Acrylmaltechniken: Expertentipps für Künstler

Acrylmaltechniken

Möchten Sie mit Acrylfarben beginnen? Dieser Artikel enthüllt die wichtigsten Acrylmaltechniken, die Sie kennen sollten. Acrylfarben sind schnell trocknende Farben, die wie Ölfarben direkt aus einer Tube verwendet oder wie Aquarellfarben mit Wasser verdünnt werden können. Sie sind äußerst vielseitig und lebendig und bieten dem Künstler eine breite Palette an Texturen, Farben und Konsistenzen. (Nach allgemeineren Ratschlägen? Siehe unseren Artikel über Maltechniken stattdessen.)

Acrylfarben sind auch erschwinglich und daher ideal, um große Flächen mit Farbe zu bedecken. Da diese Farben undurchsichtig und schnell trocknend sind, können sie sehr verzeihend sein, sodass Sie Fehler mit mehr Farbe vertuschen können. Sie können auf fast alles gestrichen und zu einer wasserfesten Oberfläche getrocknet werden. Während Sie wissen müssen, wie schnell sie trocknen, können Acrylfarben wunderbar gemischt werden.



beste Kamera für Konzertfotografie

Die schwere Körperfarbe von Acrylfarben ist butterartig und glatt und verschmilzt fast wie Öl mit der Leinwand. Da sie im Grunde genommen zu einer Kunststoffoberfläche trocknen, eignen sie sich auch ideal für die Verwendung in der Multimedia-Malerei. All diese einzigartigen Eigenschaften bedeuten, dass Sie Ihre Acrylmaltechniken auffrischen müssen, bevor Sie beginnen.



Lesen Sie weiter für alles, was Sie wissen müssen. Wir beginnen mit dem Kit, das Sie benötigen, und führen dann einige einfache Acrylmaltechniken wie Mischen und Besprühen ein, damit Sie sich an die Arbeit mit diesem wunderbar vielseitigen und lohnenden Medium gewöhnen können. Vielleicht möchten Sie auch unseren Leitfaden zu lesen Leinwandmalerei für Anfänger .

Acrylbürsten: Eine Kurzanleitung

Acrylmalerei: Pinsel



Es ist wichtig, eine gute Auswahl an Pinseln zu haben, von klein bis groß

Wir beginnen mit der Einführung von vier wichtigen Pinselformen, die für Ihre Reise in die Acrylmalerei nützlich sind, und untersuchen, wofür jede Form verwendet werden kann. Acrylbürsten bestehen in der Regel aus synthetischen Materialien und können mit einer Vielzahl von Medien verwendet werden. Sie sollten keine Öl- oder Aquarellpinsel für die Acrylmalerei verwenden.

Es ist wichtig, eine gute Auswahl an Pinseln zu haben, von klein bis groß. Sie werden bald erfahren, mit welchen Sie sich wohler fühlen, aber diese vier sind einige der häufigsten Formen, denen Sie begegnen werden. Der Filbert-Pinsel ist ein großartiger Allzweckpinsel, der eine gerade oder abgerundete Form bieten kann.

Silberbürste GP-1050 Grand ... Silver Brush Grand Prix Pinsel für Amazonas £ 43.03 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis ZenART Öl & Acrylfarbe ... ZenArt liefert professionellen Künstler Amazonas £ 49,95 £ 29,95 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Acrylfarben: Welche Arten gibt es?

Acrylmalerei: Farben



Experimentieren Sie mit einer Vielzahl von Lackmarken, um herauszufinden, welche Sie am liebsten verwenden

Hier verwenden wir goldene Acrylfarben, die eine butterartige Textur haben und viel Wasser aufnehmen können. Diese werden als 'Heavy Body Acrylics' bezeichnet. Wir empfehlen Ihnen, mit einer Vielzahl von Marken zu experimentieren, um herauszufinden, mit welcher Sie Acrylmalerei am liebsten mögen - jeder hat seinen Lieblingstyp und seine Lieblingsmarke. Acrylfarbe ist im Wesentlichen Kunststoff; insbesondere Pigment, suspendiert in einer Polymeremulsion. Sie können diese Emulsion mit zu viel Wasser aufbrechen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie ausdünnen.

Die Acrylmaltechniken in diesem Artikel können mit jeder schweren Acrylfarbe für Studenten, Studenten oder Profis in die Praxis umgesetzt werden.

Cyber ​​Montag Computer Monitor Angebote 2016

Wie man Acrylfarben mischt

Acrylmalerei: Mischen

Das Mischen von Farben ist ein präziser Prozess

Das Mischen von Farben ist ein präziser Prozess. Es ist gut, Ihr Farbrad hier zu kennen, da Sie während der Arbeit ganz bestimmte Farben mischen. Rot und Gelb können zu einer Vielzahl von Orangen kombiniert werden. Fügen Sie etwas Grün hinzu und Sie erhalten braune und verbrannte Umbra. Die Verwendung eines Spachtels, eines Plastikmessers oder sogar eines zusätzlichen Pinsels ist ideal für die Acrylmalerei. Gründlich mischen und daran denken, dass einige Farben einen etwas dunkleren Farbton trocknen können.

Benötigen Sie eine Auffrischung? Siehe unseren Leitfaden zu Farbtheorie .

Beschlagen: So verhindern Sie das Austrocknen von Acrylfarben

Acrylmalerei: Beschlagen

wie man Facebook-Fotos privat macht
Eine Möglichkeit, Farben leicht feucht zu halten, besteht darin, sie mit Wasser zu besprühen

Acrylfarben trocknen schnell - manchmal zu schnell. Eine Möglichkeit, Farben leicht feucht zu halten, besteht darin, sie beim Acrylmalen mit Wasser zu besprühen. Sie können Gartennebel in Baumärkten oder Gartengeschäften kaufen. Abhängig von der Oberfläche, auf der Sie malen, können Sie Ihre Acrylfarben so stark verwässern, dass sie fast wie Aquarellfarben aussehen. Dies kann ein wertvoller Trick sein, um schnell in einem Untergrund zu liegen, um loszulegen.

Mit Gesso als Basis

Acrylmalerei: Gesso

Gesso ist eine weiße Farbmischung, die als Grund für Acrylfarben und Öle verwendet wird

Gesso ist eine weiße Farbmischung, die als Grund für Acrylmalerei und Öle verwendet wird. Das Leinen wird für die Leinwand gedehnt und dann mit Gips bemalt, um eine glattere und widerstandsfähigere Oberfläche für die Farbe zu schaffen. Acryl-Gesso unterscheidet sich ein wenig von traditionellem Gesso, da es Latex enthält. Sie können auch Gesso verwenden, um eine Textur unter der Farbe zu erstellen, die Sie auftragen möchten.

Verglasung: So versiegeln Sie Acrylbilder

Acrylmalerei: Verglasung

Verglasung ist eine großartige Möglichkeit, Bleistiftskizzen zum Übermalen zu versiegeln

Verglasung ist eine großartige Möglichkeit, Bleistiftskizzen zum Übermalen zu versiegeln. Die Verwendung eines Gelmediums ist der beste und gleichmäßigste Weg, um eine Glasur zu erzielen. Wählen Sie zunächst die Farbe aus, mit der Sie glasieren möchten, in diesem Fall grün. Mischen Sie dann etwas Gelmedium und malen Sie es mit etwas Wassernebel zusammen, um alles zu lockern. Sobald es eine gleichmäßige Mischung ist, tragen Sie die Glasur auf diese schwarzen Striche auf.

Mischen mit Acryl

Acrylmalerei: Mischen

Nass in Nass zu arbeiten ist der beste Weg, um zu mischen

Das Mischen ist eine der schwierigeren Acrylmaltechniken, die es zu meistern gilt. Malen Sie zuerst eine Schicht Weiß ein und fügen Sie dann mit einem Haselnusspinsel Ihre Farbe (hier verwenden wir Blau) am unteren Rand des Bereichs hinzu, den Sie mischen möchten. Streichen Sie schnell im Bereich hin und her, bis Sie einen schönen Farbverlauf von Ihrer Farbe zu Weiß erhalten. Nass in Nass zu arbeiten ist der beste Weg, um zu mischen. Sie können die Mischung auch trocknen, indem Sie sie in Farbe legen, trocknen lassen und dann eine andere Farbe darüber streichen.

Verwenden Sie nass in nass und über trocken, um Textur aufzubauen

Acrylmalerei: Nass in nass und über trocken, um Textur aufzubauen

Verwenden Sie diese Technik, wenn die Farbe oder Oberfläche darunter trocken ist

Verwenden Sie diese Technik am besten, wenn die Farbe oder Oberfläche darunter trocken ist. Laden Sie zunächst Ihren Pinsel (hier mit einem tiefen Purpur) und malen Sie eine Form in den trockenen Hintergrund (hier orange). Von dort aus können Sie die andere Seite des Strichs herausziehen, um ihn in die Leinwand zu federn und darunter zu malen. Sie können sehen, dass Acrylfarben eine unglaubliche Menge an Kontrolle haben und so ziemlich überall dort bleiben, wo Sie sie einsetzen.

Wie ändere ich mein Titelbild auf Facebook?

Weiterlesen: