7 Pro-Tipps zum Erstellen einer Broschüre mit Eigenwerbung

Sie suchen also einen neuen Job. Sie möchten sich als jemand präsentieren, der kreativ ist, einen eigenen Geist hat und ein Lied zum Singen hat, und Sie müssen sich von der Masse abheben. Da Sie eine kreative Person sind, wird ein regulärer Lebenslauf einfach nicht dazu beitragen. Aber vielleicht könnte eine Broschüre mit Eigenwerbung.

Okay, Sie könnten es nicht als Broschüre bezeichnen. Sie können es stattdessen als 'Stück', 'Flugblatt', 'Mailer', 'Flyer', 'Lebenslauf' oder sogar als 'Mini-Portfolio' bezeichnen. Nennen wir es der Einfachheit halber einfach eine Broschüre. Sie wissen, was ich meine - es ist das Stück im Inneren, das (normalerweise) Text und Bilder benötigt.

01. Schnickschnack

Polina sapershteyn



Die Portfolio-Broschüre von Polina Sapershteyn wird in einer Schachtel geliefert, die auch eine Visitenkarte und ein Kartenspiel enthält. Die Broschüre selbst zeigt ihre Kreativität und ihren einzigartigen Stil

Kommen wir zur Sache. Sie benötigen diese Broschüre, um zu funktionieren, und Sie haben es mit einer ziemlich harten Konkurrenz zu tun. Sie werden also alle Register ziehen wollen. Wunderbar strukturiertes Papier, lebendige Farben, atemberaubende Typografie, Prägen, Folieren, Stanzen, Verpacken in einem kühlen und umweltfreundlichen Karton, Eintreffen mit dem Hubschrauber oder Handlieferung durch Brad Pitt / Angelina Jolie (entsprechend streichen ). Ja natürlich. Das alles. Aber was ist mit der Broschüre selbst? Denn sobald der Arbeitgeber Ihrer Träume diese Schachtel öffnet, möchten Sie nicht, dass Ihr Design oder die Qualität Ihres Broschürendrucks enttäuscht werden.

02. Konsistenz

Obwohl Sie eine facettenreiche Person mit einer Vielzahl von Interessen und Talenten sind, muss Ihre Broschüre alle Elemente Ihrer Persönlichkeit, Ihrer Erfahrung und Ihrer Fähigkeiten hervorheben und an einem zusammenhängenden Ort zusammenführen. Dies ist keine einfache Aufgabe, und es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Eine Möglichkeit besteht darin, Ihre Broschüre in eine Reihe von Kapiteln aufzuteilen. Vielleicht hat jeder von ihnen eine bestimmte Farbe, ein bestimmtes Thema oder einen bestimmten Stil. Vielleicht werden sie auf anderem Papier gedruckt oder haben Registerkarten, um sie von ihren Nachbarn zu trennen. Durch die Verwendung derselben Schriftarten oder desselben Rasterlayouts wird sichergestellt, dass sie sich gut miteinander verbinden und anfühlen.

bester Laptop für Adobe Creative Cloud

Sarah Kuehl

Sarah Kuehls Design enthält Abschnitte, die durch Tabulatoren getrennt sind

Eine Alternative wäre, mehrere kleinere oder dünnere Broschüren zu erstellen, die alle in einer Box oder einem Ordner untergebracht sind. Sie können sich entscheiden, jedes etwas anders zu machen, mit nur einer subtilen Änderung der Farbe oder einer logischen Zahlen- / Titelfolge.

Wichtig ist, dass Ihr persönliches Branding und die Qualität Ihres Broschürendrucks insgesamt gleich bleiben.

Mein Reisepass Ultra gegen meinen Reisepass

03. Worte

Ein wunderschön gedrucktes Portfolio von Mario Gutierrez

Ein wunderschön gedrucktes Portfolio von Mario Gutierrez

Es ist absolut wichtig, die Kraft des schriftlichen Inhalts in Ihrer Broschüre nicht zu unterschätzen. Rechtschreib- und Grammatikfehler sind ein absolutes Nein-Nein, und auch hier ist Konsistenz in Stil und Sprache ein Muss. Sie sollten darauf abzielen, in einem frischen, persönlichen Stil zu schreiben und dabei stets professionell zu sein. Halten Sie Ihren Text kurz und bündig - kurze und süße Siege über trostlose Waffeln jeden Tag.

04. Bilder

Juan Alfonso Solís

Juan Alfonso Solís Selbstwerbungsbroschüre verwendet eine sorgfältige Auswahl von Bildern, um seine Arbeit zu präsentieren

Wählen Sie Ihre Bilder mit Bedacht aus und überlasten Sie den Leser nicht mit einem visuellen Mischmasch. Sie müssen eine Reihe von Bildern auswählen, die sich und Ihre Fähigkeiten präsentieren und den gewünschten Eindruck erwecken.

Bilder in einer Broschüre dienen dazu, Ihre Botschaft zu verstärken. Stellen Sie sicher, dass Sie die exklusiven Rechte für alle Bilder und Illustrationen haben, und geben Sie gegebenenfalls anderen Fotografen oder Illustratoren Anerkennung.

Stellen Sie unbedingt sicher, dass die von Ihnen ausgewählten Bilder die besten sind, die Sie finden können, und verbessern Sie sie dann, wo immer Sie können. Verwenden Sie Photoshop unermüdlich! Hier ist ein Beispiel einiger sorgfältig ausgewählter Bilder in einer Broschüre mit Eigenwerbung von Juan Alfonso Solís (oben).

05. Leerraum

Das Thema für diesen Entwurf von Steve Lim Seng Hee ist

beste Weg, um Apfelstift zu speichern
Das Thema für diesen Entwurf von Steve Lim Seng Hee ist 'X'. Die Nummer 10 wurde in seinem zehnten Jahr im Bereich Design erstellt und verwendet viel Leerraum. Sie wird in dieser Broschüre mit Eigenwerbung irgendwo auf jeder Seite als 'X' dargestellt

Ich weiß, dass du das weißt, also werde ich nicht weiter darauf eingehen. Leerraum. Verwenden Sie einige.

06. Spezifische Drucktechniken für Broschüren

Hochglanzlackdetail von Valeria Melo

Hochglanzlackdetail aus Valeria Melos selbstwerbendem Skizzenbuch

Wenn Sie wissen, wie der Druckprozess für Broschüren funktioniert, können Sie Ihrem Design viel hinzufügen. Durch die Verwendung von Buchdruck, Stanzen, Lackieren, Thermografie, Metallic-Tinten usw. können Sie Ihrem Design (manchmal im wahrsten Sinne des Wortes) echte Tiefe verleihen und Ihre Broschüre in etwas ganz Besonderes verwandeln. Sprechen Sie mit Ihrem Drucker im Voraus darüber, was er bieten kann, und es kann Ihnen Anregungen geben, die Ihr Design in eine völlig andere Richtung lenken.

07. Druckspezifikationen

Bevor Sie mit dem Entwurf beginnen, ist es wichtig, über den Druckprozess der Broschüre nachzudenken und sicherzustellen, dass Sie zu Beginn mit Ihrem Drucker über die jeweiligen Spezifikationen sprechen. Wählen Sie Ihre Papiervorräte aus und unterhalten Sie sich über spezielle Oberflächen, die Sie benötigen. Fragen Sie nach Mustern und vergleichen Sie die Preise. Je mehr Sie über den Prozess wissen, desto effektiver werden Ihre Entscheidungen sein.

Wenn Sie mit dem Entwerfen fertig sind, aber bevor Sie Ihre schöne Broschüre an den Drucker senden, überprüfen Sie noch einmal, ob Ihre Seitengrößen, Beschnitteinstellungen, Ränder, Rinnenbereiche usw. korrekt sind und ob Sie die für Ihren Drucker erforderlichen Schnittmarken angegeben haben .

Für den Druck von Broschüren sollten alle Bilder eine hohe Auflösung (d. H. 300 dpi oder höher bei der endgültigen Ausgabegröße) und CMYK aufweisen. Ihre Schriftarten sollten alle eingebettet sein. Wenn Sie digital drucken, sollten Sie nicht 'Rich Black' verwenden (fragen Sie Ihren Drucker, ob er ein bestimmtes Schwarz hat, das er empfiehlt, wenn Sie sich nicht sicher sind).

MacBook Pro Laptop umfasst 13 Zoll

Schlussfolgern

Schnickschnack ist zwar reizend, aber es ist genauso oder noch wichtiger, eine hochwertige Broschüre zu erstellen, die diesen wichtigen ersten Eindruck lange genug hält, um Ihnen ein persönliches Interview zu sichern. Wenn Sie Ihre vorhandenen Designfähigkeiten zusammen mit einigen Kenntnissen der Broschürendrucktechniken und dem entscheidenden Schuss kreativen Pizazz nutzen, gibt es keinen Grund, warum Sie Ihren Fuß nicht in die Tür Ihres Traumjobs bekommen können.

Wörter: Simon Tilbrook

Simon Tilbrook ist der Besitzer von Swallowtail Print, einer Prämie Broschürendruck und Designfirma konzentriert sich darauf, ihren Kunden maximalen Wert zu bieten. Weitere Biografie zu Simon finden Sie hier Hier , und für weitere Design- und Drucktipps schließen Sie an Google+ .

Mochte dies? Lese das!

Haben Sie ein großartiges Beispiel für den Druck und das Design von Broschüren gesehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!