7 besten Auto-Logos aller Zeiten

Automobilmarken gehören zu den etabliertesten, leistungsstärksten und bekanntesten der Welt. Auf der Vorder- (und Rückseite) eines der teuersten Einzelkäufe, die wir tätigen, prägen sich die besten Autologos zu einem Zeichen des Stolzes und stehen für Qualität von Design und Technik.

Viele sind jetzt über ein Jahrhundert alt, aber wie alle anderen beste Logos habe den Test der Zeit bestanden und einen Platz in der gewonnen Logo Design Ruhmeshalle. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die faszinierenden und ungewöhnlichen Geschichten hinter sieben der besten Auto-Logos aller Zeiten ...



Schritt für Schritt Tieraugen zeichnen

01. Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Logo



Der dreizackige Stern zeigt die Dominanz von Meer, Luft und Land

Der dreizackige Stern von Mercedes-Benz ist heute ein starkes Statement für effizientes deutsches Engineering und erstklassige Qualität, aber seine Wurzeln sind eher charmant.

1872 zeichnete Gottlieb Daimler, technischer Direktor des Benzinmotorenherstellers Deutz, einen Stern über sein Haus auf eine Postkarte von Köln und schickte ihn an seine Frau. Er schwor, dass eines Tages das Symbol seine eigene Fabrik schmücken würde.



Die Daimler-Motoren-Gesellschaft markierte diesen dreizackigen Stern 1909 als Logo. Nach einer Fusion im Jahr 1926 wurde das Unternehmen in Mercedes-Benz umbenannt und erwarb den Benz-Lorbeerkranz, der 1933 zu einem einfachen Ring wurde.

Natürlich stellt Mercedes-Benz nicht nur Autos her - und die drei Punkte sollen die motorisierte Dominanz von Meer, Luft und Land darstellen.

02. Ferrari

Ferrari-Logo



wie man ein Flip-Phone benutzt
Das tanzende Pferd wurde erstmals in einem Kampfflugzeug des Ersten Weltkriegs gesehen

Enzo Ferrari sah zuerst das tanzende Pferd, das später seine gleichnamigen Sportwagen an der Seite eines Kampfflugzeugs aus dem Ersten Weltkrieg schmückte, das vom italienischen Ass-Piloten Graf Francesco Baracca geflogen wurde.

Baraccas Eltern drängten Ferrari, das Symbol als sein Logo zu verwenden, um ihm Glück zu bringen, wie sie es für ihren Sohn glaubten. Als er 1929 das Scuderia Ferrari-Rennteam gründete, fügte er Kanariengelb hinzu, um seine Heimatstadt Modena zu ehren.

Wenn Glück zu Rentabilität führt, hat es sich ausgezahlt - heutzutage bringen Waren der Marke Ferrari fast so viel Geld ein wie die Autos.

Graf Baracca hatte jedoch nicht so viel Glück, als er später in Aktion getötet wurde. Als Zeichen des Respekts machte Ferrari das Pferd schwarz - und nicht rot, wie es im Flugzeug war -, um um den Ass-Piloten zu trauern, der das ikonische Logo inspirierte.

03. Cadillac

Cadillac-Logo

Antoine de la Mothe Cadillacs Wappen war tatsächlich erfunden

1902 wählte die Cadillac Automobile Company das Wappen von Antoine de la Mothe Cadillac, der 1701 die Stadt Detroit gründete, als Logo. Die Handlung verdichtet sich jedoch: 'Antoine de la Mothe Cadillac' war nicht sein richtiger Name. Er nahm es im Alter von 24 Jahren, als er sich zum Militär einschrieb, um die Illusion zu vermitteln, dass er aus der High Society stammte.

Bei seiner Ankunft in der Neuen Welt konnte niemand seine wahre Herkunft überprüfen, und Cadillac stellte ein Wappen aus verschiedenen Quellen zusammen. Die drei farbigen Bänder stehen für Kühnheit, Tugend und Tapferkeit. Das Wappen enthielt auch eine Krone, einen Kranz und mehrere Merganser-Enten - eine eher bescheidene Kreatur als der tanzende Hengst oben oder die springende Großkatze unten.

Bei der Überarbeitung des Cadillac-Logos in den Jahren 1999, 2002 und 2014 gingen die Enten und die Krone zugunsten eines schlankeren, moderneren Metallschilds verloren.

04. Jaguar

Jaguar-Logo

Jaguars markante Haubenornamente sind nicht mehr erlaubt

Der springende Jaguar symbolisiert Geschwindigkeit, Stärke und Kraft und ist eine äußerst markante und energiegeladene Ergänzung unserer Liste der legendären Auto-Logos. Es wird normalerweise in einfachen, aber raffinierten Farben wie Schwarz, Metallic-Grau und Gold dargestellt, die Eleganz, Integrität und Hochleistung sowie Klasse und Raffinesse repräsentieren sollen.

Bis vor kurzem war ein sehr markantes Jaguar-Ornament zu sehen, das aus der Motorhaube / Motorhaube klassischer Jaguar-Fahrzeuge sprang. Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen für Fußgänger sind sie jedoch nicht mehr zulässig.

05. Volvo

Volvo-Logo

Das Symbol von Volvo steht für Krieg, Eisen und Männlichkeit

Der schwedische Autohersteller Volvo kann eine weitere faszinierende Geschichte hinter seinem Logo vorweisen, die von Mythologie und antiker Symbolik geprägt ist. Sein unverwechselbares Logo ist das Symbol des römischen Gottes Mars, der lange Zeit mit Krieg und Waffen in Verbindung gebracht wurde - aber auch das alchemistische Symbol für Eisen und Männlichkeit.

wie man Modedesigns an Unternehmen verkauft

Volvo brauchte ein Abzeichen, das seinem Ruf als sicheres, robustes und zuverlässiges Fahrzeug gerecht wurde, und übernahm in den 1920er Jahren den Kreis mit dem nach oben zeigenden Pfeil. Der Name 'Volvo' selbst bedeutet auf Lateinisch 'Ich rolle', obwohl die Assoziation mit Radfahrzeugen zufällig ist. Es bezieht sich auf die ursprüngliche Leistung des Unternehmens: Kugellager.

06. Alfa Romeo

Alfa Romeo Logo

Alfa Romeos Schlange frisst keinen Mann - er wird wiedergeboren

Selbst ein kurzer Blick auf das Alfa Romeo-Logo impliziert, dass eine anständige Geschichte dahinter steckt und Sie sich nicht irren würden. Während das rote Kreuz auf der linken Seite das Symbol von Mailand ist, der Heimat des italienischen Autoherstellers, scheint es auf der rechten Seite eine menschenfressende Schlange gewählt zu haben.

Otone Visconti, ein Ritter aus der ehemaligen herrschenden Familie von Mailand, der in den Ersten Kreuzzügen gekämpft hat, soll das Symbol einer Schlange genommen haben, die einen Mann vom Schild eines Sarazenen verschlingt, den er im Kampf besiegt hat. Alfa Romeo behauptet jedoch, dass der Mann tatsächlich aus der Schlange hervorgeht, gereinigt und erneuert, und die Szene ist ein Symbol der Wiedergeburt.

07. Chevrolet

Chevrolet-Logo

Nicht einmal die Familie des Gründers ist sich über Chevys Logo-Herkunft einig

Manchmal ist das Erbe hinter einem gut erkennbaren Logo etwas trübe, wie es bei der vom amerikanischen Autohersteller Chevrolet übernommenen Marke „Bowtie“ der Fall ist. Tatsächlich gibt es drei verschiedene Versionen seiner Entstehungsgeschichte von drei verschiedenen Familienmitgliedern seines Gründers William C. Durant.

Durant selbst behauptet, das Design sei von Tapeten in einem französischen Hotel inspiriert worden, und diese Version wurde in Chevrolets Publikation zum 50-jährigen Jubiläum bestätigt.

Hardcase MacBook Pro 15 Netzhaut

Laut seiner Frau Catherine war eine Anzeige von 1911 für „Coalettes“ in einer Zeitung von 1911 tatsächlich die Inspirationsquelle. Ihre Tochter Margery war anderer Meinung und argumentierte, dass Durant eines Abends einfach ein Typenschild „zwischen der Suppe und dem gebratenen Huhn“ entworfen habe.

Chevrolet selbst erkennt jetzt die Unsicherheit an, da in seiner Veröffentlichung zum 100-jährigen Jubiläum die wahre Herkunft des Logos nicht bekannt ist.

Weiterlesen: