Grundlegende Rasterlayout-Tricks in InDesign

Sie werden möglicherweise nicht so schnell nach dem Ausrichtungsbedienfeld greifen, wenn Sie die verborgenen Schätze entdecken, die InDesigns Funktionen 'Gridify' und 'Live Copy / Distribute' sind.

Diese drei einfachen, aber versteckten Techniken sind relativ einfach zu beherrschen und sparen Ihnen viel Zeit. Außerdem erfahren Sie, wie Sie zwischen den Modi 'Raster' und 'Rasterplatzierung' wechseln, um schnell Formen zu zeichnen und anschließend Arrays davon zu erstellen. Außerdem können Sie sie problemlos regelmäßig in Ihrem Layout verteilen. Die Rasterzeichnungstechniken können auf jedes Zeichenobjekt in InDesign angewendet werden - einschließlich Rahmen für Inhalte.

lerne kino 4d an einem tag

01

01 Erleichtern Sie zunächst das Anzeigen Ihrer Arbeit, indem Sie die Ebene, an der Sie arbeiten, isolieren: Opt / Alt + Klicken Sie auf das Sichtbarkeitssymbol im Ebenenbedienfeld, um andere Ebenen auszublenden oder anzuzeigen. Vergessen Sie nicht, dass Sie den Inhalt auf Ebenen auswählen können, indem Sie mit dem Cursor auf das Proxy-Quadrat klicken.



02

02 Wählen Sie nun die Bilder aus Ihrem Dateisystem aus, positionieren Sie den Cursor auf Ihrem Layout und beginnen Sie mit dem Ziehen. Verwenden Sie die Pfeiltasten, ohne die Maus loszulassen, um Spalten (rechts / links wird vergrößert / verkleinert) und Zeilen (oben / unten wird vergrößert / verkleinert) hinzuzufügen.

03

03 Wählen Sie zum Live-Verteilen die Objekte aus, die Sie verteilen möchten, und ziehen Sie an einem der Transformationsgriffe im Begrenzungsrahmen. Halten Sie dabei die Leertaste gedrückt und halten Sie sie gedrückt, bis Sie die Maus loslassen.

04

04 Wählen Sie das Polygon-Werkzeug und ziehen Sie Ihr Layout. Erhöhen Sie die Anzahl der Objekte, indem Sie wie oben beschrieben Zeilen und Spalten hinzufügen. Um zwischen den Modi zu wechseln, tippen Sie auf die Leertaste und ändern Sie mit den Pfeiltasten die Anzahl der Seiten und / oder den Sterneinsatz.

05

05 Wählen Sie abschließend die Objekte aus, die Sie mit dem Auswahlwerkzeug kopieren möchten, halten Sie die Opt / Alt-Taste gedrückt und beginnen Sie mit dem Ziehen einer Kopie. Verwenden Sie die Pfeiltasten (wie oben beschrieben), um die benötigten Zeilen und Spalten hinzuzufügen.

Entdecken Sie 20 atemberaubende Beispiele von Kalendergestaltung auf unserer Schwesterseite, Kreativer Blog .