25 inspirierende Konzertplakate

Die Musik entwickelt sich ständig weiter, dies gilt auch für die Designarbeit, die Künstler und Bands bei der Entwicklung neuer Genres unterstützt. Von den Flower-Power-Tagen Ende der 60er Jahre bis zur anarchistischen Punk-Ära schafft jeder Musikstil neue Designstile.

Darüber hinaus haben Designstudios, Illustratoren und Grafikdesigner in den letzten Jahren atemberaubende Gig-Poster in limitierter Auflage für Shows in ihrer Region erstellt. Von der Band empfohlen, werden diese Poster normalerweise nur in sehr begrenztem Umfang gedruckt und sind sofort ausverkauft. Es ist leicht zu verstehen, warum; Sie sind nicht nur perfekte Sammlerstücke für Musikfans, sondern das Design ist oft makellos, was sie zu einem Muss für jeden Kunstliebhaber macht.

Im Folgenden finden Sie einige der inspirierendsten Konzertplakate der letzten Jahre mit einigen Klassikern aller Zeiten.



01. Joanna Gruesome durch Kieran Gabriel

Gig Poster Designs

Kieran Gabriel kreiert Konzertplakate für viele lokale Konzerte

Kieran Gabriel ist in Großbritannien ansässig und hat eine Fülle von Plakatentwürfen für Bands im ganzen Land erstellt. Mit seiner Handarbeit, D.I.Y. Ästhetik, seine Kreationen haben einen organischen Charme. Wir lieben dieses Gig-Poster-Design besonders dank seiner nebeneinander stehenden Farben und der cleveren Platzierung der Schriftarten.

02. Bauern! durch Prächtiger Bart

Gig Poster Designs

Der Siebdruck verwendete die goldene Farbe, um dieses Gig-Poster-Design wirklich zum Platzen zu bringen

Dieser zweifarbige Siebdruck mit goldmetallischer Tinte wurde auf französisches Traubenpapier gedruckt und ist eine absolute Schönheit. Entworfen vom Designstudio Magnificient Beard in Dallas, Texas, haben sie einige unglaubliche Gig-Poster-Designs sowie T-Shirt-Drucke produziert.

03. Obits durch Drew Millward

Gig Poster Designs

Drew Millward zeichnet gerne auf 'altmodische Weise'

'Wenn Sie diese Bands nicht kennen, sollten Sie es tun', ruft der Designer und Illustrator Drew Millward aus. Mit diesem brillanten Konzertplakat hat er unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Millwards Thema zieht es vor, auf altmodische Weise mit Bleistiften, Kugelschreibern und der Liebe zum Handwerk der Illustration zu zeichnen. Wir lieben die Liebe zum Detail in dieser besonderen Kreation.

04. Fledermaus für Wimpern durch Telegramme

Gig Poster Designs

Die Symmetrie und Typografie in diesem Plakatdesign fiel uns auf

Das von Bobby in East London geführte Telegramme Studio ist eine fortlaufende Reihe von Kollaborationen, die von Musik, Menschen, einzigartigen Ideen und schönen Dingen inspiriert sind. Seine Energie richtet sich auf Illustration / Design und Art Direction, während er sich auf siebgedruckte Gig-Poster spezialisiert. Wir lieben die Symmetrie und Typografie in diesem Fall besonders.

05. Ruby Rae durch Katherine Hardy

Gig Poster Designs

bestes Tablet für die Fotobearbeitung 2016
Wir lieben die geometrischen Formen auf diesem Gig-Poster-Design

Der berühmte Illustrator Quentin Blake sagte: 'Katherines Arbeit schien mir voller impliziter Erzählungen zu sein, mit Bildern, die sowohl stark als auch subtil nuanciert waren', und wir konnten uns nicht mehr einigen. Wir lieben die geometrischen Formen dieses Plakatentwurfs, kombiniert mit wunderschönen Farben, um eine wunderschöne Umgebung zu schaffen.

06. Herz der Dunkelheit von Hammerpresse

Gig-Poster

Dieses Konzertplakat wurde 2012 für ein Konzert in Kansas City erstellt

Der Missouri Design Shop Hammerpress fertigt alle möglichen interessanten Designs für Grußkarten, Poster, Kunstdrucke und andere Papierwaren. Sie haben mit verschiedenen Bands zusammengearbeitet, darunter New Pornographers, Elvis Costello, Beck und Yeah Yeah Yeahs, und sind dafür bekannt, dass sie mit Buchdruck-Typografie experimentieren. Dieses Design verwendet Buchstabenformen unterschiedlicher Größe, wobei die zentrierte Illustration ein ausgewogenes und gut strukturiertes Poster erzeugt.

07. Die Dezemberisten von Die Staatsoberhäupter

Gig-Poster

Das farbige siebgedruckte Konzertplakat war für den Auftritt der Decemberists 2011 an der Musikakademie in Philadelphia

The Heads of State, ein preisgekröntes Studio mit Sitz in Philadelphia, hat Konzertplakate für Bands wie REM, The Decemberists und Wilco erstellt, die auffallen und Ihre Aufmerksamkeit erregen. Dieses farbige Siebdruckplakat wurde entworfen, um den Auftritt der Decemberists 2011 an der Musikakademie in Philadelphia anzukündigen. Die Typografie wurde von Brandt Imhoff handgemalt.

08. Zellstoff vorbei Kii Arens

Gig-Poster

Dieses Poster für Pulps Auftritt im Fox Theatre in LA im Jahr 2012 hat Retro-Charme

Der LA-Künstler Kii Arens war nicht offiziell in Grafikdesign ausgebildet, war aber schon früh von Albumcovers und Bandlogos fasziniert. Er schreibt Samstagmorgen in den 70er Jahren, als er Sid und Marty Krofft beobachtete, als seine Hauptinspirationen für Farbe zu. Dieses Konzertplakat für Pulp fängt Jarvis Cockers extravagante Bühnenpräsenz ein und wird durch eine fantastische Farbpalette ergänzt.

09. Mousonturm

Gig-Poster

Obwohl dieses Konzertplakat stark von der frühen Moderne beeinflusst ist, stammt es von einer Veranstaltung im Jahr 2013

Das Künstlerhaus Mousonturm, ein Theater in Frankfurt, beherbergt unabhängige Künstler und Kollektive aus den Bereichen Tanz, Theater und Performance sowie ausgewählte Positionen aus bildender Kunst und Musik. Das Gig-Poster oben zieht sofort Ihre Aufmerksamkeit auf sich, indem Sie einfach rote Streifen mit einer serifenlosen Schrift verwenden. Es ist nicht auf Bilder angewiesen, um eine Wirkung zu erzielen.

10. National von Jon Contino

Gig-Poster

Der Einfluss des Modelabels ist in diesem Konzertplakat offensichtlich

Der in Brookyln ansässige Designer und Illustrator Jon Contino ist einer der führenden Designer, die mit handgerenderter Typografie in einer digitalen Umgebung arbeiten. Contino entwirft nicht nur großartige Arbeiten wie dieses Konzertplakat für The National, sondern ist auch Inhaber der New Yorker Bekleidungsmarke 126 .

11. Schwarze Flagge von Raymond Pettibon

Gig-Poster

Raymond Pettibons charakteristischer Stil schreit nach Punk

Black Flag ist eine amerikanische Hardcore-Band, die 1976 gegründet wurde und einen massiven Einfluss hatte, aber eine der eindrucksvollsten hatte Bandlogos in der Musik- / Designgeschichte, die von entworfen wurde Raymond Pettibon . Pettibon wurde zu einer Kultfigur unter Underground-Musikliebhabern für seine frühen Arbeiten im Zusammenhang mit der Punkrockszene in Los Angeles, und dieses Poster ist typisch krass und kompromisslos.

wie man in zbrush herauszoomt

12. Sie und er vorbei Jason Munn

Gig-Poster

Dieses Konzertplakat für She and Him im Jahr 2012 ist ein zweifarbiger Siebdruck

Jason Munn stammt ursprünglich aus Wisconsin, ruft aber jetzt in Oakland, CA, zu Hause an. Vor fast 10 Jahren begann er Plakate für lokale Veranstaltungsorte und unabhängige Musiker zu machen, die er unter dem Pseudonym The Small Stakes entwarf. Jetzt arbeitet Jason unter seinem Namen und konzentriert sich weiterhin auf Poster sowie Design- und Illustrationsaufträge. Dieser zweifarbige Siebdruck für She and Him ist ein cleveres Stück auf der Schallplatte, das in seiner Einfachheit wunderschön ist.

13. Staatsstreich

Gig-Poster

Wir lieben dieses Konzertplakat, würden uns aber über weitere Informationen darüber freuen!

Eine Kombination aus übergroßer Typografie und Illustration schafft eine perfekte Balance in diesem Gig-Poster für eine Punk-Nacht in Brooklyn. Leider können wir den großartigen Designer, der dieses Stück geschaffen hat, nicht ausgraben - wenn jemand es weiß, teilen Sie es uns bitte im Kommentarfeld mit!

14. Ramones und sprechende Köpfe

Gig-Poster

Was ist eine gute Weihnachtsschrift auf Microsoft Word
Der handgefertigte Look dieses niederländischen Ramones-Plakats passt zum Underground-Alternative-Gig

Wie viele der Zines in der Punk-Ära basierten Gig-Poster auf dem handgefertigten DIY-Stil und beruhten auf der Selbstzirkulation. Sie wurden oft in Schwarzweiß gedruckt und dann fotokopiert, um Kosten zu sparen. Wie dieses Ramones-Konzertplakat zeigt, benötigen Sie jedoch nicht die hochwertigsten Werkzeuge, um wirkungsvolle Nachrichten zu erstellen.

15. Jimi Hendrix von Bob Masee

Gig-Poster

Das psychedelische Konzertplakat für Jimi Hendrix in London im Jahr 1967 ist großartig

Der aus Vancouver, Kanada stammende Bob Masee begann in den sechziger Jahren, psychedelische Plakate für Bands wie Jefferson Airplane, The Doors und Fleetwood Mac zu entwerfen. Dieses Konzertplakat wirbt für Jimi Hendrix live im Saville Theatre in London. Der charakteristische Stil von Bob Masse mit seiner kreativen Farbpalette, dem einzigartigen Schriftstil und den kühnen Kompositionen strahlt durch.

16. Dave Matthews Band durch DKNG

Gig-Poster

Gig-Poster: Dan Kuhlken und Nathan Goldman wollten schon immer für die Dave Matthews Band entwerfen

DKNG, ein 2005 gegründetes Designstudio, besteht aus Dan Kuhlken und Nathan Goldman. Eine kombinierte Liebe zu Design und Musik brachte das Paar zusammen, mit dynamisch unterschiedlichen Fähigkeiten, die von der bildenden Kunst bis zur Filmproduktion reichen. Der vierfarbige Siebdruck hatte eine begrenzte Auflage von 730 Exemplaren.

Schau dir das an! Gig Poster verarbeiten Video:

17. Phish durch James Flames

Gig-Poster: James Flames

Gig-Poster: Leider ist dieses atemberaubende Poster jetzt ausverkauft

James Flames ist ein Illustrator, der derzeit in Asheville, NC, lebt. Er hat bereits atemberaubende siebgedruckte Konzertplakate für The Black Keys, Mogwai und Dr. Dog erstellt. Diese Arbeit für die Band Phish war ein vierfarbiger Siebdruck mit drei Metallic-Tinten. Die Auflage von 700 Exemplaren war fast sofort ausverkauft und wir können sehen warum!

18. Warum? durch Eric Nyffeler

Gig-Poster: Eric Nyffeler

Gig-Poster: Erics Illustrationsstil mischt grobkörnige Geometrien mit handgezeichneten Elementen

Eric Nyffler ist Doe Eyed - ein Designstudio in Lincoln, Nebraska. Sein Illustrationsstil mischt grobkörnige Geometrien mit handgezeichneten Elementen, um einen manchmal skurrilen, manchmal bösen Stil zu schaffen, der dazu beiträgt, die visuelle Ästhetik des Mittleren Westens neu zu definieren. Dieser Druck seines Warum? Gig-Poster sind derzeit für 30 US-Dollar im erhältlich Doe Eyed Webseite.

19. Erste-Hilfe-Kasten durch Adrian Dutt

Gig Poster: Adrian Dutt

Gig-Poster: Adrian erstellt alle Instore-Poster von Rise Bristol

Dieses Poster wurde vom in Bristol ansässigen Illustrator Adrian Dutt erstellt. Er kreiert jedes seiner Konzertplakate für einen unabhängigen Plattenladen Erhebt euch , hauptsächlich für exklusive In-Stores. Durch die Verdoppelung der Löwenillustration erhält das Bild einen fast 3D-Effekt, der es in Kombination mit dem einfachen Farbschema wirklich hervorhebt.

zwanzig. Mogwai durch Kevin Tong

Gig-Poster: Kevin Tong

Gig-Poster: Dies ist das dritte Poster, das Kevin für Mogwai erstellt hat

Kevin Tong ist ein freiberuflicher Illustrator, der derzeit in Los Angeles lebt und arbeitet. Er hat eine Reihe von Gig-Postern kreiert und dies ist seine dritte Kreation für das Rock-Outfit Mogwai. Er hat diese Farbvariante speziell für die Band entworfen und die Auflage ist extrem limitiert. Jetzt ausverkauft, hatte das Poster zwei Farbversionen.

Schau dir das an! Gig-Poster verarbeiten Video:

einundzwanzig. Orgie durch Danny Excess

Gig Poster: Orgie

Gig Poster: Danny ist der exklusive Designer von Plakatkunst für das weltberühmte Roxy Theatre

Danny Excess ist ein Grafikdesigner und Musiker, der ursprünglich aus San Fransico stammt, aber derzeit in Los Angeles lebt, um Musik und Plakatkunst zu betreiben. Jetzt ist er Schlagzeuger der Rockband Love und .38 und exklusiver Designer von Konzertplakaten für das weltberühmte Roxy Theatre. Wir haben das Icon-Design dieses Posters für Orgy geliebt.

22. St. Vincent durch HELD

Gig Poster: St. Vincent

Gig-Poster: HERO hat für eine Vielzahl von Kunden erstellt

HERO ist das in Buffalo ansässige Ehepaar Beth Manos und Mark Brickey. Das 2003 gegründete Unternehmen wollte handgefertigte Illustrationen für die Musik- und Kulturindustrie erstellen, arbeitete aber auch mit einer Vielzahl von Kunden zusammen. Ihre Siebdrucke wurden in Magazinen wie HOW, Print und SPIN sowie in Designpublikationen wie Gigposters Volume 1 veröffentlicht.

wie man Schwarz-Weiß-Pop-Art zeichnet

2. 3. Meine morgen Jacke durch Ben Wilson

Gig Poster: Meine Morgenjacke

Gig-Poster: Ben hat für dieses Poster auf seine Erfahrungen in den südlichen Sümpfen zurückgegriffen

Ben Wilson ist ein Grafikdesigner, der derzeit in Idaho lebt und an Konzertplakaten mit Death Cab für Cutie und St. Vincent gearbeitet hat. Für dieses Projekt für My Morning Jacket stützte er sich auf seine Erfahrungen in den südlichen Sümpfen und auf My Morning Jackets jüngstes Album 'Circuital'. Es ist derzeit in Ben's erhältlich Online-Shop .

24. Die schwarzen Schlüssel durch Kevin Tong

Gig-Poster: Die schwarzen Schlüssel

Gig-Poster: Dies ist Kevins viertes Poster für The Black Keys

Wir wissen, dass dies Kevins zweite Aufnahme in unsere Liste der Konzertplakate ist, aber wir konnten einfach nicht widerstehen, seinen vielfältigen Stil zu demonstrieren. Die Black Keys sind in vielen unabhängigen Plakatentwürfen aufgetaucht und wir lieben es, dass die Band unabhängige Grafikdesigner und Illustratoren so unterstützt. Dieses Poster nimmt Einfluss auf die Wayne's World in Chicago.

25. Andrew Bird durch Frida Clements

Gig-Poster: Andrew Bird

Gig-Poster: Dieses Design ist auf seidigem, hellgrauem französischem Papier gedruckt - wunderschön!

Frida Clements ist eine unabhängige Grafikdesignerin und Illustratorin aus Seattle, die sich auf siebgedruckte Plakatkunst spezialisiert hat. Sie hat auch für Sasquatch entworfen! Music Festival, KEXP und Flatstocker sowie ihre atemberaubenden Konzertplakate wurden in den USA ausgestellt. Wir haben uns in die Liebe zum Detail verliebt - ein Mast für eine Geige!

Wörter : Sammy Maine und Aaron Kitney

Aaron Kitney ist freiberuflicher Grafikdesigner und Art Director in London und Vancouver. Er ist spezialisiert auf Branding, Identität, Webdesign, Publikationsdesign, Verpackung und Buchgestaltung.

Hast du dieses Jahr coole Konzertplakate gesehen? Teile sie uns im Kommentarbereich mit!