Die besten Online-Animationskurse im Jahr 2019

Mädchen mit Laptop

Wenn es um Online-Animationskurse geht, ist das Klischee wahr: Sie bekommen wirklich das, wofür Sie bezahlen. Die meisten kostenlosen oder günstigen Kurse, die Sie online finden, werden ziemlich minderwertig sein und letztendlich eine Verschwendung Ihrer wertvollen Zeit. Hochwertiger Unterricht, der von Animatoren in den führenden Studios angeboten wird, kostet zwar etwas mehr, ist aber die Investition wert.

In diesem Beitrag haben wir 10 hervorragende Animationskurse zusammengestellt, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, die alle von Top-Mentoren der Branche unterrichtet werden.



Nummer eins auf unserer Liste ist Aaron Blaises vollständiger Animationskurs. Der erfahrene Animator bringt nicht nur wertvolle Erkenntnisse aus seiner Arbeit an klassischen Disney-Filmen mit, sondern liefert sie auch auf eine Weise, der jeder folgen und daraus lernen kann, unabhängig von seinem Können. Es ist auch eine sehr erschwingliche Klasse und wir lieben Blaises persönlichen Stil, der immer charmant und niemals bevormundend ist.



So wählen Sie die richtige Online-Animationsklasse für Sie aus

Bei der Auswahl einer Animationsklasse müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Dazu gehört, auf welchem ​​Schwierigkeitsgrad Sie sich gerade befinden, da nicht alle Klassen für Ihr Niveau relevant sind.

Es lohnt sich auch, den Unterrichtsstil zu überprüfen, da sich die Anbieter in diesem Bereich stark unterscheiden. Einige, größtenteils die billigeren, bieten aufgezeichnete Videokurse und keine Interaktion an. Andere bieten unterdessen Einzelunterricht und maßgeschneidertes Feedback zu Ihrer Arbeit an, aber diese Kurse sind in der Regel zu einem höheren Preis erhältlich.



Schließlich müssen Sie auch überlegen, wie viel Engagement und Zeit Sie in den Unterricht investieren können, da diese von insgesamt nur wenigen Stunden, die in Ihrem eigenen Tempo absolviert werden können, bis zu 20 Stunden pro Woche für sechs Stunden reichen Monate zu festgelegten Laufzeiten.

Die Klassen, die wir für diesen Beitrag ausgewählt haben, sind alle erstklassig, decken jedoch eine Reihe von Niveaus und Unterrichtsstilen ab. Lesen Sie also weiter und entdecken Sie 10 der besten Online-Animationskurse, die heute verfügbar sind.

01. Kompletter Animationskurs von Aaron Blaise

Auswahl von Animationsframes



wie man auf tumblr populär wird
Der komplette Animationskurs von Aaron Blaise deckt alle Grundlagen ab, und sowohl Anfänger als auch arbeitende Animatoren können viel daraus lernen
  • Vorteile: Hochwertiger Unterricht, ansprechender Stil
  • Nachteile: Keine Interaktion mit dem Tutor, lehrt keine Software

Aaron Blaise ist ein Disney-Animationsveteran, der an Filmen wie Der König der Löwen, Die Schöne und das Biest und Mulan gearbeitet und Bruder Bär mitregiert hat. In dieser Online-Klasse, die aus 13 HD-Videolektionen besteht, führt er Sie durch die 12 Prinzipien der Animation, die von Frank Thomas und Ollie Johnston von Disney entwickelt wurden.

Es gibt auch eine Bonusklasse, die Blaises persönlichen Ansatz zur Animation beschreibt. In sechs HD-Videolektionen erstellt er in Echtzeit eine neue Originalanimation und erklärt seinen Prozess zur Bewältigung einer animierten Szene.

Darüber hinaus gibt es eine Auswahl zusätzlicher Videos, PDF-Ausdrucke, Originalzeichnungen und Quelldateien, mit denen Sie mehr über Animationen erfahren und eigene Projekte starten können.

Das Beste von allem ist, dass Blaise einen ansprechbaren und zuordenbaren Stil hat, bei dem sich seine Klassen weniger wie Unterricht als vielmehr wie ein Gespräch mit einem Freund anfühlen. Im folgenden Video können Sie sich ein Bild von seiner Herangehensweise machen:

Diese Klasse richtet sich an Anfänger und Animationsschüler, aber es gibt eine Menge, die sowohl traditionelle als auch computergestützte Animatoren lernen können, um einem führenden Profi bei der Arbeit zu folgen und einen Einblick in seinen Prozess zu erhalten.

Untertitel sind für Spanisch, Portugiesisch und Mandarin verfügbar. Sie können jede gewünschte Software oder sogar Stift und Papier verwenden.

Normalerweise 129 US-Dollar, diese Klasse wird zum Zeitpunkt des Schreibens auf 75 US-Dollar reduziert. Alternativ bietet Blaise eine Streaming-Mitgliedschaft, einschließlich des Zugangs zu allen seinen Kursen, ab 19,99 USD pro Monat mit einem Sonderrabatt für Schüler und Lehrer.

02. Einführung in die klassische Animation mit Ryan Slater

Mann liest Buch

Ryan Slater bietet einen schnellen, aber umfassenden Überblick über die ersten Prinzipien
  • Vorteile: Billig, prägnant
  • Nachteile: Begrenzter Umfang, kein Feedback vom Tutor

Sie sind sich nicht sicher, ob Animation für Sie geeignet ist, und möchten eine superschnelle (aber umfassende und praktische) Einführung in das, worum es geht?

Dieser Online-Kurs dauert nur 76 Minuten und stellt die klassischen Techniken vor, die in einigen der größten Animationsfilme aller Zeiten verwendet werden.

Die Klasse richtet sich an Anfänger und wird von Ryan Slater unterrichtet, einem Animationskünstler, der bei Nickelodeon, Disneytoons und Cartoon Network gearbeitet hat, damit er sich wirklich auskennt. In sieben Video-Lektionen lernen Sie die Grundlagen der 2D-Animation und wie Sie Ihren ersten sich bewegenden Charakter mit nur Bleistift, Papier und einer Stiftleiste (einem billigen Stück Plastik, das Ihre Blätter zusammenhält) erstellen.

Slater erklärt eine Reihe bewährter Animationstechniken wie 'Squash and Stretch' und 'Slow In and Slow Out' auf eine Weise, die Sie ohne jegliche Erfahrung verwenden können. Diese kurze Klasse macht Sie nicht zu einem vollwertigen Animator, aber sie gibt Ihnen einen guten Start in diese Reise.

Um auf diesen Kurs zugreifen zu können, müssen Sie ein Abonnement für Slaters Website für 29,95 USD pro Monat abschließen, obwohl für Ihre ersten drei Tage eine Testversion von 1 USD angeboten wird.

03. 12 Prinzipien der Animation mit Justin Harrison

Animationssoftware-Oberfläche

Justin Harrison behandelt die Grundlagen der 3D-Animation aus der Sicht eines Spielentwicklers
  • Vorteile: Günstig, Projektdateien enthalten
  • Nachteile: Kurz, der Spielfokus passt möglicherweise nicht

Dieses Angebot von 3DMotive ist eine weitere kurze und bissige Online-Klasse, die die Grundlagen der Animation erklärt. Es richtet sich an Anfänger in der Welt der Animation und / oder Anfänger an Maya oder eine ähnliche Animationssoftware.

Mit Maya behandelt diese Online-Klasse die 12 Grundprinzipien der Animation, wie sie auf Alltagsgegenstände und Charaktere angewendet werden und wie Sie sie verwenden können, um Ihre Charakteranimationen zum Leben zu erwecken.

Es wird von Justin Harrison unterrichtet, einem Charakter und technischen Animator mit mehr als sieben Jahren Erfahrung in der Spieleentwicklung.

In zweieinhalb Stunden, aufgeteilt in drei Bände, umfasst diese Klasse grundlegende Bausteine ​​wie Squash und Stretch, Timing und Abstand sowie Slow-In und Slow-Out. Und bei nur 19,99 £ - derzeit auf 14,99 £ reduziert - kann man nicht fairer sagen.

04. Charakteranimation: Grundlagen mit Chris Kirshbaum

Animationssoftware-Oberfläche

wie man eine Person zu einem Foto ohne Photoshop hinzufügt
Chris Kirshbaum führt Sie durch grundlegende Übungen für Spielfilmanimatoren
  • Vorteile: Praktischer Fokus, lehrt die Software
  • Nachteile: Abonnement erforderlich, kein Feedback vom Tutor

Chris Kirshbaum ist ein Charakteranimator bei Dreamworks. Zu seinen Credits zählen Shark Tale, Flushed Away und Over the Hedge. In dieser 170-minütigen Unterrichtsstunde, die in 10 Lektionen unterteilt ist, stellt er die Grundlagen der Charakteranimation für Spielfilme vor.

Vom springenden Ball bis zur Verwendung eines Charakter-Rigs erklärt dieser Master-Animator alles, was Sie über Maya wissen müssen. Er behandelt die verschiedenen Elemente der Benutzeroberfläche und erklärt, wie Sie gute Workflow-Gewohnheiten entwickeln.

Er bespricht auch die Grundlagen des Handelns und der Emotionen und zeigt, wie der Gehzyklus eingerichtet wird, vom Blockieren und Glätten der Animation bis zur Verfeinerung durch Hinzufügen von Haltung und Gefühl.

Sie können einen kurzen Auszug aus der Klasse im folgenden Video sehen:

Um diesen Kurs zu sehen, müssen Sie ein Abonnement für die gesamte Website abschließen, mit dem Sie auf alle Kurse zugreifen können. Das beginnt bei 49 US-Dollar pro Monat, obwohl es eine kostenlose Testphase gibt.

05. Lernen Sie 3D-Animation online mit CG Spectrum

Einfaches CG-Modell der Frau

Der Kurs von CG Spectrum bietet Einzelunterricht über das Internet
  • Vorteile: Einzelunterricht verfügbar, geeignet für Anfänger
  • Nachteile: Teuer, beschränkt Sie auf Laufzeit

Wenn Sie eine Karriere in der 3D-Animation für Film und Spiele anstreben, aber keine Vorkenntnisse haben und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, richtet sich dieser Online-Kurs direkt an Sie.

In nur sechs Monaten verspricht es Ihnen, alle wichtigen Grundlagen zu vermitteln, die Sie benötigen, um ein 3D-Animator zu werden, einschließlich der 12 Prinzipien der Animation, der Körpermechanik und des Aufbaus Ihrer eigenen Charaktere.

Die erste Hälfte des Kurses behandelt die Grundlagen der 3D-Animation, einschließlich der Verwendung von Animations-Rigs zum Posen eines Charakters und Festlegen von Keyframes in Maya sowie zum Erstellen eines einfachen Charakter-Walk-Zyklus, den Sie für Ihr Portfolio verwenden können.

In Teil 2 animieren Sie Charaktere, die mit ihrer Umgebung interagieren, und lernen, wie sie mit physischen Kräften umgehen. Sobald Sie ein Verständnis für die Verwendung eines Animations-Rigs haben, können Sie Ihr eigenes von Grund auf neu erstellen.

Sie werden von Branchen-Mentoren in Live-Sitzungen unterrichtet, in denen Ihr Mentor direkt in Ihrer Datei arbeitet. Sie profitieren außerdem von zusätzlichen wöchentlichen aufgezeichneten Feedback-Sitzungen. Erwarten Sie insgesamt etwa 20 Stunden pro Woche, um Aufgaben zu studieren und zu bearbeiten.

Sie haben die Wahl zwischen einer kleinen Klasse oder einem Einzel-Mentoring. Ersteres kostet 599 USD pro Monat für sechs Monate oder 2.895 USD im Voraus. Letztere 799 USD pro Monat für sechs Monate oder 3.795 USD im Voraus.

06. Stop Motion Kurs mit Chuck Duke

Mann, der Stop-Motion-Puppen einstellt

Chuck Dukes Online-Kurs für Stop-Motion-Animation ist der beste im Geschäft
  • Vorteile: Tutor Feedback, studieren Sie, wann Sie möchten
  • Nachteile: Nischenfokus, zusätzliche Ausrüstung erforderlich

Bei der Animation geht es nicht nur um CG. Wenn Sie Lust haben, traditionelle Stop-Motion-Techniken zu erlernen, wie sie in Filmen wie Shaun the Sheep, Coraline, Kubo and the Two Strings verwendet werden, dann ist hier ein großartiger Online-Kurs für Sie.

Es wird von dem führenden Stop-Motion-Animator Chuck Duke unterrichtet, der an Filmen wie James and the Giant Peach und Fantastic Mr Fox gearbeitet hat. Der Unterricht erfolgt eins zu eins und richtet sich nach Ihrem eigenen Kenntnisstand und Ihrer Kenntnis des Stop-Motion-Prozesses.

Die Klasse untersucht die Techniken, die angewendet werden, um eine glaubwürdige Leistung einer Stop-Motion-Puppe auszuführen. Auf dem Weg werden die Geschichte der Branche und die Techniken der Meister sowie die heute noch verwendeten Stop-Motion-Tricks diskutiert.

Kubo und die beiden Saitenmodelle

Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der physischen Leistung des Stop-Motion-Ankers (im Grunde genommen ein physikalisches Animationsskelett), einschließlich Themen wie Timing, Bewegungssinn, Beobachtung, Handeln, Charakter und Lippensynchronisation.

Sie haben Aufgaben festgelegt, und die Kommunikation erfolgt, indem Sie einen Film senden und anschließend eine Kritik per E-Mail erhalten. Dies bedeutet, dass Sie lernen können, wann immer Sie möchten, und in Ihrem eigenen Tempo vorgehen können.

An dieses Feedback sind möglicherweise Bilder oder Filme angehängt, um das Sichern der Notizen zu erleichtern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie im Gegensatz zu den anderen Kursen auf dieser Liste keine Videovorträge besuchen. Sie folgen den Anweisungen Ihres persönlichen Lehrers. Eine Armatur, ein Puppenkopf und eine Lizenz für die Software Dragonframe sind im Preis des Kurses enthalten, der sechs Monate lang ab 3.295 GBP kostet.

07. Animationsgrundlagen mit Animation Mentor

CG-Charaktere für Jungen und Mädchen

Animation Mentor bietet eine qualitativ hochwertige interaktive Lernerfahrung
  • Vorteile: Wöchentliche Kritik, Live-Fragen und Antworten
  • Nachteile: Teure Softwarekenntnisse erforderlich

Animation Mentor hat seinen Hauptsitz in Kalifornien und ist eine Fernlehrschule, an der Animationsprofis Schülern in über 105 Ländern online Charakteranimation beibringen. Das 2005 gegründete Unternehmen wurde seitdem mehrfach ausgezeichnet.

Wenn Sie neu in der Animation sind, hilft Ihnen der 12-wöchige Kurs 'Animationsgrundlagen' dabei, die Kernkompetenzen zu erlernen, die auf den 12 Grundprinzipien der Animation basieren.

Dazu gehört, wie Gewicht, Bewegung und Nachverfolgung realistisch vermittelt werden können. Sie lernen zunächst, wie Sie einen springenden Ball animieren, und erstellen dann Vanille- und Persönlichkeitszyklen. Am Ende sollten Sie in der Lage sein, eine arbeitsbereite Demo-Rolle zu erstellen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Grundkenntnisse in 3D-Software erforderlich sind, um an diesem Kurs teilzunehmen. Wenn Sie das nicht haben, empfiehlt die Schule, dass Sie es zuerst nehmen Maya Workshop .

Die Grundlagen der Animation umfassen 12 Stunden aufgezeichnete Videovorträge, die Sie jede Woche bei Bedarf streamen können, sowie eine wöchentliche E-Kritik Ihrer Aufgabe von Ihrem Mentor.

Sie profitieren auch von einem wöchentlichen Live-Q & A mit Ihrem Mentor und Ihren Klassenkameraden. Zugriff auf die Ressourcenbibliothek von Animation Mentor mit Gastvorträgen; zusätzliche Fragen und Antworten; und wöchentliche Videonachrichten sowie fortlaufender Zugriff auf alle Charaktere und Rigs aus diesem Kurs.

Diese Online-Klasse ist auf festgelegte Semesterzeiten beschränkt und kostet 2.499 US-Dollar. Dazu gehört eine dreijährige Studentenlizenz für Maya, Mudbox, 3D Studio Max und andere Autodesk-Software.

08. Einführung in die 3D-Animation mit Animschool

Männlicher CG-Charakter

Animschool bietet eine Interaktion im Stil einer Webkonferenz mit professionellen Animatoren
  • Vorteile: Interaktive Klassen, regelmäßige Kritik
  • Nachteile: Teure Softwarekenntnisse erforderlich

Ähnlich wie Animation Mentor, aber mit etwas mehr Fokus auf die technische / Software-Seite der Animation, wurde Animschool 2010 von David Gallagher von Blue Sky Studios gegründet. Der Kurs Einführung in die 3D-Animation führt Sie durch die Prinzipien der Animation und Sie können sie auf einfache Objekte und Szenarien anwenden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie wie im Kurs von Animation Mentor (oben) Software-Kenntnisse benötigen, um an diesem Kurs teilnehmen zu können. Wenn Sie diese jedoch nicht haben, können Sie zuerst einen Maya-Einführungskurs belegen.

Der Unterricht findet in Ihrem Webbrowser statt. Dabei wird eine fortschrittliche Webkonferenzsoftware verwendet, mit der Lehrer und Schüler über Chat, Mikrofon und Webkamera interagieren können. Während der Vorlesungen können Lehrer ihren Desktop zeigen, um die Arbeit der Schüler zu überprüfen oder Konzepte zu demonstrieren. Es gibt auch regelmäßige Kritik-Sitzungen für die Arbeit der Schüler.

Schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie eine Lektion in der Praxis aussieht:

In 11 Wochen lernen Sie, Bälle mit unterschiedlichem Gewicht, einen Abschleppwagen sowie die Hüften und Beine eines einfachen Charakters zu animieren, um mehr über Timing, Bögen, Abstand, Leichtigkeit beim Ein- und Aussteigen, Gewicht, Schwerkraft, Luftwiderstand und sekundäre Aktionen zu erfahren , überlappen, folgen, quetschen und dehnen und übertreiben.

Diese Klasse ist Teil eines umfassenderen dreiteiligen 3D-Animationsprogramms. Sie können die Klasse jedoch auch alleine als Teil der Express-Option der Schule für 1.620 US-Dollar belegen. Außerdem müssen Sie Lehrbücher kaufen.

09. Animation in Funktionsqualität mit iAnimate

CG Familie

iAnimate bietet Online-Schulungen für Absolventen und arbeitende Animatoren an
  • Vorteile: Feedback zu Ihrer Arbeit, wöchentliche Fragen und Antworten
  • Nachteile: Festgelegte Semesterzeiten, nicht für Anfänger geeignet

Die Zeiten, in denen Studios eine Berufsausbildung absolvierten, sind lange vorbei. Daher bietet iAnimate Einzelunterricht an, um Animatoren zu schulen, damit sie besser auf die Bedürfnisse der Branche vorbereitet sind und bessere Jobs bekommen.

Diese Klasse ist also nicht für Anfänger gedacht, sondern richtet sich an junge Absolventen und Animatoren, die ihr Spiel verbessern und ihren Traumjob bekommen möchten.

Können Sie ein MacBook als Monitor verwenden?

Der elfwöchige Kurs, der 1.698 US-Dollar kostet, zielt darauf ab, Ihre Prinzipien zu verbessern und Ihre Fähigkeiten in Bereichen wie Animation, Aktionspfaden und 2D- und CG-Planungsprozess zu verfeinern, während Bereiche wie anfängliche Körpermechanik, überlappende Aktionen und Spaziergänge verstärkt werden mit Schwerpunkt auf Beschleunigung und Verzögerung.

Sie erhalten Zugriff auf Tausende von Stunden Schulungsvideos. Ihre Arbeit wird auch live von professionellen Animatoren aus Top-Studios kritisiert, so dass die reale Studio-Tageszeitung simuliert wird. Diese Kritiken finden einmal pro Woche statt und werden zur späteren Ansicht aufgezeichnet.

Es gibt auch wöchentliche Live-Workflow-Webinare, in denen sich alle zusammenschließen, um zu sehen, wie Profis mit den vorliegenden Übungen umgehen, sowie eine Live- und aufgezeichnete Q & A-Sitzung mit Ihrem Kursleiter.

10. Character Design für Animation mit Nate Wragg

Drei stilisierte Comicfiguren

Nate Wraggs Kurs konzentriert sich auf die Gestaltung von Charakteren für Animationen. Bild von Student James Frio.
  • Vorteile: Interaktiver Nischenfokus
  • Nachteile: Festgelegte Semesterzeiten, nicht für Anfänger geeignet

Möchten Sie stärkere Charakterdesigns erstellen, die besser als animierte Charaktere funktionieren? Dieser achtwöchige Kurs der Computer Graphics Master Academy (CGMA) bietet genau das.

Es wird von Nate Wragg unterrichtet, einem Branchenveteran, der einer der Hauptdesigner von Charakteren in Toy Story 3 war.

Das Thema entwickelt ein Verständnis für die Elemente, die starke, überzeugende Charaktere ausmachen, und das Entwerfen von Charakteren, die in Animationen funktionieren. Sie beginnen mit einfachen Formen und entwickeln Ihre Fähigkeit, das Design an seine Grenzen zu bringen.

Diese Klasse richtet sich an Schüler der Mittelstufe, die entweder ein Foundation & Design-Programm abgeschlossen haben oder auf andere Weise ein gutes Verständnis für das Zeichnen analytischer Figuren haben. Erwarten Sie zwischen acht und zehn Stunden pro Woche, um Vorträge anzusehen, an wöchentlichen Fragen und Antworten teilzunehmen und wöchentliche Aufgaben zu erledigen.

Beachten Sie, dass es in dieser Klasse in erster Linie darum geht, Zeichen für Animationen zu entwerfen, anstatt die Zeichen per se zu animieren. Es kostet 699 US-Dollar und Sie benötigen Photoshop und ein Wacom-Tablet oder ähnliches, um teilnehmen zu können.

Weiterlesen: