Die besten gebogenen Monitore im Jahr 2021

Beste gebogene Monitore
(Bildnachweis: Philips)

Wenn Sie einen der am besten gekrümmten Monitore auswählen, sehen Sie einen riesigen Bildschirm mit natürlichen Winkeln über Ihr gesamtes Sichtfeld, dh keine Farbstiche in der Nähe des Randes, und einen gleichmäßigeren und genaueren Blick auf das, woran Sie arbeiten.

Gebogene Bildschirme haben sich bei Fernsehgeräten nicht durchgesetzt, aber die Idee hat mit Computermonitoren ihre natürliche Heimat gefunden, was nur Sinn macht. Der Vorteil eines gekrümmten Bildschirms besteht darin, dass er alles in einem für Sie bequemen Winkel anordnet, wenn Sie in der Mitte sitzen - für Fernseher, die nicht für alle Wohnräume geeignet waren; Auf Ihrem Schreibtisch können Sie jedoch einen Bildschirm perfekt positionieren, um den Vorteil eines gekrümmten Bildschirms optimal zu nutzen: Sichtfeld.

Gebogene Displays sind bei kreativ ausgerichteten Monitoren beliebt, da sie größer sein können, ohne umständlich oder verzerrt zu sein, da jeder Teil des Bildschirms auf Ihr Gesicht zeigt. Ein großer Flachbildschirm zeigt viele seiner Pixel direkt hinter Ihr Gesicht, was bedeutet, dass Sie sie nicht direkt anzeigen, um optimale Farben und Kontraste zu erzielen. Ein gebogener Monitor zeigt sie alle auf Sie - je stärker die Kurve, desto natürlicher und komfortabler ist sie.



Viele gekrümmte Monitore sind extrem breit, da dies diese Tatsache wirklich ausnutzt. Sie können Ihre Augen über einen breiteren Bildschirm bewegen und klarer sehen, ob er so gebogen ist, dass er Ihnen auch an den Rändern noch zugewandt ist. Schauen Sie sich unsere Zusammenfassung der beste Ultrawide-Monitore für mehr Optionen.

Im Moment ist eine gute Zeit, um sich auch einen der am besten gebogenen Monitore zu schnappen, was mit den bevorstehenden saisonalen Verkäufen zu tun hat. Stellen Sie sicher, dass Sie unseren speziellen Black Friday und Cyber ​​Monday Angebote Artikel - großartige Angebote haben bereits begonnen und wir werden sie mit weiteren der besten Monitorangebote aktualisieren, sobald sie eintreffen.

Die besten gebogenen Monitore, die derzeit erhältlich sind

Beste gebogene Monitore: Asus ProArt PA34VC

(Bildnachweis: Asus)

01. ASUS ProArt PA34VC gebogener Monitor

Der beste gebogene Monitor für kreative Arbeit.

Größe:: 34 Zoll | Auflösung:: 3440 x 1440 | Seitenverhältnis:: 21: 9 | Kurve:: 1900R

100% sRGB mit hoher Genauigkeit Pro-Konnektivität und Kalibrierung Nicht so hohe Auflösung Wirklich teuer

Die ProArt-Reihe von Asus ist schockierend für professionelle Künstler. Dieser IPS-Bildschirm verspricht eine vollständige Abdeckung des sRGB-Farbraums mit einem Genauigkeitsdelta von weniger als 2 (für das menschliche Auge nicht unterscheidbar), HDR10-Unterstützung und einer 14-Bit-LUT.

Es ist auch sehr gut verbunden und verfügt über zwei USB-C / Thunderbolt 3-Anschlüsse für Verbindungen mit extrem hoher Bandbreite sowie zwei HDMI-Anschlüsse, DisplayPort und drei reguläre USB 3.1-Anschlüsse - es ist der ultimative Verbindungs-Hub, unabhängig davon, was Sie anschließen müssen.

Höhen-, Neigungs- und Schwenkeinstellungen sind ebenfalls vorhanden, sodass Sie die perfekte Sicht (und Ergonomie) erhalten.

Asus Designo Kurve MX38VC

(Bildnachweis: Asus)

02. Asus Designo Kurve MX38VC

Ein großer 4K-Monitor für kreative Arbeit.

Größe:: 37,5 Zoll | Auflösung:: 3840x1600 | Seitenverhältnis:: 21: 9 | Kurve:: 2300R

Viel Platz zum Arbeiten Hochwertiges Panel Wirklich gute Anschlussmöglichkeiten Kein HDR Kommt zu einem hohen Preis

Dies hat einige versteckte Vorteile im Vergleich zu vielen anderen Monitoren hier: insbesondere die Tatsache, dass es ein anständiges Soundsystem von Harmon Kardon (einschließlich Bluetooth zum Musikhören) und ein drahtloses Qi-Ladegerät für Ihr Telefon hat in die Basis eingebaut.

Aber wir sind natürlich wegen der Bildqualität hier. Das IPS-Panel ist ohnehin sehr gut für Betrachtungswinkel geeignet. In Kombination mit einer guten Kurve bedeutet dies, dass Sie die volle Wirkung der Bildqualität erzielen.

Es ist auch für Anschlüsse gut ausgestattet und bietet DisplayPort 1.2, zwei HDMI-Eingänge und USB-C mit einer Leistung von bis zu 60 W über den USB-C-Anschluss sowie Daten und Video, sodass es über ein einziges Kabel mit einigen Laptops verbunden werden kann . Es gibt auch zwei reguläre USB-Anschlüsse zum Anschließen weiterer Geräte.

Es verspricht eine 100% ige sRGB-Abdeckung, und obwohl die Helligkeit von 300 Nits (und die mangelnde HDR-Kompatibilität) bedeutet, dass es für einige Videoarbeiten nicht ideal ist, ist es aufgrund seiner Helligkeit, der hervorragenden Panelqualität und -größe für die meisten kreativen Aufgaben immer noch hervorragend.

Beste gebogene Monitore: Philips 499P9H

(Bildnachweis: Philips)

03. Philips 499P9H gebogener Monitor

Bester gebogener Monitor für Multitasking.

Größe:: 49 Zoll | Auflösung:: 5120 x 1440 | Seitenverhältnis:: 32: 9 | Kurve:: 1800R

Also… viel… Platz Gute Farbpalette Großartiger Konnektivitätsknoten Nicht besonders hell Es ist SEHR groß, Leute

Dies ist im Grunde eine Alternative zu zwei Monitoren - begeisterte Mathematiker können feststellen, dass das Seitenverhältnis von 32: 9 buchstäblich zwei reguläre 16: 9-Monitore nebeneinander auf einem nahtlosen Bildschirm darstellt.

Das ist eine fast komödiantisch große Menge an Arbeitsraum um Sie herum, aber es ist dank der beeindruckenden Kurve auch bequemer, all das zu sehen. Es ist so breit, dass es sich um ein 5K-Display handelt, aber auch hier mit der Einschränkung, dass die Höhe eher der QHD-Auflösung entspricht.

Es ist wirklich gut für die Konnektivität ausgestattet, mit 2x HDMI, DisplayPort und USB-C sowie drei regulären USB-Anschlüssen und sogar einem Gigabit-Ethernet-Anschluss - es ist ein wirklich guter Hub.

Für Farben verspricht es 94% von DCI-P3 und 91% von Adobe RGB mit einem Delta von weniger als zwei. Für die Helligkeit trifft es ungefähr 450 Nits. Es ist vielleicht nicht die erste Wahl für die anspruchsvollsten Designer, aber in der Praxis sieht alles gut aus, und zusätzliche nützliche Funktionen wie ein eingebauter KVM-Schalter und eine Webcam machen es zum ultimativen Schreibtischbegleiter.

Sie haben auch Höhenverstellung und einige Neigung und Schwenk. Es ist eine kolossale Bestie eines Bildschirms, aber für ein schieres Arbeitsvolumen, das überraschend augenschonend ist und weniger Platz auf dem Schreibtisch beansprucht als zwei Monitore, ist es ein Gewinner.

Beste gebogene Monitore: Samsung CRG9

(Bildnachweis: Samsung)

04. Samsung CRG9 gebogener Monitor

Bester gebogener Monitor für HDR und Spiele.

Größe:: 49 Zoll | Auflösung:: 5120 x 1440 | Seitenverhältnis:: 32: 9 | Kurve:: 1800R

Riesiger Platz für Arbeit HDR1000 Bewertung und tolle Farben Es ist verdammt teuer und sehr groß

Dies ist ein Ultra-Ultra-Wide-Monitor, der mit seinem Seitenverhältnis von 32: 9 wieder zwei normalen 16: 9-Monitoren nebeneinander entspricht. Und mit seiner starken 1800R-Kurve bedeutet dies, dass es Ihre Sicht so beeindruckend erfüllt Vor Wir können die Quantum Dot-Panel-Technologie und die unglaubliche HDR1000-Beleuchtung von Samsung nutzen.

Die Quantum Dot-Technologie wird hauptsächlich in Fernsehgeräten verwendet, aber einige Monitore verwenden sie auch und sie ist perfekt für uns, da der springende Punkt eine größere Farbskala ist. Mit 125% sRGB-Farbumfang und 95% DCI-P3 ist diesbezüglich eine hervorragende Leistung. Und dann geben Sie die typische Helligkeit von 600 nit und die Spitzenhelligkeit von 1.000 nit in HDR ein, und Sie haben etwas noch Besseres für kreative Arbeit und Filme.

Der Fokus liegt sowohl auf Spielen als auch auf Profis. Daher werden diese Funktionen durch 120-Hz-Unterstützung und AMD FreeSync unterstützt.

Die Konnektivität ist hier etwas grundlegender als bei einigen anderen Optionen - Sie haben einen HDMI-, zwei DisplayPort- und vier USB-Typ-A-Anschluss - kein USB-C / Thunderbolt 3. Es gibt Unterstützung für Höhe, Neigung und Schwenkbarkeit für Sehkomfort.

Es ist groß, es ist der kühnste Bildschirm hier und es ist wunderschön.

Beste gebogene Monitore: Samsung UR590

(Bildnachweis: Samsung)

05. Gebogener Monitor Samsung U32R590

Der beste billige 4K gebogene Monitor.

wie man eine einzelne Ebene in Photoshop dreht

Größe:: 32 Zoll | Auflösung:: 3840x2160 | Seitenverhältnis:: 16: 9 | Kurve:: 1500R

Toller Preis für einen detaillierten Bildschirm Wirklich gute Kurve für Augenkomfort Farbskala nicht sehr breit Auch nicht sehr hell

Wenn Sie nach einem etwas einfacheren Monitor suchen, der sich zu einem günstigen Preis auf viele Pixel konzentriert und eine gute Kurve aufweist, ist Samsung genau das Richtige für Sie. Es ist ein echter 4K-Bildschirm, der den UHD-Standard mit einer Auflösung von 3840 x 2160 erfüllt. Mit 32 Zoll kann diese Auflösung und Größe auf einem Flachbildschirm etwas überwältigend sein, aber mit einer der dramatischsten Kurven auf unserer Liste ist es bequemer, sich umzuschauen.

Der Nachteil ist, dass die Farb- und Helligkeitsanforderungen geringer sind: Sie erreichen 103% von sRGB, 76% von Adobe RGB und haben eine typische Helligkeit von 250 Nits. Wenn Sie nach einem großen Raum suchen, in dem Sie ohne die Ausdehnung eines Ultrawide arbeiten können, und viele Details wünschen, sich aber nicht so sehr für perfekte Farben interessieren, ist dies genau das Richtige für Sie.

