Die inkonsistenten Symbole von Adobe machen Designer verrückt

(Bildnachweis: Adobe)

Wenn es eine Sache gibt, die Designer hassen, dann ist es Inkonsistenz. Sicherlich würden die Köpfe hinter der weltweit führenden Kreativsoftware keinen solchen Fehler machen? Nun, es sieht so aus, als hätten sie es: Im Moment macht die Mischung aus abgerundeten und quadratischen App-Symbolen auf den beliebten Tools von Adobe Designer verrückt.

Der offensichtliche Fehler ist seit einiger Zeit ein Streitpunkt, aber die jüngste Veröffentlichung von Photoshop 2020 hat die Wut der Designer überall wieder entfacht. Die Sache lenkt etwas von all den aufregenden Updates ab Adobe MAX 2019 , einschließlich der Nachrichten, dass Photoshop auf dem iPad ist endlich da und Illustrator auf dem iPad ist auch in Arbeit.

Sie fragen sich, warum die XD- und Photoshop-Symbole in Ihrem Dock oder abgerundete Ecken haben, während Illustrator und InDesign hartnäckig quadratisch bleiben? Stephen Nielson, Leiter des Photoshop-Produktmanagementteams bei Adobe, hat sich bei Twitter gemeldet, um zu erklären, dass dies tatsächlich beabsichtigt ist. Er getwittert 'Adobe-Apps werden abgerundet, wenn sie für mehrere Geräte und Clouds geeignet sind'. Jetzt weißt du es also.



Während es jetzt etwas sinnvoller ist, das Denken hinter der Inkonsistenz zu kennen, hat Design Twitter nichts davon. Neil A. Evans Fasste den Kern des Problems zusammen und twitterte: „Ein Symbol, das erklärt werden muss, ist Müll. Es ist mir egal, ob es sich um eine Multi-Plattform handelt. Wenn ich es auf meinen anderen Plattformen installiere, weiß ich es bereits. Machen Sie die Symbole konsistent. '

Ein Symbol sollte die reinste Version dessen sein, was es darstellt, ohne dass Vorkenntnisse erforderlich sind (siehe unsere Zusammenfassung der beste iOS App Symbole für weitere Tipps). Während der Unterschied zwischen Apps für mehrere Geräte, Cloud-fähige Apps und eigenständige Apps für die Mitarbeiter von Adobe eine große Rolle spielt, macht er für den allgemeinen Benutzer keinen großen Unterschied - und sicherlich nicht für das Ausmaß, in dem ein anderer Symboltyp gewünscht wird um sie daran zu erinnern.

Ein weiterer heißer Punkt: Es ist mir wirklich egal, ob meine Adobe-Apps Cloud-fähig sind oder nicht (was auch immer das bedeutet), und ich bezweifle, dass ich jemals den Drang bekommen werde, durch einen Blick auf die Ecken eines App-Symbols daran erinnert zu werden. https://t.co/eFZ8kGRPK7 6. November 2019

Wenn Sie wirklich mit den ungleichmäßigen Symbolen zu kämpfen haben, gibt es eine Lösung. Gehen Sie in den Finder und im Infofenster der App können Sie das entsprechende Symbol überschreiben. Wenn Sie das Symbol 2019 kopieren, erhalten Sie wieder ein wunderschön konsistentes Dock. Puh.

Weiterlesen: