Amazon Fotos Bewertung

Unser Urteil

Amazon Photos bietet Prime-Mitgliedern unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und RAW-Dateien. Das Fehlen organisatorischer Tools ist jedoch ein großer Nachteil, insbesondere wenn Sie noch nicht über Prime verfügen.

Schaffung einer Markenidentität ein Leitfaden für Designer

Zum

  • Unbegrenzter Fotospeicher mit Prime
  • Integriert sich in Amazon Alexa

Gegen

  • Sehr wenige organisatorische Werkzeuge
  • Speichert nur Multimediadateien

Auf der Suche nach dem bester Cloud-Speicher für deine Fotos? Wenn Sie ein Amazon Prime-Abonnement haben, haben Sie es möglicherweise bereits. Amazon Photos ist ein häufig übersehener Cloud-Speicherdienst, der unbegrenzten Speicherplatz für Prime-Mitglieder bietet. Sie können sowohl hochauflösende Bilder als auch RAW-Dateien hochladen.



In unserem Amazon Photos-Test behandeln wir alles, was Sie über diese Cloud-Speicherplattform wissen müssen.



Amazon Photos bietet Prime-Mitgliedern unbegrenzten Cloud-Speicher(Bildnachweis: Amazon Photos)

Pläne und Preise

Amazon Photos bietet unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und RAW-Dateien sowie 5 GB Videospeicher für Amazon Prime-Mitglieder. Prime selbst kostet 12,99 USD pro Monat oder 119 USD pro Jahr. Angesichts der Tatsache, dass Prime auch einen kostenlosen eintägigen Versand für Amazon-Einkäufe und Prime Video bietet, ist dies ein unglaubliches Angebot.

Amazon Fotos Bewertung



Amazon Photos ist in Prime enthalten, oder Sie können eigenständigen Speicherplatz erwerben(Bildnachweis: Amazon Photos)

Auch wenn Sie noch nicht bereit sind, sich bei Prime anzumelden, können Sie Amazon Photos verwenden. Der Service bietet mit jedem Amazon-Konto kostenlos 5 GB Foto- und Videospeicher. Sie können für 1,99 USD pro Monat auf 100 GB Speicherplatz oder für 6,99 USD pro Monat auf 1 TB Speicherplatz aktualisieren.

Im Vergleich dazu berechnet Google 1,99 US-Dollar pro Monat für 100 GB Cloud-Speicher oder 9,99 US-Dollar pro Monat für 2 TB Speicherplatz (und Sie sind nicht auf Foto- und Videodateien beschränkt).

Preis-Leistungsverhältnis: A.



Diese Bewertungen arbeiten auf A-C-Basis, wobei A die beste ist.

Eigenschaften

Amazon Photos ist in erster Linie ein Cloud-Speicherdienst. Dieser Service lässt sich auch in den Rest des Amazonas-Ökosystems integrieren.

Der Hauptgrund für die Verwendung von Amazon Photos ist der günstige und effektive Cloud-Speicher. Mit diesem Dienst können Sie hochauflösende Fotos zusammen mit RAW-Dateien speichern. Amazon Photos speichert auch die gängigsten Audio- und Videodateiformate, obwohl der Videospeicher nicht unbegrenzt ist.

Sie können von Ihrem Computer, Mobilgerät oder einem beliebigen Amazon-Gerät aus auf Ihre Fotos zugreifen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Fotos in Alben zu organisieren und gemeinsame Gruppen mit Familie und Freunden zu erstellen. Gruppen können einzelne Bilder oder mehrere Alben enthalten. Eingeladene Personen benötigen kein Amazon-Konto, um Ihre Fotos anzuzeigen.

Amazon Fotos Bewertung

Mit Amazon Fotos können Sie Bilder und Alben mit Familie und Freunden teilen(Bildnachweis: Amazon Photos)

Amazon Photos lässt sich nahtlos in Amazon-Geräte wie Echo Spot und Fire Tablet integrieren. Sie können Ihre Fotos ganz einfach so einstellen, dass sie als Hintergrund- oder Sperrbildschirm für diese Geräte angezeigt werden, oder eine Diashow Ihrer Alben abspielen. Wenn Sie Fire TV verwenden, können Sie auch Fotos auf Ihren Fernseher übertragen.

Eines der netten Dinge an dieser Integration ist, dass Sie den Alexa-Sprachassistenten von Amazon verwenden können, um Ihre Fotos anzuzeigen. Sie können beispielsweise Alexa bitten, Ihnen alle Fotos aus dem letzten Jahr oder von einem bestimmten Ort zu zeigen und sie auf eines Ihrer Amazon-Geräte zu übertragen. Wenn Sie Amazon-Geräte in Ihrem Büro haben, kann dies eine gute Möglichkeit sein, Kunden zu begeistern und Beispiele Ihrer Arbeit in Echtzeit aufzurufen.

Amazon Fotos Bewertung

Amazon Photos lässt sich in Amazon Fire- und Echo-Geräte mit Alexa Voice Assistant-Steuerung integrieren(Bildnachweis: Amazon Photos)

Amazon Photos lässt sich auch in die Druckdienste des E-Commerce-Riesen integrieren. Sie können problemlos Abzüge oder Fotogeschenke mit beliebigen Bildern in Ihrer Cloud-Bibliothek bestellen. Es ist jedoch nicht erforderlich, Amazon Photos zu verwenden, um Abzüge über Amazon zu bestellen, da Sie während des Bestellvorgangs jederzeit Bilder hochladen können.

beste Point-and-Shoot-Filmkamera

Amazon Fotos Bewertung

Sie können Drucke und Fotogeschenke über Amazon mit Bildern aus Ihrer Amazon-Fotobibliothek bestellen(Bildnachweis: Amazon Photo)

Schnittstelle

Amazon Photos ist relativ barebones, was die Navigation vereinfacht. Sie können Fotos über Ihren Browser hochladen, indem Sie sie einfach per Drag & Drop in Ihren Speicherplatz ziehen. Wenn Sie die Amazon Photos-Apps für iOS oder Android verwenden, können Sie Bilder auswählen, die direkt von Ihrer Kamerarolle hochgeladen werden sollen.

Amazon Fotos Bewertung

Sie können Bilder per Drag & Drop in Ihren Browser ziehen, um sie auf Amazon Photos hochzuladen(Bildnachweis: Amazon Photos)

Einer der Nachteile dieser einfachen Oberfläche ist jedoch, dass es schwierig sein kann, Ihre Bibliothek zu organisieren. Mit Amazon Fotos können Sie Fotos in Alben anordnen, jedoch keine Meta-Beschreibungen oder Tags hinzufügen. Tatsächlich gibt es keine Möglichkeit, nach bestimmten Fotos zu suchen, außer nach Album. Wenn Sie über eine große Fotobibliothek verfügen, die sich über Jahre erstreckt, kann dies problematisch sein.

Sicherheit

Amazon Photos ist nicht so sicher wie einige andere Cloud-Speicherplattformen. Ihre Bilder werden beim Hoch- oder Herunterladen nicht verschlüsselt, was bedeutet, dass sie anfällig für Diebstahl sind. Amazon gibt auch nicht an, ob Ihre Bilder auf einem einzelnen Server gespeichert oder auf mehreren Servern gesichert werden. Wenn sie nur auf einem einzelnen Server gespeichert sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Bilder verlieren, wenn dieser Server unerwartet ausfällt.

Allerdings bietet Amazon eine Zwei-Faktor-Authentifizierung an, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden. Dazu müssen Sie einen Sicherheitscode eingeben, der per SMS an Ihr Telefon gesendet wird. Dies erschwert es jemandem erheblich, in Ihr Amazon-Konto einzudringen.

wie man Profilbilder privat macht Facebook

Amazon Fotos Bewertung

Amazon unterstützt die zweistufige Authentifizierung, um Ihr Konto zu sichern(Bildnachweis: Amazon Photos)

Unterstützung

Amazon bietet 24/7 Support über einen Chatbot oder über das Telefon. Sie können sich jedoch nicht einfach an den Support wenden. Sie müssen einen Anruf anfordern, und in den nächsten Stunden wird sich ein Vertreter von Amazon mit Ihnen in Verbindung setzen. Zum Glück finden Sie im Online-Support-Center von Amazon auch grundlegende Lösungen zur Fehlerbehebung.

Amazon Fotos Bewertung

Amazon bietet Unterstützung für Amazon-Fotos per Chatbot oder Rückruf(Bildnachweis: Amazon Photos)

Cloud-Speicher für Amazon Prime-Mitglieder

Wenn Sie bereits eine Amazon Prime-Mitgliedschaft haben, ist die Verwendung von Amazon Photos ein Kinderspiel. Es ist praktisch kostenloser, unbegrenzter Cloud-Speicher für Ihre hochauflösenden Fotos und RAW-Dateien. Während Amazon Photos nicht viele Funktionen zum Organisieren, Markieren und Durchsuchen Ihrer Bilder bietet, ist die Tatsache, dass es in Prime enthalten ist, kaum zu übertreffen.

Wenn Sie Prime jedoch noch nicht haben, lohnt sich Amazon Photos möglicherweise nicht. Alternative Cloud-Speicherdienste sind ähnlich günstig und ermöglichen das Speichern aller Arten von Dateien, nicht nur Fotos und Videos. Viele können auch in Amazon-Geräte integriert werden, wodurch der Vorteil von Amazon Photos für Benutzer von Echo- und Fire-Geräten zunichte gemacht wird.

Das Urteil 8

aus 10

Amazon Fotos Bewertung

Amazon Photos bietet Prime-Mitgliedern unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und RAW-Dateien. Das Fehlen organisatorischer Tools ist jedoch ein großer Nachteil, insbesondere wenn Sie noch nicht über Prime verfügen.