Adobe arbeitet an einem sprachgesteuerten Photoshop

Sind Sie beim Bearbeiten von Bildern eher extrovertiert? Wünschen Sie sich, Sie könnten mit Ihrem Computer chatten? Fotobearbeitungssoftware Während Sie Bilder zuschneiden, drehen und über soziale Medien teilen? Sie haben Glück, denn genau das untersucht das Adobe Research-Team derzeit mit seinem digitalen Assistenten.

Ähnlich wie Siri kombiniert das Sprachbefehlstool von Adobe die aufkommende Wissenschaft der Sprachinteraktion mit einem „tiefen Verständnis sowohl der kreativen Workflows als auch der kreativen Bestrebungen“ seiner Benutzer.



Dies ist der erste Schritt von Adobe in Richtung einer robusten multimodalen sprachbasierten Oberfläche, die Sprachanweisungen natürlicher Benutzer für die lokale Bildbearbeitung oder über Gerätecomputer und Cloud-basierte Dienste zum Verständnis natürlicher Sprache akzeptieren kann.



Sehen Sie sich den automatisch abgestimmten Assistenten in Aktion mit dem folgenden Video an.

Zum Thema passende Artikel