5 verschiedene Möglichkeiten, eine mobile App zu entwickeln

Ich frage mich Wie erstelle ich eine App? ? Es gibt verschiedene Ansätze, die Ihnen jetzt offen stehen. Werkzeuge wie Native reagieren und Flattern (Googles jüngster Neuzugang in der Partei) eröffnen neue Möglichkeiten für die Entwicklung mobiler Apps. Lesen Sie weiter, um einen Überblick über fünf verschiedene Möglichkeiten zum Erstellen einer App zu erhalten und zu entscheiden, welche für Sie die richtige ist.

Eine Website anstatt einer App erstellen? Du brauchst ein Webseitenersteller und Web-Hosting Bedienung.

01. Eingeborener

Die Standardmethode für die Entwicklung auf Mobilgeräten besteht darin, nativen Code für jedes Gerät zu schreiben - normalerweise Java für Android und Swift für iOS. Dies kann Ihnen das beste Ergebnis liefern, aber das Problem ist, dass Sie dann zwei Codebasen pflegen müssen.



02. WebViews

Der früheste Weg, dies zu umgehen, bestand darin, 'hybride' Apps zu erstellen, bei denen es sich im Wesentlichen um Webseiten handelte, die in einem App-Container (als WebViews bezeichnet) gerendert wurden. Das ionische Gerüst ist ein Beispiel für diesen Ansatz. Dies hat Einschränkungen in der Benutzererfahrung und erfordert eine JavaScript-Brücke für die Interaktion mit nativen Diensten, was sich auf die Leistung auswirken kann.

03. Native reagieren

Mit der Veröffentlichung von React Native konnten wir JavaScript-Code (mit React-Syntax) schreiben, der vollständig native Widgets verwendete. Es wird weiterhin eine JavaScript-Laufzeit verwendet, die Präsentation ist jedoch nicht HTML und es wird keine WebView verwendet. Dies beseitigt eine wesentliche Einschränkung älterer Hybrid-Apps, kann jedoch aufgrund der Abhängigkeit von der JavaScript-Brücke zu Leistungsproblemen führen.

04. Flattern

Obwohl sie ähnliche reaktive Entwicklungsstile bieten, besteht der Hauptunterschied zwischen Flutter und React Native darin, dass Flutter vollständig auf Laufzeit-JavaScript verzichtet und nativen Code für mehrere Plattformen kompiliert. Dies bietet überlegene Startzeiten und App-Leistung. Weitere Informationen zu diesem Framework finden Sie in unserem Anleitung für den Einstieg in Flutter .

05. Progressive Web Apps

Eine mögliche Zukunft für die mobile Entwicklung entfernt sich vollständig von der nativen Umgebung. Web-APIs ermöglichen jetzt eine viel umfassendere Interaktion zwischen Webseiten und Geräten als in der Vergangenheit. Durch Servicemitarbeiter können Seiten zwischengespeichert werden und offline arbeiten. Die Technologie ist noch nicht ganz da, aber einige Leute wetten, dass die Zukunft mobiler Apps tatsächlich Webtechnologie ist. Tipps, wie Sie sie jetzt optimal nutzen können, finden Sie in unserem Artikel unter neun erstaunliche PWA-Geheimnisse .

Wenn Sie eine App als Teil eines Teams entwerfen, Cloud-Speicher ermöglicht es Ihnen, konsistent und verbunden zu bleiben.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in net veröffentlicht, dem weltweit meistverkauften Magazin für Webdesigner und Entwickler. Kaufen Ausgabe 310 oder abonnieren .

wie man in der Kunst besser wird

Weiterlesen: