Adobe neckt das 'magische' neue Tool zum Ausfüllen von Inhalten

Inhaltsbewusste Photoshop-Füllung
(Bildnachweis: Adobe)

Adobe MAX 2019 ist gleich um die Ecke, und das Unternehmen begeistert das Publikum frühzeitig und neckt mit Updates seiner Flaggschiffprodukte. Zuletzt wurde ein Update für Photoshop CC angekündigt, und wir finden es ziemlich gut. Das Content-Aware-Füllwerkzeug wird mit unzähligen Benutzerkontrollen erheblich verbessert, und wir haben hier die Informationen.

Falls Sie noch nie damit gespielt haben, kann das Content-Aware-Füllwerkzeug einen Bereich Ihres Bildes digital löschen und durch ein Beispiel aus einem anderen Teil des Bildes ersetzen. Es ist das, was Sie verwenden könnten, um das loszuwerden komisch Fotobomben-Joker im Hintergrund. Es ist seit einiger Zeit ein wesentlicher Bestandteil des Photoshop-Arsenals und wird bald viel besser.

Die inhaltsbewusste Füllung ist zwar ziemlich überzeugend, hat jedoch ein frustrierendes Problem, wenn versucht wird, mit überfüllten Bildern umzugehen, und wird verwirrt, wenn deutlich unterschiedliche Bildelemente zu nahe beieinander liegen.



Wie die Photoshop-Produktmanagerin Meredith Payne Stotzner im folgenden Video erklärt, hat Adobe den Anforderungen seiner Benutzer nach mehr Kontrolle über den Prozess zugehört und dem Tool die Optionen 'Auto' und 'Benutzerdefiniert' hinzugefügt. Stotzner sagt: 'Es ist eine der magischsten Funktionen von Photoshop.'

'Custom' macht genau das, was es verspricht. Sie können das exakte Pixelmuster zum Replizieren physisch einzeichnen. Wenn Sie auf 'Auto' klicken, wird Photoshop aufgefordert, seine Magie auszuführen. Mithilfe der Sensei-Technologie von Adobe wird automatisch die Pixelauswahl gefunden, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihrer Füllung passt. Alles in allem ist es so, als würde man einen maßgeschneiderten Zauberstab schwenken, um unerwünschte Bildelemente unsichtbar zu machen.

Dies ist ein willkommenes Update, das ein lästiges Problem mit der inhaltsbewussten Füllung löst, und wir glauben, dass es den Workflow von Motiven, die die Software verwenden, angenehm verbessern wird. Wir erwarten, mehr über dieses aktualisierte Feature von Max 2019 zu erfahren, über das wir live berichten werden. Bleiben Sie also auf dem Laufenden.

Weiterlesen: