7 Organisationen, die Designstudenten kennen müssen

Wenn Sie eine Karriere planen von zu Hause aus arbeiten Als freiberuflicher Designer ist es wichtig, gut vorbereitet und organisiert zu sein. Während Sie studieren, sowie ein Knacken aufbauen kreativer Lebenslauf Es ist wichtig, sich in die Designbranche zu integrieren.

wie man ein Pferd im Stehen zeichnet

Es gibt eine Reihe angesehener Organisationen, die die führenden Designer in verschiedenen Bereichen zusammenbringen und jungen Kreativen Ressourcen, Wettbewerbe und Networking-Möglichkeiten anbieten. Hier laufen wir sieben der Besten runter.

01. AIGA

Freiberufliche Hilfe für Studenten: AIGA-Studentenmitgliedschaft



Bei AIGA ergeben sich Rabatte, Ressourcen und viele Möglichkeiten

Als weltweit größter professioneller Designverband bietet AIGA Mitgliedschaftsoptionen für alle, vom Studenten bis zum Designleiter. Es gibt AIGA-Studentengruppen an über 200 Hochschulcampus in den USA, die jeweils einem lokalen AIGA-Kapitel angeschlossen sind, und Mitglieder erhalten Zugang zu zahlreichen Ressourcen, Möglichkeiten und Rabatten.

02. 500 n. Chr

Freiberufliche Hilfe für Studenten: D & AD

Mit einer kostenlosen Basismitgliedschaft ist D & AD ein guter Ausgangspunkt

Die Grundmitgliedschaft bei D & AD ist kostenlos. Es gibt auch eine Bildungsoption mit Preisen für Universitäten. Zu den Bildungsvorteilen zählen Vorträge, Branchenbesprechungen und der ermäßigte Eintritt zu den New Blood Awards für Personen im Alter von 18 bis 23 Jahren, die auch Nichtmitgliedern offen stehen.

03. Art Directors Club

Freiberufliche Hilfe für Studenten: Art Director

Die Studenten werden zusammen mit Fachleuten bei den ADC Awards festgehalten

Die Organisation, die hinter dem jährlichen Young Guns-Wettbewerb steht, hat eine Studentenmitgliedschaftsoption für 95 US-Dollar, und Profis in den ersten drei Jahren ihrer Karriere können sich für 150 US-Dollar anmelden. ADC bietet eine Vielzahl von Networking-Möglichkeiten sowohl online als auch offline und vergibt jährliche Studentenpreise in denselben Kategorien wie seine professionellen Auszeichnungen.

04. Verband der Illustratoren

Freiberufliche Hilfe für Studenten: Verband der Illustratoren

Mit Ratschlägen zu allen Aspekten der freiberuflichen Tätigkeit ist die AOI von wesentlicher Bedeutung

Die Mitgliedschaft bei AOI-Studenten kostet £ 76 / Jahr - es sei denn, Sie studieren an einem AOI-Mitgliedskolleg. In diesem Fall können Sie eine Mitgliedschaft bei verbundenen Studenten für £ 55 / Jahr erhalten. Die AOI bietet telefonische und E-Mail-Beratung zu allen Aspekten des Freelancings, Portfolio-Beratung, kostenlose Buchhaltungsberatung und jede Menge Rabatte.

wie man perspektivisches Gitterwerkzeugillustrator loswird

05. Der Type Directors Club

Studentische Mitglieder des TDC erhalten einen ermäßigten Eintritt zu seinem jährlichen Wettbewerb

Studentische Mitglieder des TDC erhalten einen ermäßigten Eintritt zu seinem jährlichen Wettbewerb

Der Type Directors Club hat sich zum Ziel gesetzt, herausragende Leistungen in der Typografie sowohl in gedruckter Form als auch auf dem Bildschirm zu unterstützen. Es veranstaltet jährlich einen TDC-Wettbewerb und eine Ausstellung sowie häufige Workshops, zu denen Mitglieder ermäßigten Eintritt erhalten. Der OT unterstützt auch selbstverwaltete Studentengruppen .

Es gibt verschiedene Mitgliedschaftsoptionen (zu unterschiedlichen Preisen), aber die Schüler können zwischen einer Mitgliedschaft in Kleinbuchstaben für 45 USD / Jahr oder einer Mitgliedschaft in Großbuchstaben für 75 USD / Jahr wählen.

06. Typografischer Kreis

Freiberufliche Hilfe für Studenten: Typografischer Kreis

Typografischer Kreis eignet sich hervorragend für Ihre Netzwerkanforderungen

Sie können Mitglied des Typografischen Kreises werden, wenn Sie Vollzeit studieren oder im letzten Jahr Ihren Abschluss gemacht haben, für eine jährliche Gebühr von nur £ 15. Zu den Vorteilen des Beitritts zählen Networking-Möglichkeiten, kostenlose oder reduzierte Tickets für Veranstaltungen nur für Mitglieder sowie Rabatte von ausgewählten Sponsoren.

07. ISTD

Sie

Sie müssen sich bewerben, wenn Sie Mitglied des renommierten ISTD werden möchten

Die International Society of Typographic Designers (ISTD) ist eine gemeinnützige Berufsorganisation, die von und für Typografen, Grafikdesigner und Pädagogen geleitet wird. Absolventen und praktizierende Designer können beantragen, Mitglied zu werden indem Sie ihren Lebenslauf sowie einige Beispiele ihrer typografischen Arbeit einreichen - aber diejenigen, die akzeptiert werden, werden sich Wim Crouwel und Erik Spiekermann anschließen, also lohnt sich die Mühe.

Das ISTD betreibt auch eine gefeierte Bewertungsschema in Zusammenarbeit mit Universitäten auf der ganzen Welt mit dem Ziel, das Profil der Typografie in der Designausbildung zu schärfen.

wie man Skin in Photoshop bearbeitet

Zum Thema passende Artikel: