36 unglaublich berühmte Gebäude, die Sie inspirieren

Es ist schon eine Weile her, dass die berühmtesten Gebäude der Welt tatsächlich besichtigt werden konnten (es sei denn, Sie wohnen natürlich direkt neben einem), und wir dachten, wir würden sie direkt zu Ihnen bringen. Brillante Architektur kann durch ihre strukturellen Formen, einzigartigen Designkonzepte und dekorativen Details eine großartige Inspirationsquelle für Künstler und Designer sein. Diese Elemente können Inspiration für Designprojekte aller Art liefern.

Ein Gebäude erzählt viel über die Kultur und Lebensweise eines Landes in der Zeit, in der es gebaut wurde. Es ist ein bisschen wie beim Betrachten eines historischen Fotos, aber anders als auf einem Foto entwickeln sich Gebäude nach Abschluss der Bauarbeiten. Die Zeit beeinflusst die Ästhetik des Gebäudes, da die übliche Abnutzung eine Renovierung erfordert und der sich ändernde Geschmack der Gesellschaft ihren eigenen Einfluss auf das Design und die Funktionalität eines Gebäudes hat.

Wir haben einige der unglaublichsten berühmten Gebäude für Sie ausgewählt, die Sie bestaunen können, und vielleicht sogar eine Wunschliste für einen Besuch erstellen, wenn die internationalen Reisen wieder beginnen. Stellen Sie in der Zwischenzeit sicher, dass Sie die greifen beste Kamera für Kreative, oder probieren Sie vielleicht einige unserer Top Tipps zum Skizzieren So können Sie Ihre eigene Version mit nach Hause nehmen.



01. Internationaler Flughafen Peking Daxing

Berühmte Gebäude: Peking

Schön und praktisch(Bildnachweis: ZHA)

Als eines der neuesten berühmten Gebäude, als Pekings zweiter internationaler Flughafen 2019 fertiggestellt wurde, ersetzte es Istanbul als größten Flughafen der Welt. Bekannt als 'der Seestern', erstreckt es sich über 7,5 Millionen Quadratmeter und wurde von Zaha Hadid Architects vor Hadids Tod entworfen. Die goldfarbene Seestern-ähnliche Form ist nicht nur atemberaubend, sondern auch äußerst praktisch. Das innovative Layout erleichtert es Reisenden.

02. Guggenheim Museum Bilbao

Das von Frank Gehry entworfene Guggenheim Bilbao Museum wurde 1997 fertiggestellt und besteht aus einer Masse glatter, geschwungener Linien und glitzernder Fliesen. Das Museum wird an einem Ende von einer Brücke durchquert, die von einem großen Oberlicht in Form einer Metallblume gekrönt wird. Das Design ist so komplex, dass Gehry sich entschied, mit fortschrittlicher Software zu arbeiten, die ursprünglich für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt wurde. Erfahren Sie mehr über die Gebäudearchitektur hier .

03. Sagrada Familia, Barcelona

Bild 1 von 2

(Bildnachweis: Lucas Neves bei Unsplash)
Bild 2 von 2

(Bildnachweis: Diego Gennaro bei Unsplash)

Die Arbeiten an der Sagrada Familia von Antoni Gaudí begannen 1882, aber Barcelonas berühmteste Basilika ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, dass sie nicht fertiggestellt wurde - über 130 Jahre später ist der Tempel nur noch zu 70 Prozent fertiggestellt. Es wurde auch erst kürzlich eine ordnungsgemäße Baugenehmigung erteilt und wird voraussichtlich 2026 fertiggestellt.

04. Notre Dame, Paris

Die Notre Dame de Paris ist seit langem eine der berühmtesten Kathedralen der Welt, und seit April 2019, als ein Brand das Gebäude verwüstete, steht dieses berühmte Gebäude im Mittelpunkt. Wir haben es in unsere Liste aufgenommen, um es in seiner vollen Pracht in Erinnerung zu behalten. Der Bau dieser Kathedrale begann im Jahr 1160 und das Gebäude hat seitdem eine lange Geschichte der Zerstörung und des Wiederaufbaus hinter sich. Macron kündigte letztes Jahr an, dass der Turm genau so rekonstruiert werden würde, wie er war. Daher werden derzeit bis zu 1.000 Eichen geerntet, um dies zu ermöglichen.

05. Heydar Aliyev Center, Baku

Berühmte Gebäude: Heydar Aliyev Center

Dieses berühmte Gebäude wurde von der berühmten Architektin Zaha Hadid entworfen(Bildnachweis: Rohit Potdar aus Pexels)

Das Heydar Aliyev Center ist eines der bekanntesten Gebäude der berühmten irakisch-britischen Architektin Zaha Hadid. Es befindet sich in Baku, Aserbaidschan, und ist eines der neueren Designs auf dieser Liste, das 2012 fertiggestellt wurde. Das Design zeichnet sich durch markante, fließende Linien und fehlende scharfe Winkel aus.

Zaha Hadid Architects erhielt den Auftrag nach einem Wettbewerb im Jahr 2007. Auf der Praxis Webseite Es erklärt die Motivation hinter dem Entwurf: 'Das Zentrum ... bricht von der starren und oft monumentalen sowjetischen Architektur ab, die in Baku so vorherrscht, und strebt stattdessen danach, den ... Optimismus einer Nation auszudrücken, die in die Zukunft blickt.'

06. Kathedrale von Brasilia, Brasilia

Bild 1 von 2

Berühmte Gebäude: Das Äußere von Brasilia von Florian Knorn über Wikipedia Commons

Berühmte Gebäude: Das Äußere von Brasilia von Florian Knorn über Wikipedia Commons
Bild 2 von 2

Das atemberaubende Innere von Brasilia von Cayambe über Wikipedia Commons

Das atemberaubende Innere von Brasilia von Cayambe über Wikipedia Commons

Diese geschwungene Schönheit im brasilianischen Brasilia ist innen und außen mit ihrer wunderschönen Glasmalerei und der kronenartigen Struktur genauso beeindruckend. Es wurde zwischen 1958 und 1970 von Oscar Niemeyer und Lúcio Costa geschaffen, die als Kommunisten bekannt waren (ein interessanter Punkt angesichts des religiösen Kontextes). Sie lehnten den von ihren Kollegen favorisierten Trend zu würfelförmigem Design ab und feierten die Majestät der Kurve.

07. Harpa Konzerthalle, Reykjavik

Berühmte Gebäude: Harpa Concert Hall

Die Harpa-Konzerthalle besteht aus einem Stahlrahmen, der mit geometrischen Glasscheiben verkleidet ist(Bildnachweis: Henning Larsen)

Der Harpa-Konzertsaal in Reykjavik wurde vom dänisch-isländischen Künstler entworfen Olafur Elíasson neben Henning Larsen Architekten und Batteríiðrchitects . Der Kaleidoskop-Effekt der Kristallschale setzt Licht und Farbe frei, die beim Betreten des Gebäudes mit Ihren Sinnen spielen. Es ist eine schimmernde Skulptur, die an der Küste sitzt und Himmel und Meer verbindet.

08. Milwaukee Art Museum, Wisconsin

Bild 1 von 2

Berühmte Gebäude: Milwaukee Art Museum

Berühmte Gebäude: Milwaukee Art Museum(Bildnachweis: Kayle Kaupanger bei Unsplash)
Bild 2 von 2

(Bildnachweis: Nick Grant bei Unsplash)

Das Milwaukee Art Museum ist ein architektonisches Wahrzeichen, das aus drei Gebäuden besteht. Das War Memorial Center (1957) wurde vom finnisch-amerikanischen Architekten Eero Saarinen entworfen. das Kahler-Gebäude (1975) von David Kahler; und der Quadracci-Pavillon (2001) des spanischen Architekten Santiago Calatrava.

Mit Blick auf den Michigansee ist es über eine Stegbrücke direkt mit der Wisconsin Avenue verbunden. Fußgänger können den Lincoln Memorial Drive auf der Brücke überqueren und weiter in den Pavillon fahren, während die Fahrer über ein Tiefgaragenparkhaus eintreten, in dem zwei Schrägbetonsäulen eine skelettartige Reihe von Elementen bilden, die wie der Buchstabe „V“ geformt sind.

09. Verbotene Stadt, Peking

Berühmte Gebäude: Die Verbotene Stadt in Peking

Die Verbotene Stadt ist ein Palastkomplex im Zentrum von Peking, China. Bild: calflier001 auf Flickr

Weniger ein berühmtes Gebäude als vielmehr eine Reihe berühmter Gebäude - genauer gesagt 980, erbaut zwischen 1406 und 1420 - war die Verbotene Stadt die Heimat der Kaiser von der Ming-Dynastie bis zum Ende der Qing-Dynastie und machte sie zum politischen Zentrum Chinas seit einem halben Jahrtausend.

Der ehemalige Kaiserpalast beherbergt heute das Palastmuseum und wurde 1987 zum Weltkulturerbe erklärt. Die Verbotene Stadt wird von der UNESCO als die größte Sammlung erhaltener antiker Holzkonstruktionen der Welt aufgeführt und hatte durchschnittlich 16 Millionen gesehen Besucher jedes Jahr seit 2016 - das sind durchschnittlich 40.000 Besucher pro Tag.

10. Das Tanzhaus, Prag

Berühmte Gebäude: Das Tanzhaus in Prag

Das atemberaubende Dancing House hat Frank Gehrys Markenzeichen

Das Prager Nationale-Nederlanden-Gebäude mit dem Spitznamen The Dancing House wurde vom kroatisch-tschechischen Architekten Vlado Milunić und dem kanadisch-amerikanischen Architekten Frank Gehry entworfen.

Die dekonstruktivistische - oder neubarocke - Architektur bildet dank 99 Betonplatten, die jeweils eine andere Form und Dimension haben, eine ungewöhnliche Tanzform. Es hat sich als so beliebt erwiesen, dass das Gebäude jetzt auf einer von der Tschechischen Nationalbank ausgegebenen tschechischen Goldmünze von 2.000 Gold steht.

11. Große Moschee von Djenné, Djenné

Berühmte Gebäude: Die Große Moschee von Djenné

Auf dem malischen Wappen befindet sich die Große Moschee von Djenné. Foto von Ruud Zwart

Diese Moschee in Mali ist eines der bekanntesten Gebäude in Afrika. Es wird vermutet, dass an dieser Stelle seit dem 12. Jahrhundert eine Moschee existiert und die derzeitige Struktur 1907 wieder aufgebaut wurde. Ob die derzeitige Struktur der Moschee von der französischen Architektur beeinflusst wurde oder nicht (Mali wurde 1906 von Frankreich unabhängig), wurde diskutiert .

Das Gebäude besteht aus in der Sonne getrockneten Erdsteinen, Mörtel aus Sand und Erdsteinen und einem Putz, der ihm seine glatte Oberfläche verleiht. Einmal im Jahr veranstalten die Einwohner von Djenné ein Festival und arbeiten zusammen, um die notwendigen Reparaturarbeiten an der Moschee durchzuführen. Die Moschee ist in Mali so wichtig, dass sie auf dem Wappen des Landes abgebildet ist.

12. Lotus-Tempel, New Dehli

Berühmte Gebäude: Lotus-Tempel

Der Tempel heißt Anbeter aller Glaubensrichtungen willkommen(Bildnachweis: Swapnil Deshpandey aus Pexels)

Der Lotus-Tempel ist ein Bahá'í-Gotteshaus in Neu-Delhi, das aus 27 Strukturen besteht, die Blütenblättern der Lotusblume ähneln und sich zu einer etwa 40 m hohen zentralen Halle öffnen. Es hat neun Seiten, neun Türen und bietet Platz für 2.500 Personen. Seine Oberfläche besteht aus weißem Marmor vom Berg Pentelicus in Griechenland, dem gleichen Marmor, aus dem auch der Parthenon gebaut wurde.

Seit seiner Fertigstellung im Jahr 1986 ist es eines der meistbesuchten Gebäude der Welt und zieht über 100 Millionen Menschen an.

13. Himeji Castle, Himeji

Berühmte Gebäude: Himeji Castle

Himeji Castle ist besonders schön, wenn die Kirschblüten draußen sind. Bild: Lukas auf Wikimedia Commons

Das Himeji Castle ist ein spektakuläres japanisches Schloss in der Nähe von Kyoto. Es ist über 400 Jahre alt und wurde weder durch Krieg noch durch Naturkatastrophen beschädigt. Es besteht aus über 80 Gebäuden, die alle durch Tore und gewundene Wege miteinander verbunden sind.

Dieses Gebäude ist ein Wunder an sich und wird wegen seines weißen, eleganten Äußeren oft als Reiher oder White Heron Castle bezeichnet. Es soll auch einem fliegenden Vogel ähneln.

14. Kölner Dom, Köln

Berühmte Gebäude: Kölner Dom

Deutschlands meistbesuchtes Wahrzeichen

Der Kölner Dom ist eine hochgotische Basilika mit fünf Gängen, deren Bau 1248 begann und 1473 vor Fertigstellung des Gebäudes eingestellt wurde. Die Arbeiten wurden erst im 19. Jahrhundert wieder aufgenommen und schließlich 1880 abgeschlossen. Später folgen die Arbeiten getreu dem ursprünglichen mittelalterlichen Plan.

Es ist als gotisches Meisterwerk bekannt und beherbergt viele Kunstwerke sowie das Heiligtum der Drei Könige, in dem traditionell die Überreste der Drei Könige aufbewahrt werden.

15. Felsendom, Jerusalem

Berühmte Gebäude: Felsendom in Jerusalem

Der Felsendom ist ein Meisterwerk der islamischen Architektur

Der Felsendom ist ein Meisterwerk der islamischen Architektur und ein Gebäude aus dem 7. Jahrhundert in Jerusalem. Der achteckige Grundriss und die Holzkuppel der Rotunde wurden von Kalif Abd al-Malik zwischen 687 und 691 erbaut und sind byzantinisch gestaltet. Die persischen Fliesen an der Außenseite wurden 1561 von Suleiman I. hinzugefügt; Die Innenausstattung wurde später mit Marmor, Mosaik und Fayence ergänzt.

Der Felsendom, das älteste erhaltene islamische Denkmal, dient seit über einem Jahrtausend als Vorbild für Architektur und andere künstlerische Bestrebungen.

16. La Pedrera, Barcelona

Fanöse Gebäude: La Pedrera in Barcelona

Gaudis La Pedrera ist eines der einfallsreichsten Häuser in der Geschichte der Architektur

In den städtischen Straßen Barcelonas befinden sich einige ungewöhnliche und schöne Gebäude des berüchtigten Architekten Antoni Gaudí. Seine einzigartige Herangehensweise an die Jugendstilbewegung brachte einige der kreativsten Gebäude hervor, die die Welt je gesehen hat. Und La Pedrera ist keine Ausnahme.

Als eines der einfallsreichsten Häuser in der Geschichte der Architektur ist dies mehr Skulptur als Gebäude. Die Fassade ist eine abwechslungsreiche und harmonische Masse aus welligem Stein, die zusammen mit ihren geschmiedeten Eisenbalkonen die Unregelmäßigkeiten der Natur erforscht. Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) hat dieses Gebäude 1984 zum Weltkulturerbe erklärt.

17. St. Pauls Kathedrale, London

Berühmte Gebäude: St. Paul

Der britische Architekt Sir Christopher Wren brauchte 10 Jahre, um seine Entwürfe für St. Pauls fertigzustellen

Londons berühmtestes Gebäude, die St. Paul's Cathedral, wurde vom englischen Architekten Sir Christopher Wren entworfen. Die berühmte Kuppel befindet sich auf dem Ludgate Hill, dem höchsten Punkt der City of London, und ist mit einer Höhe von fast 112 Metern eine der größten der Welt.

Kannst du einen Tiktok-Beitrag bearbeiten?

Die ursprüngliche Kirche auf dem Gelände wurde im Jahr 604 n. Chr. Gegründet. Die Arbeiten an der heutigen englischen Barockkirche begannen im 17. Jahrhundert von Christopher Wren im Rahmen eines umfassenden Wiederaufbauprogramms nach dem Großen Brand von London.

Wren begann 1666 mit der Arbeit an St. Pauls. Die Fertigstellung seiner Entwürfe für die Kathedrale dauerte neun Jahre und der eigentliche Bau weitere 35 Jahre. St. Paul's spielt seitdem eine wichtige Rolle im Londoner Leben - als dominierendes Element in der Skyline der Stadt, als Zentrum für Tourismus und religiösen Gottesdienst und zuletzt als Mittelpunkt antikapitalistischer Proteste.

18. Petronas Towers, Kuala Lumpur

Berühmte Gebäude: Die Petronas-Türme in Kuala Lumpur

Die Petronas-Türme sind ein Wahrzeichen der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur

Die 451,9 Meter hohen Petronas-Türme sind zwei Wolkenkratzer in Kuala Lumpur, Malaysia. Die Gebäude, die zwischen 1998 und 2004 den Titel des höchsten der Welt hatten, sind ein Wahrzeichen der Hauptstadt.

Der unverwechselbare postmoderne Stil wurde von den Architekten Cesar Pelli und Achmad Murdijat, dem Ingenieur Deejay Cerico und dem Designer Dominic Saibo unter der Beratung von JC Guinto geschaffen.

19. Das Weiße Haus, Washington

Berühmte Gebäude: Das Weiße Haus in Washington

Der Bau des vom irischen Architekten James Hoban entworfenen Weißen Hauses dauerte acht Jahre. Bild: Matt Wade

Der irische Architekt James Hoban war der Mann hinter dem Entwurf des Weißen Hauses. 1792 legte Hoban einen Plan für das Präsidentenhaus vor und erhielt anschließend den Auftrag, das Weiße Haus zu bauen. Der Bau begann 1793 und wurde 1801 abgeschlossen. Das Herrenhaus, in dem seit dem zweiten Präsidenten des Landes, John Adams, jeder US-Führer lebt, besteht aus weiß gestrichenem Aquia-Sandstein.

20. Schiefer Turm von Pisa, Pisa

Berühmte Gebäude: Der Schiefe Turm von Pisa

Aufgrund der im Jahr 2001 durchgeführten Restaurierungsarbeiten neigt sich der Turm derzeit auf knapp 4 Grad. Bild: Alkarex Malin äger

Der Schiefe Turm von Pisa ist eines der bemerkenswertesten Bauwerke in Europa. Am bekanntesten für seine Neigung, begann sich der Turm während des Baus zu neigen, nachdem weicher Boden auf einer Seite das Gewicht der Struktur nicht richtig tragen konnte.

Die Bauarbeiten am Turm begannen 1173 und dauerten über 199 Jahre. Es gab viele Kontroversen um die wahre Identität des Architekten hinter dem Turm - der Entwurf wurde ursprünglich dem Künstler Bonnano Pisano zugeschrieben, aber Studien haben auch den Architekten Diotisalvi in ​​Mitleidenschaft gezogen.

21. Die Kaaba, Mekka

Berühmte Gebäude: Die Kabba in Mekka

Die Kabba ist ein höchst heiliger Ort im Islam

Die Kaaba, was auf Arabisch Würfel bedeutet, ist ein quadratisches Gebäude in Mekka, Saudi-Arabien. Die Kabba ist ein höchst heiliger Ort im Islam und elegant in einen Schleier aus Seide und Baumwolle gehüllt. Jedes Jahr reisen Millionen von Muslimen zur Hadsch, einer jährlichen islamischen Pilgerreise nach Mekka, in die Kabba.

Das kleine quadratische Gebäude ist ungefähr 45 Fuß hoch und seine Wände sind einen Meter breit, wobei seine Gesamtgröße ungefähr 627 Quadratfuß einnimmt.

22. The Shard, London

Berühmte Gebäude: The Shard in London

Das Shard ist ein 95-stöckiger Wolkenkratzer im Herzen von London

The Shard wird auch als Glassplitter bezeichnet und ist ein 95-stöckiger Wolkenkratzer im Herzen von London. Die Bauarbeiten begannen 2009 und wurden drei Jahre später im Jahr 2012 abgeschlossen. Damit ist es das höchste Gebäude Westeuropas.

The Shard wurde vom Architekten Renzo Piano entworfen und ist das zweithöchste freistehende Bauwerk in Großbritannien. Das Äußere verfügt über 11.000 Glasscheiben - das entspricht einer Fläche von acht Wembley-Fußballfeldern oder zweieinhalb Trafalgar Squares.

Das Gebäude wurde für mehrere Zwecke entwickelt und auf der Website als „vertikale Stadt, in der Menschen leben, arbeiten und entspannen können“ beschrieben. Dieses Motto wurde eindeutig von einem Fuchs mit dem Spitznamen Romeo übernommen, der gegen Ende des Baus im 72. Stock gefunden wurde.

23. Heiligtum Las Lajas, Nariño

Berühmte Gebäude: Las Lajas Heiligtum in Kolumbien

Die Kulisse für diese Basilikakirche könnte kaum dramatischer sein. Foto von Steve Monty auf Flickr

Diese Kirche ist in einer Schlucht gebaut und verbindet eine Seite mit der anderen. Wenn das nicht beeindruckend ist, wissen wir nicht, was es ist. Diese gotisch aussehende Kirche befindet sich in Südkolumbien, wo eine Frau und ihre Tochter Berichten zufolge 1754 eine Erscheinung der Jungfrau Maria sahen, die die zuvor taube und stumme Tochter sprechen ließ.

Seitdem wurden verschiedene Schreine gebaut, und der heutige Bau wurde zwischen 1916 und 1949 geschaffen.

24. Basilius-Kathedrale, Moskau

Berühmte Gebäude: St. Basil

Die einzigartige Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz in Moskau wurde vom Architekten Postnik Yakolev entworfen

Nein, wir haben kein Stück Disneyland-Architektur in unsere Liste aufgenommen. Diese grelle, bonbonfarbene Kathedrale ist in der Tat die meistbesuchte Touristenattraktion Moskaus. Das berühmte Wahrzeichen, das der Flamme eines in den Himmel aufsteigenden Feuers ähnelt, befindet sich direkt vor den Toren des Kremls und markiert das geometrische Zentrum der Stadt.

Die zwischen 1555 und 1561 erbaute Kathedrale wurde während der Regierungszeit von Iwan IV. (Iwan der Schreckliche) errichtet. Über den Architekten des Gebäudes, Postnik Yakovlev, ist wenig bekannt, aber er war eindeutig ein Fan von Zwiebeltürmen, scharfen Stacheln und polygonalen Türmen.

25. Empire State Building, New York

Berühmte Gebäude: Das Empire State Building in New York

Der Bau des weltberühmten Empire State Building wurde in nur einem Jahr und 45 Tagen abgeschlossen

Ohne diesen großartigen Art-Deco-Wolkenkratzer könnten wir keine Liste weltberühmter Gebäude zusammenstellen. Einst das höchste Gebäude der Welt, begann der Bau des Empire State Building am St. Patrick's Day 1930 und wurde nur 410 Tage später abgeschlossen.

Das Gebäude wurde von William F. Lamb vom Architekturbüro Shreve, Lamb and Harmon entworfen. Es wurde von der American Society of Civil Engineers zu einem der sieben Weltwunder der Moderne erklärt und ist weltweit als Ikone von New York City bekannt.

26. Lloyd's Building, London

Berühmte Gebäude: Lloyds Building in London

Das preisgekrönte Lloyd's-Gebäude wurde vom in Italien geborenen Architekten Richard Rogers entworfen. Bild: Aurelien Guichard

Dieses futuristische Gebäude scheint eher in einen Science-Fiction-Film als in die Lime Street in London zu gehören. Das preisgekrönte Lloyd's-Gebäude (auch als Inside-Out-Gebäude bekannt) ist ein Wahrzeichen der Architektur und eines der bekanntesten Bauwerke der Londoner Skyline.

Die Architekten Roger Stirk Harbor + Partners standen hinter dem innovativen Design, dessen Dienstleistungen - einschließlich Wasserleitungen und Treppen - außen liegen. Das zwischen 1978 und 1986 erbaute Gebäude verfügt außerdem über 12 Außenaufzüge, die die ersten ihrer Art in Großbritannien waren.

27. Kolosseum, Rom

Berühmte Gebäude: Das Kolosseum in Rom

Das Kolosseum ist das größte römische Amphitheater, das jemals gebaut wurde. Bild: David Iliff

Dieses elliptische Amphitheater im Zentrum Roms gilt als eine der größten architektonischen Leistungen der alten Römer. Das Stadion bot Platz für mindestens 50.000 Zuschauer und wurde hauptsächlich für Gladiatorenspiele genutzt.

Die Bauarbeiten - hauptsächlich aus Beton und Stein - begannen um 72 n. Chr. Und endeten um 80 n. Chr. Das Design und die Form des Kolosseums waren die Inspiration für viele moderne Stadien. Heute ist es eine der beliebtesten Touristenattraktionen Roms und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an.

28. Taj Mahal, Agra

Berühmte Gebäude: Taj Mahal in Agra

Das Taj Mahal ist ein Mausoleum aus weißem Marmor in Agra, Uttar Pradesh, Indien. Bild: Muhammad Mahdi Karim

Das Taj Mahal wurde vom Mogulkaiser Shah Jahan als 'Juwel der muslimischen Kunst in Indien' anerkannt. Dieses berühmte Wahrzeichen, das oft als Palast verwechselt wird, wurde tatsächlich als Grab für die Frau des Kaisers errichtet, nachdem sie bei der Geburt ihres 14. Kindes gestorben war.

Das Taj Mahal gilt als eines der besten Beispiele der Mughal-Architektur - eine Verschmelzung von persischem, türkischem und indischem Stil. Der Bau des Mausoleums begann 1632 und wurde 1643 abgeschlossen. Die Fertigstellung der umliegenden Gebäude und Gärten dauerte weitere fünf Jahre.

29. Chrysler Building, New York

Berühmte Gebäude: Chrysler Building in New York City

Das Chrysler-Gebäude wurde 1930 nur elf Monate lang zum höchsten Gebäude der Welt gekürt, bevor der Empire State errichtet wurde. Bild: Joris Van Rooden

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren die Menschen überall in einem Wettlauf um den Bau des höchsten Gebäudes. Zu dieser Zeit wurde dieser wunderschöne Art-Deco-Wolkenkratzer von der Bank of Manhattan fast übertroffen, aber sein Turm (der im Geheimen gebaut wurde) ermöglichte es ihm, 1930 den Titel 'höchstes Gebäude der Welt' zu erhalten.

Es dauerte jedoch nicht lange. Nur ein Jahr später wurde das Empire State Building errichtet. Der vom Architekten William Van Alen entworfene Wolkenkratzer wurde vom Autohersteller Walter P Chrysler in Auftrag gegeben, daher der Name.

30. Sydney Opera House, Sydney

Berühmte Gebäude: Sydney Opera House

Das Sydney Opera House ist die berühmteste australische Architekturikone

Das Sydney Opera House gilt weithin als eines der größten architektonischen Werke des 20. Jahrhunderts. Das innovative Design stammt von dem Architekten Jørn Utzon, der bis zum 29. Januar 1957 relativ unbekannt war, als sein Beitrag zum 'Internationalen Wettbewerb für ein nationales Opernhaus in Bennelong Point, Sydney' als Gewinner bekannt gegeben wurde.

Das schöne Gebäude besteht aus drei Gruppen ineinandergreifender Muscheln, die zwei Hauptaufführungshallen und ein Restaurant abdecken. Das Opernhaus ist ein Meisterwerk der modernen Architektur und ein Symbol für Sydney und die australische Nation.

31. Space Needle, Seattle

Berühmte Gebäude: Space Needle in Seattle

40 Jahre nach ihrem Bau bleibt die Space Needle ein beliebtes Besucherziel. Bild: Jordon Kalilich

Die futuristische Space Needle in Seattle, Washington, wurde für die Weltausstellung 1962 gebaut. Das berühmte Wahrzeichen ist 184 m hoch und an seiner breitesten Stelle 42 m breit.

Der Entwurf war eine Zusammenarbeit zwischen den Architekten Edward E Carlson und John Graham. Die Architektur ist nicht nur ein Wunder, sondern auch eine solide Struktur - sie wurde gebaut, um Windgeschwindigkeiten von 200 Meilen pro Stunde und Erdbeben von bis zu 9,1 Größenordnungen zu überstehen.

So verbergen Sie den Quellcode vor der Browseranzeige

32. Hagia Sophia, Istanbul

Berühmte Gebäude: Hagia Sophia in Istanbul

Die Hagia Sophia ist heute ein Museum in Istanbul, Türkei

Die Hagia Sophia war einst eine Kirche, später eine Moschee und heute ein Museum. Sie ist ein architektonisches Meisterwerk. Die Hagia Sophia ist ein perfektes Beispiel byzantinischer Architektur und befindet sich in Istanbul, Türkei.

Das Gebäude wurde ursprünglich zwischen 532 und 537 n. Chr. Erbaut. Aufgrund vieler Faktoren, einschließlich des Brandes bei Unruhen und Erdbeben, wurde die alte Kathedrale seitdem mehrmals umgebaut. Trotzdem ist die Hagia Sophia weithin als eines der großen Gebäude der Welt anerkannt. Das Gebäude ist auch in den Eröffnungsszenen des Bond-Films Skyfall zu sehen.

33. Buckingham Palace, London

Berühmte Gebäude: Buckingham Palace in London

Der Buckingham Palace ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Londons. Bild: David Iliff

Ursprünglich als Buckingham House bekannt, kaufte George III das Anwesen 1735, als das Herrenhaus kaum mehr als ein rotes Backsteinhaus war. Seitdem haben verschiedene Architekten an dem Gebäude gearbeitet, um es zu dem zu machen, was es heute ist, darunter John Nash und Edmund Blore.

Der Palast musste auch umfangreiche Arbeiten durchlaufen, nachdem er im Zweiten Weltkrieg nicht weniger als neun Mal bombardiert worden war. Es ist jedoch immer noch sehr in Betrieb und einer der wenigen funktionierenden königlichen Paläste, die heute noch auf der Welt sind.

34. Fallingwater, Pennsylvania

Berühmte Gebäude: Fallingwater in Mill Run

Frank Lloyd Wright schuf dieses einzigartige Design 1934 für die Familie Kauffman. Bild: Sxenko

Fallingwater wurde 1934 vom berühmten amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright entworfen und ist wahrscheinlich die berühmteste private Residenz der Welt. Aber wieso? Nun, das einzigartige Design lässt es so aussehen, als würde sich das Haus über einen 30-Fuß-Wasserfall erstrecken, ohne festen Boden darunter.

Dies ist natürlich nicht der Fall, aber das innovative Design erregte die Aufmerksamkeit aller, als es 1939 fertiggestellt wurde. Es wurde sofort berühmt und ist heute ein naturhistorisches Wahrzeichen. Es ist so cool, dass man sogar eine bekommen kann Lego-Version !

35. Pantheon, Rom

Berühmte Gebäude: Pantheon in Rom

Das vor ungefähr 2000 Jahren erbaute Pantheon inspiriert weiterhin Architekten auf der ganzen Welt

Rom beherbergt viele erstaunliche Gebäude, und das Pantheon ist keine Ausnahme. Und wie die Stadt selbst wurde sie nicht an einem Tag gebaut. Das Gebäude wurde zweimal zerstört und jedes Mal wieder aufgebaut. Es begann als rechteckige Struktur, die sich im Laufe der Zeit zu einem wunderschönen Kuppelgebäude entwickelte, das heute zu sehen ist.

Das Pantheon-Dach ist eine Inspiration für Architekten auf der ganzen Welt und bleibt die größte Kuppel aus unbewehrtem Beton der Welt. Es gibt viele Debatten zwischen Historikern, über die Kaiser und Architekten für den Entwurf des Pantheons verantwortlich waren, obwohl bekannt ist, dass dieser 'Tempel der Götter' um 126 n. Chr. Erbaut wurde.

36. Burj Khalifa, Dubai

Berühmte Gebäude: Burj Khalifa in Dubai

Schau nicht runter! Das höchste Gebäude der Welt in Dubai ist über 800 Meter hoch. Bild: Nicolas Lannuzel

Das letzte auf unserer Liste - aber keineswegs das geringste - ist das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa. Der riesige Wolkenkratzer und das prächtige Herzstück der Innenstadt von Dubai sind satte 828,9 Meter hoch.

Der Bau des 160-stöckigen Gebäudes begann im Jahr 2004 und wurde sechs Jahre später im Jahr 2010 geöffnet. Die Aufgabe, die höchste künstliche Struktur der Welt zu schaffen, wurde dem Chicagoer Büro des amerikanischen Architektur- und Ingenieurbüros Skidmore, Owings und Merril LLP übertragen.

Fantastische Telefone zum Erfassen beeindruckender GebäudeVertragsabschlüsse SIM-frei £ 84 Rückzahlungs-Cashback Apple iPhone 8 Plus 64 GB Apple iPhone 8 Plus EE 24 Monate Unbegrenzt min Unbegrenzt Texte 15 GB Daten Frei im Voraus £ 29 / mth Aussicht beim Fonehouse Alle Preise anzeigen £ 400 Cashback Samsung Galaxy S8 (64 GB ... Samsung Galaxy S8 EE 24 Monate Unbegrenzt min Unbegrenzt Texte Unbegrenzt Daten Frei im Voraus £ 52 / mth Aussicht beim buymobiles.net Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Zum Thema passende Artikel: