5 neue 3D-Portfolios für 2017 müssen Sie sich ansehen

Wenn es um 3D-Portfolios geht, gibt es viele gute Gründe, eine eigene Portfolio-Website zu haben. Es sieht verdammt professioneller aus als die Verwendung einer anderen Plattform wie Behance oder ArtStation und bedeutet, dass Kunden und andere Personen in der Branche Sie viel häufiger überprüfen.

wie man eine Ebene in Photoshop horizontal umdreht

Unabhängig davon, ob Sie freiberuflich oder im Studio arbeiten, ist es viel überzeugender, visuelle Beispiele Ihrer Arbeit an einem Ort zu haben als eine Website mit nur einer grundlegenden Beschreibung und Kontaktdaten.

In diesem Beitrag sehen wir uns fünf neue oder neu gestaltete 3D-Portfolio-Websites an, die 2017 im Internet erschienen sind. Die meisten dieser Websites werden zwar keine Webdesign-Preise gewinnen, bieten aber dennoch ein anständiges Schaufenster für großartige 3D-Arbeiten.



01. Auf Wiedersehen Kansas

Die Portfolio-Site von Goodbye Kansas zeigt seine Arbeit in einer Vielzahl von Medien

Die Portfolio-Site von Goodbye Kansas zeigt seine Arbeit in einer Vielzahl von Medien

Goodbye Kansas ist ein schnell wachsendes schwedisches Studio, das VFX, CGI, Motion Capture und Animationen für Spiele, Filme, TV-Serien und Werbespots anbietet. Und es gab einen sehr guten Grund, die Website 2017 zu aktualisieren.

„In diesem Jahr haben wir vier der Studios der Goodbye Kansas Group zusammengelegt, als aus Fido, Bläck Studios, Pixel Grinder und Imagination Studios Goodbye Kansas Studios wurden“, erklärt Nils Lagergren. 'Dazu gehörten auch ein neues Logo und ein neues Branding. Daher war eine neue einheitliche Website eine absolute Notwendigkeit und eine großartige Gelegenheit, unsere einzigartige Breite und unseren einzigartigen Leistungsumfang zu demonstrieren.'

Entworfen in enger Zusammenarbeit mit OneMotion Ziel ist es, die Arbeit des Unternehmens sowohl neuen als auch wiederkehrenden Kunden sowie Künstlern, die eine Anstellung suchen, vorzustellen, fügt er hinzu. 'Wir sind immer auf der Suche nach talentierten Künstlern, und Sie können sich direkt vor Ort für eine Arbeit bewerben.'

Die Auswahl der Arbeit, die in das Portfolio aufgenommen werden soll, war eine Herausforderung, fährt Lagergren fort. 'Wir beschränken uns nicht nur auf VFX, sondern bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an ... und es ist immer schwierig, all das auf einen Blick zu zeigen.'

Die Lösung bestand darin, die beste Arbeit auf der Intro-Rolle zu präsentieren und neun der wichtigsten Projekte auf der Zielseite zu präsentieren, um sicherzustellen, dass alle Hauptgeschäftsbereiche von VFX bis zum Kreaturendesign und Medien von Spielen bis zu Filmen abgedeckt werden.

'Wir verwenden Tags auch, um den Besuchern das Durchsuchen unseres umfangreichen Projektarchivs zu erleichtern.'

02. Adam Benton

Benton ist spezialisiert auf Konzeption und fotorealistische Visualisierung

Benton ist spezialisiert auf Konzeption und fotorealistische Visualisierung

Adam Benton, auch bekannt als Kromekat, ist ein preisgekrönter Künstler, der sich auf Konzeption und fotorealistische Visualisierung von Konzepten, Science-Fiction-Illustration, Erstellung visueller Tutorials und CG-Beleuchtung konzentriert.

'Es ist mir wichtig, eine maßgeschneiderte Portfolio-Website zu haben', sagt er. 'Dies ist sowohl eine Möglichkeit, potenzielle Kunden (Designagenturen, Studios usw.) anzulocken, als auch der Ort, an den ich alle eingehenden Anfragen zu Kunstwerken von Personen leite, die mich möglicherweise auf andere Weise gefunden haben.'

In diesem Jahr entschied er sich für seine Website, die er mit einem erstellte WordPress-Theme , war für eine Auffrischung fällig. 'Abgesehen davon, dass ich die Site nicht richtig bevölkert habe, war ich ihres Aussehens schon müde', sagt er.

„Also habe ich eine neue Vorlage gefunden und gekauft, deren Funktionalität mir sehr gut gefallen hat (gute Optionen für das Layout von Galerien und Blogs sowie die vollständige Reaktionsfähigkeit und die Verbindung zu sozialen Medien). Ich nahm mir endlich etwas Zeit, um die neue Vorlage an mein gewünschtes Aussehen anzupassen, und stellte sicher, dass ich mir die Zeit nahm, um sie dieses Mal vollständig zu füllen.

'Es ist ein ziemlich großes Unterfangen, eine neue Site einzurichten', stellt er fest. „Also habe ich mir wirklich die Zeit genommen, um zu sehen, wie die Vorlage und die Website funktionieren, und die eingebauten Shortcodes und Optionen für die Anzeige von Bildern / Filmen optimal genutzt. Schließlich hat die Integration alles meine Arbeitsweise grundlegend verändert meine Website und bringt mich dazu, sie auf dem neuesten Stand zu halten. “

Die Kuratierung seiner Arbeit ist jedoch immer noch eine schwierige Herausforderung. 'In früheren Inkarnationen meiner Websites habe ich fast alles hochgeladen und das Bedürfnis nach einem vollständigen Überblick oder Archiv meiner Arbeit verspürt', sagt er. 'Aber aus professioneller Sicht muss man es wirklich auf die beste oder relevanteste Arbeit reduzieren.'

kreatives brüllen 2 gegen brüllen pro

03. Videarium

Arch-viz Studio wollte, dass seine Arbeit im Mittelpunkt des Portfolios steht

Arch-viz Studio wollte, dass seine Arbeit im Mittelpunkt des Portfolios steht

Videarium ist ein Architekturvisualisierungsstudio mit Sitz in Madrid und globalen Kunden, darunter Architekten, Immobilienentwickler und Marketingmanager, Innenarchitekten und Industriedesigner. Und mit seiner neuen Portfolio-Site wollte es, dass seine Arbeit im Vordergrund steht.

„Unser Ziel war es, einen eleganten und minimalistischen Stil zu schaffen, bei dem auf einen Blick die Aufmerksamkeit ausschließlich auf die Bilder gerichtet wurde“, erklärt der 3D-Architekturvisualisierer und Architekt Güido Pilo.

„Dies ist einer der Gründe, warum wir uns für einen weißen Hintergrund entschieden haben. Wir glauben, dass diese Art von elegantem und minimalistischem Aussehen sowie Ausdruck unseres persönlichen Geschmacks uns dabei hilft, unsere Zielgruppe anzulocken. “

Videarium hat die Website intern entworfen und erklärt, dass es bei der Kuratierung des Portfolios darum geht, die Balance zwischen Bildern bester Qualität und der Notwendigkeit zu finden, potenziellen Kunden weitreichende Arten und Stile von Fallstudien zu vermitteln.

04. Husni Qamhiyeh

Der spanische Künstler Qamhiyeh empfiehlt WordPress anderen 3D-Künstlern

Der spanische Künstler Qamhiyeh empfiehlt WordPress anderen 3D-Künstlern

Husni Qamhiyeh ist ein Charakter-Modellbauer und Texturierer / 3D-Architekturvisualisierer, der in Granada, Spanien, lebt und arbeitet. Er startete seine Website im Juni und nutzt sie, um Personalvermittlern und potenziellen Kunden wie Animations- und Videospielstudios seine professionelle Arbeit vorzustellen.

Daher ist eine sorgfältige Kuratierung von Projekten von größter Bedeutung. 'Diese Branche beurteilt einen Künstler nach der Qualität seiner Arbeit', sagt er. 'Daher ist es wichtig, dass auf der Website nur die besten Vermögenswerte von professioneller Qualität gezeigt werden.'

Qamhiyeh hat die Website selbst in WordPress erstellt und er würde die Plattform sicherlich anderen Künstlern empfehlen, fügt er hinzu. 'Es gibt viele Vorlagen, die die Anforderungen des Portfolios eines 3D-Künstlers erfüllen - es ist einfach zu verwenden und nicht teuer', schwärmt er.

Schauen Sie sich unsere Liste an hochwertige WordPress-Portfolio-Themen Einige von ihnen kosten nur 9 US-Dollar.

05. Etienne Godiard

Auf der Website von Godiard wird ein Projekt vorgestellt, das jede seiner verschiedenen Fähigkeiten repräsentiert

dell xps 13 schwarzer freitag 2016
Auf der Website von Godiard wird ein Projekt vorgestellt, das jede seiner verschiedenen Fähigkeiten repräsentiert

Etienne Godiard ist ein französischer Art Director, der für Marken wie La Française des Jeux, Daler Rowney und Total arbeitet. Und seine einfache, aber stilvolle Portfolio-Site, die er selbst erstellt hat, zeigt seine 3D-, Bewegungs- und Branding-Arbeit mit großer Wirkung.

So sehr, dass es überraschend ist zu hören, dass er für digitales Design relativ neu ist. „Die Neugestaltung meiner Website war eine persönliche Herausforderung. Ich habe mich letztes Jahr nach Abschluss meines Studiums auf den Druck konzentriert. Dann wurde mir klar, dass digital so wichtig und auch so außergewöhnlich zum Experimentieren ist, dass ich 3D, Bewegung und auch WordPress gelernt habe.

'Ich habe versucht, all diese Fähigkeiten auf dieser Website zu kombinieren', fügt er hinzu. 'Ich habe drei Monate gebraucht, um eine Kombination aus benutzerdefinierten Plug-Ins, einigen HTML / CSS-Kenntnissen und viel Motivation zu erstellen.'

Seine größten Herausforderungen bestanden darin, die Website reaktionsfähig zu machen und zu entscheiden, welche Projekte in das Portfolio aufgenommen werden sollen. „Es ist immer schwierig zu entscheiden, was aufgenommen werden soll. Deshalb habe ich versucht, die verschiedenen Arten von Medien, an denen ich arbeite, mit jeweils einem Projekt darzustellen.“