Es hat eine Neigungsverstellung, aber keine Höhe oder Drehung. Die Konnektivität ist auf HDMI und DisplayPort beschränkt, ohne USB-Hub, nicht dass wir einen für den Preis erwarten würden.

Beste gebogene Monitore: AOC CQ27G2U

(Bildnachweis: AOC)

06. AOC CQ27G2U gebogener Monitor

Der beste billige gekrümmte Monitor.

Größe:: 27 Zoll | Auflösung:: 2560 x 1440 | Seitenverhältnis:: 16: 9 | Kurve:: 1800R

Wirklich guter Preis Gute Zusatzfunktionen Nicht für perfekte Farben ausgelegt Nicht sehr hochauflösend

Der billigste Monitor hier hat eine vernünftige Größe von 27 Zoll und trotz seines niedrigen Preises eine respektable Kurve. Das Panel hat eine QHD-Auflösung und ist daher für diese Bildschirmgröße nicht sehr detailliert. Ob dies jedoch ein Problem darstellt, hängt von Ihren Anforderungen ab.

Mit einer typischen Helligkeit von 250 Nits und einer Adobe RGB-Farbandeckung von 89% ist es nicht der am meisten auf Designer ausgerichtete Bildschirm, erwartet jedoch insgesamt eine Volltonfarbengenauigkeit. Für den Preis gibt es noch einige weitere Vorteile, darunter eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und AMD FreeSync sowie vier großzügige USB-Typ-A-Anschlüsse sowie zwei HDMI-Anschlüsse und einen DisplayPort-Anschluss.

Sie haben auch Höhen-, Neigungs- und Schwenkverstellung, um das Arbeiten angenehm zu gestalten.

Beste gebogene Monitore: Dell U3818DW

(Bildnachweis: Dell)

07. Dell U3818DW gebogener Monitor

Der beste gekrümmte Monitor für MacBook Pro.

Größe:: 38 Zoll | Auflösung:: 3840x1600 | Seitenverhältnis:: 21: 9 | Kurve:: 2300R

Wirklich guter Preis Gute Zusatzfunktionen Nicht für perfekte Farben ausgelegt Nicht sehr hochauflösend

Dieses Display wird in einzelnen Bereichen von einigen anderen hier verbessert, aber als Paket ist es eine wirklich gute Wahl. Es kann über ein einziges USB-C-Kabel geführt werden und versorgt den Laptop wieder mit Strom. Dies macht es zu einer großartigen Wahl für Benutzer von Apple-Laptops. Mit mehreren USB-Anschlüssen und HDMI-Eingängen ist es ein guter Hub für die Konnektivität.

Die Farbgenauigkeit ist auch sofort hervorragend, was es zu einer echten Plug-and-Play-Option macht, obwohl der Farbumfang mit etwa 99% sRGB und 78% DCI-P3 nicht so groß ist, wie wir es uns wünschen - gut für den gelegentlichen Gebrauch , aber nicht unbedingt für Pro-Design. Die Auflösung ist jedoch eine der besseren Optionen für die Größe, die wir gesehen haben. Sie bietet eine Breite von 4 KB und eine Höhe, die besser als QHD ist.

Es ist auch sehr gut gebaut und hat Höhen-, Fliesen- und Schwenkanpassungen. Es ist ziemlich teuer für seine Funktionen, aber wir mögen, wie viel Zeug es auf sehr langweilige Weise gut macht - ein anderer Bildschirm hier funktioniert vielleicht am besten für Ihre Bedürfnisse, aber als Gesamtpaket, das Ihnen unkomplizierte Farbgenauigkeit bietet, a Gute Detailgenauigkeit, viel Platz zum Arbeiten und Ein-Kabel-Konnektivität - ein wirklich guter Kauf.

Beste gebogene Monitore: worauf Sie achten müssen

Die Hauptsache, auf die Sie bei der Jagd speziell nach gekrümmten Monitoren achten sollten, ist Wie gebogen sind sie. Dies wird als Zahl gefolgt von einem 'R' dargestellt, und Sie sehen im Allgemeinen Monitore zwischen 1000R und 4000R, wobei die niedrigere Zahl bedeutet, dass sie eher eine Kurve hat.

Der Grund, warum Sie 1000R als den niedrigsten betrachten, ist, dass dies perfekt zur Kurve unserer Augen passt, sodass Sie es möglicherweise als die „optimale“ Kurve für geringe Verzerrungen betrachten. Es gibt jedoch nur sehr wenige Bildschirme, die dies verwalten (es ist ziemlich schwierig für die alten Pixel), sodass Sie in der Regel eher wie 1800R nach einem großartigen Bildschirm suchen, der diese Aufgabe erfüllt.

Die andere Sache, auf die Sie bei gekrümmten Monitoren besonders achten müssen, ist, ob Sie einen ultrabreiten Bildschirm wünschen. Wir haben bereits erwähnt, dass ein großer Vorteil des gekrümmten Bildschirms darin besteht, dass Sie klarer sehen können, was sich auf breiteren Bildschirmen befindet. Wenn Sie also gekrümmt sind, warum geben Sie sich nicht mehr Arbeitsraum? (Oder umgekehrt: Wenn Sie einen Ultra-Wide für den zusätzlichen Raum für Multitasking wünschen, sollte er möglicherweise gekrümmt sein.)

Darüber hinaus sollten Sie bei einem gekrümmten Monitor die gleichen Dinge beachten wie bei jedem anderen Monitor: Welche Farbskala und Genauigkeit benötigen Sie, welche Verbindungen möchten Sie, wie hell muss sie sein, wie hoch a Auflösung brauchen Sie und so weiter.

Eine Überlegung für Ultrawide-Monitore ist insbesondere, dass die meisten (einschließlich unserer Zusammenfassung) die gleichzeitige Anzeige von Bildern von zwei verschiedenen Eingängen unterstützen. Insbesondere bei Monitoren mit doppelter Breite können Sie also zwei völlig unterschiedliche Desktops nebeneinander auf einem Bildschirm anzeigen, wobei die volle Benutzerfreundlichkeit gewährleistet ist.

Sind gekrümmte Monitore besser?

Nein, sie sind einfach anders. Wir haben ihren Vorteil für Betrachtungswinkel in größeren Bildschirmen erwähnt. Dies kann ein Segen für die Farbgenauigkeit auf einem großen Display sein. Sie sind für jedes Pixel, das Sie betrachten, auf der Achse, sodass Sie großartige, einheitliche Farben erhalten sollten. Und für lange Sitzungen kreativer Arbeit schwören viele Menschen, dass sie besser für die Belastung der Augen sind.

Sie sind jedoch schwieriger zu produzieren als Flachbildschirme, was bedeutet, dass Sie häufig mehr bezahlen - dies wird Ihnen am deutlichsten bei der Auflösung auffallen. Im Großen und Ganzen bieten gekrümmte High-End-Monitore eine geringere Pixeldichte als ein Flachbildschirm mit gleicher diagonaler Größe und gleichem Preis.

Es gibt auch die Tatsache, dass gekrümmte Bildschirme zwar dazu beitragen, einige Arten von Verzerrungen zu verringern. Wenn Sie jedoch an Designs arbeiten, bei denen es wichtig ist, gerade Linien als definitiv gerade zu betrachten, kann ein gekrümmter Bildschirm ein Hindernis sein.

Und obwohl wir die Farbgenauigkeit als potenziellen Bonus erwähnt haben, müssen Sie die Gleichmäßigkeit der Hintergrundbeleuchtung im Auge behalten, da eine erneute Krümmung mit Sicherheit die Möglichkeit einer gleichmäßigeren Beleuchtung bietet als ein einfacher Flachbildschirm. Unsere Top-Picks sind natürlich alle in diesem Bereich großartig - denken Sie daran, wenn Sie sich andere Optionen ansehen.

Weiterlesen: