Die besten Laptops für die Fotobearbeitung im Jahr 2021

beste Laptops für die Fotobearbeitung
(Bildnachweis: Shutterstock)

Die besten Laptops für die Fotobearbeitung sind unverzichtbare Anschaffungen für jeden Fotografen, der seine Fotos auf die nächste Stufe heben möchte.

Egal, ob Sie ein erfahrener Profi oder ein angehender Anfänger sind, ein Laptop, auf dem Sie Ihre Fotos bearbeiten können, kann ein echter Spielveränderer sein, und jeder Laptop, den wir auf dieser Seite aufgelistet haben, kann problemlos Fotobearbeitungs-Apps ausführen, z als Photoshop mit Leichtigkeit.

Das Tolle an der Verwendung von Laptops für die Fotobearbeitung ist, dass Sie viel Leistung und beeindruckende Displays erhalten und dank ihres dünnen und leichten Designs Portabilität bieten. Es bedeutet, dass Sie nicht an einen Schreibtisch gekettet oder in einem Büro oder Studio festsitzen müssen, wenn Sie Fotos bearbeiten möchten.



Die besten Laptops für die Fotobearbeitung kombinieren leistungsstarke Komponenten wie Multi-Core-Prozessoren und diskrete Grafikkarten (und viel RAM) mit hochauflösenden Bildschirmen. Viele der Laptops auf dieser Seite verfügen über Bildschirme, die werkseitig kalibriert sind und große Farbskalen für atemberaubende und genaue Bilder unterstützen.

Lesen Sie also weiter, um eine Auswahl der besten heute verfügbaren Fotobearbeitungs-Laptops zu erhalten. Wenn Sie nach etwas Kleinerem suchen, sehen Sie sich unsere Auswahl an beste Tablets für die Foto- und Videobearbeitung .

Die besten derzeit verfügbaren Laptops für die Fotobearbeitung

MacBook Pro (13 Zoll, 2020)

(Bildnachweis: Apple)

01. MacBook Pro 13 Zoll (M1, 2020)

Der beste Allround-Laptop für die Fotobearbeitung

ZENTRALPROZESSOR: Apple M1 Chip 8-Kern CPU | Grafik: Intel Iris Plus Graphics 645 | RAM: bis zu 32 GB | Bildschirm: 13-Zoll-Retina-Display mit True Tone | Lager: 256 GB - 4 TB SSD

Prime £ 1,189 Bei Amazon anzeigen £ 1.192 Ansicht bei John Lewis & Partners £ 1,299 Ansicht bei very.co.uk Alle Preise anzeigen (16 gefunden) Verbesserte Spezifikationen SSD mit größerer Kapazität Großartige Tastatur Fehlende Anschlüsse Kein neues Design

Das MacBook Pro 13-Zoll (M1, 2020) ist unsere aktuelle Wahl für den besten Allround-Laptop für die Fotobearbeitung. Ende letzten Jahres gab Apple seinem legendären MacBook eine umfassende Aktualisierung und verpackte es mit einem neuen, von Apple entworfenen M1-Chip anstelle der Intel-basierten Hardware früherer Modelle.

Dies gab dem kleineren MacBook Pro einen echten Leistungsschub, wobei der M1-Chip eine hervorragende Leistung erbrachte, insbesondere wenn es darum ging, Fotobearbeitungs-Apps wie Photoshop auszuführen. Das Beste ist, dass das MacBook Pro 13-Zoll jetzt die längste Akkulaufzeit hat, die jemals in einem MacBook gesehen wurde. Diese Sache ist wirklich beeindruckend, wenn es um Akkus geht, und bedeutet, dass Sie den ganzen Tag daran arbeiten können, Fotos zu bearbeiten, und dass Sie sie nicht anschließen müssen.

Hardshell Case für MacBook Pro 15

Wie bei MacBooks üblich, verfügt es auch über einen wunderschönen Retina-Bildschirm, auf dem Ihre Fotos fantastisch aussehen und ein elegantes und stilvolles Design bietet, für das Apple bekannt ist. Die Touch-Leiste, ein schlankes Touch-Display, das sich oben auf der Tastatur befindet, ist eine großartige Funktion für Fotografen, da sie kontextsensitive Schaltflächen und Verknüpfungen anzeigt, die sich je nach verwendeter App ändern, und mit Tastenfotos funktioniert Bearbeitungssoftware wie Photoshop. Dies kann einen großen Unterschied für Ihren Workflow bedeuten.

Dell XPS 15

(Bildnachweis: Dell)

02. Dell XPS 15 (2020)

Der beste Windows 10 Fotobearbeitungs-Laptop

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5 - i7 der 10. Generation | Grafik: Intel UHD-Grafik - NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti | RAM: 8 GB - 64 GB | Bildschirm: 15,6 'FHD + (1920 x 1200) InfinityEdge berührungsloses Blendschutz 500-Nit - 15,6' UHD + (3840 x 2400) InfinityEdge Touch Anti-Reflective 500-Nit-Display | Lager: 256 GB - 2 TB M.2 PCIe NVMe

£ 1,359 Ansicht bei Dell Consumer UK Prime £ 1,499 Bei Amazon anzeigen £ 1,799 Ansicht bei very.co.uk Alle Preise anzeigen (11 gefunden) Erstaunliche Lautsprecher Schönes Display Bequeme Tastatur GTX 1650 Ti ist etwas schwach

Dell hat erneut bewiesen, dass es der Spitzenreiter bei der Herstellung schlanker, eleganter und äußerst begehrenswerter Windows 10-Laptops mit dem XPS 15 ist und der beste Nicht-Apple-Laptop für die Fotobearbeitung.

Wenn Sie keinen Mac möchten und sich nicht mit macOS auseinandersetzen können, ist dies der richtige Laptop für Sie. Unter Windows 10 haben Sie Zugriff auf die besten Fotobearbeitungsanwendungen.

Darüber hinaus hat Dell das XPS 15 mit einigen der leistungsstärksten mobilen Komponenten ausgestattet, die derzeit in jedem Laptop zu finden sind. Das Öffnen, Bearbeiten und Speichern von Fotos ist also unglaublich schnell und reibungslos.

All diese Kraft steckt in einem eleganten Körper, der dünn und leicht ist - ideal für Fotografen, die oft unterwegs sind. Der Bildschirm ist hell und lebendig und mit 15,6 Zoll groß genug, um Fotos den ganzen Tag über bequem zu bearbeiten.

Es wird von einer komfortablen Tastatur und hervorragenden Lautsprechern sowie der berühmten Verarbeitungsqualität und Unterstützung von Dell unterstützt. Es ist teuer, aber es lohnt sich.

Lenovo ThinkPad P1

03. Lenovo ThinkPad P1

Der beste Laptop für professionelle Fotografen

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5, Core i7 oder Core i9 oder Xeon | RAM: 8 GB oder 16 GB DDR4 | Grafik: Nvidia Quadro P1000 / P2000 | Bildschirm: 15,6-Zoll-Full-HD-300-Nits (4K und HDR optional) | Lager: 256 - 4 TB SSD

£ 1,339.99 Ansicht bei Lenovo UK £ 2,998.93 Bei Amazon anzeigen Erstaunliches Display Unglaubliche Leistung Das High-End-Modell ist sehr teuer

DasLenovo ThinkPad P1ist einer der besten Laptops, die wir jemals für die Fotobearbeitung verwendet haben, und obwohl seine professionelle Leistung (und sein Preisschild) für niemanden geeignet sind, sollten Sie einen Laptop mit einer gewissen Leistung für die Bearbeitung von Fotos benötigen ist derjenige zu bekommen.

Es verfügt über professionelle Prozessoren und Grafikkarten von Intel bzw. Nvidia, was bedeutet, dass es mit jedem Desktop-PC konkurrieren kann. Es kann mit einem Intel Core i7- oder Core i9-Prozessor mit vier oder sechs Kernen, einer Nvidia Quadro P1000- oder P2000-Grafikkarte, bis zu 64 GB Speicher und bis zu 4 TB internem Solid-State-Speicher konfiguriert werden.

Dies ist jedoch ein Laptop, was bedeutet, dass er auch tragbar ist - beeindruckend, wenn man bedenkt, wie schwer die Hardware ist. Das Gehäuse ist nur 18,4 mm dick und wiegt nur 1,7 kg. Die Abmessungen liegen weit näher an einem Ultrabook oder Mini-Laptop, als Sie es von einem Computer erwarten würden, der so viel Leistung bietet.

Sie können das ThinkPad P1 auch mit einem 15-Zoll-4K-Display erwerben, das 100% des AdobeRGB-Farbraums unterstützt, was Sie auf vielen anderen Laptops nicht finden, und das es zu einem hervorragenden Laptop für die Fotobearbeitung macht.

MacBook Pro 16 Zoll

(Bildnachweis: Apple)

04. MacBook Pro (16 Zoll, 2019)

Ein hervorragender High-End-Laptop - aber zu einem hohen Preis

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i7, Intel Core i9 | Grafik: AMD Radeon Pro 5300M oder Radeon Pro 5500M | RAM: 16 GB bis 64 GB | Bildschirm: 16-Zoll-Retina-Display mit True Tone | Lager: SSD mit 512 GB bis 8 TB

£ 2,148 Ansicht bei very.co.uk Prime £ 2,148 Bei Amazon anzeigen £ 2,399 Ansicht bei Apple UK Alle Preise anzeigen (27 gefunden) Hervorragendes 16-Zoll-Display Stark verbesserte Tastatur-AMD-Grafik Sehr teuer

Während wir über die lobten13-Zoll-MacBook Prooben ist nicht zu leugnen, dass das wahre Kraftpaket der Apple-Reihe das ist16-Zoll-MacBook Prodas ersetzte das 15-Zoll-Modell Ende 2019.

Sicher, das macht es jetzt ein paar Jahre alt, aber es ist immer noch ein beeindruckender Fotobearbeitungs-Laptop, dank der leistungsstarken Komponenten, die bedeuten, dass dies ein brillanter Leistungsträger ist und viele neuere Laptops in den Schatten stellt.

Das 16-Zoll-MacBook Pro hat also einen größeren Bildschirm als die 13-Zoll- und 15-Zoll-Modelle, und das macht das Bearbeiten Ihrer Fotos wesentlich komfortabler. Es enthält auch AMD-Grafikkarten und leistungsstarke Intel Core i7- und i9-Prozessoren (abhängig von der Konfiguration, für die Sie sich entscheiden). Zusammen mit viel RAM ist dies eine Freude bei der Fotobearbeitung.

Es hat auch eine neu gestaltete Tastatur, die einige der Probleme beseitigt, die die jüngsten MacBook-Tastaturen geplagt haben. Es ist nicht nur zuverlässiger, sondern auch komfortabler zu bedienen, mit tieferem Reisen und reaktionsschnellerem Feedback.

macOS, das verwendete Betriebssystem, funktioniert auch hervorragend mit Bildern. Wenn Sie ein iPhone für Schnappschüsse haben und die iCloud-Fotobibliothek verwenden, wird jedes Ihrer Fotos von Ihrem Telefon in iCloud hochgeladen und dann automatisch direkt auf Ihren Mac heruntergeladen.

Dell XPS 17

(Bildnachweis: Dell)

05. Dell XPS 17 (2020)

Ein großartiger Laptop für die Fotobearbeitung mit großem Bildschirm

wie man ein besserer Designer wird

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i9-10885H | bis zur 10. Generation | Grafik: Bis zu NVIDIA GeForce RTX 2060 6 GB GDDR6 mit Max-Q | RAM: Bis zu 64 GB DDR4-2933MHz | Lager: Bis zu 2 TB M.2 PCIe NVMe | Größe: 248,05 x 374,45 x 19,5 mm | Gewicht: 1,48 kg | SIE: 2,11 kg

£ 1,799 Ansicht bei Dell Consumer UK £ 2,599 Ansicht bei very.co.uk Prime £ 2,599 Bei Amazon anzeigen Alle Preise anzeigen (10 gefunden) Schönes Design Großartiger Bildschirm Nicht der tragbarste Mangel an Anschlüssen

Ein dünner und leichter Laptop für die Fotobearbeitung ist wichtig. Je größer der Bildschirm, desto komfortabler ist die Bearbeitung. Deshalb steht das Dell XPS 17 auf dieser Liste. Der große 17-Zoll-Bildschirm ist größer als die anderer Laptops. Er ist hell und lebendig und zeigt Ihre Fotos in bestmöglichem Licht.

Noch besser ist, dass der Bildschirm 100% Adobe RGB- und 94% DCI-P3-Farbskalen unterstützt. Dies bedeutet, dass dies auch genaue Farben bietet, was für professionelle Fotografen oder alle wichtig ist, die möchten, dass ihre Fotos mit ein bisschen Farbe optimal aussehen Bearbeitung. Sie können auch in ein Dell XPS 17-Modell mit einer 4K Ultra HD + -Auflösung von 3.840 x 2.400 investieren Ja wirklich Bringen Sie Ihre Fotos zum Leuchten.

Es ist auch mit einigen der besten mobilen Komponenten auf dem Markt ausgestattet und kann sogar mit einer leistungsstarken Grafikkarte ausgestattet werden. Außerdem ist ein 17-Zoll-Laptop beeindruckend dünn und leicht.

Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr zwischen großem Bildschirm und Portabilität wählen müssen. Mit dem Dell XPS 17 können Sie beides haben.

Acer ConceptD 7

(Bildnachweis: Acer)

06. Acer ConceptD 7

Eine mobile Workstation für Kreative

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i7 | der 9. Generation Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2060 - 2080 | RAM: 16 GB - 32 GB | Bildschirm: 15,6 '4K UHD (3840 x 2160) 16: 9 IPS | Lager: 1 TB

£ 1,541.08 Ansicht bei BT Shop £ 1,799 Blick auf Currys PC World Prime £ 2,299.99 Bei Amazon anzeigen Alle Preise anzeigen (5 gefunden) Sehr leistungsstark Günstiger als MacBook Pro Gute Auswahl an Anschlüssen Teures, schlichtes Design Nicht so dünn und leicht wie MacBook Pro

Acer ist bekannt für die Herstellung von Gaming-Laptops. Mit dem ConceptD 7 hat es jedoch die Erfahrung gemacht, dünne, leichte und leistungsstarke Laptops zu bauen, um einen fantastischen Laptop für die Fotobearbeitung zu bauen.

Dies ist ein randvoller Laptop mit leistungsstarken Komponenten, mit denen selbst die anspruchsvollsten Fotobearbeitungswerkzeuge problemlos ausgeführt werden können. Außerdem verfügt er über ein wunderschönes 4K-IPS-Display, das Pantone-validiert ist. Dies bedeutet, dass auf diesem Bildschirm Ihre Fotos sofort angezeigt werden, da sie nur angezeigt werden können, ohne dass Sie sie selbst kalibrieren müssen.

Das Gehäuse ist intelligent und professionell und verfügt über zahlreiche Anschlüsse, sodass Sie Ihre Peripheriegeräte problemlos anschließen können. Es ist auch leicht zu transportieren, sodass Sie es mit sich herumtragen können, wenn Sie viel unterwegs sind und Fotos bearbeiten.

Es ist teuer, aber das Leistungsniveau dieses Laptops bedeutet, dass es den hohen Preis wert ist.

MacBook Air (M1, 2020)

(Bildnachweis: Apple)

07. Apple MacBook Air (M1, 2020)

Ein weiterer großartiger Fotobearbeitungs-Laptop von Apple

ZENTRALPROZESSOR: Apple M1 | Grafik: Integrierte 7-Core / 8-Core-GPU | RAM: 8 GB - 16 GB | Bildschirm: 13,3-Zoll (Diagonale) 2.560 x 1.600 LED-hintergrundbeleuchtetes Display mit IPS-Technologie | Lager: 256 GB - 2 TB SSD | Maße: 30,41 x 21,24 x 1,61 cm (B x T x H) (11,97 x 8,36 x 0,63 Zoll)

£ 999 Ansicht bei John Lewis & Partners £ 999 Ansicht bei very.co.uk Prime £ 1,149.97 Bei Amazon anzeigen Alle Preise anzeigen (18 gefunden) Lautlos zu bedienen Erstaunliche Akkulaufzeit Kein neues Design Das lüfterlose Design kann die Leistung beeinträchtigen

Das MacBook Air (M1, 2020) ist ein weiterer Apple-Laptop, der sich dank seines leistungsstarken, von Apple entwickelten M1-Chips in Photoshop hervorragend auszeichnet - basierend auf der gleichen Technologie wie der des teureren 13-Zoll-MacBook Pro (M1, 2020).

Dies bedeutet, dass es das erste Mal ist, dass das günstigere MacBook Air mit dem MacBook Pro in Bezug auf die Leistung von Photoshop von Kopf bis Fuß mithalten kann. Sie können problemlos hochauflösende Fotos und Projekte öffnen und bearbeiten sowie problemlos zwischen Apps wechseln. Das lüfterlose Design bedeutet außerdem, dass es während der Verwendung so gut wie geräuschlos ist. Wie bei früheren MacBook Airs verfügt es über ein wunderschönes, dünnes und leichtes Design, das es einfach macht, es mit sich herumzutragen.

Zum ersten Mal in einem MacBook Air unterstützt das neueste Modell den P3-Farbumfang, was bedeutet, dass der Bildschirm genaue Farben anzeigen kann, eine Überlegung, die für Fotografen, die Photoshop verwenden, unglaublich wichtig ist.

wie man eine Katze von hinten zeichnet

Lesen Sie auch: MacBook Air (M1, 2020) Bewertung

Razer Blade 15 Studio Edition (2020)

(Bildnachweis: Razer)

08. Razer Blade 15 Studio Edition (2020)

Das Ultimative an Kraft und Stil

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i7-10875H | Grafik: Nvidia Quadro RTX 5000 | RAM: 32 GB DDR4-2933MHz | Bildschirm: 15,6 'OLED 4K Touch 60 Hz, 100% DCI-P3, werkseitig kalibriert | Lager: 1 TB SSD

£ 4,299 Blick auf Currys PC World Überprüfen Sie Amazon Extrem leistungsstarkes Premium-Design Atemberaubendes Display Sehr teurer Overkill für viele Menschen

Das Razer Blade 15 Studio Edition (2020) ist ein weiterer leistungsstarker Laptop für die Fotobearbeitung, der hochmoderne Komponenten wie Intel-Prozessoren und Grafikkarten von Nvidia enthält, die Sie normalerweise in einem Gaming-Laptop finden.

Während Razer am besten für seine Gaming-Laptops bekannt ist, sind seine Studio Edition-Laptops für Kreative konzipiert. Die Razer Blade 15 Studio Edition (2020) enthält nicht nur eine leistungsstarke Nvidia-GPU, sondern auch einen wunderschönen 4K-Bildschirm, der werkseitig kalibriert wurde.

Dies bedeutet, dass es ein großartiger Laptop für die Arbeit an hochauflösenden Fotos ist, ohne dass ein separater Monitor angeschlossen werden muss. Dank einer leistungsstarken CPU und viel RAM kann dieser Laptop problemlos mit jeder Fotobearbeitungs-App umgehen, und Sie können problemlos mehrere hochauflösende Fotos gleichzeitig bearbeiten, wenn Sie möchten. Dies ist wirklich ein Multitasking-Monster.

Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass dies ein sehr teurer Laptop ist, weshalb Fotografen dies möglicherweise als Investition betrachten müssen. Es ist jedoch äußerst zukunftssicher und Sie müssen jahrelang kein Upgrade durchführen.

Beste Laptops für Photoshop: Microsoft Surface Book 2

So erstellen Sie Streifen in Photoshop
(Bildnachweis: Microsoft)

09. Microsoft Surface Book 3

Ein leistungsstarker Laptop, der gleichzeitig als digitales Skizzenbuch fungiert

Prozessor: Intel Core i5-i7 | Grafik: Intel Iris Plus Grafik-NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti | Bildschirm: 13,5-Zoll-3000S2000- oder 15-Zoll-3240x2160-PixelSense-Display | Lager: 256 GB-2 TB | Erinnerung: Bis zu 32 GB RAM | Maße: 312 (B) mm × 232 (T) mm × 23 (H) mm | Gewicht: 1,6 kg (3,62 lbs)

£ 1,679 Ansicht bei Microsoft UK IE Prime £ 2,048 Bei Amazon anzeigen £ 2,499 Blick auf Currys PC World Alle Preise anzeigen (12 gefunden) Hervorragende Verarbeitungsqualität und Bildschirm Funktioniert gut als digitales Skizzenbuch. All diese Leistung Benötigt ein Surface Dock für eine echte Erweiterung

DasMicrosoft Surface Book 3 (13,5 Zoll)ist ein brillanter Laptop von Microsoft und ein weiteres Beispiel dafür, wie ein Windows 10-Laptop ein Niveau an Stil und Leistung bieten kann, das mit den MacBooks von Apple problemlos mithalten kann.

Das Surface Book 3 ist ein brillanter Laptop für die Fotobearbeitung, der leistungsstarke Intel-Prozessoren enthält. Sie können auch Konfigurationen mit einer Nvidia-GPU erhalten. Die Bildschirmgrößen sind sowohl in 13,5-Zoll- als auch in 15-Zoll-Konfigurationen erhältlich. Wenn Sie also ein tragbareres Gerät wünschen oder mehr Platz zum Bearbeiten Ihrer Fotos wünschen, gibt es ein Surface Book 3 für Sie.

Es kann auch als abnehmbares Tablet (durch Entfernen der Tastatur) mit einem Multitouch-Display verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie es als digitales Skizzenbuch verwenden können - etwas, was herkömmliche Laptops wie das MacBook Pro einfach nicht können.

Beachten Sie jedoch, dass es nur einen USB-C-Anschluss gibt, der nicht von Thunderbolt stammt, sodass Sie wahrscheinlich den zusätzlichen benötigen Oberflächendock zum Anschließen aller Peripheriegeräte.

Lesen Sie TechRadars Microsoft Surface Book 3 Überprüfung .

10. Acer Swift 3 14-Zoll

Wenn Sie nach einem Cabrio suchen, ist dies das Beste

ZENTRALPROZESSOR: 2 oder 4-Kern Intel Core i5 oder Core i7 | Anzeige: 14-Zoll-Retina-Display) | Grafik: Intel HD Graphics 620 | Erinnerung: 8 GB - 16 GB | Lager: 256 GB - 4 TB SSD

£ 679 Blick auf Currys PC World £ 799.99 Ansicht bei Acer UK Prime £ 825 Bei Amazon anzeigen Alle Preise anzeigen (5 gefunden) Erschwinglicher kraftvoller hässlicher relativ dicker Rahmen

Viele der Laptops in dieser Liste sind teure Premium-Geräte, aber was ist, wenn Sie nicht über dieses Budget verfügen? Dann der Acer Swift 3 derAcer Swift 3könnte für dich sein.

Es ist viel günstiger als viele andere Laptops auf dieser Seite - es ist ungefähr halb so teuer wie das MacBook Pro - aber es verfügt über ein ansprechendes Design, das sich robust anfühlt und mit einem Intel-Quad-Core-Prozessor und 8 GB RAM ausgestattet ist die meisten Fotobearbeitungs-Apps.

Das 14-Zoll-Display ist überraschend gut, mit der IPS-Technologie, mit der es wirklich helle und lebendige Farben zur Geltung bringt, und einer Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080).

Die Tastatur eignet sich auch hervorragend zum Arbeiten, was sie zu einer fantastischen Wahl für alle macht, die ernsthafte fotografische Arbeiten ausführen möchten, ohne die Bank zu sprengen.

Beste Laptops für die Fotobearbeitung: Was zu beachten ist

Die besten Fotobearbeitungs-Laptops bieten viel schnellen Speicherplatz. Idealerweise eine SSD (Solid State Drive) mit 512 GB oder 1 TB (oder höher) Speicher. Dies gibt Ihnen schnelle Datenübertragungsraten (praktisch, um alle Ihre Fotos von und zu einem der zu verschieben beste externe Festplatten oder Kamera-Speicherkarte) und bietet gleichzeitig viel Platz für diese großen Dateien.

Wenn Sie sich einen anständigen Laptop für die Fotobearbeitung zulegen, müssen Sie nicht das teuerste Produkt kaufen. Wie Sie feststellen werden, können grundlegende Fotobearbeitungen wie Zuschneiden, Ändern der Größe und Anwenden einfacher Filter auf den meisten Geräten durchgeführt werden. Wir haben in dieser Liste jedoch grafisch leistungsfähige Laptops priorisiert, da Sie, wenn Sie speziell nach einem Fotobearbeitungs-Laptop suchen, wahrscheinlich zumindest einige fortgeschrittene Aufgaben ausführen möchten.

Wie bereits erwähnt, haben wir die grafische Leistung (von AMD und Nvidia) vor anderen Elementen priorisiert, aber auch ein pixelgenauer Bildschirm ist ein Muss.

Viele Laptops verfügen jetzt über IPS-Displays, sodass Sie hellere, kräftigere Bilder, größere Betrachtungswinkel und eine bessere Farbwiedergabe erhalten. Und die Auflösungen sind jetzt höher als je zuvor, Full HD ist jetzt ein Minimum, aber bei vielen sind noch höhere Auflösungen Standard. 4K ist auch eine regelmäßigere Option, obwohl es immer noch teuer ist.

Einige Laptops für Fotografen verfügen über Bildschirme, die AdobeRGB- und sRGB-Farbräume unterstützen. Es lohnt sich daher, nach diesen Ausschau zu halten.

In Bezug auf andere Spezifikationen sollten Sie mindestens 8 GB RAM in Betracht ziehen, ebenso einen Intel Core i5-Prozessor. Außerdem sollte Ihr SSD-Laufwerk mindestens 256 GB groß sein. Größer ist besser, wenn Sie viele Fotos auf dem Gerät speichern, aber möglicherweise verwenden Sie natürlich Cloud-Speicher.

Weiterlesen:

Zusammenfassung der besten Angebote von heute 2020 Apple MacBook Pro 13 ... Apple Macbook Pro 13 '(M1 2020) John Lewis & Partner £ 1.192 Aussicht Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis Dell New XPS 15 Dell XPS 15 (9500) Dell Consumer UK £ 1.618,99 £ 1,359 Aussicht Alle Preise anzeigen Lenovo ThinkPad P14s (AMD) ... Lenovo ThinkPad P1 Lenovo UK £ 1,339.99 Aussicht Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis Apple Macbook Pro (2019) 16 ... Apple MacBook Pro 16 Zoll (2019) very.co.uk £ 2,399 £ 2,148 Aussicht Alle Preise anzeigen Dell New XPS 17 Laptop Dell XPS 17 (9700) Dell Consumer UK £ 1,799 Aussicht Alle Preise anzeigen Acer ConceptD Intel Core ... Acer ConceptD 7 BT Shop £ 1,541.08 Aussicht Alle Preise anzeigen 2020 Apple MacBook Air 13.3 ... Apple Macbook Air (M1 2020) John Lewis & Partner £ 999 Aussicht Alle Preise anzeigen RAZER Blade Studio Edition ... Razer Blade Studio Edition (2020) Currys PC Welt £ 4,299 Aussicht Alle Preise anzeigen Oberflächenbuch 3 für Unternehmen -... Microsoft Surface Book 3 (13,5 Zoll) Microsoft UK IE £ 1,679 Aussicht Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis ACER Swift 3 13,5 'Laptop -... Acer Swift 3 (2020) Currys PC Welt £ 799 £ 679 Aussicht Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von