8 Möglichkeiten, als Kreativer online Geld zu verdienen (an die Sie vielleicht nicht gedacht haben)

Geld verdienen Online-Künstler
(Bildnachweis: Getty Images)

Mit Ihrer kreativen Arbeit Geld zu verdienen ist möglicherweise einfacher als Sie denken. Denn wenn es eine Sache gibt, die das Internet schätzt, dann ist es kreative Arbeit. Ab 2020 sind über eine Milliarde Websites online, und fast alle von ihnen sind auf die eine oder andere Weise auf Kreative angewiesen. Von den Blogs, die Sie gerne lesen, bis zu den Katzenbildern, durch die Sie scrollen, basiert jede Art von Inhalten, aus denen das Internet besteht, auf kreativen Anstrengungen.

Für einen professionellen Künstler oder Designer gibt es viele Möglichkeiten, online Geld zu verdienen. Bevor Sie jedoch beginnen, möchten Sie vorbereitet sein. Das Starten Ihrer eigenen Website ist eine großartige Möglichkeit, potenzielle Kunden anzulocken (siehe unsere beste Website-Builder um Hilfe), während die bester Cloud-Speicher kann Ihnen helfen, alle Ihre digitalen Assets effizient von einem Ort aus zu verwalten.

Hier finden Sie die acht besten Möglichkeiten, um im Jahr 2021 online Geld zu verdienen. Beachten Sie, dass nicht alle dieser Optionen für alle geeignet sind und einige Freiberufler ihre Arbeit nicht gerne hochladen einige Plattformen. Seien Sie anspruchsvoll, aber experimentieren Sie auch. Sie wissen nie, wo Sie möglicherweise eine neue Einnahmequelle für sich selbst schaffen.



01. Verkaufe deine Arbeit auf Etsy

Geld verdienen Online-Künstler

Etsy ist eine E-Commerce-Plattform, die sich auf kreative Artikel spezialisiert hat(Bildnachweis: Etsy)

Etsy ist eine E-Commerce-Plattform, die sich auf kreative Artikel spezialisiert hat. Von Vintage-Brettspielen bis hin zu handgefertigter Wohnkultur ist die Website ein Traum für Kunstsammler. Wenn Sie jemand sind, der handgefertigte Produkte herstellt, kann Etsy Ihnen dabei helfen, ein beträchtliches Einkommen zu erzielen.

Etsy fungiert als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern. Ähnlich wie bei eBay werden die von ihm verkauften Produkte nicht hergestellt, aber wie bei jedem Vermittler wird eine Gebühr für die Auflistung Ihrer Produkte erhoben. Die Kosten für eine Auflistung betragen 0,20 USD pro vier Monate. Pro Transaktion wird eine Gebühr von 5% erhoben.

Das Einrichten Ihres Shops auf Etsy ist sehr einfach. Gehen Sie einfach auf die Website und eröffnen Sie ein neues Konto. Wenn Sie fertig sind, richten Sie eine Storefront ein, indem Sie einen Namen für Ihren Shop auswählen und einige Einträge hinzufügen. Wenn jemand einen Kauf für eines Ihrer Angebote tätigt, werden Sie benachrichtigt, um mit dem Versandvorgang zu beginnen.

02. Unterrichten Sie Kurse über Udemy

Geld verdienen Online-Künstler

Mit Udemy können Kreative Kurse und Expertenstunden anbieten(Bildnachweis: udemy)

Udemy und Coursera haben in letzter Zeit viel Zugkraft gewonnen. Auf diesen Websites können Kreative gegen eine geringe Gebühr Kurse und Expertenstunden für Schüler aller Schwierigkeitsgrade anbieten. Sie können alles von Webdesign bis zu Sprachen unterrichten.

Die Kurse werden über Audio und Video angeboten. Und das Beste daran? Es müssen nicht einmal Live-Kurse sein. Sie können eine professionell gestaltete Unterrichtsreihe erstellen, die Ihre Schüler sehen können, wann immer sie es für richtig halten, nachdem sie den Kurs bezahlt haben.

Kurse werden für 10 bis 199,99 US-Dollar verkauft, mit Tausenden potenzieller Studenten pro Kurs. Jeder Kurs muss mindestens 30 Minuten lang sein und aus fünf separaten Modulen bestehen.

03. Streame Spiele auf Twitch

Geld verdienen Online-Künstler

wie man mit Gouache auf Papier malt
Twitch ist für diejenigen, die gut Videospiele spielen können(Bildnachweis: Zucken)

Kannst du gut Videospiele spielen? Das ist richtig, es spielt, nicht macht. Wenn Sie Videospiele mögen und ein gutes Publikum haben, können Sie Ihren eigenen Streaming-Kanal auf Twitch eröffnen.

Zuckende Streamer können auf verschiedene Weise Geld verdienen. Die erste und häufigste Möglichkeit besteht darin, Werbung unter Ihren Videos anzuzeigen. Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, sind gesponserte Markenplatzierungen in den Videos. Spenden und Abonnements sind andere Möglichkeiten, mit Twitch Geld zu verdienen.

Twitch-Streamer müssen im Gegensatz zu YouTubers regelmäßige Live-Streams hosten und mit ihren Zuschauern chatten. Es ist im Vergleich zu anderen Streaming-Plattformen spontaner und erfordert daher weniger Finesse.

04. Freiberuflich bei Upwork

Geld verdienen Online-Künstler

Upwork bietet Autoren, Designern und Entwicklern die Möglichkeit, ihre Dienste freiberuflich zu verkaufen(Bildnachweis: Upwork)

Wenn Sie Schriftsteller, Grafikdesigner oder Entwickler sind, sollten Sie Ihre Fähigkeiten als Freiberufler anbieten. Es gibt heutzutage viele Unternehmen, die ihre Arbeit an talentierte Personen auslagern, anstatt sie intern zu erledigen oder eine Agentur dafür zu bezahlen.

Es gibt viele Websites, auf denen Sie freiberuflich arbeiten können. Es handelt sich meistens um Marktplätze, die Freiberufler mit denen verbinden, die ihre Dienste benötigen. Während viele dieser Marktplätze dafür bekannt sind, unehrliche Käufer anzulocken oder günstige Preise anzubieten, Upwork hat eine strenge Betrugsbekämpfungspolitik für Käufer und Verkäufer, was es zu einem der besseren Angebote macht.

Die Preise sind auch ziemlich gut. Melden Sie sich einfach für ein neues Konto an und erstellen Sie Ihr Freiberuflerprofil bei Upwork.

05. Entwerfen Sie Assets für Envato

Geld verdienen Online-Künstler

Envato ist ein Online-Marktplatz für digitale Assets(Bildnachweis: envato)

Sind Sie ein Webentwickler? Entwerfen Sie Websites? Hast du Erfahrung mit WordPress? Zeichnen oder skizzieren Sie digital? Wenn Sie zu einem der oben genannten Punkte Ja gesagt haben, können Sie Ihre zum Verkauf stehenden Arbeiten bei Envato auflisten.

Envato ist ein Online-Marktplatz für digitale Assets. Von Themen und Plugins bis hin zu Stock-Videografien gibt es nichts, was Sie auf der Website nicht finden können. Die Idee ist einfach. Sie laden Ihre Arbeit hoch und ermöglichen es Personen, Benutzerlizenzen für Ihr Vermögen zu erwerben. Mit diesen Lizenzen können sie Ihre Arbeit für ihre eigenen persönlichen und kommerziellen Online-Projekte verwenden.

Mit Envato können Sie auch kreative Dienstleistungen gegen eine Gebühr verkaufen. Indem Sie einen festen Preis für Dinge wie das Entwerfen eines Logos oder das Erstellen einer Website anbieten, können Sie Käufer anziehen, die ein persönlicheres Angebot benötigen.

06. Verkaufe Ausdrucke auf Redbubble

Geld verdienen Online-Künstler

Redbubble ist ein Print-on-Demand-Marktplatz für maßgeschneiderte Kunstwerke(Bildnachweis: redbubble)

Redbubble ist ein Marktplatz, auf dem Sie individuell gedruckte Kunstwerke kaufen können. Von Designer-T-Shirts bis hin zu bedruckten Handyhüllen finden Sie dort alles. Alle Kunstwerke wurden von unabhängigen Künstlern geschaffen, was Kreativen viele Möglichkeiten eröffnet.

Da die Website Print-on-Demand ist, erfordert Redbubble keine große Anfangsinvestition. Sie laden Ihre Designs auf die Website hoch und warten darauf, dass jemand eine Bestellung aufgibt. Sobald eine Bestellung aufgegeben wurde, erhalten Sie eine E-Mail über den verkauften Betrag und die getätigten Lizenzgebühren.

Richtig, für Redbubble müssen Sie keine eigenen Produkte drucken oder versenden. Sie müssen nur das Design hochladen, und sie erledigen alles andere.

07. Fotografiere für SmugMug

Geld verdienen Online-Künstler

Smugmug ist ein Marktplatz für Fotografie(Bildnachweis: selbstgefällig)

Selbstgefälligkeitist ein Marktplatz für Fotografie, auf dem Sie Bilder hochladen können, die Sie mit Ihrer eigenen Kamera aufgenommen haben. Sie können Ihre Bilder sowohl digital als auch in gedruckter Form verkaufen. Im letzteren Fall verbindet Sie SmugMug mit einem eigenen Netzwerk von Druckpartnern, um den Prozess zu automatisieren.

SmugMug ist unglaublich beliebt und empfängt an einem einzigen Tag 100.000 oder mehr Besucher. Sie können Ihrer Arbeit sogar Wasserzeichen und Branding hinzufügen, um maximale Sichtbarkeit zu erzielen. Sie können die Website auch als sichere Plattform für die gemeinsame Nutzung und das Hosting von Bildern verwenden.

SmugMug erhält 15% Provision für Ihre Arbeit, was für einen Fotomarkt großzügig ist. Wenn Sie ein Amateurfotograf sind, der in die professionelle Arbeit übergehen möchte, bietet die Website ein perfektes Tor in die Branche.

So exportieren Sie Slices in Photoshop

08. Veröffentlichen Sie Bücher bei Amazon

Geld verdienen Online-Künstler

Mit Kindle Direct Publishing können Sie Bücher verkaufen, ohne sich um die Genehmigung durch den Verlag sorgen zu müssen(Bildnachweis: Amazon)

Das Schreiben eines Buches bedeutet nicht mehr, leistungsstarke Verlage zu werben, dank der umfangreichen Self-Publishing-Plattform von Amazon. Sie können Ihr eigenes E-Book schreiben, veröffentlichen und vermarkten, wie Sie es für richtig halten.

Gehen Sie einfach zu Kindle Direct Publishing. Wenn Sie sich für ein neues Konto angemeldet haben, geben Sie Ihre E-Book-Details ein, laden Sie ein Titelbild hoch und wählen Sie die Vertriebsrechte aus. Sie können den Preis nach Belieben festlegen oder sogar kostenlos anbieten - KDP hat Ihr E-Book in nur 12 Stunden bei Amazon verfügbar.

Erwarten Sie jedoch nicht, am ersten Tag eine große Anzahl von Verkäufen zu erzielen, es sei denn, Sie verfügen bereits über eine etablierte Leserbasis. Mit Kindle wird Ihr E-Book bei Amazon gelistet, aber auf einer Liste mit Tausenden anderer E-Books wird es ziemlich niedrig sein. Um die Plattform optimal nutzen zu können, müssen Sie das Buch selbst vermarkten. Sie können versuchen, es in den ersten Tagen kostenlos anzubieten, oder das Social Media Marketing nutzen, um die Leute über Ihr Buch zu informieren. Es macht Sie zwar nicht reich, kann Ihnen aber im Laufe der Jahre dabei helfen, einen angemessenen Betrag zu verdienen, wenn Sie es richtig machen.

Weiterlesen: