AMD soll eine aufgeladene Grafikkarte getestet haben, die als 'Nvidia-Killer' bezeichnet wird.

AMD GPU
(Bildnachweis: AMD)

Die Grafikkartenwelt (ja, das ist eine Sache) ist derzeit in Aufregung. Das liegt daran, dass der Kampf zwischen AMD und Nvidia, den großen Spielern hinter im Grunde allen beste Grafikkarten heizt auf. Es wird gemunkelt, dass AMD die 'Big Navi'-GPU testet, die den Spitznamen Nvidia-Killer trägt. Diese aufgeladene Grafikkarte wird voraussichtlich im Jahr 2020 herauskommen, wie AMDs CEO Lisa Su auf der diesjährigen CES bestätigt hat. Die neuesten Gerüchte deuten darauf hin, dass es auch nicht so lange dauern wird, bis es im Juni auf der Computex veröffentlicht wird.

Warum ist das Big Navi so besonders? Laut Gerüchten, die in den Chiphell-Foren entdeckt und von unserer Schwesterseite gemeldet wurden TechRadar Das Big Navi (auch bekannt als Navi 21 GPU oder vielleicht die Radeon RX 5950) wird im Vergleich zu früheren Karten auf einer völlig neuen Architektur ausgeführt.

Diese neue RDNA2-Architektur wird 80 CUs (Recheneinheiten) haben - das sind 5.120 Stream-Prozessoren. Dies könnte (Betonung auf das 'könnte') es doppelt so gut machen wie AMDs RX 5700, der 40 CUs hat. Es wird auch gemunkelt, dass es Hardware-Unterstützung für Raytracing bietet, was es zur ersten Karte von AMD macht, die dies tut.



Andere gemunkelte Eigenschaften (laut WePC ) umfassen Schattierung mit variabler Rate, Verbesserung der Rechenleistung mit gemischter Genauigkeit, bessere Caches, höhere Anweisungen pro Takt und erweiterte Spannungsregelung. Was alles zu einer ziemlich sexy Soundkarte führt, wenn es funktioniert, natürlich. Wir gehen davon aus, dass dies die Testphase ist.

Und wenn man den Gerüchten Glauben schenken will, bedeutet dies, dass AMDs neue Karte in einer starken Position sein wird, um die Konkurrenz des großen Rivalen Nvidia abzuwehren. Diese neue Super-Grafikkarte könnte 30 Prozent schneller sein alsGevorce RTX 2080 Ti von Nvidia(Nummer eins in unserer beste Grafikkarte Zusammenfassung), daher kann der Spitzname Nvidia Killer durchaus angemessen sein. Nvidia wird jedoch auch im Jahr 2020 eine eigene aufgeladene Consumer-Grafikkarte herausbringen. Und diese Ampere-GPUs Es wird erwartet, dass es sich um AMD-Killer handelt. Im Moment ist es schwer anzurufen.

Während wir also nur an Gerüchten arbeiten und AMD sein Big Navi testet, behalten wir uns das Urteil vor, bis wir diese neuen GPUs vollständig testen können. In der Zwischenzeit werden wir uns damit zufrieden geben, mit den Daumen zu drehen und uns einen der zu kaufen beste Laptops für Grafikdesign , stattdessen.

Weiterlesen: