Adobe Premiere Elements 2021-Test

Unser Urteil

Mit einer einfachen Benutzeroberfläche und geführten Bearbeitungen ist Premiere Elements nützlich, um ansprechende Videos zu erstellen und gleichzeitig die Bearbeitungsfähigkeiten zu erlernen. Sowohl der Anleitung als auch den Funktionen fehlt es jedoch an Tiefe, und die Leistung kann nachlassen.

Zum

  • Gut gestaltete, übersichtliche Oberfläche
  • Geführte Änderungen bringen Ihnen die Seile bei
  • Bewegungsverfolgungsfunktion nützlich und zugänglich

Gegen

  • Die Anleitung geht nicht über die Grundlagen hinaus
  • Einige Funktionen haben keine Tiefe
  • Die Leistung kann langsamer sein als die der Wettbewerber
Angebote für Adobe Premiere Elements 2021 Adobe Photoshop Elements 2021 ... Amazonas Prime £ 89,51 Adobe Premiere Elements 2021 ... very.co.uk £ 89.99 Adobe Premiere Elements 2021 ... very.co.uk £ 89.99 Adobe Premiere Elements 2021 ... Littlewoods £ 114.99 Weitere Angebote anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von

Mit Adobe Premiere Elements können unerfahrene Redakteure ihre Videoclips in raffinierte Produktionen verwandeln. Es handelt sich um eine All-in-One-Software zur Videobearbeitung und -erstellung, die für Benutzer entwickelt wurde, die visuelle Benutzeroberflächen und einfache Layouts bevorzugen. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein alter Hase sind, Sie werden diesen Video-Editor höchstwahrscheinlich bevorzugen, wenn Sie einen einmaligen Kauf wünschen und praktische Unterstützung bei der Medienerstellung innerhalb der Software wünschen.

Premiere Elements gehört zu den beste Videobearbeitungssoftware mit wichtigen Wettbewerbern wie CyberLink PowerDirector, Pinnacle Studio und Apples iMovie.



Es wurde erstmals im Jahr 2004 veröffentlicht und seitdem regelmäßig aktualisiert. Die neueste Version ist Adobe Premiere Elements 2021, in der ein Bewegungsverfolgungstool für Effekte und zwei neue geführte Bearbeitungen hinzugefügt wurden.

In unserem Adobe Premiere Elements 2021-Test werden wir die Funktionen dieser Software bewerten, insbesondere die in dieser neuesten Version eingeführten, und Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob sie für Sie geeignet ist.

Adobe Premiere Elements 2021: Bewegungsverfolgte Effekte

Adobe Premiere Elements-Überprüfung

Zeichnen Sie um ein Objekt, um einen Effekt darauf zu verfolgen(Bildnachweis: Adobe)

Die größte Erweiterung in Elements 2021 ist in die Videoeffekte integriert. Nachdem Sie einen Effekt auf einen Clip angewendet haben, können Sie um ein Objekt oder einen Bereich innerhalb des Clips zeichnen. Elements verfolgt dieses Objekt im Verlauf des Clips und maskiert den Effekt darauf. Sie können einen Himmel aufhellen, die Farbe eines fahrenden Fahrzeugs anpassen oder das Gesicht einer Person verwischen.

So deaktivieren Sie ein Tool in Photoshop

Die Art und Weise, wie dies in das Effektfenster integriert ist, ist effizient und zugänglich. Der entsprechende Prozess in Premiere Pro ist sehr kompliziert und erfordert ein tieferes Verständnis der Masken. Daher ist es beeindruckend, wie Adobe den Prozess für Elemente vereinfacht und dabei die meisten Funktionen beibehalten hat.

Die Steuerelemente können jedoch umständlich sein, und der Cursor wechselt manchmal vom Zeichenwerkzeug zum Rotationswerkzeug, wenn Sie dies nicht möchten. Außerdem variiert die Verfolgungsgenauigkeit - in einigen unserer Tests hat es beeindruckend reibungslos funktioniert, in anderen hat sich der verfolgte Bereich vom eigentlichen Objekt entfernt.

Adobe Premiere Elements 2021: Doppelbelichtungsgesteuerte Bearbeitung

Adobe Premiere Elements-Überprüfung

Mit dieser Anleitung können Sie einen Videoclip und eine Rahmengrafik kombinieren(Bildnachweis: Adobe)

Ein wesentliches Merkmal von Elements sind geführte Bearbeitungen, die den Benutzer Schritt für Schritt durch verschiedene Aufgaben führen. Sie helfen Ihnen dabei, die Seile zu lernen und über die Benutzeroberfläche Vertrauen aufzubauen. Die Ausgabe 2021 enthält zwei neue geführte Bearbeitungen - Doppelbelichtung und animierte Mattierungen.

Bei der Doppelbelichtungsführung wird eine Maske aus der mitgelieferten Grafikbibliothek oder Ihren eigenen Fotos mit einem Videoclip kombiniert. Es zeigt Ihnen, wie Sie Mischmodi und Filter verwenden, um diesem resultierenden Video ein anderes Aussehen zu verleihen. Die eigentliche Funktionalität ist hier nicht neu - Sie könnten die Effekte in früheren Versionen von Elements erzielen -, aber das Handbuch führt Benutzer in zahlreiche Tools ein.

Die Anleitung ist jedoch immer noch sehr einfach, und weitere Erklärungen wären hilfreich, z. B. wie Sie den Videoclip verschieben oder die Maske animieren. Es ist auch seltsam, dass Adobe das Hinzufügen dieser geführten Bearbeitung für vorhandene Funktionen priorisiert und keine für die neue Bewegungsverfolgung hinzugefügt hat.

Adobe Premiere Elements 2021: Animierte matte Überlagerungen

Adobe Premiere Elements-Überprüfung

Mit animierten Matten können Sie Ihr Filmmaterial kreativ gestalten(Bildnachweis: Adobe)

Die andere neue geführte Bearbeitung führt den Benutzer durch Hinzufügen einer animierten Matte zu einem Video. Dies sind lustige Grafiken, die einen Clip auf interessante Weise enthüllen oder rahmen, und es stehen 37 zur Auswahl.

wie man Bilder auf Facebook privat macht

Auch hier ist die Anleitung grundlegend: Sie weist den Benutzer an, die Einstellungen für die Spurmatte auf eine bestimmte Weise zu ändern, ohne zu erklären, was die Einstellungen tatsächlich bewirken. Obwohl die Matten bei weitem nicht so flexibel sind wie die Animationsoptionen in High-End-Software, bieten sie eine unterhaltsame und leicht zugängliche Möglichkeit, Videos visuelles Flair zu verleihen.

Adobe Premiere Elements 2021: GPU-Beschleunigung

Die neueste Version von Premiere Elements wurde unter der Haube verbessert. Die Grafikkarte wird jetzt stärker genutzt, um die Leistung zu beschleunigen, anstatt sich ausschließlich auf die CPU zu verlassen.

Obwohl die Leistung je nach Hardware unterschiedlich ist, gibt es in dieser Version deutliche Verbesserungen. Mit der GPU-Beschleunigung können Sie bestimmte Effekte in Echtzeit beobachten, ohne sie vorher zu rendern. Trotzdem kann Premiere Elements im Vergleich zu einigen Mitbewerbern immer noch langsam ausgeführt werden - es wird mehr Zeit für das Rendern und Warten auf die Antwort des Programms aufgewendet als für PowerDirector oder Pinnacle Studio.

Wissenschaft des Kreaturendesigns: Verständnis der Tieranatomie

Adobe Premiere Elements 2021: Soll ich es kaufen?

Premiere Elements verfügt über eine übersichtliche und zugängliche Oberfläche sowie nützliche integrierte Anleitungen. Diese Anleitung fehlt jedoch in der Tiefe, ebenso wie einige der Funktionen. Konkurrenten wie PowerDirector bieten eine größere Anzahl von Funktionen sowie eine schnellere Leistung.

Premiere Elements kostet eine einmalige Gebühr von 99,99 USD. Während dies für eine relativ einfache Anwendung hoch erscheint, ist es auf lange Sicht dem von PowerDirector und Premiere Pro verwendeten Abonnementmodell vorzuziehen. Wenn Sie eine frühere Version von Elements haben und ein Upgrade durchführen möchten, sinkt der Preis auf 79,99 US-Dollar. Dies scheint sich jedoch für die wenigen neuen Funktionen nicht zu lohnen.

Adobe Premiere Elements ist zwar keine professionelle Anwendung auf dem Markt, aber eine gute Wahl für unerfahrene Redakteure und Enthusiasten, die visuell ansprechende Videos erstellen möchten, z. B. um Urlaubsmaterial auf interessante Weise oder für soziale Medien zusammenzustellen.

Adobe Premiere Elements 2021: Systemanforderungen

Windows

  • Intel 6. Generation oder neuer Prozessor oder AMD-Äquivalent mit SSE4-Unterstützung
  • Microsoft Windows 10 Version 1903 oder höher; Nur 64-Bit-Versionen
  • 8 GB RAM
  • 6,9 GB verfügbarer Festplattenspeicher für die Installation von Anwendungen; zusätzliche 10 GB zum Herunterladen aller optionalen Inhalte; zusätzlicher freier Speicherplatz während der Installation erforderlich
  • Internetverbindung für Produktaktivierung und Download von Inhalten erforderlich

macOS

  • Intel 6thGen oder neuere CPU
  • macOS v10.14 oder höher
  • 8 GB RAM
  • 8 GB verfügbarer Festplattenspeicher für die Installation von Anwendungen; zusätzliche 10 GB zum Herunterladen aller optionalen Inhalte; zusätzlicher freier Speicherplatz während der Installation erforderlich
  • Internetverbindung für Produktaktivierung und Download von Inhalten erforderlich

Weiterlesen:

Das Urteil 7

aus 10

Adobe Premiere Elements 2021

Mit einer einfachen Benutzeroberfläche und geführten Bearbeitungen ist Premiere Elements nützlich, um ansprechende Videos zu erstellen und gleichzeitig die Bearbeitungsfähigkeiten zu erlernen. Sowohl der Anleitung als auch den Funktionen fehlt es jedoch an Tiefe, und die Leistung kann nachlassen.