Die beste 3D-Modellierungssoftware im Jahr 2021

Wenn Sie sich mit der besten 3D-Modellierungssoftware auseinandersetzen, sind Sie in einer schnell wachsenden Branche immer gefragt. Dank Streaming-Diensten, die immer mehr Geld in TV- und Filminhalte stecken, ist der Bedarf an 3D-Künstlern, Animatoren und VFX-Künstlern so hoch wie nie zuvor. Und die Pandemie hat dazu geführt, dass die physischen Dreharbeiten weltweit eingestellt wurden, sodass die Studios in den nächsten Jahren hungrig nach CG-Inhalten sein werden.

Egal, ob Sie ein absoluter Anfänger sind oder auf Ihren vorhandenen Fähigkeiten aufbauen, dies ist eine hervorragende Zeit, um die beste 3D-Modellierungssoftware zu testen. Für weitere Ressourcen, die Sie in Ihren Projekten verwenden können, können Sie einige herunterladen freie Texturen oder kostenlose 3D-Modelle um sie zu testen.

Und schauen Sie sich unbedingt die an beste Grafikkarten um sicherzustellen, dass Sie Ihre Software optimal nutzen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die beste kostenpflichtige und kostenlose 3D-Modellierungssoftware vor und erläutern, welche Tools wahrscheinlich Ihren Anforderungen entsprechen.



Die beste 3D-Modellierungssoftware: kostenpflichtige Optionen

3D-Modellierungssoftware: Maya

Bild: Autodesk

01. Maya

Industriestarke 3D-Modellierungssoftware zu einem angemessenen Preis.

Kosten: £ 234 / Monat, £ 1.872 / Jahr | Preismodell: Abonnement | SIE: Windows 7 & 10; Apple macOS 10.13.x und höher; Linux Red Hat Enterprise Linux 7.3 und 7.5; Linux CentOS 7.3 und 7.5

Autodesk Maya - 1 Jahr £ 1,872 Besucherseite bei Autodesk - Europa Unglaublich leistungsfähig Umfassendes Toolset Teuer Schwer zu erlernen

Bitten Sie einen 3D-Künstler, die beste 3D-Modellierungssoftware zu nennen, und die meisten werden wählen Autodesk Maya . Autodesk Maya gilt weitgehend als Industriestandard für CG und bietet eine unübertroffene Auswahl an Tools und Funktionen. Diese äußerst erweiterbare App ist nichts für schwache Nerven: Ihr Toolset ist äußerst komplex und braucht Zeit zum Lernen. Wenn Sie jedoch einen Job in der Animations- oder VFX-Branche anstreben, sollten Sie dieselbe Software verwenden, die auch ILM, Pixar, DNEG und Framestore verwenden.

Maya eignet sich hervorragend zum Modellieren, Texturieren, Beleuchten und Rendern - seine umfangreichen Funktionen umfassen Partikel, Haare, Festkörperphysik, Stoff, Flüssigkeitssimulationen und Charakteranimationen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einige seiner Funktionen nie berühren. Sie müssen sich also entscheiden, ob sie für Ihre spezifischen Anforderungen tatsächlich übertrieben sind.

Diese Leistung hat auch ihren Preis - ein Abonnement für Maya ist nicht billig. Aber für diejenigen, die die Zeit, das Können und die Geduld haben, es zu meistern, hat Maya einige der besten 3D-Werkzeuge und ist eine gute Investition.

Möchten Sie mit Maya beginnen? Unsere Auswahl an mächtigen Maya-Tutorials wird Ihnen helfen, einen Schritt in die richtige Richtung zu machen.

Die beste 3D-Modellierungssoftware [Image: SideFX]

Bild: SideFX

02. Houdini

3D-Modellierungssoftware, die im heutigen Film- und TV-VFX verwendet wird.

Kosten: 4.495 USD / Jahr (Houdini FX), 1.995 USD / Jahr (Core), 269 USD / Jahr (Indie), kostenlose Lernversion | Preismodell: Perpetual und Vermietung SIE: Windows 8 SP1 und höher; macOS 10.13 und höher; Linux Ubuntu 16.04+; Linux Debian 9.0+; Linux CentOS 7+; Linux Open SUSE 15.0+; Linux Mint 17.3+; Linux Fedora 25+

Besucherseite Branchenführende unglaubliche VFX-Simulationen Kostenlose Version Komplexer Workflow

Houdini von SideFX belegt in unserem Handbuch zur besten 3D-Modellierungssoftware den zweiten Platz. Houdinis knotenbasierter prozeduraler Ansatz wird in der VFX-Branche häufig zur Erstellung einer Reihe von 3D-Bildern verwendet und bietet digitalen Künstlern ein beispielloses Maß an Leistung, Flexibilität und Kontrolle. Dieser Knoten-Workflow ist nicht jedermanns Sache, aber Houdini verfügt auch über traditionellere Tools für die direkte Interaktion mit Polygonen auf dem Bildschirm.

Wie bei Maya kann es schwierig sein, diese Leistung und diesen nicht standardmäßigen Workflow in den Griff zu bekommen. Glücklicherweise bietet SideFX Houdini Apprentice an, eine kostenlose Version von Houdini FX, die von Studenten, Künstlern und Hobbyisten für persönliche nichtkommerzielle Projekte verwendet werden kann. Mit der kostenlosen Version haben Sie Zugriff auf praktisch alle Funktionen des preisgekrönten Houdini FX, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und an persönlichen Projekten zu arbeiten. Der voll ausgestattete Houdini Indie bietet auch eine erschwingliche kommerzielle Option für kleine Studios.

Die beste 3D-Modellierungssoftware [Bild: Maxon]

Bild: Maxon

03. Kino 4D

Brillante 3D-Modellierungssoftware für Anfänger und Profis.

Kosten: £ 3.300 (unbefristete Lizenz) oder £ 55.99- £ 119.99 pro Monat | Preismodell: Perpetual und Vermietung SIE: Windows 10; macOS 10.12.6 oder 10.14.6 und höher

wie Sie Ihre digitale Kunst verbessern können
Überprüfen Sie Amazon Besucherseite Flache Lernkurve Sehr erweiterbar mit Plugins Begrenzte Funktionen in der kostenlosen Version Teuer

Maxons Cinema 4D gibt es schon seit vielen Jahren und es wird in den Bereichen Bewegungsgrafik, Visualisierung und Illustration hoch geschätzt. Es ist eine professionelle, komplexe Software, die für ihre allgemeine Stabilität und als 3D-Modellierungssoftware mit der einfachsten Lernkurve bekannt ist.

Cinema 4D erfreut sich einer florierenden Community mit einer riesigen Online-Bibliothek mit Tutorials und Anleitungen - ganz zu schweigen von der Schulungsseite Cineversity, zu der Sie beim Kauf der App oder bei der Bezahlung des jährlichen Maxon-Servicevertrags (MSA) eine kostenlose Mitgliedschaft erhalten. Das Toolset für die parametrische Modellierung von C4D ist im Allgemeinen sehr gut, und Sie können mit einer Reihe kostengünstiger Plugins noch mehr Funktionen hinzufügen. Es bietet auch eine volumetrische Modellierung, die perfekt ist, wenn Sie nicht die Zeit oder die Fähigkeiten haben, um glatte feste Formen zu erstellen.

Unbefristete Lizenzen sind nicht billig, aber Sie können jederzeit mit Prime beginnen und im Laufe der Zeit ein Upgrade durchführen. Schauen Sie sich die Testversion an, mit der Sie 14 Tage lang kostenlos experimentieren können, und die kostenlose Lernversion für Schüler und Lehrer.

Die beste 3D-Modellierungssoftware [Bild: Autodesk]

Bild: Autodesk

04. Autodesk 3ds max

Die beste 3D-Modellierungssoftware für Windows-Benutzer.

Kosten: 1620 USD / Jahr 205 USD / Monat (234 GBP / Monat, 1.872 GBP / Jahr) | Preismodell: Abonnement | SIE: Betriebssystem Microsoft Windows 7 (SP1), Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 Professional

£ 234 Ansicht bei Autodesk - Großbritannien £ 1,872 Ansicht bei Autodesk - Großbritannien Überprüfen Sie Amazon Einfacher zu erlernen als Maya Wesentliche Funktionen nur für Windows

3ds Max ist Autodesks reines PC-3D-Computergrafikprogramm, das für die TV- und Spielfilmproduktion sowie für die Architektur- und Produktvisualisierung verwendet wird. Wie seine Schwestersoftware Maya verfügt 3ds Max über ein sehr robustes Toolset für die 3D-Modellierung, ganz zu schweigen von Flüssigkeitssimulationen, Haaren und Fell sowie Charakter-Rigging und Animation.

Es verwendet sowohl direkte Manipulations- als auch prozedurale Modellierungstechniken und eine große Bibliothek verschiedener Modifikatoren erleichtert den Modellierungsprozess für neue oder fortgeschrittene 3D-Künstler. 3ds Max bietet ein professionelles Toolset und ist, was nicht überraschend ist, mit einem professionellen Preisschild ausgestattet. Studenten können die Software jedoch kostenlos erhalten und eine Testversion ist auch für 30 Tage verfügbar.

Die beste 3D-Modellierungssoftware [Image: Modo]

Bild: Gießerei

05. Modus

3D-Modellierungs-, Texturierungs- und Rendering-Software.

Kosten: $ 1.578 permanente Lizenz, $ 359 / Jahr | Preismodell: Perpetual und Abonnement SIE: macOS 10.13.x und höher; Windows 10 und höher; Linux RHEL und CentOS 7.6+

Besucherseite Hervorragender Modellbauer Beeindruckender Arbeitsablauf Einige Werkzeuge fühlen sich unterentwickelt

Modo ist aus dem Entwicklungsteam von LightWave 3D hervorgegangen und hat sich von einem einfachen Unterteilungsoberflächenmodellierer zu einer voll funktionsfähigen App zur Erstellung digitaler Inhalte entwickelt, die wir heute kennen. Die Tools wurden gut durchdacht und implementiert, was sie sehr benutzerfreundlich macht. Wenn Sie ein wirklich solides Rendering-System einsetzen, ist leicht zu erkennen, warum Modo immer beliebter wird.

Mit der Modellierung im Kern ist Modo eine der besten Apps für die Erstellung polygonaler Formulare, die sowohl direkte Tools als auch prozedurale Techniken verwenden. Das Hinzufügen des branchenweit besten MeshFusion Boolean-Systems erweitert lediglich das Modellierungsrepertoire. Modo fehlen möglicherweise die High-End-Dynamik- und Simulationswerkzeuge, die Sie in einem Programm wie Maya finden, aber es kann sich behaupten, wenn es darum geht, atemberaubende Grafiken zu erstellen und ein so gutes 3D-Rendering wie jedes andere derzeit verfügbare Paket zu erstellen.

Die beste 3D-Modellierungssoftware [Image: Lightwave]

Bild: NewTek

06. Lichtwelle 3D

Voll funktionsfähige, produktionserprobte 3D-Modellierungssoftware.

Kosten: $ 995 | Preismodell: Perpetual | SIE: Windows 7 und höher; macOS 10.12 und höher

Besucherseite Einfach in den Griff zu bekommen Als zwei separate Apps Bessere Alternativen

LightWave war einst die erste Adresse für TV-Science-Fiction-Sendungen. Nach einem fehlgeschlagenen Versuch, eine modernisierte Version zu erstellen, lag die App von NewTek mehrere Jahre brach. Vor kurzem erlebte es jedoch eine Renaissance, und Anfang 2020 wurde eine aktualisierte Version eingeführt.

Lightwave arbeitet als zwei Apps, Modeler - zum Erstellen von Assets - und Layout zum Texturieren, Beleuchten, Animieren und Rendern. Ein Großteil des zugrunde liegenden Toolset ist ziemlich alt (obwohl in den letzten Jahren viele neue Funktionen hinzugefügt wurden), aber das hindert es nicht daran, eine solide Suite zur Erstellung digitaler Inhalte mit vielen Funktionen und einem schnellen interaktiven PBR zu sein Renderer.

Ignorieren Sie also den Ruf von LightWave: Es ist eine großartige 3D-Modellierungs-App zum Erlernen der Grundlagen. Sie können es mit der 30-tägigen kostenlosen Testversion selbst ausprobieren, während die Schüler eine Kopie für nur 195 US-Dollar abholen können.

Die beste 3D-Modellierungssoftware [Bild: ZBrush]

Bild: Pixologic

07. ZBrush

Marktführende Bildhauersoftware, die sich ideal für den 3D-Druck eignet.

Kosten: 895 US-Dollar für eine unbefristete Lizenz oder 39,95 US-Dollar pro Monat Preismodell: Perpetual und Abonnement SIE: Windows Vista und höher; macOS: 10.10 und höher

Unglaubliches Toolset für die Bildhauerei Mit Millionen von Polys mühelos umgehen Schwierig zu erlernen Nicht standardmäßige Menüs und Benutzeroberfläche Benötigt ein Grafiktablett für beste Ergebnisse

ZBrush ist eine eigenständige Bildhauer- und Modellierungs-App, die sich am besten für die Erstellung organischer Formen eignet - obwohl die jüngsten Aktualisierungen die Fähigkeiten auf harten Oberflächen schrittweise verbessert haben. Es funktioniert nicht standardmäßig, mit einem Workflow und einer Benutzeroberfläche, die anfangs sehr schwer zu erlernen sind. Sie müssen es also wirklich jeden Tag verwenden, um kompetent zu werden.

ZBrush eignet sich jedoch nicht nur zum Formen und Modellieren, sondern kann auch zum Erstellen von UV-Karten und zum Malen von Texturen verwendet werden. So können erfahrene Künstler ganze Figuren mit Kleidung und Requisiten zum Rendern herstellen. ZBrush ist eine beliebte Wahl unter Künstlern, die Spielzeug und Actionfiguren mit Tools speziell für den 3D-Druck in 3D drucken möchten.

Die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware

Eine Lizenz zur Verwendung der derzeit besten auf dem Markt erhältlichen 3D-Modellierungssoftware ist heutzutage nicht billig. Zum Glück gibt es eine Reihe großzügiger Kreativer auf der ganzen Welt, die die von ihnen erstellten Tools gerne teilen, sowie einige clevere Unternehmen, die kostenlose Versionen kostenpflichtiger Tools anbieten.

Um Ihnen Zeit und Mühe zu sparen, haben wir die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware für Sie zusammengestellt, die Sie heute herunterladen können. Wenn Sie ein 3D-Künstler sind, setzen Sie jetzt ein Lesezeichen auf diese Seite.

01. Mixer

Beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware Blender

Bild: Mixer

Wenn Sie nach einer kostenlosen 3D-Modellierungssoftware suchen, wird diese nicht besser als Mixer , die kostenlose App zum Modellieren, Texturieren, Animieren und Rendern. Das Open-Source-Programm gibt es schon seit langer Zeit und hat anschließend eine Armee von Künstlern, Lehrern und Enthusiasten hinter seiner Weiterentwicklung. Es verfügt über ein beeindruckendes 3D-Modellierungs- und Bildhauer-Toolset und gilt als absolut praktikable Alternative zu kostenpflichtigen Modellierungsprogrammen. Blender war einst für seine nicht standardmäßige Arbeitsweise berüchtigt, aber viele dieser Probleme wurden jetzt gelöst. Wenn Sie von einer vorhandenen App wechseln, wird es Ihnen vertrauter.

MacBook Pro Hardshell Fall 15 Zoll

Blender ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um zu sehen, ob 3D-Grafiken für Sie geeignet sind, und wir haben eine Vielzahl von fantastischen Blender-Tutorials um an anderer Stelle auf der Website zu beginnen. Trotz des nicht vorhandenen Preises können Bilder und Animationen erstellt werden, die mit nahezu jeder anderen 3D-Modellierungssoftware vergleichbar sind.

02. Daz Studio

Beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware: Daz3D

(Bildnachweis: Daz 3D)

Die 3D-Software Daz 3D, die zuvor für 249 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich war, kann derzeit völlig kostenlos heruntergeladen werden. Es handelt sich um ein 3D-Werkzeug zum Anpassen, Posieren und Animieren von Figuren, mit dem Künstler aller Könnensstufen digitale Kunst mit virtuellen Menschen, Tieren, Requisiten, Fahrzeugen, Zubehör und Umgebungen erstellen können.

03. SketchUp

Beste 3D-Modellierungssoftware: Sketchup

(Bildnachweis: Sketchup)

SketchUp Free bewirbt sich als 'die einfachste kostenlose 3D-Modellierungssoftware im Web - ohne Bedingungen' und ist mit Sicherheit sehr einfach zu bedienen. Der zentrale 3D-Modellierer läuft direkt in Ihrem Webbrowser und bietet 10 GB Speicherplatz. Außerdem stehen benutzergenerierte und vom Hersteller erstellte 3D-Modelle zum kostenlosen Import in Ihre Projekte zur Verfügung. All dies und eine kostenlose App zum Anzeigen Ihrer 3D-Modelle auf Mobilgeräten ergeben ein großartiges Paket zum Nulltarif. Oh, und vergessen Sie nicht, unsere Auswahl an zu überprüfen beste SketchUp-Texturen .

04. Sechseck

Die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware [Image: Hexagon]

Bild: Sechseck

Wenn Sie ein Daz 3D Studio-Konto haben, können Sie auch die kostenlose Modellierungs-App Hexagon herunterladen. Es wurde bereits 2001 von Eovia entwickelt, 2006 von Daz übernommen und seitdem - sehr sporadisch - aktualisiert. Hexagon ist ein einfacher Unterteilungsoberflächenmodellierer, und während Daz ihn als Mittel zum Bauen von Kleidung und Requisiten für seine Figur bewirbt, können Sie mit Hexagon alles herstellen, was Sie möchten.

Wenn Sie kein Konto haben, Sie können Hexagon für £ 19.95 hier kaufen .

05. Fusion 360 (Bildungsversion)

Die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware [Image: Fusion 360]

Bild: Autodesk

Die Cloud-basierte Modellierungs-App von Autodesk ist eine professionelle Software für die CAD / CAM-Crowd, kann jedoch verwendet werden, um jede feste Form zu erstellen, von Teekannen bis zu Tanks. Normalerweise kostet es 438 GBP pro Jahr, aber es gibt eine kostenlose Schulungsversion für Windows und Mac, die Sie für nichtkommerzielle Projekte verwenden können. Die App bietet alle Arten von Modellierungstechniken, einschließlich Freiform-Bildhauerei, Polygonmanipulation und parametrischer Modellierung.

06. Houdini-Lehrling

Die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware: Houdini

(Bildnachweis: SideFX)

Wie oben erwähnt, ist Houdini ein 3D-Tool für Animationen und visuelle Effekte, das in der gesamten Medienbranche für Film, Rundfunk, Unterhaltung und Visualisierung weit verbreitet ist. Die billigste Version kostet etwas weniger als 2.000 US-Dollar, aber der Hersteller SideFX bietet eine kostenlose Apprentice-Version an. Damit können Sie auf alle Funktionen der Vollversion zugreifen, um Ihre Fähigkeiten in der Software zu entwickeln und an persönlichen Projekten zu arbeiten. Das Programm ist ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke und Lernzwecke bestimmt.

07. Wings3D

Die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware [Image: Wings3D]

Bild: Wings3D

Wings 3D ist eine reine Modellierungs-App und ein Open-Source-Projekt für Windows, MacOS und Linux, das seit 2001 entwickelt wird. Wie alle Modellierer von Unterteilungen können Sie eine zugrunde liegende Form aus Polygonen erstellen und anschließend eine geglättete Form generieren Unterteilung des Netzes.

Für Modellbauer ist es ziemlich einfach, und die Benutzeroberfläche ist etwas ungewöhnlich, aber es ist ziemlich benutzerfreundlich und ein idealer Weg, um ein Gefühl für die Poly-Modellierung zu bekommen und um zu sehen, ob 3D etwas ist, auf das Sie sich einlassen könnten.

08. Rakete 3F

Die beste kostenlose 3D-Modellierungssoftware [Bild: Rocket 3F]

Bild: Rakete 3F

Dieser polygonale Modellierer nur für Windows bewirbt sich als schnell, unterhaltsam und freundlich. Die professionell aussehende Benutzeroberfläche ist vollständig anpassbar und verfügt über ein umfangreiches Modellierungs-Toolset, das in Apps, die Hunderte von Pfund kosten, nicht fehl am Platz ist. In der Tat ist es mit Bildhauerei, Retopologie-Werkzeugen und nichtlinearer Kantenfaltung ein sehr gut ausgestattetes Programm.

In der kostenlosen Version können Sie die Benutzeroberfläche nicht ändern oder Ihre eigenen Hotkeys zuweisen - dafür müssen Sie die 99-Euro-Pro-Version kaufen -, aber egal, ob Sie Modelle für Illustration, VFX oder Spiele herstellen, Rocket 3F ist eine Klasse .

Zum Thema passende Artikel:

Zusammenfassung der besten Angebote von heute AutoDesk Autodesk Maya - 1 Jahr £ 1,872 Aussicht Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von