Die besten kostenlosen Blogging-Plattformen im Jahr 2021

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Frau mit Laptop in der Küche
Mit den besten kostenlosen Blogging-Plattformen können Sie sich kostenlos einrichten. (Bildnachweis: Katerina Bolovtsova aus Pexels)

Was sind derzeit die besten kostenlosen Blogging-Plattformen? Nun, das hängt weitgehend davon ab, was Sie benötigen und wie viel Aufwand Sie bereit sind. Wenn Sie bereit sind, viel Zeit für das Erlernen komplexer Software aufzuwenden, können Sie auf einigen Plattformen eine beeindruckend aussehende Website erstellen mit vielen komplexen Funktionen. Wenn Sie jedoch nur Ihr Schreiben mit der Welt teilen möchten und sich nicht wirklich für das visuelle Design Ihres Blogs interessieren, gibt es schnellere und einfachere Möglichkeiten Starten Sie einen Blog mit minimalem Aufwand.

Vor diesem Hintergrund haben wir in diesem Artikel die besten heute verfügbaren kostenlosen Blogging-Plattformen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen und Erfahrungsstufen zusammengestellt. Wir erklären, wie jedes einzelne funktioniert, und gehen die Vor- und Nachteile jedes einzelnen durch, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches Ihren Anforderungen entspricht.



Die besten kostenlosen Blogging-Plattformen, die derzeit verfügbar sind

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Wix-Homepage



01. Wix

Die beste kostenlose Blogging-Plattform für Anfänger

Wix Connect Domain £ 3 / mth Wix Connect Domain £ 3 / mth Wix Combo £ 6 / mth Besucherseite bei Wix Große Auswahl an Vorlagen Im Laufe der Zeit skalierbar Die Website enthält Anzeigen. Begrenzter Speicherplatz im kostenlosen Plan

Wenn Sie ein Anfänger sind, der schnell und einfach mit dem Bloggen beginnen möchte, ist Wix unsere Top-Empfehlung. Dieses Drag & Drop Webseitenersteller bietet eine Vielzahl kostenloser Vorlagen zum Erstellen Ihrer Website sowie 500 MB Speicher und 1 GB Bandbreite mit einem kostenlosen Wix-Konto. Es ist alles sehr einfach zu bedienen, auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Erstellen von Websites haben.



Beachten Sie jedoch, dass mit einer kostenlosen Wix-Website eine Anzeige für Wix eingefügt wird. Wenn Sie dies entfernen und andere Funktionen wie Ihre eigene Domain, Ihren Online-Shop und Google Analytics freischalten möchten, müssen Sie sich die kostenpflichtigen Pläne von Wix ansehen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie so lange eine kostenlose Website haben, wie Sie möchten.

Beste kostenlose Blogging-Plattform: Weebly Homepage

(Bildnachweis: Weebly)

02. Weebly

Die zweitbeste Blogging-Plattform für Anfänger



Weebly Starter £ 4 / mth Weebly Pro £ 9 / mth Weebly Business £ 18 / mth Besucherseite bei Weebly Einfacher als Wix Nice Responsive Themes Nicht so funktionsreich wie Wix Nicht so anpassbar wie Wix

Weebly ist Wix sehr ähnlich und die beiden sind enge Rivalen. Wenn wir auf den Hauptunterschied zwischen ihnen hinweisen müssten, hätte Weebly weniger Funktionen als Wix und Sie erhalten weniger Optionen, um das Erscheinungsbild Ihres Blogs anzupassen. Aus dem gleichen Grund ist es jedoch einfacher, es zu verwenden und in Betrieb zu nehmen. Daher ist es möglicherweise eine bessere Wahl, wenn Sie neu im Bloggen sind.

Wie Wix basiert Weebly auf Drag-and-Drop-Komponenten, mit denen Sie schnell eine Website erstellen können - mit einer Weebly-Anzeige. Hosting ist auch im kostenlosen Plan enthalten. Sie erhalten Zugriff auf anpassbare Layouts, eine Reihe kostenloser Themen und die üblichen Freigabefunktionen, die Sie erwarten, um Ihre Blog-Beiträge weit und breit zu verbreiten.

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Auswahl von WordPress-Websites

(Bildnachweis: WordPress)

03. WordPress.org

Die beste Blogging-Plattform für die Feinsteuerung Ihres Designs

Besucherseite Riesige Community Sehr anpassbar Steile Lernkurve Der Aufbau einer Website braucht Zeit

Fast ein Drittel der Websites der Welt wird mit WordPress.org erstellt, und es ist leicht zu verstehen, warum. Es gibt es schon seit Jahrzehnten und es gibt eine riesige und aktive Community. Es wurde bereits 2003 gestartet und ist Open Source, sodass die Website-Erstellungssoftware selbst kostenlos ist, obwohl Sie immer noch für Ihren Domain-Namen und bezahlen müssen Web-Hosting . Auf der positiven Seite sind die einzigen Anzeigen, die auf Ihrer Website erscheinen, diejenigen, die Sie dort platzieren und von denen Sie profitieren (oder überhaupt keine).

WordPress.org ist sehr leistungsfähig. Die einzige Einschränkung für das Aussehen und die Funktion Ihres Blogs ist der Arbeitsaufwand, den Sie bereit sind, um sich im CMS zurechtzufinden. Lassen Sie uns nicht um den heißen Brei herumreden, dieses System ist jedoch recht kompliziert zu bedienen, insbesondere wenn Sie keine technische oder gestalterische Erfahrung haben. Und während wir Sie durch die Grundlagen in unserem Artikel über führen wie man eine Website macht , das sind wirklich nur die Grundlagen, und Sie müssen die umfangreiche Dokumentation lesen und unseren Leitfaden zum lesen besten WordPress-Tutorials , um weiter zu gehen.

Für alle, die eine großartige Mischung aus Leistung, Anpassung und Benutzerfreundlichkeit wünschen, ist WordPress.org der absolute Goldstandard. Lesen Sie auch unsere Anleitungen zum beste kostenlose WordPress-Themes und besten WordPress-Plugins . Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie WordPress.org nicht mit WordPress.com verwechseln, da diese sehr unterschiedlich sind: Wir werden uns als nächstes mit letzterem befassen.

WordPress.com-Websites auf Desktop- und mobilen Bildschirmen

(Bildnachweis: WordPress)

04. WordPress.com

Kostenlose Blogging-Plattform für Hobbyisten und Enthusiasten

Besucherseite Völlig kostenlos Einfach zu verwenden Eingeschränkte Funktionen Anzeigen von Drittanbietern

Wie oben erwähnt, gibt Ihnen WordPress.org die volle Kontrolle über die Gestaltung Ihrer Website, aber Sie müssen das Hosting separat finden. Etwas verwirrend ist, dass WordPress.com ein separater Dienst von derselben Organisation ist, der Ihnen sowohl Hosting- als auch ein Tool zum Erstellen von Websites anbietet.

Diese Plattform richtet sich eher an Anfänger, Hobbyisten und Enthusiasten als an Geschäftsleute oder Designer. Das heißt, es ist viel einfacher zu bedienen als WordPress.org. Die Kehrseite davon ist, dass Sie weit weniger Möglichkeiten haben, wie Ihre Website aussehen und funktionieren soll.

Mit dem kostenlosen Service erhalten Sie kostenloses Hosting, 3 GB Speicherplatz und einen Markendomainnamen (der auf .wordpress.com endet). Beachten Sie jedoch, dass WordPress Anzeigen von Drittanbietern in Ihre Website einfügt, über die Sie keine Kontrolle haben. Sie können auch keine E-Commerce-Funktionen hinzufügen oder eigene Anzeigen schalten. Das heißt, wenn Sie ein Anfänger oder Gelegenheitsblogger sind, der einfach nur eine Website zum Laufen bringen möchte, kann WordPress.com eine gute Option sein.

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Screenshot der Joomla-Homepage

05. Joomla

Die beste Blogging-Plattform für Skalierbarkeit

Besucherseite Open Source Gute Anpassungsfunktionen Nicht so beliebt wie WordPress Steile Lernkurve

Joomla ist eine der bekanntesten Alternativen zu WordPress.org (Nummer 3 auf unserer Liste). Joomla ist ein leistungsstarkes und flexibles Content-Management-System, mit dem Sie jede Art von Website oder Blog erstellen können. solange Sie bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren, um zu lernen, wie es funktioniert.

Wie WordPress.org ist Joomla eine Open-Source-Lösung, die selbst gehostet wird. Dies bedeutet, dass die Software kostenlos ist. Sie müssen jedoch für einen Domainnamen und ein Hosting bezahlen, um sie verwenden zu können (obwohl es eine Option gibt, auf der eine Website erstellt werden kann launch.joomla.org ).

Die Joomla-Community ist kleiner als die WordPress.org-Community, daher gibt es hier weniger Themen und Add-Ons. Es stehen jedoch immer noch Hunderte von Vorlagen zur Auswahl und Erweiterungen, um weitere Funktionen hinzuzufügen, um das Design Ihres kostenlosen Blogs vollständig anzupassen.

Sowohl Joomla als auch WordPress.org haben ihre Cheerleader, und es ist schwer zu sagen, dass einer besser ist als der andere. Es könnte jedoch argumentiert werden, dass Joomla eine bessere Wahl für große und komplexe Websites ist. Wenn Sie also davon ausgehen, dass Ihr Blog im Laufe der Zeit zu etwas Größerem wird, mit dem Sie möglicherweise Geld verdienen könnten, ist es wahrscheinlich eine skalierbarere Lösung.

Beste Blogging-Plattformen: Auffallend Homepage

(Bildnachweis: Auffallend)

06. Auffallend

Die beste Blogging-Plattform für eine schnelle, einseitige Website

Auffallend begrenzt 8 US-Dollar / mth Auffallend Pro 16 US-Dollar / mth Auffallend VIP 49 US-Dollar / mth Besucherseite auffallend Sehr einfach zu bedienende Unbegrenzte Websites Eingeschränkter E-Commerce Nur einseitige Websites

Wenn Sie nur ein einfaches, einseitiges Blog möchten und schnell loslegen möchten, dann Auffallend ist sehr einfach zu bedienen und wird Sie mit minimalem Aufwand einrichten. Wählen Sie einfach eine Vorlage aus, optimieren Sie den Dummy-Text und schon sind Sie weg. Sie erhalten 5 GB monatliche Bandbreite und unbegrenzte Websites kostenlos und können sogar ein Produkt pro Website verkaufen. Sie erhalten außerdem Social Media-Tools, Analysen, einen Kommentarbereich, eine Suchleiste und einen Domainnamen, der auf strikingly.com endet.

Das ist so ziemlich alles. Wenn Sie in Zukunft größere Ambitionen für Ihr Blog haben, z. B. mehrere Seiten hinzufügen oder mehrere Produkte verkaufen können, ist dies nicht die Plattform für Sie. Beachten Sie auch, dass Strikingly eine Anzeige auf Ihrer Website einfügt, die Sie nur entfernen können, wenn Sie zu einem kostenpflichtigen Plan wechseln. Aber wenn Ihnen das recht ist und Sie einfach nur schnell und einfach loslegen möchten, ist diese kostenlose Blogging-Plattform eine ausgezeichnete Wahl.

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Site123-Homepage mit Chefkoch und iPad

(Bildnachweis: Site123)

07. Site123

Die beste Blogging-Plattform für nervöse Neulinge

Besucherseite Hervorragende Kundenbetreuung Einfache und saubere Vorlagen Nur für persönliche Blogs geeignet. Begrenzter freier Speicherplatz

Site123 ist eine Blogging-Plattform, die nicht nur das Einrichten eines Blogs vereinfacht, sondern mit ihrer 24/7-Live-Chat-Funktion auch Ihre Hand auf dem Weg hält. Wenn Sie sich selbst als 'mit Abstand einfachster kostenloser Website-Builder' verkaufen, können Sie eine Website mit vorgefertigten Stilen und Layouts erstellen und dabei sehr einfache Eingabeaufforderungen verwenden, für deren Verständnis Sie kein Genie sein müssen.

Site123 platziert Anzeigen auf Ihrer Website und erwartet mit dieser Plattform keine beeindruckenden oder funktionsreichen Inhalte. Wenn Sie jedoch nach einem einfachen persönlichen Blog suchen, erhalten Sie alle Grundlagen, einschließlich eines Kommentarsystems, der Planung von Blogposts und der Integration in soziale Medien.

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Hubpages

(Bildnachweis: Hubpages)

08. Hubpages

Teilen Sie Ihre Blog-Beiträge mit der Hubpages-Community

Besucherseite Sofort mit dem Bloggen beginnen Kreativer Fokus Look kann nicht angepasst werden Keine Website erhalten

Hubpages ist ein Netzwerk, das es Bloggern ermöglicht, ihre Geschichte mit einer großen offenen Community zu teilen. Es gibt einen Bereich für Kunst und Design, der kreativen Bloggern ein glückliches Zuhause sein wird, und Hubpages-Majors für seine Fähigkeit, seine Benutzer mit einem breiten Publikum zu verbinden und Einnahmen aus Anzeigen und verbundenen Unternehmen zu erzielen.

Das bedeutet natürlich, dass Sie sich beim Hubpages-System anmelden, wodurch Sie keine Kontrolle darüber haben, wie alles aussieht und funktioniert. Auf der positiven Seite bedeutet dies, dass Sie ziemlich schnell und einfach loslegen können. Wenn Sie also nur daran interessiert sind, sich durch Ihre Worte auszudrücken und nicht durch Design, könnte dies eine Untersuchung wert sein.

Beste kostenlose Blogging-Plattform: Inhaltliche Homepage

(Bildnachweis: Inhaltlich)

09. Inhaltlich

Mit dieser einzigartigen Plattform können Sie Ihre Blog-Inhalte zukunftssicher machen

Besucherseite Trennt Inhalte vom Design Zukunftssicher Nicht gut für komplexe Websites Nicht gut für Anfänger

Niemand weiß, wie sie ihre Artikel ein paar Jahre später zeigen wollen Zufrieden bietet eine Möglichkeit, Ihre Inhalte von Ihrem Design zu trennen. Bei einem sogenannten 'API-first' -Ansatz werden Ihre Inhalte auf ihren Servern gespeichert und Sie können sie in ein beliebiges Design oder eine beliebige Plattform aufrufen, wie Sie möchten. Wenn Sie also in ein paar Jahren eine völlig andere Site erstellen möchten, ist es einfach, alles einzubinden, da es von Anfang an portabel eingerichtet ist.

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Screenshot der Jekyll-Website

10. Jekyll

Die beste kostenlose Blogging-Plattform für Entwickler

Besucherseite Gut für das Prototyping Kostenloses Hosting auf GitHub-Seiten Keine benutzerfreundliche Oberfläche Nicht gut für Anfänger

Jekyll ist eine Blogging-Plattform, die sich an Entwickler richtet. Es nimmt Ihre Rohtextdateien, die auf Wunsch in Markdown geschrieben werden können, und verwandelt sie in eine robuste statische Site, die Sie hosten können, wo immer Sie möchten.

Jekyll ist die Engine hinter GitHub Pages, was bedeutet, dass Sie Ihr Blog dort kostenlos hosten können. Wenn Sie Ihr Blog mit Jekyll erstellen, müssen Sie nicht mehr mit technischen Details wie Datenbanken, Upgrades usw. arbeiten, sodass weniger Fehler auftreten und Sie etwas von Grund auf neu erstellen können.

Beste kostenlose Blogging-Plattform: Tumblr-Homepage

(Bildnachweis: Tumblr)

11. Tumblr

Kostenlose Blogging-Plattform rund um die Popkultur

wie man einen Löwen einfach zeichnet
Besucherseite Gut für kurze Beiträge Einfach zu bedienen Nicht für 'Erwachsene' Schwer zu monetarisieren

Ewig mit Jugend und Popkultur verbunden, obwohl es sie schon seit Jahrzehnten gibt, Tumblr ist eine Art Zwischenhaus zwischen WordPress und Twitter. Sie erhalten Follower wie in den sozialen Medien, aber die Plattform ist ideal für längeres Bloggen. Es wird jedoch von den meisten Menschen nicht als 'ernsthafte, erwachsene' Blogging-Plattform angesehen: Abhängig von Ihrer Zielgruppe kann dies entweder ein Fehler oder eine Funktion sein. Anständige mobile Apps machen es einfach, Inhalte von überall an ein Tumblr-Blog zu senden, und es ist relativ einfach, Ihr Thema so anzupassen, dass es zu Ihrem eigenen wird.

Beste kostenlose Blogging-Plattform: Blogger-Homepage

(Bildnachweis: Blogger)

12. Blogger

Googles eigene Blogging-Plattform

Besucherseite Indiziert von Google Integriert in die Funktionen von Google Analytics Limited Wird möglicherweise in Zukunft geschlossen

Sie würden mit einem Namen wie hoffen Blogger dass dies eine anständige kostenlose Blogging-Plattform wäre. Zum Glück ist es das. Melden Sie sich mit Ihrer Google ID an, und Sie können in Sekundenschnelle ein Blog einrichten, das dann mit neuen Themen angepasst werden kann. Es handelt sich jedoch um einen Google-Dienst. Beachten Sie daher, wie abrupt solche Dienste heruntergefahren werden können (erinnert sich jemand an Google Plus?).

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Mittlere Homepage

(Bildnachweis: Mittel)

13. Medium

Blogging-Plattform der Twitter-Gründer für Langform-Inhalte

Besucherseite Keine Einrichtung erforderlich. Von Fachleuten respektiert. Sie erhalten keine Website. Das Erscheinungsbild von Posts kann nicht angepasst werden

Mittel ist die Idee der Gründer von Twitter und versucht, für Langform-Artikel das zu tun, was Twitter einst für kurze, bissige Sätze getan hat. Das Ergebnis ist ein sozial orientierter Ort, der das Schreiben betont, obwohl er sich in einem extrem abgeschlossenen Umfeld befindet. Mit einem sauberen Layout und viel Leerraum fühlt es sich sehr nach einer gehobenen Magazin-Website an, auf der jeder seine Artikel veröffentlichen kann.

Medium ist ein Ort, an dem Tech CEOS und andere Vordenker häufig ihre Gedanken austauschen. Hier können Sie bloggen, wenn Sie möchten, dass Ihre Worte ernst genommen werden, und bietet eine ausgefeilte, optimierte Erfahrung. Sie erhalten jedoch keine eigene Website. Wenn Sie also viel Wert auf Anpassung und Kontrolle legen, schauen Sie woanders hin.

Beste kostenlose Blogging-Plattformen: Screenshot der SmallStripe-Homepage

14. SilverStripe

Nischen-Blogging-Plattform für erfahrene Entwickler

Besucherseite Open Source Starke Sicherheit Kleine Benutzergemeinschaft Besser für erfahrene Entwickler

SilverStripe ist eine kostenlose Blogging-Plattform, von der Sie vielleicht noch nichts gehört haben. Aber wenn Sie ein erfahrener Entwickler sind, kann es sich lohnen, einen Blick darauf zu werfen. Dieses Open-Source-Content-Management-System wird von vielen wegen seiner leistungsstarken Funktionen und seiner starken Sicherheit geliebt. Zu den Hauptfunktionen gehören ein sofort einsatzbereites webbasiertes Administrationsfenster, mit dem Benutzer Änderungen an Teilen der Website vornehmen können, ein WYSIWYG-Website-Editor, Rich-Text-Bearbeitung, schnelles Einbetten von Videos und ein Drag & Drop-Baum -basierte Navigationsstruktur.

Zum Thema passende Artikel:

Zusammenfassung der besten Angebote von heute Wix Wix Connect Domain £ 3 / mth Aussicht Weebly Weebly Starter £ 4 / mth Aussicht Auffallend Auffallend begrenzt 8 US-Dollar / mth Aussicht Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von