Die beste Kamera für Anfänger im Jahr 2021

Beste Kamera für Anfänger
(Bildnachweis: JEshoots.com)
Top 5 Kameras für Anfänger

Unsere Auswahl der Top-Kameras für Anfänger:
01. Nikon D3500
02. EOS 250D
03. Polaroid jetzt
04. Panasonic Lumix G100
05. Fujifilm X-T200

Auf der Suche nach der besten Kamera für Anfänger? Sie haben eine ziemliche Entscheidung vor sich, da es da draußen absolut jede Menge Auswahl gibt. Von klassischen DSLRs bis hin zu hochmodernen spiegellosen Kameras und leistungsfähigen Kompaktkameras bietet der Einstiegskameramarkt eine Menge zu bieten!

Der beste Weg, sich zu entscheiden, ist, sich umzuschauen und ein Gefühl dafür zu bekommen, was Sie vielleicht wollen - und keine Sorge, wenn Sie sich bei all diesen verschiedenen Kameratypen bereits ein bisschen verwirrt fühlen, können Sie direkt zu unserem springen Was ist beim Kauf einer Kamera zu beachten? Abschnitt für eine Einführung in die verschiedenen verfügbaren Optionen.



Die besten Einsteigerkameras sind nicht nur für Anfänger geeignet, sondern bieten im Idealfall auch Raum zum Wachsen, wenn Sie die Grundlagen erlernen. Wenn Sie das Gefühl haben, die Grundlagen der Fotografie bereits zu verstehen, sollten Sie sich unsere ansehen beste Kameras führen. Wenn Sie nicht für sich selbst, sondern für ein kleines Kind kaufen, sollten Sie unsere Zusammenfassung nicht verpassen beste Kameras für Kinder .

Bei der Auswahl der besten Einsteigerkameras haben wir auch den Preis berücksichtigt, sodass Sie sicher sein können, dass für Ihr Budget etwas dabei ist.

Die besten Kameras für Anfänger jetzt verfügbar

Bild 1 von 5

beste Kamera für Anfänger: Nikon D3500

(Bildnachweis: Nikon)
Bild 2 von 5

beste Kamera für Anfänger: Nikon D3500

(Bildnachweis: Nikon)
Bild 3 von 5

beste Kamera für Anfänger: Nikon D3500

(Bildnachweis: Nikon)
Bild 4 von 5

beste Kamera für Anfänger: Nikon D3500

(Bildnachweis: Nikon)
Bild 5 von 5

beste Kamera für Anfänger: Nikon D3500

(Bildnachweis: Nikon)

01. Nikon D3500

Die beste Allroundkamera für Anfänger

Art: DSLR | Sensor: APS-C | Megapixel: 24,2 MP | Bildschirm: 3,0 Zoll, 921 k, fest | Sucher: Pentamirror | Objektivfassung: Nikon F | Serienbildgeschwindigkeit: 5fps | Maximale Videoauflösung: 1080p

Prime £ 419 Bei Amazon anzeigen £ 429 Ansicht bei John Lewis & Partners £ 449.99 Ansicht bei very.co.uk Alle Preise anzeigen (13 gefunden) 447 Amazon Kundenrezensionen Hält alles einfach Eingebauter Fototutor Gute Rundum-Leistung Sehr teuer für eine grundlegende DSLR. Es fehlen benutzerdefinierte Einstellungen

Für alle, die Fotografie lernen möchten, ist die Nikon D3500 derzeit kaum zu übertreffen. Es handelt sich um eine Kamera, die speziell für den Fotostudenten entwickelt wurde und mit nützlichen Leitfadenmodi und Tutorials ausgestattet ist, die Sie durch die Grundlagen führen. Dank seines leistungsstarken 24,2 MP APS-C CMOS 4-Sensors und Funktionen wie 5-fps-Serienaufnahmen und einem ISO-Bereich von 100 bis 25.600 ist er jedoch für einen Benutzer geeignet. Sie werden nicht jucken müssen, sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, was eine großartige Funktion für jede Anfängerkamera ist.

Die Akkulaufzeit ist auch fantastisch; Nikon schätzt, dass es in der Lage ist, 1500 Schuss pro Ladung zu erzielen, und obwohl dies von der tatsächlichen Verwendung abhängt, können Sie dennoch sicher sein, dass Ihnen nicht der Saft zur Hälfte des Tages ausgeht. Der Zugriff auf den unglaublichen Stall von F-Mount-Objektiven ist ebenfalls ein wichtiger Vorteil, sodass Sie verschiedene Techniken und Stile der Fotografie kennenlernen können. Okay, es gibt kein 4K-Video, aber wenn dies kein Deal Breaker für Sie ist - und wahrscheinlich auch nicht -, ist die Nikon D3500 eine hervorragende Wahl für Anfänger.

Bild 1 von 5

beste Kamera für Anfänger: Canon EOS 250D

(Bildnachweis: Canon)
Bild 2 von 5

beste Kamera für Anfänger: Canon EOS 250D

beste Maus für die Videobearbeitung 2017
(Bildnachweis: Canon)
Bild 3 von 5

beste Kamera für Anfänger: Canon EOS 250D

(Bildnachweis: Canon)
Bild 4 von 5

beste Kamera für Anfänger: Canon EOS 250D

(Bildnachweis: Canon)
Bild 5 von 5

beste Kamera für Anfänger: Canon EOS 250D

(Bildnachweis: Canon)

02. EOS 250D

Alle DSLR-Vorteile für Standbilder sowie 4K-Video

Art: DSLR | Sensor: APS-C | Megapixel: 24.1MP | Bildschirm: 3,0-Zoll, 1.040k, Pivot, Touch | Sucher: Pentamirror | Objektivfassung: Canon EF | Serienbildgeschwindigkeit: 5fps | Maximale Videoauflösung: 4K

£ 419 Blick auf Parkkameras £ 558,48 Bei eBay anzeigen Prime £ 719 Bei Amazon anzeigen 15 Amazon Kundenbewertungen Kompakt und leicht für eine DSLR Ideal für Filme und Standbilder Preiswerter als die meisten DSLRs für Anfänger Ziemlich einfaches Haupt-Autofokus-System

DasEOS 250Dist die erste DSLR der Einstiegsklasse mit 4K-Filmaufnahme und ersetzt die beliebte EOS 200D in der Canon-Produktpalette. Das vom Vorgänger geerbte Dual-Pixel-CMOS-Autofokus-System für Live-Ansichts- und Filmmodi macht die Kamera besonders gut für die Verfolgung von Aktionen beim Aufnehmen von Videos. Die praktisch geräuschlose Autofokusleistung des 18-55-mm-Kit-Objektivs ist ein weiterer Bonus.

Nicht nur für Videos ist die 250D ein sehr gelungenes Paket für Standbilder. Es ist anfängerfreundlich mit optionalen Guided User Interface- und Creative Assist-Modi, die nahtlos mit dem voll beweglichen Touchscreen zusammenarbeiten. Die Kamera kann auch mit Ihnen mitwachsen, wenn Sie neue Fähigkeiten und Techniken erlernen. Das hervorragende Schnellmenü von Canon bietet intuitiven und sofortigen Zugriff auf wichtige Einstellungen.

Die 250D ist eine der kompaktesten und leichtesten DSLRs auf dem Markt und eine Kamera, die Sie überall hin mitnehmen können. Unsere einzige wirkliche Kritik ist, dass das Autofokus-System bei Sucher-basierten Standbildern anstelle des Live-Ansichtsmodus ziemlich einfach ist. Es gibt nur neun AF-Messfelder und nur eines davon ist kreuzweise und kann Details sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Ebene auflösen.

Bild 1 von 4

Beste Kameras für Anfänger: Polaroid Now

(Bildnachweis: Polaroid B.V.)
Bild 2 von 4

Beste Kameras für Anfänger: Polaroid Now

(Bildnachweis: Polaroid B.V.)
Bild 3 von 4

Beste Kameras für Anfänger: Polaroid Now

(Bildnachweis: Polaroid B.V.)
Bild 4 von 4

Beste Kameras für Anfänger: Polaroid Now

(Bildnachweis: Polaroid B.V.)

03. Polaroid jetzt

Retro coole Drucke mit einem digitalen Touch - das Polaroid-Erbe lebt weiter

Art: Sofortdruckkamera | Format: Polaroidfilm (7,9 x 7,7 cm) | Bildschirm: Nein Sucher: Optisch | Linse (effektiv): ca. 35-40mm | Blitz: Ja | Konnektivität: Bluetooth LE

£ 84.99 Ansicht bei Zavvi UK £ 84.99 Blick auf IWOOT £ 119.99 Blick auf Asos Alle Preise anzeigen (5 gefunden) Macht wunderschöne Sofortdrucke Erschwinglicher Film ist teuer Keine Smartphone-Konnektivität

Eine perfekte Möglichkeit, einen Neuling in die Fotografie einzuführen, besteht darin, ihn daran zu erinnern, wie viel Spaß es machen kann, und das Polaroid Now macht das in Pik. Diese Kamera ist Teil der fortwährenden Wiederbelebung der alten Marke Polaroid und setzt die Tradition von OneStep 2 und OneStep + fort, um die sofortige Fotografie für alle zugänglich zu machen.

Adobe Illustrator CS6 Tutorials für Anfänger

Es funktioniert genau so, wie Sie es sich erinnern: Drücken Sie den Auslöser, der leistungsstarke Blitz geht aus (oder nicht, wenn Sie nicht möchten) und Sekunden später spuckt die Kamera einen Druck aus, der sich in wenigen Minuten entwickelt und nicht. Dazu müssen Sie nicht schütteln, egal was OutKast Sie informiert hat. Die Polaroid Now ist die neueste Kamera der neuen Serie sowie die günstigste, ohne Funktionen wie Bluetooth-Konnektivität, die Sie mit dem teureren OneStep + erhalten. Für Anfänger ist dies jedoch perfekt, da Sie wirklich nur zeigen und schießen und fantastische physische Drucke erstellen, die Sie behalten, montieren, rahmen und genießen können, wie Sie möchten.

Bild 1 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Panasonic Lumix G100

(Bildnachweis: Panasonic)
Bild 2 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Panasonic Lumix G100

(Bildnachweis: Panasonic)
Bild 3 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Panasonic Lumix G100

(Bildnachweis: Panasonic)
Bild 4 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Panasonic Lumix G100

(Bildnachweis: Panasonic)

04. Panasonic Lumix G100

Eine der besten Einsteigerkameras für Social Media-Kreative

Art: CSC | Sensor: Micro Four Thirds | Megapixel: 20,3 MP | Bildschirm: 3-Zoll-Touchscreen mit variablem Winkel, 1.840.000 Punkte | Sucher: Elektronisch 3.690k | Objektivfassung: Micro Four Thirds | Serienbildgeschwindigkeit: 10 fps (elektronischer Verschluss) 6 fps (mechanischer Verschluss) | Maximale Videoauflösung: 4K

Prime £ 529.99 Bei Amazon anzeigen £ 529.99 Ansicht bei very.co.uk £ 689.99 Blick auf Littlewoods Alle Preise anzeigen (12 gefunden) Benutzerfreundliche Oberfläche On-Board-Audio wirklich gut! Keine Stabilisierung im Körper Kleinerer Sensor

Wenn Sie wissen, dass Sie wahrscheinlich Standbilder UND Videos aufnehmen möchten, aber in beiden Bereichen vielleicht ein Anfänger sind, ist die Panasonic Lumix G100 der richtige Ausgangspunkt. Die G100 ist eine superkleine Kamera mit einem Gewicht von nur 412 g und bietet dennoch eine Menge großartiger Funktionen. Es nimmt großartige 4K / 30p-Videos und hervorragende 20MP-Standbilder auf, und dank der Micro Four Thirds-Fassung stehen absolut jede Menge Objektive zur Auswahl.

Das Steuerungslayout bewertet auch wichtige Punkte für die Zugänglichkeit. Sie tippen beispielsweise auf die große rote Taste, um die Aufnahme zu starten. Die anpassbaren Fn-Tasten sind eine gute Möglichkeit, um mit verschiedenen Einstellungen zu experimentieren. Der Touchscreen ist außerdem flexibel und benutzerfreundlich. In einer bemerkenswerten Entwicklung hat sich Panasonic mit Nokia zusammengetan, um der Kamera OZO Audio zu geben, ein Multi-Mikrofon-System, das die integrierte Audioaufnahme der Kamera ermöglicht ... eigentlich recht anständig! Dies allein macht es zu einer großartigen Starterkamera für das Vlogging.

Bild 1 von 4

beste Kamera für Anfänger: Fujifilm X-T200

(Bildnachweis: Fujifilm)
Bild 2 von 4

beste Kamera für Anfänger: Fujifilm X-T200

(Bildnachweis: Fujifilm)
Bild 3 von 4

beste Kamera für Anfänger: Fujifilm X-T200

(Bildnachweis: Fujifilm)
Bild 4 von 4

beste Kamera für Anfänger: Fujifilm X-T200

(Bildnachweis: Fujifilm)

05. Fujifilm X-T200

Eine der neuesten und besten spiegellosen Einsteigerkameras überhaupt

Art: CSC | Sensor: APS-C | Megapixel: 24,2 MP | Bildschirm: 3,5-Zoll, 2.780k Gelenk, Touch | Sucher: Elektronisch, 2.360k | Objektivfassung: Fujifilm X | Serienbildgeschwindigkeit: 8fps | Maximale Videoauflösung: 4K

Prime £ 746.09 Bei Amazon anzeigen Einfach, aber sehr effektiv Klein, leicht und elegant Preiswerter als einige spiegellose Kameras Akkulaufzeit nicht besonders gut

Die spiegellosen Kameras von Fujifilm sehen nicht nur fantastisch aus, sondern bieten auch ein cooles Retro-Design, das seit einem Jahrzehnt bei Fotografen sehr beliebt ist, sondern sie gehören auch zu den besten Schützen auf dem Markt. DasFujifilm X-T200ist eines der neueren Modelle, das für Einsteiger entwickelt wurde, die ihre Fähigkeiten erweitern und qualitativ hochwertige Bilder und Videos aufnehmen möchten. Der verbesserte Sensor erzeugt einen großen Dynamikbereich und ein angenehm geringes Rauschen. Dies lässt sich gut mit den Filmsimulationsmodi von Fuji kombinieren, um Bilder mit echtem Pop zu erzeugen.

Die X-T200 nimmt 4K-Videos in beeindruckender Qualität auf und ihr beweglicher Touchscreen ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Aufnahmewinkeln kreativ zu werden. Der Zugang zum Stall von gestochen scharfen Fujifilm X-Mount-Objektiven ist ebenfalls keine schlechte Sache und stellt sicher, dass Sie viel Platz zum Wachsen und Erkunden Ihrer Aufnahmen haben, unabhängig davon, in welche Richtung Sie sie aufnehmen.

Bild 1 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Canon PowerShot G7 X Mark III

(Bildnachweis: Canon)
Bild 2 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Canon PowerShot G7 X Mark III

(Bildnachweis: Canon)
Bild 3 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Canon PowerShot G7 X Mark III

(Bildnachweis: Canon)
Bild 4 von 4

Beste Kamera für Anfänger: Canon PowerShot G7 X Mark III

(Bildnachweis: Canon)

06. Canon PowerShot G7 X Mark III

Dieser hoch entwickelte Kompakt ist eine der besten Vlogging-Kameras

Art: Kompakt | Sensor: 1 Zoll | Megapixel: 20MP | Bildschirm: 3,0 Zoll, 1040 k, kippbar | Sucher: Nein Linse (effektiv): 24-100mm | Serienbildgeschwindigkeit: 30fps | Maximale Videoauflösung: 4K

£ 659 Bei Amazon anzeigen £ 699.99 Ansicht bei very.co.uk £ 749.99 Ansicht bei John Lewis & Partners Alle Preise anzeigen (26 gefunden) Livestreaming möglich Schnelles, vielseitiges Objektiv 10-Minuten-4K-Videolimit Schlechte Akkulaufzeit

Lassen Sie sich nicht von den schlanken Abmessungen dieser Kompaktkamera täuschen: Sie ist eine beeindruckende Standbild- und Videoaufnahmemaschine, mit der Sie nicht nur hochwertige Full HD- und 4K-Videos aufnehmen, sondern auch direkt online live streamen können. In der Tat könnten Sie überrascht sein, wie viele YouTube-Ersteller Sie gerne auf ihren Websites fotografierenCanon PowerShot G7 X Mark III;; Es ist aus einem bestimmten Grund eine beliebte Kamera.

Das schnelle 24-100-mm-Äquivalentobjektiv bietet Ihnen eine enorme Vielseitigkeit bei der Aufnahme. Unabhängig von den Lichtverhältnissen, egal wie weit das Motiv entfernt ist, können Sie es wahrscheinlich ordentlich aufnehmen. Die Videofunktionen werden durch wichtige Extras wie einen externen Mikrofonanschluss noch verstärkt, sodass Ihre Videos so gut klingen, wie sie aussehen. Die Kamera liegt erstklassig in der Hand und mit dem LCD, das für eine einfache Überwachung um 180 Grad gedreht werden kann, haben Sie eine leistungsfähige Maschine in allen Kategorien.

Bild 1 von 5

beste Kamera für Anfänger: Sony a6000

(Bildnachweis: Sony)
Bild 2 von 5

beste Kamera für Anfänger: Sony a6000

(Bildnachweis: Sony)
Bild 3 von 5

beste Kamera für Anfänger: Sony a6000

(Bildnachweis: Sony)
Bild 4 von 5

beste Kamera für Anfänger: Sony a6000

(Bildnachweis: Sony)
Bild 5 von 5

beste Kamera für Anfänger: Sony a6000

Kubo und die beiden Saitenmodelle
(Bildnachweis: Sony)

07. Sony a6000

Eine raffinierte, schnelle spiegellose Kamera, die jetzt zu einem fantastischen Preis erhältlich ist

Art: Spiegellos | Sensor: APS-C | Megapixel: 24,3 MP | Bildschirm: 3,0 Zoll, 921 k, Neigung | Sucher: Elektronisch, 1.440k | Objektivfassung: Sony E | Serienbildgeschwindigkeit: 11fps | Maximale Videoauflösung: Full HD

Prime £ 471,88 Bei Amazon anzeigen £ 499 Ansicht bei John Lewis & Partners £ 499.99 Ansicht bei very.co.uk Alle Preise anzeigen (24 gefunden) 800 Amazon Kundenbewertungen Schnelle und genaue Aufnahme Ermäßigter Preis Kein 4K-Video Kein Touchscreen

Es wurden viel mehr Kameras veröffentlichtSonys a6000Serie seit dieser, warum haben wir sie aufgenommen? Nun, dies ist immer noch eine fantastische Maschine für sich: eine schnell schießende, leichte und zuverlässige spiegellose Kamera mit einem APS-C-Sensor und einem ausgeklügelten Autofokus-System. Ein Anfänger, der ein solides Fundament haben möchte, auf dem er wachsen und seine Fähigkeiten entwickeln kann, wird feststellen, dass die a6000 all dies und mehr bietet. Mit allen nachfolgenden Modellen, die veröffentlicht wurden, kann diese Kamera jetzt zu einem absoluten Schnäppchenpreis abgeholt werden.

Ausgestattet mit einem leistungsstarken 24,3-APS-C-Sensor ist die Sony a6000 eine E-Mount-Kamera, sodass neben dem mitgelieferten 16-50-mm-Kit-Objektiv eine fantastische Auswahl an Objektiven zur Auswahl steht. Dies ist eine ideale Wahl für diejenigen, die sofort loslegen möchten. Es gibt nicht so viele Führungsmodi wie andere Kameras, aber wenn Sie bereit sind, ein wenig Arbeit zu leisten, werden Sie feststellen, dass es sich um ein lohnendes und leistungsfähiges Bildgebungsgerät handelt.

Bild 1 von 4

beste Kamera für Anfänger: Olympus OM-D E-M10 Mk IV

(Bildnachweis: Olympus)
Bild 2 von 4

(Bildnachweis: Olympus)
Bild 3 von 4

(Bildnachweis: Olympus)
Bild 4 von 4

(Bildnachweis: Olympus)

08. Olympus OM-D E-M10 Mk IV

Olympus ist die beste Reisekamera für Anfänger und produziert einen weiteren spiegellosen Hit

Art: CSC | Sensor: Vier Drittel | Megapixel: 20,3 MP | Bildschirm: 3,0 Zoll 1.037k Neigung (180 °) berühren | Sucher: Elektronische 2.360k OLED Objektivfassung: Micro Four Thirds | Serienbildgeschwindigkeit: 8,6 fps | Maximale Videoauflösung: 4k

Prime £ 629 Bei Amazon anzeigen Prime £ 633,49 Bei Amazon anzeigen £ 999.99 Blick auf Littlewoods Alle Preise anzeigen (4 gefunden) Reisefreundlich Ausgezeichneter elektronischer Sucher Ein wenig plastisch Kein Mikrofonanschluss für Video

Olympus ist jetzt die vierte Iteration seiner äußerst beliebten Reihe reisefreundlicher spiegelloser Kameras, und die E-M10 Mark IV ist ein fantastischer Einstieg. Es ist ein großartiges Tor zu spiegellosen Aufnahmen, leicht genug, um überall hin mitgenommen zu werden, aber mit einer täuschenden Anzahl hochentwickelter Funktionen ausgestattet. Es verfügt über ein großzügiges Stabilisierungssystem im Körper, das das Aufnehmen von Handhelds bei schlechten Lichtverhältnissen erleichtert, und zahlreiche unterstützende Aufnahmemodi, mit denen sich Anfänger in den Einstellungen zurechtfinden.

Die 4K-Videofunktionen und der Flip-Around-Bildschirm machen es auch für das Vlogging geeignet, obwohl das Fehlen eines Mikrofonanschlusses in diesem Bereich ein Schlag dagegen ist. Einige können auch durch die Kunststoffkonstruktion ausgeschaltet werden, im Gegensatz zu den Metalllegierungen teurerer Kameras. Wenn Sie das nicht stört, ist dies eine gute Ausgangswahl für eine Reisekamera für Anfänger

Bild 1 von 4

Beste Kamera für Anfänger

(Bildnachweis: Canon)
Bild 2 von 4

Beste Kamera für Anfänger

(Bildnachweis: Canon)
Bild 3 von 4

Beste Kamera für Anfänger

(Bildnachweis: Canon)
Bild 4 von 4

Beste Kamera für Anfänger

(Bildnachweis: Canon)

09. DSC M50

Die weniger auffällige spiegellose Produktreihe von Canon bietet ein solides Modell für Anfänger

Art: Spiegellos | Sensor: APS-C | Megapixel: 24.1MP | Bildschirm: 3 Zoll, 1.040 k, variabler Winkel, Touch | Sucher: OLED EVF, 2.360.000 gegeben Objektivfassung: EF-M | Serienbildgeschwindigkeit: 10fps | Maximale Videoauflösung: 4K UHD

£ 539.99 Ansicht bei very.co.uk Prime £ 649 Bei Amazon anzeigen £ 701.99 Blick auf Littlewoods Alle Preise anzeigen (18 gefunden) 308 Amazon Kundenbewertungen Schneller Autofokus Kleine und leichte EF-M-Objektive sind keine erstaunlichen 4K-Einschränkungen

Die EOS M-Serie von Canon stiehlt möglicherweise nicht viele Schlagzeilen, aber das Sortiment wurde in den letzten Jahren um einige gut spezifizierte und leichte spiegellose Kameras erweitert, sodass sie für Anfänger eine Überlegung wert sind. Unsere Empfehlung wäre die EOS M50, ein CSC der Mittelklasse mit integriertem Sucher und dem beeindruckenden Dual-Pixel-Autofokus-System - eine gute Wahl für eine Kamera zu diesem Preis. Obwohl kürzlich eine EOS M50 Mark II angekündigt wurde, würden wir uns dennoch für diese entscheiden. Das neue Modell ist ein enttäuschend bescheidenes Update mit ein paar neuen Videofunktionen und nichts anderem, worüber man wirklich schreien könnte.

Beachten Sie beim Thema Video jedoch, dass die EOS M50 zwar 4K-UHD-Aufnahmen macht, dies jedoch mit 25p, 1,6-fachem Zuschnitt und ohne Dual-Pixel-AF. Wenn Sie sich auf Video konzentrieren möchten, gibt es auf dieser Liste eine bessere Auswahl. Für eine leistungsfähige Kamera mit kleinen Standbildern / Video-Hybriden oder reinen Standbildern ist die EOS M50 eine gute Wahl.

Bild 1 von 4

Bild 2 von 4

Bild 3 von 4

Bild 4 von 4

10. Panasonic LUMIX DMC-TZ100

Diese kompakte Schuhlöffel-Tasche ist die beste Kompaktkamera für Anfänger

Art: Kompakt | Sensor: 1.0-Typ | Megapixel: 20,1 MP | Bildschirm: 3,0-Zoll-1.240k, berühren Sie | Sucher: Elektronisch, 1.166k | Linse (effektiv): 25-250mm | Serienbildgeschwindigkeit: 10 fps (4k 30 fps) | Maximale Videoauflösung: 4k

Prime £ 369 Bei Amazon anzeigen £ 379 Blick auf Currys PC World £ 399.99 Ansicht bei John Lewis & Partners Alle Preise anzeigen (13 gefunden) 282 Amazon Kundenbewertungen Funktionsreicher zu einem günstigen Preis 1,0-facher Bildsensor und 10-facher Zoombereich Der Touchscreen verfügt über keine Neigungs- oder Schwenkfunktion. Es fehlen strukturierte Griffflächen

Für eine so kleine Kamera ist diePanasonic TZ100enthält einige sehr große Spezifikationen und Funktionen. Es verfügt über einen 20,1 MP 1,0-Sensor, der für eine Kompaktkamera physisch groß ist und auch bei hohen ISO-Einstellungen eine relativ rauschfreie Bildqualität beibehält. Ein elektronischer Sucher und ein hochauflösender 3,0-Zoll-Heckbildschirm sowie ein 10-fach-Zoomobjektiv mit einer effektiven Reichweite von 25 bis 250 mm sind ebenfalls vorhanden.

Um die Stabilität zu gewährleisten, gibt es eine optische Bildstabilisierung für Standbilder und eine 5-Achsen-Hybridstabilisierung für die Videoaufnahme. Sie können auch mit 4k UHD sowohl für Standbilder als auch für Videos mit einer Bildrate von bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Bei Standbildern mit voller Auflösung ist die Burst-Rate mit 10 fps immer noch schnell.

wie man Ölmalpinsel reinigt

Zu den cleveren Tricks gehört der „Nachfokus“, mit dem Sie eine Reihe von Standbildern mit automatisch wechselnden Fokusentfernungen aufnehmen und anschließend den Rahmen mit dem idealen Fokuspunkt auswählen können.

Die beste Kamera für Anfänger: Was zu beachten ist

Wie oben erwähnt, haben Kameras gegenüber Smartphones immer bestimmte Vorteile. Dazu gehören größere Sensoren, was bedeutet, dass die Kameras bei schlechten Lichtverhältnissen eine bessere Leistung erbringen, sowie massive Verbesserungen in Bezug auf Objektive. Egal, ob Sie eine DSLR- oder spiegellose Kamera verwenden, mit der Sie Objektive je nach Situation austauschen können, einen mit Zoom ausgestatteten Kompakt, der sich einem Motiv nähern kann, oder sogar einen Kompakt mit fester Brennweite, der für optische Perfektion entwickelt wurde Sie haben garantiert etwas, das dem Objektiv auf der Rückseite Ihres Telefons überlegen ist. Oder die Vorderseite - und dank vieler Kameras, die jetzt über ausklappbare Bildschirme verfügen, kann Ihr Selfie-Spiel erheblich gesteigert werden.

Hinzu kommt die Tatsache, dass Kameras für die Aufnahme sich schnell bewegender Motive schneller Serienaufnahmen machen können, über ausgefeiltere Autofokussysteme verfügen und tendenziell höhere Auflösungen bieten, mit denen Sie größere physische Ausdrucke Ihrer Bilder erstellen können. Es besteht kein Zweifel - eine Kamera ist der richtige Weg!

Der beste Kameratyp für Anfänger

Schauen wir uns zunächst die verschiedenen Kameratypen an, die für Anfänger verfügbar sind. Wenn Ihre Prioritäten Einfachheit und Portabilität sind, gibt es für kleine Unternehmen viel zu sagen beste Point-and-Shoot-Kamera dass Sie in Ihre tägliche Tasche oder sogar eine Ersatztasche schlüpfen können. Bei diesen Kameras ist an der Vorderseite ein Objektiv angebracht, sodass Sie zwar keine Brennweite verwenden können, die nicht auf der Verpackung angegeben ist, die meisten Modelle jedoch einen respektablen Zoombereich bieten, mit dem Sie arbeiten können. Im Allgemeinen gibt es auch einen eingebauten Blitz und möglicherweise einen Sucher, mit dem Sie Ihre Aufnahmen zusammenstellen können.

Eine vielseitigere Option ist eine Systemkamera, die aus einem separaten Gehäuse und Wechselobjektiven besteht. Sobald Sie mit zwei oder drei Objektiven ausgestattet sind, können Sie alles aufnehmen, von Porträt und Stillleben über Action-Sport und Wildtiere bis hin zu weitläufigen Landschaften und Architekturen, und jedes Mal großartige Ergebnisse erzielen.

Sie fangen klein an, mit spiegellosen oder kompakten Systemkameras. Diese sind in der Regel tragbar und bieten schnellere Aufnahmegeschwindigkeiten als ihre größeren Geschwister, DSLRs. Zählen Sie DSLRs jedoch nicht aus, da sie einen optischen Sucher bieten können, mit dem Sie unverfälscht durch das Objektiv sehen können, was Sie aufnehmen. Sie sind außerdem in der Regel besser wetterfest und mit klobigeren Handgriffen für einen sicheren Halt ausgestattet.

Erwägenswert sind auch Sofortdruckkameras! Analog ist wieder auf dem Vormarsch, und es gibt etwas zu sagen für eine Kamera, die nicht mit Speicherkarten und Festplatten herumspielen muss und nur einen sofortigen physischen Ausdruck ausspuckt. Wenn Ihre kreative Arbeit taktiler / physischer ist (möglicherweise mit Collage), ist dies definitiv eine praktikable Option.

Schließlich gibt es auch 'robuste' Kameras, die kleinere Sensoren als herkömmliche Kompaktkameras haben, jedoch stark wasserdicht sind und rauen Bedingungen standhalten.

Aber welche soll ich wählen? Nun, es hängt davon ab, was Sie brauchen. Möchten Sie etwas Kleines und Tragbares oder Robustes und Wetterfestes? Schießen Sie wahrscheinlich sowohl Videos als auch Standbilder? Kaufen Sie mehr Objektive oder bevorzugen Sie ein einzelnes Paket, das alles bietet? Die Antworten auf all diese Fragen wirken sich darauf aus, welche Kamera für Sie am besten geeignet ist.

Weiterlesen:

Zusammenfassung der besten Angebote von heute Nikon D3500 24.2mp Mit ... Nikon D3500 Ebay £ 369 Aussicht Alle Preise anzeigen Gebrauchte Canon EOS 250D Digital ... EOS 250D Parkkameras £ 419 Aussicht Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis Polaroid Now Kamera - Weiß Polaroid jetzt Zavvi UK £ 119.99 £ 84.99 Aussicht Alle Preise anzeigen Panasonic Lumix G100 Gehäuse ... Panasonic Lumix G100 Ebay £ 400 Aussicht Alle Preise anzeigen Fujifilm X-T200 spiegellos ... Fujifilm X-T200 Amazonas £ 746.09 Aussicht Alle Preise anzeigen Canon Powershot G7x G7 X Iii ... Canon PowerShot G7 X Mark III Ebay £ 507.05 Aussicht Alle Preise anzeigen Sony Alpha A6000 24.3mp Schwarz ... Sony Alpha 6000 Ebay £ 325 Aussicht Alle Preise anzeigen Olympus OM-D E-M10 Mark IV ... Olympus OM-D E-M10 Mark IV Amazonas £ 629 Aussicht Alle Preise anzeigen Canon M50 Csc Kamera -... DSC M50 very.co.uk £ 539.99 Aussicht Alle Preise anzeigen Panasonic Dmc-tz100ebs 4k ... Panasonic TZ100 Ebay £ 309 Aussicht Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von