Fügen Sie Ihren Bildern einen Bokeh-Effekt hinzu

Bokeh ist ein japanisches Wort, das Unschärfe oder Dunst bedeutet. In der Fotografie wird es verwendet, um die Qualität des Bereichs außerhalb Ihrer Schärfentiefe zu bezeichnen, der unscharf ist.

Das Aussehen des Bokeh-Effekts hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter dem von Ihnen verwendeten Objektiv, der von Ihnen gewählten Blende und der Entfernung Ihres Motivs vom Hintergrund. In diesem Tutorial erklären wir, wie Sie die zeitsparenden Verknüpfungen verwenden Photoshop CS6 in vier einfachen Schritten unscharfe Highlights zu erstellen.



Lesen Sie auch:

Wir führen Sie durch die Erstellung unscharfer Highlights in Ihren Bildern



wie man Clip Studio Pinsel macht
Wir führen Sie durch die Erstellung unscharfer Highlights in Ihren Bildern

01. Bilden Sie einen Kreis

Erstellen Sie ein neues Dokument (Datei> Neu) und füllen Sie es mit Schwarz. Erstellen Sie eine neue Ebene, greifen Sie dann zum Werkzeug 'Elliptical Marquee', halten Sie die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie eine kreisförmige Auswahl. Gehen Sie zu Auswählen> Ändern> Feder. Stellen Sie Radius 10px ein und drücken Sie dann OK. Wählen Sie eine helle Vordergrundfarbe und drücken Sie Alt + Rücktaste, um den Kreis zu füllen.



02. Machen Sie schnelle Kopien

Nehmen Sie das Verschieben-Werkzeug und aktivieren Sie 'Transformationssteuerelemente anzeigen'. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und ziehen Sie den Kreis, um eine Kopie zu erstellen. Ziehen Sie die Kreise wiederholt bei gedrückter Alt-Taste, um mehr Kopien zu erstellen und dabei Farbe und Größe zu variieren. Drücken Sie Cmd / Ctrl + U und stellen Sie den Farbtonregler ein, um die Farben zu ändern. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie die Ecke des Begrenzungsrahmens, um die Größe zu ändern.

wie man Übergänge im Shotcut hinzufügt

03. Abwechslung hinzufügen



Markieren Sie für mehr Variation verschiedene Ebenen und drücken Sie 1-9, um schnell eine Ebenenopazität zwischen 10-90% festzulegen. Gehen Sie auch zu Filter> Weichzeichnen> Gaußscher Weichzeichner, stellen Sie den Radius 10px ein und klicken Sie auf OK. Drücken Sie Cmd / Ctrl + F, um den Unschärfeeffekt auf anderen Kreisen zu wiederholen.

04. Gruppe und Betrogener

Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste von oben nach unten, um alle Kreisebenen hervorzuheben, und wählen Sie dann Mischmodus: Lineares Ausweichen (Hinzufügen). Drücken Sie Cmd / Ctrl + G, um die Ebenen zu gruppieren, und drücken Sie dann Cmd / Ctrl + J, um die Gruppe zu duplizieren. Nehmen Sie das Verschieben-Werkzeug, klicken Sie auf den Begrenzungsrahmen, positionieren Sie die neue Gruppe und ändern Sie ihre Größe. Sie können weitere Kopien erstellen, um den Effekt aufzubauen.

wie man das 3D-Gitter im Illustrator ausschaltet

Holen Sie sich das praktische Photoshop-Magazin!

Dieses Tutorial erschien zuerst in Praktisches Photoshop-Magazin , die Zeitschrift Nummer eins für Liebhaber von Fotografie und Bildbearbeitung. Egal, ob Sie nach Tipps für digitale Dunkelkammern suchen oder kreativ werden möchten, Sie sollten es sich unbedingt ansehen!

Schauen Sie sich jetzt unsere riesige Liste von 101 an Photoshop-Tutorials !