Adobe Illustrator für Anfänger: 11 Top-Tipps

Adobe Illustrator ist ein Vektorzeichnungswerkzeug, mit dem Sie Grafiken erstellen können, die ohne Qualitätsverlust unendlich skaliert werden können. Es ist ein fantastisches Werkzeug für Logo Design , komplexe schaffen Vektorgrafiken und mit illustrierten spielen Typografie-Design . Aber ich komme aus Photoshop Sie sind vielleicht nicht mit Illustrator und seinen einzigartigen Möglichkeiten vertraut. Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Lesen Sie einige Illustrator-Geheimnisse für diejenigen, die neu in der Anwendung sind, von der Verwendung von Bézier-Punkten und -Kurven über Striche und Füllungen bis hin zum Hinzufügen eines natürlicheren Aussehens zu Ihrer Vektorgrafik.

01. Bézier in den Griff bekommen

Adobe Illustrator für Anfänger



Mit Bézier-Kontrollpunkten und -Kurven können Sie nahezu jede erdenkliche Form erstellen

Bézier Punkte und Kurven sind das Was Sie beherrschen müssen, wenn Sie Illustrator zum Erstellen verwenden möchten - so ziemlich alles. Bézier-Kontrollpunkte und -Kurven sind zwar zunächst recht schwierig in den Griff zu bekommen, bieten jedoch die Freiheit, nahezu jede erdenkliche Form zu erstellen.

Das Bearbeiten von Punkten steuert die Kurven und verwendet die Alles /. Verschiebung Tasten in Verbindung mit dem Stiftwerkzeug (Klicken auf eine Kurve, um weitere Kontrollpunkte hinzuzufügen, z. B. mit Alles ) Sie können in kürzester Zeit komplexe organische Formen definieren. Der beste Rat ist, selbst zu üben und herauszufinden, wie sie funktionieren.

02. Bézier Abkürzungen

Ein guter Tipp, um Bézier-Kurven genauer zu steuern, ist die Verwendung von Alles Schlüssel, nachdem Sie einen Punkt erstellt haben. Halten Sie die Taste gedrückt Alles Nach dem Erstellen eines Punktes können Sie den nächsten Punkt positionieren, ohne die Kurve zu manipulieren.

Außerdem gedrückt halten Verschiebung rastet Ihren nächsten Punkt in einem 45-Grad-Winkel ein. Mit diesen Verknüpfungen können Sie Rasterbilder in Illustrator problemlos nachverfolgen (möglicherweise für ein Logo-Design usw.).

03. Striche und Pfade

Adobe Illustrator für Anfänger

Verwenden Sie das Bedienfeld „Striche“, um das Gewicht und die Art des Strichs anzupassen

Standardmäßig streicht Illustrator Ihren Pfad (unabhängig davon, ob er mit dem Stiftwerkzeug oder einem Formwerkzeug usw. erstellt wurde) mit einem 1-Punkt-Schwarz (und füllt Ihre Form mit Weiß, wenn Sie die Punkte verbinden). Sie können die Farbe oder Füllung über das Farbfeldbedienfeld (oder die Werkzeugoptionsleiste oben auf der Benutzeroberfläche) ändern.

Mit dem kleinen Strich- und Füllwerkzeug unter dem Hauptwerkzeugfenster können Sie bei Auswahl des Objekts zwischen den beiden wechseln. Über das Bedienfeld „Striche“ können Sie das Gewicht und die Art des Strichs sowie die Position des Strichs (ab CS6) anpassen.

04. Das Bedienfeld „Darstellung“

Adobe Illustrator für Anfänger: Erscheinungsbildbedienfeld

Das Bedienfeld „Darstellung“ bietet jederzeit einen schnellen Überblick über Ihre Striche und Füllungen

Verwenden Sie das Bedienfeld „Darstellung“, um jederzeit (zusammen mit den von Ihnen angewendeten Effekten) einen schnellen Überblick über Ihre Striche und Füllungen zu erhalten. Von hier aus können Sie auch schnell den Strich und die Füllart und -farbe ändern, einschließlich der Deckkraft. Wenn Sie einen Effekt angewendet haben, können Sie schnell auf den Namen klicken, um zurück zu gehen und ihn zu optimieren. Unglaublich nützlich.

05. Einfache Bürsten

Adobe Illustrator für Anfänger

Verwenden Sie das Pinselbedienfeld, um schnell Farbstriche auf Ihre Linien aufzutragen

Wenn Sie der Meinung sind, dass es bei Illustrator- und Vektorgrafiken um feste Formen und nicht natürliche Medieneffekte geht, denken Sie noch einmal darüber nach. Mit dem Pinselbedienfeld und den zahlreichen Pinselbibliotheken von Illustrator können Sie beispielsweise schnell Striche auf Ihre Linien auftragen.

Durch Doppelklicken auf den Pinsel im Pinselbedienfeld können Sie ihn bearbeiten. Diese Änderungen werden automatisch in Ihre Illustration übernommen. Mit den von Ihnen entworfenen Vektorgrafiken können Sie sogar Pinsel von Grund auf neu erstellen. Die Möglichkeiten sind endlos.

06. Verwenden Sie die Symbolik-Werkzeuge

Adobe Illustrator für Anfänger

Verwenden Sie Symbole, um schnell komplexe Illustrationen zu erstellen

Ebenso sind Symbole eine großartige Möglichkeit, komplexe Grafiken schnell zu erstellen. Angenommen, Sie möchten einen Vogelschwarm. Zeichnen Sie einfach einen Vogel und wählen Sie ihn aus. Über das Pfeilmenü des Symbolbedienfelds können Sie ihn in ein Symbol verwandeln. Wählen Sie als Nächstes das Symbolsprühgerät aus der Werkzeugleiste aus und sprühen Sie es um Ihre Seite.

Sie können dann mit den anderen Symbolismus-Werkzeugen nur bestimmte Instanzen des Symbols in der Größe ändern, färben und drehen, um einen natürlicheren Effekt zu erzielen. Probieren Sie es aus, es ist sehr einfach!

07. Mit Leichtigkeit verziehen

Adobe Illustrator für Anfänger

Experimentieren Sie mit den Effektwerkzeugen, um originelle Ergebnisse zu erzielen

Wenn Ihre Objekte ein wenig einheitlich aussehen, können Sie die Effektwerkzeuge verwenden, um ihr Erscheinungsbild zu verziehen, aufzurauen, zu verziehen, aufzublähen und im Allgemeinen subtil zu ändern.

Klicken und halten Sie im Werkzeugbedienfeld auf das Werkzeug Breite, um das Flyout der Effektwerkzeuge anzuzeigen. Verwenden Sie dann ein oder jedes Werkzeug (sie basieren auf Pinseln), um Ihr Objekt vorsichtig zu verziehen und zu optimieren. Durch Doppelklicken auf jedes Werkzeug im Flyout können Sie die Optionen ändern - experimentieren Sie also!

08. Typ schnell bearbeiten

Adobe Illustrator für Anfänger

Illustrator eignet sich hervorragend zum Bearbeiten von Schriftarten

Eines der großartigen Dinge an Illustrator sind die fantastischen Schriftwerkzeuge. Es eignet sich hervorragend zum Anordnen von Schrift als Teil einer Illustration, aber besser zum Bearbeiten von Schrift. Geben Sie eine Schriftart ein und vergrößern Sie sie mithilfe des Zeichenbedienfelds oder der Werkzeugoptionenleiste. Wählen Sie dann das Feld aus, in dem sich der Typ befindet (nicht den Text selbst), und gehen Sie zu Typ> Konturen erstellen.

Sie können die Buchstaben jetzt nach Belieben bearbeiten, indem Sie die Bézier-Punkte anpassen. Es ist großartig, um mit neuen Variationen von Standardschriftarten zu experimentieren. Und mit Illustrator CC kommen noch einige bessere Sachen.

09. Ähnliche Objekte auswählen

Adobe Illustrator für Anfänger

Sie können die Farbe vieler Objekte gleichzeitig leicht ändern

Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, komplexere Formen in Illustrator zu zeichnen, und eine Illustration erstellt haben, möchten Sie möglicherweise die Farbe vieler Objekte gleichzeitig ändern. Aber einige dieser Objekte können teilweise unter anderen versteckt sein, und es kann absolut jede Menge davon geben!

Um die Sache zu vereinfachen, wählen Sie eines Ihrer Objekte aus und gehen Sie dann zu Auswählen> Gleich und wählen Sie dann die gewünschte Option (möglicherweise Füllfarbe). Alle Ihre Objekte mit dieser Füllfarbe werden dann ausgewählt und Sie können sie alle gleichzeitig über das Farbfeldbedienfeld ändern.

10. Einfache Mischungen

Adobe Illustrator für Anfänger

Das Mischwerkzeug ist eine großartige Möglichkeit, Farbverläufe zu erstellen

Es gibt einige Möglichkeiten, um Verläufe in Illustrator zu erstellen (das Verlaufsbedienfeld und die Verlaufsnetzwerkzeuge sind es wert, experimentiert zu werden und sich zurechtzufinden), aber eine gute Möglichkeit ist die Verwendung des Mischwerkzeugs.

Erstellen Sie einfach zwei Formen mit unterschiedlichen Farbfüllungen (für einen Verlaufseffekt wählen Sie keinen Strich) und klicken Sie dann mit dem ausgewählten Mischwerkzeug auf das erste Objekt und dann auf das zweite. Wenn Sie zuvor im Werkzeugfenster auf das Mischwerkzeug doppelklicken, können Sie die Art der Mischung ändern (und wenn Sie die Mischobjekte ausgewählt lassen, werden die Änderungen auf diese Mischung angewendet).

11. Verwenden Sie Voreinstellungen mit dem neuen Stiftwerkzeug

Mit schnellen Voreinstellungen können Sie einen reibungslosen, flüssigen Pfad mit weniger Punkten erstellen

Mit schnellen Voreinstellungen können Sie einen reibungslosen, flüssigen Pfad mit weniger Punkten erstellen

Wenn Sie Illustrator als Teil von verwenden Kreative Wolke Mit dem Bleistift-Werkzeug können Sie jetzt mithilfe schneller Voreinstellungen einen glatten, flüssigen Pfad mit weniger Punkten oder einen Pfad erstellen, der Ihrer Zeichenabsicht besser entspricht.

zurück in die Zukunft delorean gif

Neben Kurven können Sie jetzt auch mit dem Bleistift-Werkzeug problemlos gerade Linien zeichnen, die Sie bei Bedarf auf Winkel von 0, 45 und 90 Grad beschränken können. Adobe hat außerdem die Möglichkeit hinzugefügt, das Zeichnen von den Endpunkten eines vorhandenen Pfads fortzusetzen. Sie können Ihre Pfade jetzt mit einer gekrümmten oder geraden Linie schließen. Diese beiden Videos zeigen, wie: