Die 5 heißesten Handwerkstrends des Jahres 2019

Handwerkstrends 2019: Dirty Pour
(Bildnachweis: Stux auf Pixabay)

Handwerkstrends haben Sie in den vergangenen Jahren vielleicht nicht besonders beachtet, aber 2019 waren sie sichtbarer als je zuvor. Dies ist natürlich dem Internet zu verdanken, insbesondere aber Instagram. Die Social-Media-Plattform hat Crafting-Communities geschaffen, die sich über Kontinente erstrecken und den Austauschprozess schnell und einfach machen.

Handwerk ist die Grundlage des Designprozesses, und der Akt des Handwerks kann sowohl beruflich als auch persönlich erfüllend sein. Die Hersteller folgen Trends, die aus den Vorlieben der Verbraucher und der Gesellschaft hervorgehen, und die erhöhte Sichtbarkeit des Handwerks hat dazu geführt, dass sich diese Trends neben denen des breiteren Designs weiterentwickelt haben. In diesem Jahr bedeutet dies einen Fokus auf umweltbewusstes Design, das mit der Suche nach Authentizität einhergeht.

Um die heißesten Handwerkstrends dieses Jahres zu entdecken, haben wir mit Handwerksprofis gesprochen, die ihre Gedanken darüber geteilt haben, wie sich diese Trends auf die gesamte Designbranche ausgewirkt haben und worauf wir im Jahr 2020 achten sollten.



Wir haben hier auf Creative Bloq noch viel mehr Feierlichkeiten zum Handwerk. Schauen Sie sich unsere Beispiele an Papierkunst ? Oder machen Sie Ihr eigenes Ausschneiden und Einfügen Moodboard mit diesen Tipps.

01. Sichtbare Reparatur

Handwerkstrends 2019: Sichtbare Ausbesserung

Charlotte Jenners Exerzitien beherbergen Menschen, die noch keine Erfahrung mit sichtbaren Reparaturen haben(Bildnachweis: Charlotte Jenner)

Durch sichtbares Ausbessern können abgenutzte oder beschädigte Stoffe repariert werden. Laut Charlotte Jenner, die rennt Ein Nest sanfter Macher Dies ist ein Handwerks-Rückzugsort im New Forest, der auf eine Gegenreaktion gegen die Art und Weise zurückzuführen ist, wie wir konsumieren.

'Die Leute scheinen Kleidung reparieren zu wollen, während sie mehr über die Nachteile von' Fast Fashion 'lesen', sagt sie, 'sowohl im Hinblick auf den Verbrauch der Ressourcen des Planeten als auch auf die schlechte Behandlung und die Bedingungen, unter denen viele Arbeiter arbeiten.' müssen tolerieren, wenn wir Kleidung für unseren Verzehr herstellen. '

Kate Sekules , ein Reparaturchampion, der einen etablierten betreibt sichtbare Reparatur-Website stimmt zu, dass die Konsumkultur den Weg für die Popularität des Handwerks geebnet hat. 'Es ist eindeutig das Verlangen nach Handarbeit und Einzigartigkeit in unserer Kultur, aufgrund des metastasierenden Krebses der Massenproduktion', sagt sie.

'Wenn alles gleich ist, wollen wir natürlich ein anderes Aussehen, und nichts zeigt die einzelne Hand mehr als sichtbare Ausbesserungen.'

Handwerkstrends 2019: sichtbare Ausbesserung

wie man Fotoalben auf Facebook privat macht
Kate Sekules hat eine Verschönerung gesehen, die an sichtbare Ausbesserungen erinnert(Bildnachweis: Kate Sekules)

Wie hat sich dieser Handwerkstrend auf das professionelle Design ausgewirkt? Laut Sekules, dessen Buch MEND! Ein Umgestaltungshandbuch und ein Manifest werden im Sommer 2020 von Penguin veröffentlicht. Die sichtbare Reparatur hat enorme Auswirkungen gehabt. Sie hat einen allgemeinen Wechsel zu Verzierungen und Details im Modedesign gesehen, der ein Spiegelbild der sichtbaren Ausbesserung ist.

Sekules erklärt: „Ich sehe es in allen Arten von Konsumgütern - der Anzeige von Verbindungen anstelle von glatter Glätte -, denken Sie an Kintsugi (mit Gold repariertes Porzellan) und Boro (historisches japanisches Patch-on-Patch mit Sashiko-Nähten) lächerlich trendy und überall adoptiert. Ich habe Boro-Kissen in TJ Maxx gesehen. Das geht zu weit. '

Handwerkstrends 2019: Sichtbare Ausbesserung

Laut Sekules wird der Trend eleganter und raffinierter(Bildnachweis: Kate Sekules)

Das Interesse an sichtbaren Ausbesserungen hat sicherlich nicht seinen Höhepunkt erreicht, sagt Sekules. Sie glaubt, dass die zunehmende Sorge der Menschen um die Umwelt sich weiterhin auf ihre Designpräferenzen auswirken wird. 'Ich denke, die Menschen sind sich der Auswirkungen ihrer Verbraucherentscheidungen wirklich bewusst und werden sich weiterhin für Design interessieren, das recycelt, upcycled und handgemacht ist.'

Aber wird sich die Ästhetik ändern? Sekules glaubt es. „Es wird eleganter und raffinierter, nicht so kratzig und chaotisch. Dies ist mehr als ein Trend, da so viel Philosophie dahinter steckt. Die kreative Wiederverwendung ist jetzt unerlässlich und wird sich in allen Bereichen des Designbereichs widerspiegeln. '

02. Wabi-Sabi

Handwerkstrends: Gerüchte

Manuela Metra betont, wie wichtig es ist, die gesamte Philosophie von Wabi-Sabi zu verstehen(Bildnachweis: Manuela Metra)

Wabi-Sabi ist die Kunst der Unvollkommenheit. Die Philosophie ist eine alte japanische Tradition, die im Buddhismus verwurzelt ist. Sie soll uns an die vergängliche Natur des Lebens erinnern. In Bezug auf das Design ist es die ultimative Rebellion gegen Produkte, die glänzend, neu und steril sind. Es sieht die Schönheit in Fehlern: einen zerbrochenen Topf oder eine ausgefranste Kante - eine Feier der Teile eines Objekts, die seine Geschichte und Verwendung zeigen.

Wenn Sie auf Instagram nach # wabi-sabi suchen, sehen Sie einen Strom nicht übereinstimmender Bilder, die Design aller Art umfassen - entsprechend der Philosophie.

„Es ist von grundlegender Bedeutung, das gesamte Konzept zu erfassen, ohne einen Teil davon zu schneiden. weder Philosophie noch Ästhetik “, sagt er Manuela Metra , ein Wabi-Sabi-Keramikkünstler und Kunstfotograf, der die Kunstatelier Alice im Wunderland seit über 20 Jahren in Mailand.

Wabi-sabi ist keine einzelne Fähigkeit, sondern ein Ansatz zur Herstellung und Gestaltung als Ganzes, und Metra sagt voraus, dass sich das Konzept nur weiter verbreiten wird. 'Ich denke, dass Wabi-Sabi in naher Zukunft neue Bereiche kontaminieren wird, die nicht direkt mit Keramik verbunden sind', sagt sie und nennt Design, Mode und Textilien als potenzielle neue Bereiche, in die Wabi-Sabi eindringen kann.

03. Schmutziges Gießen

Handwerkstrends 2019: Schmutziges Gießen

Ein runder Guss von Carruthers(Bildnachweis: Shelee Carruthers)

Schmutziges Gießen ist nicht so dunkel, wie es sich anhört. Es bedeutet einfach, mehrere Farben von Acrylfarbe zu mischen und auf eine Oberfläche zu gießen. Wenn die Farbe die Tasse verlässt, mischen sich die Farben und erzeugen einen jenseitigen Effekt, der unterschiedliche Muster annimmt. Es ist möglicherweise eines der zugänglichsten Handwerke (die Schwerkraft spielt hier eine große Rolle) und die Ergebnisse sind von Anfang an sehr erfreulich. Handwerker können verschiedene Materialien hinzufügen (denken Sie an Glitzer), um unterschiedliche Effekte zu erzielen. Die Fähigkeit liegt jedoch in der Neigung und den Farbverhältnissen, die das Ergebnis des Stücks bestimmen.

Es gibt eine enorme Online-Präsenz für das Gießen von Acryl mit Tausenden von Anleitungen und Videos, die die Beliebtheit dieser Heimwerkertechnik zeigen.

Australischer Flüssigkeitskünstler Shelee Carruthers bietet einen E-Kurs in Fluid Art an. Ihre Website lädt Sie ein, sich der Fluid Art Revolution anzuschließen, und es scheint sicherlich eine Revolution in ihrem eigenen Berufsleben gewesen zu sein, die vor vielen Jahren Holzkohle als Medium ihrer Wahl abgelöst hat.

Handwerkstrends 2019: schmutziges Gießen

wie man Pinsel in procreate erstellt
Dieser flüssige Guss wurde gemalt, um wie eine Fliege auszusehen, die um Carruthers Gemälde summte(Bildnachweis: Shelee Carruthers)

Carruthers hat gesehen, dass das Gießen von Acryl im letzten Jahr immer beliebter wurde, und glaubt zu wissen, warum. 'Ich glaube, das' Sofortbild ', das Sie beim Gießen erhalten, anstatt einen Pinsel zu verwenden, ist nicht nur für Künstler, sondern auch für Anfänger und unerfahrene Kreative, die etwas Neues ausprobieren möchten, sehr attraktiv. Jeder kann es und mit etwas Glück können Sie einfach ein absolutes Meisterwerk schaffen. '

Und sie glaubt, dass die Technik sicher andere Bereiche des Designs beeinflussen wird. „Ich habe mit Sicherheit gesehen, wie sich dieser Stil weiterentwickelt und in andere Bereiche wie Drucke, Haushaltswaren und Tapeten übergeht.

„Nach meiner persönlichen Erfahrung wird meine Arbeit bei der Pariser Modewoche im Januar auf luxuriösen Haute Couture-Kleidern zu sehen sein! Jeder liebt das organische Gefühl von flüssiger Kunst. '

Carruthers glaubt, dass wir im Jahr 2020 mit Sicherheit die zunehmende Beliebtheit des Acrylgießens fortsetzen werden. Genau wie bei der sichtbaren Besserung ist der Schöpfungsakt ein entspannendes Gegenmittel gegen Stress und Angst. Und wie Carruthers betont: 'Es ist besser als Meditation, weil man am Ende ein schönes Kunstwerk bekommt!'

04. Pyrographie

Handwerkstrends 2019: Brandmalerei

Die Pyrographie wird mit einem stiftartigen Werkzeug durchgeführt, das in das Holz brennt(Bildnachweis: Jimmy Wänfelt)

Bei der Pyrographie wird mit Holzkohle in Holz geätzt und dann das verbrannte Holz abgekratzt, um das blanke, nicht verbrannte Holz darunter freizulegen. Die alte Technik, bei der früher Holzkohle verwendet wurde, wird jetzt mit einem Holzwerkzeug ausgeführt, das aussieht wie ein Stift mit einer Metallspitze.

Die Pyrographie-Suchseite von Hobbycraft zeigt Holzgegenstände, die von Löffeln bis zu Puppenhäusern reichen, und demonstriert die Vielseitigkeit der Technik und die Auswahl an Gegenständen, die angepasst werden können. Dies macht es zu einer attraktiven Lernfähigkeit.

Es gibt auch eine starke Gemeinschaft von Brandmalern. Von Instagram-Seiten bis hin zu Etsy-Stores ist die Inspiration für die Brandmalerei online leicht zugänglich. Jimmy Wänfelt, Künstler und Administrator der Pyroartcollective Instagram-Seite , sagt, dass diese Kunstform etwas so Besonderes ist, dass er sieht, wie Künstler verschlungen werden und oft ihr bisheriges Handwerk zurücklassen.

Handwerkstrends 2019: Brandmalerei

Wänfelt sieht, wie sich die Werkzeuge und Techniken der Brandmalerei im nächsten Jahr weiterentwickeln(Bildnachweis: Jimmy Wänfelt)

Wänfelt sieht Unterschiede im Designprozess zu anderen Handwerken. Tatsächlich glaubt er, dass aufgrund des hohen Risikos der Technik selbst weniger tatsächliches Design stattfindet. 'Die meisten [Pyrographien] ahmen Fotos nach und streben nach Fotorealismus', erklärt er.

„Wenn Menschen auf ihrem Computer oder auf Altpapier entwerfen, gibt es keine großen Konsequenzen, wenn ein Fehler gemacht wird. Sie sind entweder Epochen & schüchtern; & schüchtern; e oder beginnen mit sehr wenig Gedanken von vorne. Sie können auf diesen Plattformen entwerfen und dieses Design dann in Ihre Brandmalerei übernehmen, aber dann machen Sie das gleiche Stück zweimal, und viele haben keine Zeit und Energie dafür. '

Die Zukunft der Pyrographie liegt in der Verwendung verschiedener Werkzeuge und Techniken, da Wänfelt Experimente vorhersagt, beispielsweise die Verwendung einer Taschenlampe als Pinsel und das Schnitzen als Textmarker. Dies sorgt für schnelleres Brennen und neue Wege zum Pyro.

05. Weben

Handwerkstrends 2019: Anthropologie

Die Anthropologie ist nur einer der Orte, an denen das Weben ein massiver Trend war(Bildnachweis: Anthropologie)

Das genaue Webhandwerk hat Wurzeln in Ländern auf der ganzen Welt. Es gibt Hunderte von Webtechniken, von denen einige auf Kultur und Tradition beruhen und andere moderner. Und Handwerker und Designer experimentieren mit den verschiedenen Formen für fast jeden erdenklichen Zweck - Kleidung, Wandbehänge, Schmuck, Spielzeug, Haustierzubehör ... Sie nennen es und Sie werden es auf Instagram finden. Der Trend hat seinen Weg in das Design auf ganzer Linie gefunden, auch auf der Hauptstraße, wo Geschäfte wie Anthropologie auf gewebte Wandbehänge setzen.

Das Weben ist ein friedlicher, meditativer Prozess und eines der ältesten und traditionellsten Handwerke. In der modernen Designwelt findet es jedoch einen neuen Zweck. Journalist und Handwerks- und Farbexperte Momtaz Begum-Hossain glaubt, dass sich das Handwerk im kommenden Jahr dem Extrovertierten zuwenden wird. '2020 wird das Jahr des Performance-Handwerks sein und wir werden mehr' Live-Crafting 'mit Kabarett-Performances mischen.'

Und es wird hier nicht aufhören, da sich das Weben aus seinen ruhigen Wurzeln heraus weiterentwickelt. 'In den letzten Monaten habe ich Strick-inspirierte Laufsteg-Performances, menschliches Weben, jemanden gesehen, der als Stricker verkleidet war, und sogar Metallhäkeln gesehen, das Musik macht', fährt sie fort. 'Es ist alles möglich und es werden mehr Leute sein, die diese Art von Multimedia und Live-Crafting ausprobieren.'

Weiterlesen: