Die besten Laptops zum Programmieren im Jahr 2021

beste Laptops zum Programmieren
(Bildnachweis: Emilija Manevska auf Getty Images)
Beste Laptops zum Programmieren: Top 5

Lesen Sie weiter, um einen detaillierten Überblick über diese und den Rest unserer Top 10 zu erhalten.

01. Dell XPS 15 (2020)
02. Apple MacBook Air (M1, 2020)
03. Huawei MateBook 13
04. Dell XPS 17 (2020)
05. MacBook Pro 13 Zoll (M1, 2020)

Wenn Sie nach den besten Laptops für die Programmierung suchen, haben wir hier einige brillante Vorschläge. Wenn Sie nach einem Laptop suchen, auf dem Sie programmieren und codieren können, möchten Sie eine leistungsstarke Maschine, die Code verarbeiten kann und dennoch tragbar genug ist, um sie überall hin mitnehmen zu können.

Während die besten Laptops für die Programmierung nicht unbedingt sehr leistungsfähige Maschinen sein müssen, benötigen Sie etwas, das über eine angemessene Leistung verfügt. Schließlich kompilieren Sie Code, testen Apps und Spiele, an denen Sie arbeiten, und mehr, und all das erfordert einen anständigen Prozessor und viel RAM.



Denken Sie daran, dass Ergonomie einen großen Unterschied macht, wenn Sie stundenlang an Ihrer Maschine sitzen - wie die meisten von uns. Es ist eine gute Idee, Ihren Laptop auch mit Top-Zubehör zu ergänzen, um das Beste daraus zu machen. Schauen Sie sich unsere Anleitungen zum an beste Tastatur , das beste Maus und bester Monitor .

Die besten Laptops für die Programmierung jetzt verfügbar

Dell XPS 15

(Bildnachweis: Dell)

01. Dell XPS 15 (2020)

Der beste Laptop zum Programmieren insgesamt

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5 - i7 | der 10. Generation | Grafik: Intel Iris Plus Grafik - Nvidia GeForce GTX 1650 Ti | RAM: 8 GB - 64 GB | Bildschirm: 15,6 'FHD + (1920 x 1200) IPS - UHD + (3840 x 2400) | Lager: 256 GB - 1 TB SSD

Schnelle Leistung Auffälliges Design GTX 1650 Ti ist ein wenig schwach 15-Zoll-Bildschirm könnte für einige zu groß sein

Das Dell XPS 15 (2020) ist aus unserer Sicht derzeit der beste Laptop zum Programmieren. Wie bei früheren XPS-Laptops kombiniert diese 15-Zoll-Schönheit ein atemberaubendes Design, eine hervorragende Verarbeitungsqualität und einige der leistungsstärksten mobilen Komponenten, die Sie in einem Laptop finden.

Es ist dünn und leicht, was bedeutet, dass es nicht nur wie ein Premium-Laptop zum Programmieren aussieht und sich anfühlt, sondern auch bequem mit sich herumtragen kann. Das hochauflösende 15,6-Zoll-Display eignet sich hervorragend zum Arbeiten. Mit High-End-Prozessoren (und in einigen Konfigurationen sogar Grafikkarten) kann das Dell XPS 15 unglaublich schnell Code kompilieren - ideal für Programmierer. Wenn Sie sich für ein Modell mit einer GPU von Nvidia entscheiden, können Sie Ihre Spiele testen, während Sie sie codieren.

Das vielleicht Beste ist, dass die Akkulaufzeit ausgezeichnet ist, sodass Sie nicht an einen Schreibtisch gebunden sein müssen, wenn Sie diesen leistungsstarken Laptop verwenden möchten.

Beste Laptops für Programmierer: Apple MacBook Air (2020)

02. Apple MacBook Air (M1, 2020)

Ein erneuerter Laptop zum Programmieren

ZENTRALPROZESSOR: Apple M1 (8-Kern) | Grafik: Integrierte 7-Kern-GPU | RAM: 8 GB - 16 GB | Bildschirm: 13,3 Zoll, 2.560 x 1.600 Retina True Tone-Display (hintergrundbeleuchtete LED, IPS) | Lager: 256 GB - 2 TB SSD

Superschnell und reaktionsschnell Guter Preis Lautlos im Einsatz Gleiches Design wie beim Vorgängermodell Fanless

Nach einer dringend benötigten Aktualisierung wird dieMacBook Air (M1, 2020)hat eine Reihe großartiger Updates gebracht, die es zu einem der besten Laptops für die Programmierung machen.

Während das 13-Zoll-MacBook Pro (ebenfalls auf dieser Liste) leistungsstärker ist, verfügt das dünnere und leichtere (und günstigere) MacBook Air jetzt über denselben von Apple hergestellten M1-Chip wie das Pro, was bedeutet, dass es kein Problem ist kommt zur Programmierung.

Das Beste ist, dass das neue MacBook Air den gleichen Preis wie das Vorgängermodell hat, sodass Sie die Leistung und die Akkulaufzeit ohne zusätzliches Geld spürbar steigern können!

Die Leistung des M1-Chips verkürzt die Zeit, die zum Kompilieren von Code benötigt wird - was einen großen Einfluss auf Ihren Workflow hat. Das neue MacBook Air ist außerdem so tragbar wie nie zuvor. Es verfügt über ein sehr leichtes Design, das das Mitnehmen erleichtert - und perfekt für Programmierer, die viel unterwegs sind.

Der M1-Chip ist nicht nur leistungsstark, sondern auch effizient - was bedeutet, dass das neue MacBook Air auch eine hervorragende Akkulaufzeit hat.

Beste Laptops zum Programmieren: Huawei MateBook 13

03.Huawei MateBook 13

Für Portabilität, Leistung und Preis ist dies ein brillanter Allrounder

wie man After Effects Plugins hinzufügt

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5 - i7 der 8. Generation | Grafik: Intel UHD Graphics 620, Nvidia GeForce MX150 2 GB GDDR5 | RAM: 8 GB | Lager: 256 GB - 512 GB SSD | Größe: 21,1 x 28,6 x 1,2 cm | Gewicht: 1,3 kg | SIE: Windows 10

Leicht und schlank Erschwinglich Viel Prozessorleistung Begrenzt auf 8 GB Speicher Nur zwei USB-C-Anschlüsse

DasHuawei MateBook 13ist einer der besten Laptops für die Programmierung, insbesondere für Programmierer mit kleinem Budget. Huawei ist vielleicht am bekanntesten für seine hervorragenden Smartphones, die Kritiker überzeugten, indem sie die Art von Funktionen und Verarbeitungsqualität boten, die Sie von teureren Konkurrenten erwarten würden, und das Gleiche gilt für seine Laptops.

Für einen (relativ) bescheidenen Preis erhalten Sie die gesamte Leistung eines Core i5 oder Core i7, ein gestochen scharfes, helles, hochauflösendes 13-Zoll-Display und jede Menge SSD-Speicher.

Wenn Sie in dieser Zusammenfassung Apple- und Dell-Laptops im Auge behalten, diese aber zu teuer finden, ist das MateBook 13 eine fantastische Alternative.

Darüber hinaus ist es auch super tragbar, wiegt nur 1,3 kg und ist weniger als 1,5 cm dick.

Dell XPS 17

(Bildnachweis: Dell)

04. Dell XPS 17 (2020)

Der beste Großbild-Laptop für Programmierer

wie man ein Art Director im Film wird

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i9-10885H | bis zur 10. Generation | Grafik: Bis zu NVIDIA GeForce RTX 2060 6 GB GDDR6 mit Max-Q | RAM: Bis zu 64 GB DDR4-2933MHz | Lager: Bis zu 2 TB M.2 PCIe NVMe | Größe: 248,05 x 374,45 x 19,5 mm | Gewicht: 1,48 kg | SIE: 2,11 kg

Schönes Design Großartiger Bildschirm Nicht der tragbarste Mangel an Anschlüssen

Wenn Sie nach dem besten Laptop für die Programmierung mit einem großen, hochauflösenden Bildschirm suchen, ist das Dell XPS 17 das richtige Gerät für Sie. Dieser Laptop verfügt über ein riesiges 17-Zoll-Display und einen großen Arbeitsbereich, in dem mehrere Apps und Fenster gleichzeitig geöffnet sein können.

Das Schreiben von Codezeilen auf einem beengten und kleinen Bildschirm macht nie Spaß, und deshalb ist das neue Dell XPS 17 aus unserer Sicht eines der besten Laptops für Programmierer.

Denken Sie jedoch nicht, dass Sie bei einem Großbild-Laptop Kompromisse bei der Portabilität eingehen müssen. Das Dell XPS 17 setzt das wunderschöne schlanke und leichte Design fort, das wir von der XPS-Reihe erwarten, sodass Sie es relativ einfach herumtragen können sollten.

Wie auch immer, es ist Deutlich größer und schwerer als Laptops mit kleineren Bildschirmen. Denken Sie also daran. Trotzdem hat Dell einen brillanten Laptop mit großem Bildschirm gebaut, der auch mit hochmodernen Komponenten ausgestattet ist, sodass das Kompilieren von Code blitzschnell erfolgen kann.

MacBook Pro 13 Zoll (M1, 2020)

(Bildnachweis: Apple)

05. MacBook Pro 13 Zoll (M1, 2020)

Ein brillant leistungsfähiger Laptop zum Programmieren

ZENTRALPROZESSOR: Apple M1-Chip mit 8-Kern-CPU | Grafik: Integrierte 8-Kern-GPU | RAM: 8 GB - 16 GB Unified Memory | Bildschirm: 13,3-Zoll-Retina-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (2560 x 1600) | Lager: 256 GB - 2 TB SSD | Abmessungen (H x B x T): 30,41 x 21,24 x 1,56 cm

Riesige Akkulaufzeit Hervorragende Leistung Kann iOS-Apps ausführen. Es fehlen immer noch Ports

Das neueste MacBook Pro von Apple ist ein brillanter Laptop zum Programmieren. Es verfügt über Apples eigenen M1-Chip wie das neue MacBook Air, mit dem Apps problemlos ausgeführt und Code schnell kompiliert werden kann.

Es führt Ihre Programmierwerkzeuge ohne Probleme aus und verfügt über die Touch-Leiste oben auf der Tastatur, mit der Sie schnell auf Werkzeuge und Verknüpfungen zugreifen und Ihren Workflow erheblich beschleunigen können.

Das vielleicht Beste ist, dass es mit einer verbesserten Tastatur geliefert wird, die nicht nur zuverlässiger als die Tastatur des Vorgängermodells ist, sondern auch viel komfortabler zu bearbeiten ist.

Das MacBook Pro 13-Zoll (M1, 2020) bietet außerdem die längste Akkulaufzeit, die jemals in einem MacBook gesehen wurde. Wir haben es selbst getestet und es ist beeindruckend, sodass Sie den ganzen Tag arbeiten können und trotzdem noch eine Akkulaufzeit haben.

Lesen Sie auch: MacBook Pro 13-Zoll (M1, 2020) Test

Beste Laptops für die Programmierung: Dell Inspiron 14 5000

06. Dell Inspiron 14 5000

Ein großartiger Laptop zum Programmieren, wenn Sie ein begrenztes Budget haben

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5-8265U (Quad Core, 3,9 GHz Max Turbo Boost) | Grafik: NVIDIA GeForceR MX150 2 GB GDDR5 | RAM: 8 GB | Lager: 256 GB SSD | Größe: 32,4 x 23,2 x 1,9 cm | Gewicht: 1,48 kg | SIE: Windows 10

wie man ein Bild auf Facebook veröffentlicht
Gut specced und preisgünstig Ausgezeichneter Bildschirm Upgrade auf Core i7 und SSD schrumpft auf 128 GB Nicht besonders leistungsfähig für 3D

DasDell Inspiron 14 5000ist ein großartiger Allround-Laptop für die Programmierung und kostet viel weniger als viele der auf dieser Liste aufgeführten Laptops, ohne jedoch an Funktionen oder Leistung zu sparen.

Es verfügt über ein hochauflösendes Full-HD-Display, einen Quad-Core-Prozessor und einen schnellen SSD-Speicher. Dies bedeutet, dass dies ein zuverlässiger Laptop ist, der während der Programmierung alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Sicher, es bietet nicht den Premium-Stil seiner teureren Konkurrenten, aber wenn Sie ein knappes Budget haben und einen Laptop suchen, der alles kann, was Sie brauchen, und Sie sich nicht für visuelles Flair interessieren oder Funktionen, die Sie nie in Ihrer täglichen Programmierung verwenden werden, dann ist dies definitiv ein Laptop, den Sie in Betracht ziehen sollten.

Beste Laptops für die Programmierung: Lenovo ThinkPad P1

(Bildnachweis: Lenovo)

07. Lenovo ThinkPad P1 (Gen 2)

Professionelle Premium-Leistung

ZENTRALPROZESSOR: Sechs Core Intel Core i7 / Xeon | Grafik: Nvidia Quadro T1000-T2000 | RAM: 8-64 GB | Lager: 256 GB - 4 TB | Größe: 36,2 x 24,6 x 17 mm | Gewicht: Ab 1,7 kg | SIE: Windows 10 Home / Pro

Unglaubliche Leistung in einem schlanken Gehäuse Eines der besten Displays auf einem Laptop Das kabelgebundene Ethernet wurde auf einen neuen „Mini“ -Standard umgestellt. Nicht viel billiger als die Premium-Modelle von Apple

Wenn Sie nach einem Laptop suchen, um Ihre Programmierung auf eine andere Ebene zu heben, dann ist dasLenovo ThinkPad P1ist eine Überlegung wert.

Dieser äußerst leistungsstarke Workstation-Laptop bietet professionelle Xeon-Prozessoren mit bis zu sechs Kernen, einer Nvidia Quadro T2000-Grafikkarte und bis zu 64 GB Speicher.

Sie können bis zu 4 TB nVME-SSD-Speicher verwenden und sich für ein 15,6-Zoll-4K-Display entscheiden, das nicht nur berührungsempfindlich, sondern auch farbgenau ist. Es handelt sich um eine großartige Allzweck-Workstation, die für alle Arten von visuellen Entwurfsarbeiten und prozessintensiven Aufgaben mit schwerem Heben geeignet ist.

Natürlich funktioniert es auch hervorragend zum Codieren. Dies ist zum Teil dem hervorragenden Tastaturdesign von Lenovo zu verdanken, aber im Allgemeinen ist das ThinkPad P1 hervorragend gebaut, einschließlich eines halb robusten Gehäuses, das leichte Stöße überstehen kann, und einer sehr gesunden Auswahl an Anschlüssen.

Microsoft Surface Laptop 3

(Bildnachweis: Microsoft)

08. Microsoft Surface Laptop 3

Windows-Programmierung auf Microsoft-eigener Hardware

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5 - i7 / AMD Ryzen 5 / AMD Ryzen 7 | Grafik: Intel Iris Plus Grafik / AMD Radeon Vega 9 / AMD Radeon RX Vega 11 | RAM: 8 GB - 16 GB | Bildschirm: 13,5-Zoll-PixelSense (2.256 x 1.504) / 15-Zoll-PixelSense (2.496 x 1.664) | Lager: 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB SSD

Hervorragende Akkulaufzeit Wahlweise Intel- oder AMD-CPU Keine Thunderbolt 3-Option Zu wenige Anschlüsse für die Größe

Wenn Sie ein Programmierer sind, der insbesondere an Windows 10-Apps arbeitet, dann ist dasOberflächen-Laptop 3könnte der beste Laptop für Sie sein. Da es von Microsoft erstellt wurde, ist dies ein brillantes Schaufenster für Windows 10, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Windows-Apps perfekt auf dem Betriebssystem ausgeführt werden.

Als Windows 10-Gerät kann es natürlich auch jedes Tool oder jede Anwendung ausführen, auf die Sie sich beim Programmieren verlassen.

Während Microsoft am besten als Softwareunternehmen bekannt ist, hat es in letzter Zeit auch großartige Hardware hergestellt, und der Surface Laptop 3 ist ein großartiges Beispiel dafür, mit einem stilvollen Design, einer soliden Aluminiumhülle und einer sehr komfortablen Tastatur. Die neueste Version ist in mattem Schwarz erhältlich und bietet mit einem Core i7, bis zu 16 GB Speicher, 1 TB SSD-Speicher und einem hochauflösenden 13,5-Zoll-Bildschirm, der mit dem Surface Pen-Stift von Microsoft funktioniert, recht gute Spezifikationen.

Es gibt auch viele andere Varianten, sodass Sie die Leistung erhalten, die Sie möchten. Es ist nicht so billig wie einige andere Optionen, aber Sie erhalten einen hervorragenden Laptop.

Die besten Laptops zum Programmieren: HP Envy 13 (2018)

09. HP Envy 13

Ein Premium-Ganzmetall-Laptop für die Codierung

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core i5-i7 der 8. Generation | Grafik: Intel UHD Graphics 620, Nvidia GeForce MX150 2 GB GDDR5 | RAM: 8 GB - 16 GB | Bildschirm: Full HD (1.920 x 1.080) | Lager: 256-512 GB SSD

Premium-Look & Feel Tolle Tastatur Keine 4K-Option, wenn Sie das möchten

Das neueHP Envy 13ist eine großartige Wahl für Programmierer, die nach einem eleganten und dennoch zuverlässigen Laptop suchen, an dem sie arbeiten können.

HP hat kürzlich große Änderungen an diesem beliebten 13-Zoll-Laptop vorgenommen, indem Größe und Gewicht reduziert wurden. In Verbindung mit einem hochwertigen berührungsempfindlichen Display ist es sowohl leistungsstark als auch super tragbar. Das Gehäuse des Laptops wurde überarbeitet und verfügt über ein luxuriöses Ganzmetalldesign, das diesem Laptop ein wunderschönes Premium-Erscheinungsbild verleiht und ihn gleichzeitig vor Stößen und Stößen schützt. Es verdient zweifellos den Spitznamen 'Neid' - verwenden Sie diesen in einem Büro, und Sie werden von Ihren Mitarbeitern anerkennende Blicke erhalten.

Die Tastatur bietet viel Bewegungsfreiheit mit Seiten-Auf- und Ab-Tasten, und das Trackpad ist groß genug, um äußerst komfortabel zu sein - beides wichtige Aspekte eines Laptops für lange Codierungssitzungen.

(Bildnachweis: Google)

10. Google Pixelbook Go

Eine ausgezeichnete Android-Entwicklungsplattform, auf der Vollfett-Linux ausgeführt werden kann

ZENTRALPROZESSOR: Intel Core m3 - Intel Core i7 | Grafik: Intel UHD Graphics 615 | RAM: 8 GB - 16 GB | Bildschirm: 13,3-Zoll-Full-HD- (1.920 x 1.080) oder 4K-LCD-Touchscreen | Lager: 128 GB - 256 GB eMMC

Unglaubliche Akkulaufzeit Erstaunliche „Hush“ -Tastatur Iffy-Preise im mittleren bis oberen Preissegment Kein biometrischer Login

Für Android-Entwickler scheint ein Chromebook eine natürliche Wahl für die bestmögliche Integration in die Software und Dienste von Google zu sein, wobei die native Ausführung von Android-Software vollständig unterstützt wird. Viele Chromebooks sind jedoch so konzipiert, dass sie sehr erschwinglich sind, wobei niedrigere Funktionen und Leistungseinbußen den Preis senken.

DasPixelbookGo ist ein Upgrade von einfacheren Modellen, die entwickelt wurden, um mit den größeren Laptop-Herstellern zu konkurrieren. Es läuft weiterhin ChromeOS, das die Android Studio-Entwicklungstools von Google unterstützt, aber die Hardware ist mit einem Standard-Windows-Laptop genau richtig. Sie können auch Linux-Apps ausführen.

Das Pixelbook Go ist sicher das bestes Chromebook aller Zeiten. Es enthält beeindruckende Hardware, darunter einen Intel Core i7-Prozessor, 8 GB oder 16 GB RAM sowie einen großen und lebendigen Bildschirm mit einer Größe von 1.920 x 1.080 oder einen 4K-Touchscreen, wenn Sie wirklich angeben möchten.

Dies alles macht es zu einem fantastischen Programmier-Laptop mit einer Leistung, die den meisten Windows 10-Laptops entspricht, aber einem unglaublich langlebigen Akku, der bedeutet, dass das Pixelbook Go auch dann weiter funktioniert, wenn viele Windows 10-Laptops den Geist aufgeben.

Beste Laptops zum Programmieren: Worauf Sie achten müssen

Das Programmieren kann auf vielen verschiedenen Maschinentypen erfolgen, aber viele Programmierer möchten mehr als nur einen einfachen Laptop. Sie benötigen zwar nicht unbedingt das Kraftpaket eines Laptops zum Codieren, aber wenn Sie Ihren Code kompilieren und beispielsweise die Spiele testen müssen, an denen Sie arbeiten, benötigen Sie einen Laptop mit viel RAM und ein moderner Multi-Core-Prozessor. Sie können Code viel schneller kompilieren. Und je weniger Zeit Sie darauf warten müssen, dass Ihr Laptop komplexe Aufgaben erledigt, desto mehr Zeit müssen Sie für andere Dinge aufwenden - beispielsweise für mehr Projekte.

Die Bildschirmgröße ist sehr wichtig, wenn Sie einen Top-Laptop für die Programmierung auswählen. Auf einem 15-Zoll-Bildschirm erhalten Sie beispielsweise mehr als auf einem kleineren, sodass Sie den Code leichter lesen und Anpassungen an der Benutzeroberfläche vornehmen können. Natürlich opfern Sie mit einem größeren Display die Portabilität.

Speicher ist auch der Schlüssel. Schwergewichtige Entwicklungsumgebungen wie Visual Studio funktionieren mit einem gesunden RAM-Speicher besser. Wir empfehlen, mindestens 8 GB, idealerweise jedoch 16 GB in Betracht zu ziehen.

Erwägen Sie auch, mindestens einen Intel Core i5-Prozessor zu erwerben - diese Leistung ist nicht außergewöhnlich, garantiert Ihnen jedoch eine ausreichende Leistung, insbesondere wenn Sie beispielsweise mit komplexen Funktionen arbeiten Website-Layouts das haben viel Hintergrundcode. Große, komplexe Programme werden mit einem schnelleren Prozessor schneller kompiliert.

Abhängig von der Entwicklungsarbeit, die Sie ausführen, können auch Grafiken von entscheidender Bedeutung sein. Wenn Sie mit der Spieleentwicklung in einer Umgebung wie Unreal Engine oder Unity arbeiten, müssen Sie die grafischen Anforderungen dieser Apps berücksichtigen. Verpassen Sie nicht unsere Zusammenfassung der beste Grafikkarten wenn dies etwas ist, das Sie vielleicht brauchen.

Und denken Sie daran, dass es eine gute Idee ist, ein Betriebssystem zu verwenden, das auf Ihre Ziele abgestimmt ist. Möchten Sie Xcode für iPhone, iPad und Mac entwickeln? Dann brauchen Sie einen Mac.

beste vsco filter für instagram feed

Je schneller Ihr Laptop Code kompilieren kann, desto weniger Zeit wird für das Warten aufgewendet. Dies kann bedeuten, dass Sie produktiver sind und mehr Projekte übernehmen können.

Die besten Laptops für die Programmierung sind unverzichtbare Werkzeuge für jeden Entwickler, der eine leistungsstarke Maschine zum Arbeiten benötigt und gleichzeitig tragbar genug ist, um sie mitzunehmen und fast überall zu arbeiten.

Weiterlesen: