Die 5 größten CG-Raumschiffe aller Zeiten

Seit den frühesten Tagen des Kinos haben Filmemacher und Publikum eine gegenseitige Faszination für den Kosmos. Inspiriert von den Werken von Jules Verne und H.G. Wells aus dem 19. Jahrhundert entstand das Kino in einer Zeit, in der die „wissenschaftliche Romantik“ auf dem Vormarsch war.

Bereits 1902 präsentierte der französische Regisseur Georges Méliès in Le Voyage dans la Lune seine Vision von wissenschaftlicher Romantik - oder Science-Fiction, wie wir sie heute kennen.



So ändern Sie die Seitenabmessungen in Indesign

In Méliès 'Fall war das Handwerk, mit dem die unerschrockenen Weltraumtouristen zum Mond reisten, nichts weiter als eine übergroße Kugel, aber mit dem Fortschritt von Kino und Wissenschaft auch die Raumschiffe, die jede Ära der Science-Fiction definieren würden.



Lang zu Lucas

Bis 1929 hatte das Raumschiff eine erkennbarere Form angenommen, und in Fritz Langs Frau im Mond sehen wir ein Schiff, das aufrecht steht, eine konische Nase hat und auf vier Boostern sitzt - tatsächlich sieht es den in der erste bemannte Raumfahrtprogramme der Missionen Wostok und Merkur.

In den 50er und 60er Jahren hatte die fliegende Untertasse ihren Weg in die populäre Fiktion gefunden, mit Filmen wie Forbidden Planet und The Day The Earth Stood, die immer noch scheibenbasierte räumliche Reisen populär machten, und Ende der 60er Jahre definierte Stanley Kubrick unsere Vision der Raumfahrt neu Noch einmal, als 2001: Eine Weltraum-Odyssee (und ihr legendäres Raumschiff, der Widder Ib) begeisterte Kinogänger auf der ganzen Welt. (In dieser Ära war auch das Fernsehen über Shows wie Star Trek und Flash Gordon aktiv, die aus früheren Filmreihen ins Fernsehen gewechselt waren.)



Die 70er und 80er Jahre brachten uns Star Wars, Battlestar Galactica und die Alien-Serie und mit ihnen Raumschiffe, die so ikonisch werden würden wie jede Hauptfigur.

Morgendämmerung von CG

Die Schiffe in diesen Filmen und Shows waren alle brillante Kreationen, aber es war CG, das eine neue Ära der Science-Fiction-Effekte einleitete, und in den letzten 20 Jahren haben wir auch einige unserer Lieblingsschiffe der alten Zeit neu erfunden Eine Vielzahl atemberaubender neuer Raumschiffe wird in Fernsehen und Kino eingeführt.

Da dies eine vorhersehbar langweilige Angelegenheit wäre, haben wir uns entschlossen, die CG-Schiffe wegzulassen, die auf früheren Miniaturmodellen (wie dem X-Wing und der Battlestar Galactica) basierten, und in diesem Artikel feiern wir unser Top 5 CG-Raumfahrzeuge und die visionären Designer und Studios, die sie sich vorgestellt haben.



05. Sternenzorn

Babylon 5

Babylon 5's Starfury wurde mit LightWave erstellt

Dieser ist für die Puristen der Raumschiffe da draußen. Es ist vielleicht kein Schiff, das einem zunächst in den Sinn kommen würde, aber wenn man bedenkt, dass dieses Stück CG-Arbeit vor 20 Jahren geschaffen wurde und für eine TV-Show war Babylon 5s Starfury ein wirklich bahnbrechendes Stück VFX-Arbeit.

Wir sind jetzt daran gewöhnt, dass die TV-Budgets mit denen vieler Filme hoch sind, aber als Babylon 5 in Produktion war, arbeitete das VFX-Team noch an Amigas.

Die Starfury wurde von Steve Burg (Designer) und Ron Thornton (Mitbegründer von Foundation Imaging) entworfen und weist zweifellos auf einige klassische Raumschiffe der Vergangenheit hin, insbesondere auf den Star Wars X-Wing und den Gunstar von The Last Starfighter. Dies ist jedoch eher eine direkte Hommage, da das Designteam sie eher als Inspiration als als etwas Schrägeres angeführt hat.

Verstecktes Juwel

Verwendung von LightWave 3D Ron Thornton war für alle CG-Arbeiten an den Schiffsmodellen verantwortlich. Aufgrund der großen Anzahl von Fahrzeugen auf dem Bildschirm in einigen Szenen der Show wurden die Designs häufig geändert, um die Anzahl der Polygone des Modells auf ein Minimum zu beschränken (Amigas) , merken).

Trotz seines Alters und der Tatsache, dass es den komplizierten CG-Kreationen der heutigen TV-Shows und Filme möglicherweise nicht standhält, ist The Starfury ein verstecktes Juwel in den Annalen des CG-Raumschiffdesigns und eine würdige Ergänzung in unserer Liste.

04. C-21 (Dragon Assault Ship)

Benutzerbild

Das Dragon Assault Ship von Avatar wurde von Weta Digital erstellt

Im 3D-Blockbuster-Avatar von 2009 herrscht ernsthafte Wut, und das meiste davon stammt von einem der schlimmsten Raumschiffe des Kinos - dem Dragon Assault Ship.

Oberst Miles Quaritch ist der Kommandeur des Schiffes, und er fliegt im Wesentlichen um Pandora herum, sieht ernsthaft sauer aus und schießt auf alles, was er sieht (kann sich jemand tatsächlich an die Verschwörung erinnern; war das wirklich wichtig?).

Das Schiff wurde von Weta Digital erstellt, und hinter der Erstellung des Films steckte eine erstaunliche Rechenleistung (bei der Erstellung von Avatar wurden keine Amigas verwendet). Um Avatar zu rendern, hat Weta eine 10.000 Quadratfuß große Serverfarm erstellt, die 4.000 Hewlett-Packard-Server verwendet (und für die wirklich Geeky unter Ihnen sind das 35.000 Prozessorkerne, 104 Terabyte RAM und drei Petabyte NAS).

03. Mutterschiff von Distrikt 9

Bezirk 9

Das außerirdische Fahrzeug von Distrikt 9 schwebte bedrohlich über Johannesburg

Das nächste Raumschiff in unserer Übersicht ist das Mutterschiff aus Neill Blomkamps Regiedebüt District 9. Und da Blomkamp ursprünglich eine Karriere in 3D-Animation und -Design verfolgte, bevor er Regisseur wurde, ist es nicht verwunderlich, dass District 9 auf unserer Liste steht.

Blomkamps Regiestil begann ursprünglich als VFX-Künstler in seiner Heimat Südafrika in der Branche und entwickelte sich zu einer Kombination aus Lo-Fi Cinéma Vérité und High-End-CG-Produktion. Und in Distrikt 9 führte diese Kombination zu einigen der authentischsten Science-Fiction-Aufnahmen, die wir auf der großen Leinwand gesehen haben.

Durch eine Zusammenarbeit mit Peter Jackson konnte Blomkamp seine Vision für einen großen Teil der VFX-Aufnahmen des Films durch Weta Digital verwirklichen, das Jackson mitbegründete.

Halo in der Warteschleife

Das Paar hatte ursprünglich geplant, an einem Halo-Franchise zu arbeiten, aber als dies auf Eis gelegt werden musste, begannen sie mit der Arbeit an District 9, einem Projekt, das Blomkamp gemeinsam mit Terri Tatchell schrieb.

Weta Digital entwarf das massive Mutterschiff (mit einem kolossalen Durchmesser von 2,5 km), das das herausragende Raumschiff im Film ist, und das alles, während es James Camerons Avatar den letzten Schliff gab.

02. Gelassenheit

Dort

Fireflys Schiff Serenity hat ein verprügeltes Gefühl

Mit nur 14 Folgen und einem Film hat Joss Whedons Firefly seit seiner Erstausstrahlung im Jahr 2002 einen massiven Kultstatus erreicht, und Whedon beschreibt das in der von ihm entworfenen Show gezeigte Schiff als die 'zehnte Figur' in der Show.

Serenity wurde in Zusammenarbeit mit dem Produktionsdesigner Carey Meyer und dem Supervisor für visuelle Effekte Loni Peristere von Zoic Studios entwickelt. Das Design des Schiffes scheint zu gleichen Teilen von Insekten- und Vogelmerkmalen inspiriert zu sein, und es gibt ein verprügeltes Gefühl, das perfekt zum westlichen Weltraumgenre passt, zu dem Firefly gehört.

Aus technischer Sicht wurden die meisten Schiffsszenen in LightWave 3D gerendert. Andere Apps, die bei der Schiffserstellung verwendet wurden, waren Maya und mental ray zum Rendern, Adobe Photoshop und Body Paint zum Texturieren. Das Compositing wurde mit Combustion und Adobe After Effects abgeschlossen.

01. Prometheus

Der Prometheus wurde in Maya gebaut

Der Prometheus wurde in Maya gebaut

Alien hat ein starkes Erbe auf dem Gebiet des Designs von Raumfahrzeugen. Von Nostromo über die US-amerikanische Sulaco bis zum verlassenen Ingenieurschiff hat Ridley Scott zusammen mit Designern wie Ron Cobb, Arthur Max und Chris Foss einige der berühmtesten Schiffe des Kinos auf die Leinwand gebracht. Für ein CG-Schiff brauchen wir jedoch nicht weiter zu suchen als das gleichnamige Raumschiff Prometheus, das in der letzten Folge der Alien-Saga erschien.

wie man eine Handfläche nach oben zieht

Das von Arthur Max entworfene Schiff ging dann unter der Anleitung von Charley Henley, dem Leiter für visuelle Effekte bei MPC, in die CG-Produktion. Die Prometheus wurde in Maya gebaut, wobei eines der herausforderndsten Merkmale des Schiffes seine Triebwerke sind.

'Es hatte vier riesige Triebwerke, die auf zwei Armen schwenken konnten', erklärt Henley. 'In der Raumfahrt werden sie zurückgeschwenkt, um Ionentriebwerke zu verwenden. Unten auf dem Planeten könnten sie eher ein Harrier-Jump-Jet-Stil sein. Wenn sie an Land kommen, können sie nach vorne schwingen, um zu bremsen. “

  • Siehe alle Artikel in dieser Reihe Hier .

Gewinnen Sie eine Reise nach Los Angeles!

Nuke

Meister der CG ist ein Wettbewerb für EU-Bürger, der die einmalige Gelegenheit bietet, mit einer der bekanntesten Figuren von 2000AD zu arbeiten: Rogue Trooper.

Wir laden Sie ein, ein Team (mit bis zu vier Teilnehmern) zu bilden und so viele unserer vier Kategorien zu bearbeiten, wie Sie möchten - Titelsequenz, Hauptaufnahmen, Filmplakat oder Idents. Ausführliche Informationen zur Teilnahme und zum Erhalt Ihres Wettbewerbsinformationspakets finden Sie unter Masters of CG-Website jetzt.

Nehmen Sie noch heute am Wettbewerb teil!