25 inspirierende Beispiele für Industriedesign

Ob es sich um ein Mobiltelefon, einen Staubsauger oder einen Stuhl handelt, die besten Beispiele für Industriedesign verbinden Form und Funktion nahtlos, um Produkte wirklich begehrenswert zu machen.

Wie der Name schon sagt, geht es bei dieser Disziplin darum, kreatives, konzeptionelles Freiform-Denken mit den praktischen, industriellen Zwängen in Einklang zu bringen, etwas tatsächlich herzustellen, was Kenntnisse über Produktionsprozesse, Materialien und Technologie erfordert.

Im Laufe der Jahre hat die Beherrschung dieses entscheidenden Gleichgewichts durch einige Designer sie zu einem Kultstatus erhoben - und wir haben hier einige der Früchte ihrer Arbeit vorgestellt. Wir alle wissen wie Produktdesign von Leuten wie Jonathan Ive, James Dyson oder Charles Eames sehen und arbeiten. Wahrscheinlich besitzen Sie bereits einen oder möchten zumindest einen.



Auf welcher Art von Papier werden Plakate gedruckt?

Wir haben aber auch einige großartige Industriedesigns aufgenommen, die Sie vielleicht noch nicht gesehen haben - einige davon sind auf dem Markt, andere befinden sich noch in der Konzeptphase. Egal, ob Sie ein Verbraucher sind, der nach dem neuesten, stilvollen Gerät für die Ausstattung Ihrer Wohnung hungert, oder ein Designer, der selbst nach Inspiration sucht, lesen Sie weiter ...

01. Mini Cooper

Der ursprüngliche Mini beeinflusste eine Generation von Autodesignern

Der ursprüngliche Mini beeinflusste eine Generation von Autodesignern

Der Mini ist ein Designklassiker, der aufgrund von Einschränkungen der Kraftstoffversorgung in den 1950er Jahren aufgrund der Suez-Krise entstanden ist. Der Designer Alec Issigonis wurde beauftragt, ein Auto zu entwerfen, das sparsamer war als die großen Autos des Tages, um mit immer beliebteren deutschen Bubble-Autos wie dem Original zu konkurrieren VW Käfer - selbst ein Designklassiker. Das ursprüngliche Design wurde zu einer echten britischen Ikone, die eine Generation von Autodesignern beeinflusste, und war zu dieser Zeit revolutionär. Die deutlich verkleinerten Konturen sind bis heute sehr beliebt.

02. Cola Contour Flasche

Koks

Colas Flasche musste unverwechselbar und sofort erkennbar sein - auch im Dunkeln

Die sofort erkennbare Coca-Cola-Konturflasche ist ein Meisterwerk des Industriedesigns aus dem Jahr 1915, als die Coca-Cola Company ihre Flaschenlieferanten aufforderte, eine neue Flasche zu entwerfen, die unverwechselbar und sofort erkennbar ist - auch im Dunkeln. Der Designer Earl R. Dean nahm die Herausforderung an und folgte den Anweisungen seines Chefs, um ein Design zu entwickeln, das auf den Zutaten des Getränks basiert. Dean konnte weder für das Kokablatt noch für die Kolanuss Referenzbilder finden und verwendete stattdessen ein Bild einer Kakaofrucht aus seiner Enzyklopädie als Inspiration, was zu der ikonischen Form einer gerippten Flasche führte, die wir heute kennen und lieben.

03. Piaggio Vespa Roller

Die Vespa ist eine weltweit anerkannte Ikone der italienischen Designästhetik

Die Vespa ist eine weltweit anerkannte Ikone der italienischen Designästhetik

Das klassische Vespa-Roller-Design ist stark mit der italienischen Designästhetik verbunden, wurde jedoch stark von Cushman-Rollern aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg beeinflusst, die in den USA hergestellt und von den Alliierten nach Italien verschifft wurden, um als Feldtransport für Fallschirmjäger und Marines zu dienen während des Krieges. Erst als Paggio den Luftfahrtingenieur Corradino D'Ascanio einbezog, verfehlte die mittlerweile bekannte Rollerform den zentralen Stützholm und erlaubte dem Fahrer, durch das Fahrrad zu steigen, um ein- und auszusteigen.

04. Hasselblad 500C Kamera

Hasselblad

Die 500C-Kamera von Hasselblad war vier Jahrzehnte lang das Ankerprodukt

Während des Zweiten Weltkriegs beauftragte die schwedische Regierung Victor Hasselblad mit der Entwicklung einer Kamera, die eine deutsche Luftüberwachungskamera widerspiegelte, die aus einem abgestürzten Flugzeug geborgen wurde. Diese Kamera wurde in den folgenden Jahren weiterentwickelt und brachte schließlich Ende der 1950er Jahre die legendäre 500C hervor. So beliebt war die Kamera, sie wurde für die nächsten vier Jahrzehnte zum Ankerprodukt der Firma Hasselblad und wurde von der NASA während der Apollo-Missionen zum Mond eingesetzt.

05. Alessi Juicy Salif

Phillipe Starck

Das Design von Phillipe Starck ist abstrakt und dennoch funktional

Der Juicy Salif wurde 1990 von Phillipe Starck entworfen und zählt zu Recht zu den Ikonen des Industriedesigns. Er wurde im Museum of Modern Art in New York ausgestellt. Die Zitruspresse ist aus Aluminium gegossen, das dann poliert wird. Das Design basiert auf der Form eines Tintenfischs und wurde nach einem Bericht des Gründers von Alessi ursprünglich von Starck auf einer Serviette entworfen, während er Tintenfisch mit darüber gepresster Zitrone aß. Es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die abstraktesten Assoziationen ikonisches Design inspirieren können.

06. Rand von Belgravia Messer

Industrielles Design

Das futuristische Design von Christian Bird ist sowohl ein Kunstwerk als auch ein überlegenes Werkzeug

Wie oft wird ein Messer in das D & AD Annual aufgenommen? Der britische Designer Christian Bird hat ein perfekt ausbalanciertes Industriedesign entworfen, das eine schlanke Keramikklinge wiegt, die niemals mit einem eckigen Soft-Touch-Griff geschärft werden muss. Jedes Messer ist sowohl ein Kunstwerk als auch ein Präzisionsschneidwerkzeug und in einer limitierten Auflage von 999 Stück erhältlich.

07. Schaukelrollstuhl

Industrielles Design

Dieser Stuhl bleibt ein konzeptionelles Design - wir können es kaum erwarten, das fertige Produkt zu sehen

Der deutsche Industriedesigner und Konzeptkünstler Mathias Koehler nimmt die frische, kühne Version des Lieblingsstrickens von Großmüttern auf der ganzen Welt in eine schlanke, kreisförmige Form auf und ermöglicht so eine flüssige Schaukelbewegung, die auch ein Leselicht an der Spitze antreibt. Es bleibt in einer Konzeptphase.

08. Dyson Zyklon Vakuum

Industrielles Design

Dyson hat den Staubsauger wirklich revolutioniert

Ein klassisches Beispiel für ein völliges Überdenken der Funktionsweise eines Grundnahrungsmittels. In den 1970er Jahren ließ sich James Dyson von einem industriellen Zyklonsystem in einem Sägewerk inspirieren, um einen Staubsauger ohne Beutel zu entwickeln - und fertigte in einer Werkstatt hinter seinem Haus über 5.000 Prototypen an, bevor er den DC01 perfektionierte. Seitdem wurden viele verschiedene Modelle dieses klassischen Industriedesigns entwickelt, einschließlich einer Handheld-Version.

09. Bergmönch Fahrrad

Industrielles Design

Dieses Mountainbike kann in einen Rucksack für Steigungen verwandelt werden

Das steile, felsige Gelände mit einem Mountainbike hinunterzurasen ist ein starker Adrenalinstoß, aber das Erreichen des Gipfels kann ein langsamer, schmerzhafter Schlag sein. Für einen Bergsteiger ist der Aufstieg jedoch das beste Stück, während das nach unten gerichtete Bein ein Killer auf den Knien ist. Auf diese Weise können Sie beides tun, indem Sie ein Fahrrad in einen Rucksack verwandeln, damit Sie es problemlos tragen können.

10. Chiffre Trinkglas

Industrielles Design

Diese skurrile Variante von Trinkgläsern ist einfallsreich und inspiriert

Der serbische Designer Damjan Stanković hat alles von einer Teekanne bis zu einer Spaghetti-Gabel neu interpretiert, aber diese skurrile Variante eines Trinkglases ist besonders inspiriert. Wenn es leer ist, ist es mit einem scheinbar zufälligen Mosaik bedeckt, aber wenn es mit farbiger Flüssigkeit (z. B. Milch, Orangensaft oder Cola) gefüllt ist, verbinden sich die Quadrate, um den Namen des Getränks zu buchstabieren.

elf. Eames Lounge Chair

Industrielles Design

Das klassische Stuhldesign ist seit seiner Einführung in den 1950er Jahren weiterhin beliebt

Die Kombination aus Loungesessel und Ottomane von Charles und Ray Eames, einem unvergleichlichen Klassiker der 1950er Jahre, war der erste Versuch des Paares, hochwertige Möbel herzustellen. Aus geformtem Sperrholz und Leder gefertigt, zeichnete es sich unter Luxus-Gegenstücken dadurch aus, dass es sowohl sehr bequem als auch stilvoll war. Das klassische Industriedesign ist seit seiner Einführung ständig in Produktion und Teil der permanenten Kollektion des MoMA in New York.

12. Plumen 001 Glühbirne

Industrielles Design

Fluoreszierende Glasröhren drehen sich harmonisch umeinander

Samuel Wilkinsons stilvolle Herangehensweise an eine bescheidene Glühbirne wurde letztes Jahr mit dem begehrten D & AD Black Pencil Award ausgezeichnet. Fluoreszierende Glasröhren drehen sich organisch und doch harmonisch umeinander und verleihen der Glühbirne je nach Standort eine andere Silhouette. Die Ästhetik dieses brillanten Industriedesigns wird durch die Tatsache ausgeglichen, dass es 80% weniger Energie verbraucht als eine Glühbirne.

13. iPod / iPhone / iPad

Industrielles Design

So erstellen Sie eine Farbpalette in Photoshop
iOS-Geräte: wunderschön und wirklich bahnbrechend

Drei unbestreitbar bahnbrechende Produktlinien des wohl berühmtesten und berühmtesten Industriedesigners der Welt, Sir Jonathan Ive - die alle leicht auf die Liste hätten kommen können. Alles begann im Jahr 2001 mit dem Original-iPod. Das erste iPhone wurde 2007 veröffentlicht. das iPad folgte drei Jahre später; und schließlich das iPad Mini im Jahr 2012.

14. iMac

Industrielles Design

Apples Designs haben andere Desktops durchweg langweilig und langweilig erscheinen lassen

Obwohl Cupertinos Beste alle iOS-Geräte in einem Eintrag zusammengefasst haben, wurde er immer noch zweimal auf die Liste gesetzt. Als Vorreiter der Neuerfindung von Apple in den späten 90er Jahren ließ der All-in-One-Computer in leuchtenden Farben die beigefarbenen Boxen seiner Konkurrenten äußerst gewöhnlich aussehen. Seitdem ist es in seiner Entwicklung schlanker, schlanker und minimalistischer geworden, aber nicht weniger ikonisch.

fünfzehn. Steigender Tisch

Industrielles Design

Dieses Design stellt die Vorstellung in Frage, dass ein Tisch eine flache Oberfläche und vier separate Beine haben muss

Basierend auf einem ähnlichen Konzept wie sein Rising Chair verwendet der Rising Table von Robert Van Embricqs ein einzelnes Stück Holz als Ausgangspunkt, um sich in ein stilvolles Möbelstück zu verwandeln. Es stellt die Vorstellung in Frage, dass ein Tisch eine flache Oberfläche und vier separate Beine haben muss, und entscheidet sich für ein organisches Gitterwerk aus Balken, die gleichermaßen schön und funktional sind.

16. Lockenlampe

Industrielles Design

Dieses Lampenkonzept verwendet eine einstellbare LED-Beleuchtung, um zwischen kaltem und warmweißem Licht zu wechseln

Dieses vom Londoner Industriedesigner Sebastian Bergne entworfene, wunderschön einfache Tischlampenkonzept wurde auf der Interieur 2012 in Belgien vorgestellt. Es verwendet eine einstellbare LED-Beleuchtung, um zwischen kaltem und warmweißem Licht zu wechseln, während das geschwungene Design den Benutzer dazu ermutigt, die Lampe in verschiedenen Positionen zu platzieren.

17. 22 Hybridröhrenverstärker

Industrielles Design

Das Design von Koichi Futatsumata ist einfach, elegant und stilvoll

Koichi Futatsumatas inspiriertes Industriedesign ist eine weitere Meisterklasse im Bereich Minimalismus und stellt das übermäßig komplexe Design traditioneller Ventilverstärker in Frage. Stattdessen werden zwei wunderschön einfache Verstärkerröhren auf der Oberseite mit zwei großen, stilvollen Zifferblättern auf der Vorderseite in Einklang gebracht, die alle in einer schlanken Metallaußenschale verpackt sind - und wurde 2011 für einen D & AD Award nominiert.

18. KitchenAid Standmixer

Industrielles Design

Die Silhouette des KitchenAid ist seit Jahrzehnten relativ unverändert geblieben

Der KitchenAid-Standmixer wurde 1914 als Pionier für den industriellen Einsatz auf Schlachtschiffen der US Navy entwickelt und kam erstmals 1918 in die Häuser. In den 1930er Jahren verwandelte die patentierte Silhouette von Egmont Arens - seitdem relativ unverändert - das Produkt in eine Ikone des amerikanischen Industriedesigns. welches im San Francisco Museum of Modern Art ausgestellt ist.

19. Moody Aquarium Waschbecken

Industrielles Design

Eine fantasievolle Interpretation des bescheidenen Waschbeckens

Okay, es ist vielleicht nicht die praktischste Ergänzung zu einem durchschnittlichen Haus - Sie erhalten ordentliche 4.500 US-Dollar zurück -, aber diese nachsichtige Variante des bescheidenen Waschbeckens macht ein bisschen Spaß und stellt die Frage, warum wir einfaches Porzellan akzeptieren sollten. Passenderweise wird es über eine Firma namens Opulent Items verkauft und ermöglicht es Ihnen, Fisch in Ihrem Badezimmer zu halten, falls Sie dies wünschen.

zwanzig. Leiter (Konzept)

Industrielles Design

Dieses konzeptionelle Design sieht eine superstarke Leiter vor, die stilvoll und funktional ist

Dieses nur 20 mm dicke experimentelle Konzept für eine Haushaltsleiter ist eine Innovation im Rotationsformprozess, um ein leichtes, superstarkes Produkt zu schaffen, das sowohl stilvoll als auch funktional ist. Dieses einfallsreiche Industriedesign ist ein Joint Venture zwischen Andrea Gross Gaiani, Alessio Monzani, Kerman Gomez und Martina Fagiani, die gemeinsam in Mailand studiert haben.

einundzwanzig. Tipp Ton Stuhl

Industrielles Design

Der leichte, langlebige und stapelbare Tip Ton Stuhl ist einfach und doch klassisch

Mit Barber Osgerbys Tip Ton, einem weiteren brutal einfachen Konzept aus Kunststoff, diesmal für einen Stuhl, können Sie zwischen zwei verschiedenen Sitzhaltungen wechseln: entspannt oder nach vorne geneigt. Seine einzigartige Form bedeutet, dass der Stuhl beim Vorwärtsschwingen auf seinen einzigartig geformten „Kufen“ an Ort und Stelle bleibt. Dieses Industriedesign ist außerdem leicht, langlebig und stapelbar und hat einen D & AD Yellow Pencil gewonnen.

22. Anglepoise Lampe

Industrielles Design

Der Anglepoise ist zu einem zeitlosen Klassiker geworden

Dieses klassische Stück Industriedesign wurde ursprünglich 1932 von George Carwardine entworfen, einem Autodesigner, der zu dieser Zeit an Fahrzeugaufhängungssystemen arbeitete. Es war seine Arbeit auf diesem Gebiet, die den vielseitigen Vierfedermechanismus inspirierte, der die Anglepoise-Lampe definiert, die hauptsächlich für Arbeitsumgebungen wie Werkstätten und Operationen entwickelt wurde, aber eine einfachere Drei-Feder-Version schaffte es bald auch in Privathaushalte.

2. 3. LO Mindport

Industrielles Design

Mindport wurde als Arbeitsbereich der Zukunft bezeichnet

Mindport wurde von seinem Schöpfer Lista Office als 'Arbeitsbereich der Zukunft' bezeichnet und vom mehrfach preisgekrönten Kreativteam Carmen und Urs Greutmann entworfen. Bei diesem Industriedesign, das hauptsächlich aus Stahl besteht, geht es um Funktionalität und Vielseitigkeit. Es schafft abgeschirmte Zonen für Ad-hoc-Meetings und behält gleichzeitig ein offenes Gefühl bei.

24. Maglite

Industrielles Design

Viele Magliten sind zu Sammlerstücken geworden

Viele Maglites wurden 1979 mit Krypton- oder Xenon-Glühbirnen und Balken mit variabler Breite eingeführt und sind dank ihrer limitierten Sondereditionen und kundenspezifischen Lackierungen zu Sammlerstücken geworden. Sie verwenden jetzt LED-Lampen und sind dank ihrer Leistung und Haltbarkeit die Taschenlampe der Wahl für viele Polizeikräfte. Bis vor kurzem gehörte dazu auch das LAPD - bis ihre doppelte Verwendung als Schlagstock umstritten wurde.

25. Kühler blasen

Industrielles Design

Jean-Marie Massaud hat den Kühler radikal überarbeitet

Jean-Marie Massauds skulpturaler Strahler für Cordivari ist ein weiteres Beispiel für einen relativ unscheinbaren Haushaltsgegenstand, der von einem einfallsreichen Industriedesigner einer radikalen konzeptionellen Überarbeitung unterzogen wurde. Er lässt sich von den Meereswellen inspirieren - und ist sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Ausrichtung erhältlich.