6 erstaunliche kostenlose Adobe CC-Alternativen

Adobe ist seit langem die Nummer eins, wenn es um kreative Software geht. Und für Designer, die sich ihre Creative Cloud-Pakete leisten können, kann das Angebot von Adobe an branchenführenden Tools wie Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC und anderen zu verlockend sein, um Widerstand zu leisten.

Adobe hat jedoch viele Konkurrenten auf den Fersen, und andere Unternehmen bieten leistungsstarke Produkte Alternativen zu Photoshop und großartig Alternativen zu InDesign um zu versuchen, Adobe-Zweifler davon zu überzeugen, Schiff zu springen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich bei Creative Cloud anmelden möchten (siehe das Beste) Rabatte für Adobe Creative Cloud Wenn Sie von einem anständigen Angebot in Versuchung geführt werden könnten, ist eine der besten Möglichkeiten zum Experimentieren, die verfügbaren Alternativen für freie Software auszuprobieren. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier sechs Adobe Creative Cloud-Alternativen, die kostenlos heruntergeladen werden können. Vielleicht möchten Sie auch unsere Auswahl der beste kostenlose Grafikdesign-Software .



01. Photoshop-Alternative: Pixlr

Adobe CC Alternative: Pixlr

Pixlr ist einfach zu navigieren(Bildnachweis: Pixlr)

Suchen Sie nach einer kostenlosen Version von Photoshop? Pixlr ist eine anständige Alternative. Während die Basisversion für Laien konzipiert ist, enthält die Cloud-basierte Reihe von Bildbearbeitungsprogrammen einige ziemlich fortschrittliche Tools wie Zuschneiden, Entfernen roter Augen und Zahnaufhellung.

Pixlr ist für iOS und Android geeignet und kann auf Desktops, Tablets und Smartphones oder als Web-App verwendet werden. Es gibt jetzt zwei verschiedene Arten von Pixlr-Editoren, den anfängerfreundlichen Pixlr X und den Pro Pixlr E. Beide haben ein ähnliches Layout wie Photoshop und sind daher leicht zu erlernen, wenn Sie bereits mit Adobe-Software vertraut sind.

02. Lightroom-Alternative: RawTherapee

Adobe CC Alternativen: Raw Therapee

wie man Bilder auf Facebook privat hält
Die detaillierten Tools von RawTherapee bieten umfassende Anpassungsmöglichkeiten(Bildnachweis: RawTherapee)

Wenn Sie Lightroom schon immer einmal einen Wirbel geben wollten, versuchen Sie es unbedingt RawTherapee . Wie der Name schon sagt, kann dieses Tool Raw-Fotodateien sowie andere Formate bearbeiten.

Mit seiner umfangreichen Auswahl an Bearbeitungswerkzeugen können Sie Verzerrungen korrigieren, Farben verbessern, Details wiederherstellen und vieles mehr. Dies sind auch keine grundlegenden Funktionen. Aufgrund seiner erweiterten Optionen können Benutzer mit RawTherapee ihre Fotos optimieren, bis sie genau so aussehen, wie sie es möchten.

Und dank Multithreading und Stapelverarbeitung ist RawTherapee eine der leistungsstärksten Lightroom-Alternativen, die uns begegnet sind. Darüber hinaus ist RawTherapee Open Source und kann auf Mac, Windows und Linux heruntergeladen werden.

Photoshop, wie man eine Ebene dreht

03. Illustrator-Alternative: Inkscape

Inkscape-Bearbeitungsbildschirm

Inkscape kann Bitmap-Bilder verfolgen und Illustrator-Dateien importieren

Da es sich auf das SVG-Format konzentriert, Inkscape ist eine beliebte Alternative zu Illustrator geworden. Inkscape bietet außerdem erweiterte Funktionen, die Sie anderswo nicht oft finden, darunter Alpha-Blending, geklonte Objekte und Marker.

Neben der Ausführung von SVGs als nativem Format füllt Inkscape Illustrator auch gut aus, da es verschiedene Farbmodi vollständig unterstützt. Benutzer werden sofort feststellen, dass Inkscape eine einfachere Oberfläche als Illustrator hat. Dies bedeutet jedoch nicht, dass keine komplizierten und detaillierten Grafiken erstellt werden können. Dies ist definitiv eine, die Sie entweder unter Windows, Mac oder Linux ausprobieren sollten.

Weitere Alternativen finden Sie in unserem Beitrag zu den besten Illustrator-Alternativen.

04. InDesign-Alternative: Scribus

Focus Magic Logo

Hobbyisten und Profis können viel aus Scribus herausholen

Aufgrund seiner Zuverlässigkeit und des Preises von Null, Scribus ist eine häufig verwendete InDesign-Alternative für Motive mit kleinem Budget. Dieses professionelle Seitenlayoutprogramm ist für Mac-, Windows- und Linux-Betriebssysteme geeignet und verfügt sogar über eine Reihe von druckfertigen Ausgaben, die sofort einsatzbereit sind.

Zu den Hauptfunktionen von Scribus gehören CMYK-Farben, Sonderfarben, ICC-Farbmanagement und vielseitige PDF-Erstellung. Es unterstützt auch Vektorzeichnungswerkzeuge und dank einer aktiven Community rund um Scribus sind Sie nie allein, wenn Sie eine Fehlerbehebung benötigen.

Mac Book Pro 13 Retina Fall

05. Premiere Pro Alternative: DaVinci Resolve

Davinci Entschlossenheit: Adobe CC Alternativen

Korrigieren Sie Farbe und Master-Audio mit DaVinci Resolve(Bildnachweis: Blackmagic Design)

Premiere Pro alternative, DaVinci Resolve ist ein professionelles Videobearbeitungswerkzeug, das so gut ist, dass es für Film- und Fernsehproduktionen mit großem Budget verwendet wird. Es ist aber auch ein kostenloses Paket, das unter Windows, Mac und Linux ausgeführt werden kann.

DaVinci Resolve ist auf Farbkorrekturen und Audio nach der Produktion spezialisiert und bietet beeindruckende Funktionen wie Kurveneditoren und Primärfarbräder. Außerdem wird das Gesichtserkennungs-Tracking ausgeführt, sodass Benutzer mit Hauttönen, Augen und Lippenfarben spielen können.

DaVinci Resolve bietet Benutzern die Möglichkeit, bis zu 1.000 Kanäle zu mischen und zu beherrschen, und Sie haben ein Tool, das die Erwartungen des Preises übertrifft. Einfach ausgedrückt ist dies möglicherweise der stärkste Anwärter auf die beste kostenlose Premiere Pro-Alternative.

06. After Effects Alternative: Mixer

Ein Oldtimer in Blender erstellt

Eine einzige After Effects-Alternative ist schwer zu finden

Eine einzige Alternative zu After Effects zu finden, ist eine große Herausforderung. Es gibt keine einzige Wundermittel-Lösung, aber Tools wie Mixer Helfen Sie dabei, einige Lücken zu schließen, wenn Sie keine Adobe-Software ausführen.

Blender ist ein kostenloses Paket für Mac, Windows und Linux und kann verwendet werden, um ultrarealistische animierte Grafiken und visuelle 3D-Effekte zu erstellen. Sowohl Amateure als auch Experten verwenden die Tools für Texturierung, Partikelsimulation und Compositing, um atemberaubende Arbeiten mit einer zusätzlichen Dimension zu erstellen.

Angesichts der einzigartigen Nische, die After Effects für sich selbst geschaffen hat, sollten Sie Blender mit anderen Tools wie Compositing-Software sichern Natron und Videobearbeitungssoftware Filmora (wofür Sie bezahlen müssen, obwohl eine kostenlose Testversion verfügbar ist).

Zum Thema passende Artikel: