Apples neues MacBook klingt sowohl brillant als auch verwirrend

Macbook Pro
Apple könnte an einem aufgeladenen MacBook Pro arbeiten (Bildnachweis: Zukunft)

Ah, gute alte Apple-Patente. Wenn wir einen Blick darauf werfen, welche kühnen (und oft bizarren) Ideen das Unternehmen im Ärmel hat, sind durchgesickerte Unterlagen oft unser erster Blick auf die technischen Innovationen, die Apple am Ende enthüllen könnte. Und wenn das neueste Leck zu Ende geht, könnten alle Ihre Apple-Geräte bald viel mehr Zeit miteinander verbringen.

Das von Patently Apple entdeckte Patent zeigt ein MacBook mit der Möglichkeit, Ihr iPhone, iPad, Ihre Apple Watch und mehr drahtlos aufzuladen. Das MacBook Pro ist bereits unser bester Laptop für Grafikdesign Aber die Möglichkeit, Ihre anderen Geräte zu entsaften, könnte es zum ultimativen Tech-Hub für Kreative machen. Oder könnte es?



MacBook Ladepatent



Ein Screenshot von Apples neuester Patentanmeldung(Bildnachweis: Offenbar Apple)

In der Ablage wird beschrieben, wie mehrere Ladespulen sowohl im Rahmen als auch im Deckel eines MacBook platziert werden können, um das gleichzeitige Laden mehrerer Geräte zu ermöglichen. Gemäß Offenbar Apple Es ist der superstarke neue M1-Prozessor, der das extra schwere Heben bewältigen kann. (Wenn Sie die atemberaubenden neuen Maschinen noch nicht ausprobiert haben, die M1 MacBooks von Apple habe bereits eine überraschende Preissenkung gesehen .)

MacBook Patent



Der MacBook-Deckel kann sogar ein iPad aufladen(Bildnachweis: Offenbar Apple)

Aber während eine Maschine, die sie alle regiert (sorry, lädt), verlockend klingt, wirft Apples Patentanmeldung einige Fragen auf - vor allem, wie um alles in der Welt Sie den Laptop mit einem iPhone und einer darauf sitzenden Apple Watch verwenden sollen. Es würde sicherlich nicht zu einem komfortablen Tipperlebnis führen, und obwohl wir hoffen, dass Apple eine elegantere Lösung im Auge hat, ist dies das Unternehmen, das dahinter steht die Maus, die während des Ladevorgangs nicht verwendet werden kann .

AirPower

Wir werden an Apples unglückliches AirPower-Ladegerät erinnert(Bildnachweis: Getty Images)

Zweitens erinnert uns diese drahtlose Drei-in-Eins-Ladelösung an ein anderes Apple-Produkt - eines, das nie das Licht der Welt erblickte. Ja, wir sprechen über AirPower, das drahtlose Drei-Wege-Ladegerät, das Apple kurzerhand entsorgt hat, weil es die „hohen Standards“ des Unternehmens nicht erfüllt. Wenn Apple nicht herausfinden konnte, wie AirPower als einfaches Ladegerät funktioniert, kann es dann wirklich in einen funktionierenden Laptop integriert werden?



Wenn Apple jedoch einen Weg findet, das MacBook in einen kabellosen Ladeknoten zu verwandeln, könnte dies das Ende des Tragens (und Verlierens / Stolperns) unzähliger Ladekabel und Netzteile bedeuten. Bis dahin unsere Liste der beste Powerbanks hat dich gedeckt.

nass auf nass Ölgemälde für Anfänger
Die besten MacBook-Angebote von heute 2020 Apple MacBook Pro 13 ... Apple Macbook Pro 13 '(M1 2020) John Lewis & Partner £ 1.192 Aussicht Alle Preise anzeigen Studenten kaufen Macbook, bekommen Airpods Macbook Air - 1,1 GHz ... Apple Macbook Air (2020) Apple UK £ 999 Aussicht Alle Preise anzeigen Apple MacBook Pro (15 Zoll, ... Apple MacBook Pro 15 '(2019) Amazonas £ 2,699 Aussicht Alle Preise anzeigen Apple MacBook Pro (13 Zoll, ... Apple Macbook Pro 13 '(2019) Amazonas £ 1,499 Aussicht Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis Apple Macbook Pro (2019) 16 ... Apple MacBook Pro 16 Zoll (2019) very.co.uk £ 2,399 £ 2,148 Aussicht Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Weiterlesen: