Schöne neue Paris Metro Karte ist eine kreisförmige Freude

Pariser U-Bahn-Karte

Filme mit Film im Titel
Die Entwicklung der Karte dauerte zweieinhalb Jahre

Mit seinem Labyrinth aus verwinkelten Straßen kann Paris für Einwohner und Touristen ein schwieriger Ort zum Navigieren sein. Wir haben schon gesehen, wie die subtile Neugestaltung der Londoner U-Bahn Retro-Schriftart hat den öffentlichen Verkehr modernisiert, und jetzt ist die französische Hauptstadt an der Reihe, die Dinge mit diesem neuen Metro-Kartenkonzept von aufzurütteln Teeter-Totter-Tam Studios.

Das Hauptziel der neuen inoffiziellen Karte war es, den Menschen das schnellere Auffinden ihrer Route zu erleichtern. Während die offizielle U-Bahn-Karte ähnlich wie die Londoner U-Bahn angelegt ist, vereinfacht dieses neue Design die Formen der Routen noch mehr, um Informationen so klar wie möglich weiterzugeben.



Um die Biegungen herkömmlicher Transitkarten auszugleichen, wurde dieses Design in einem 30-Grad-Raster anstelle der herkömmlichen 40-Grad-Mustertransportkarten erstellt. Das Ergebnis ist eine einfache, stilvolle Karte, die immer noch die erkennbaren Farbschemata der U-Bahn-Linien verwendet.

Pariser U-Bahn-Karte

Klicken Sie auf das Bild, um alle Details anzuzeigen

Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten sind alle vorhanden und korrekt, und zukünftige U-Bahn-Entwicklungen sind auch in gepunkteten Linien enthalten, die die Stadt bis 2030 umkreisen sollen.

Die Arbeiten an der Karte dauerten über zwei Jahre, bis Designer Constantine Konovalov und sein Team fertig waren. Dabei wurden mehr als 800 Kartendateien erstellt. Das folgende Video zeigt, wie sich das neue Design im Laufe der Monate entwickelt hat.

Es gibt zwar keine Pläne für die Übernahme des Designs als offizielle Karte der U-Bahn, die Nutzer können dies jedoch kostenlos tun Laden Sie die Karte herunter und benutze es auf ihren Reisen. Alle Routen sind deutlich gekennzeichnet und bieten Reisenden alles, was sie brauchen, um sich in Paris zurechtzufinden.