketten diskutieren, ohne mindestens ein Bierdosen-Design zu verwenden. Die neuesten Craft-Biere von Seattle aus der Hilliard's Brewery sind ein Beweis für das klassische Americana. Das Dosen-Design aus Wie Erforscht ein Gefühl der Nostalgie für die 70er Jahre mit der Verwendung von Schrift, dominanter blauer und weißer Farbe und erdfarbenen Karomustern.

15. Scotts Brewing Co.

Dieses wirtschaftliche Design ist zurückhaltend und dennoch effektiv

Dieses wirtschaftliche Design ist zurückhaltend und dennoch effektiv

Scotts Brewing Co. ist ein weiteres großartiges Beispiel für ein zurückhaltendes, aber effektives Design von Bieretiketten. Der Designer Penny Dombroski ging mit einer bedruckbaren Flaschenlösung, die sowohl wirtschaftlich als auch leicht zu lesen war. Die Etikettenverpackung am unteren Rand ermöglicht es Scotts Brewing, ihre Biere zu differenzieren, indem der Biertyp auf eine bedruckbare Oberfläche gelegt wird, während das Logo auf der Flasche gleich bleibt.

16. Liberty Ale

Liberty Ale

Das Label von Liberty Ale ist ein wahrer amerikanischer Klassiker

San Franciscos Liberty Ale wurde anlässlich des zweihundertjährigen Bestehens von Paul Reveres historischem Ritt kreiert, um den Kongress vor der bevorstehenden britischen Armee zu warnen. Ursprünglich vor 40 Jahren von Jim Stitt entworfen, hat sich das Design kaum verändert.

Es ist ein historisches Etikett für ein historisches Bier. Voller Handwerk und Detail wie das Produkt. Und es hat einen amerikanischen Adler drauf.

17. Skinner's

Skinner

Skinner hat bei seinen Etikettendesigns mit verschiedenen führenden Illustratoren zusammengearbeitet

Die in Cornwall, Großbritannien, ansässige Brauerei Skinner's arbeitete mit sechs führenden Künstlern zusammen, um für jedes ihrer Biere einen eigenen Look zu entwickeln. Das von Tätowierungen inspirierte Design von Cornish Trawler wurde von Alex T Frazer illustriert, der mit Mogwai und Ben Folds Five zusammengearbeitet hat. Cornish Knocker wurde von Joe McLaren neu interpretiert, einem Künstler, der viel in Zeitungen und im Verlagswesen gearbeitet hat, während Hops 'n' Honey's charmanter Look von Rose Forshall stammt.

Der Underground-Künstler Stevie Gee entwarf Porthlevens Label. Das wunderschöne Design von Lushingtons wurde vom lokalen Illustrationskollektiv ASide entworfen. Penny Come Quick wurde vom Illustrator und bildenden Künstler Chris Odgers kreiert. und Skinners eigener Nick Beringer brachte neues Leben in sein Betty Stogs Design.

18. Sixpence Stout (Tippen Sie auf Ost)

Sixpence Stout

beste Laptops für Grafikdesign 2016
Warm, weihnachtlich und begehrenswert: Dieses Design schreit kräftig

Dieser von Midday entworfene Christmas Stout in East London erweckt den saisonalen Weihnachtspuddinggeschmack des Bieres zum Leben. Das verwöhnende, von Pudding inspirierte Wachshals-Siegel ist eine nette Geste, ebenso wie das traditionell gefertigte Etikett mit seiner verspielten modernen Variante der Typografie.

19. Brewdog

Brewdog Flaschen

Das Update von Brewdog bewahrt den Charakter der Marke

Tolle Biere, tolle Labels. Brewdog hat sein Branding im letzten Jahr aktualisiert, während man argumentieren könnte, dass das Redesign im Regal und in der Kältemaschine weniger störend ist und den Charakter der Marke bewahrt hat. Das neue Design tauscht ein bisschen Kante mit ein bisschen Stil aus.

Die Etiketten liegen gut in der Hand, sind sehr taktil. Sie können nicht anders, als Ihren Finger über den erhabenen Typ zu reiben. Die Komposition, Texturen und der Tonfall dieser Labels sind großartig und sie passen gut in die wachsende Markenwelt von Brewdog.

zwanzig. Guinness Porter

Guinness Porter Flaschen

Das Branding von Guinness Porter ist eine Hommage an eine vergangene Ära

Die Rezepte für diese Träger (gut gehopftes dunkles Bier) sollen von alten Braubüchern aus dem 18. Jahrhundert inspiriert worden sein. Daher ist es angebracht, dass die Entwürfe einer vergangenen Ära huldigen.

Obwohl diese Labels nicht kreativ bahnbrechend sind, sind sie ohne Zweifel immer noch schön. Handgezeichnete Schriftzüge, unterschiedliche Formen von gestanzten Etiketten und ein großartiges Papiermaterial.

Wörter :: Ben Whitesell , Stuart Humm und das Creative Bloq-Team

Ben Whitesell ist ein Mediendesigner, der sich auf verschiedene Arten der Erstellung von Inhalten spezialisiert hat. Stuart Humm war Creative Director bei Coley Porter Bell seit 2012.

So was? Lese das!