Die besten Projektoren: Bringen Sie Ihre Designs auf die Leinwand

Die besten Projektoren im Jahr 2019
(Bildnachweis: Shutterstock)

Mit dem richtigen Projektor können Sie Ihre Arbeit ganz einfach im bestmöglichen Licht präsentieren, mit satten Farben und einer superscharfen Bildqualität. Wenn Sie einen Projektor für Ihr Studio suchen, ist es ratsam, in einen zu investieren, der dauerhaft an der Decke montiert werden kann. Ein hochwertiges Modell kann ein gestochen scharfes Bild in Größen über 100 Zoll projizieren.

Wenn Sie Kunden Arbeit zeigen, und einer der beste 4K-Monitore wird nicht ausreichen, ein tragbarer Projektor könnte eine gute Option sein. Diese kompakten Geräte sind klein genug, um in eine Tasche gesteckt zu werden, und benötigen nur wenig Zeit zum Einrichten. Viele bieten sogar Bluetooth-Konnektivität, sodass Sie Arbeiten ohne Kabel direkt von einem Laptop, Tablet oder Telefon aus anzeigen können.

Beachten Sie auch die beiden wichtigsten Projektortechnologien: LCD und DLP. Bilder von einem LCD-Projektor sind in der Regel heller und haben eine bessere Farbgenauigkeit, während DLP-Projektoren in der Regel einen besseren Kontrast bieten und tendenziell kleiner sind. Wenn die Kosten keine Rolle spielen, müssen auch Laserprojektoren berücksichtigt werden. Diese verbrauchen weniger Strom, erzeugen ein extrem scharfes Bild und die Lichtquelle hält viel länger als die Glühbirne eines Standardprojektors. Wir haben die besten Projektoren mit beiden Technologien ausgewählt, damit Sie entscheiden können, welcher für Sie geeignet ist.



Optoma UHD40

(Bildnachweis: Optoma)

01. Optoma UHD40

Der beste Projektor insgesamt macht Premium-Leistung erschwinglich

Projektionssystem: DLP | Helligkeit: 2.400 Lumen | Eingaben: HDMI x2, VGA, USB | Maße: 392 x 118 x 281 mm | Auflösung: 3.840 x 2.160 | 4K-Unterstützung: Ja

HDR-Unterstützung und Upscaling Scharfes, detailliertes Bild Erschwinglicher Preis Nicht das eleganteste Chassis

Vor ein paar Jahren wäre ein Projektor mit 4K-Auflösungen und hohem Dynamikbereich unerschwinglich teuer gewesen, aber das Feature-PackOptoma UHD40ist überraschend günstig. Es erzeugt ein gestochen scharfes Bild mit ausdrucksstarken Farben und satten Schwarztönen, um Ihre Arbeit zum Leuchten zu bringen.

Es gibt auch einen Ultra-Detail-Modus, der Bildern bei moderater Verwendung einen zusätzlichen Vorteil verleiht. Über den HDMI-Anschluss des UHD40 können Sie ihn problemlos an einen PC oder Laptop anschließen. Über den zusätzlichen USB-Anschluss können Sie Bilder und Videos direkt von einem Memory Stick anzeigen. Es ist nicht der schönste Projektor, aber das ist kein großes Problem, wenn er an der Decke Ihres Studios montiert ist. Ein hervorragender Künstler zu einem Schnäppchenpreis.

Optoma UHZ65

(Bildnachweis: Shutterstock)

02. Optoma UHZ65

Der beste High-End-Projektor liefert lasergesteuerte Perfektion

Projektionssystem: DLP Laser | Helligkeit: 3.000 Lumen | Eingaben: HDMI x2, Ethernet, VGA, USB | Maße: 498 x 152 x 330 mm | Auflösung: 3.840 x 2.160 | 4K-Unterstützung: Ja

Hervorragende Bildqualität Langlebige Lichtquelle Einfache Einrichtung Hoher Preis

Laserprojektoren wie derOptoma UHZ65kosten deutlich mehr als ihre herkömmlichen lampenhaltigen Projektoren, aber die Bildqualität ist kaum zu übertreffen - insbesondere für Videografen und Animatoren. Die PureMotion-Technologie von Optoma verhindert Unschärfen und Ruckeln, und der Projektor kann den gesamten Farbumfang von Rec.709 wiedergeben. Der vertikale Objektivversatz erleichtert das Ausrichten des Bilds mit dem Bildschirm (auch wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht), und die Laserlichtquelle ist für die gesamte Lebensdauer des Projektors ausgelegt (laut Optoma 20.000 Stunden) Wenn Sie sich den anfänglichen Aufwand leisten, ist dies eine großartige langfristige Investition.

BenQ TK800

(Bildnachweis: BenQ)

03. BenQ TK800

Der beste Projektor für Animationen lässt Sie in die Action eintauchen

wie man Farbe in Photoshop cc ersetzt

Projektionssystem: DLP | Helligkeit: 3.000 Lumen | Eingaben: HDMI x2, PC / VGA, USB x2 | Maße: 353 x 135 x 272 mm | Auflösung: 1.920 x 1.080 | 4K-Unterstützung: Ja (siehe unten)

Minimale Eingangsverzögerung für Bewegungsgrafiken Behandelt Bewegungen gut Helles, gestochen scharfes Bild Etwas verrauscht

DasBenQ TK800ist ein stilvoller, erschwinglicher Projektor, der ursprünglich für Gamer entwickelt wurde, aber dank seiner minimalen Eingangsverzögerung auch eine hervorragende Wahl für interaktive Grafiken und Live-Demonstrationen ist. Es unterstützt auch 4K, was für ein so erschwingliches Gerät überraschend erscheint, aber es gibt einen kleinen Haken: Das TK800 nimmt tatsächlich ein Bild mit einer Größe von 1.920 x 1.080 auf und blinkt es viermal in sehr schneller Folge, wodurch der Effekt von „echtem“ 4K entsteht. Es mag wie ein Cheat klingen, ist aber nach Industriestandards als 4K qualifiziert. Dies wird durch eine hochwertige Glaslinse unterstützt, die speziell für 4K-Inhalte entwickelt wurde. Der größte Nachteil dieses Projektors ist das Rauschen, das möglicherweise etwas ablenkt.

Optoma UHD51A

(Bildnachweis: Optoma)

04. Optoma UHD51A

Der beste 4K-Projektor ist 3D-fähig und bietet zahlreiche Funktionen

Projektionssystem: DLP | Helligkeit: 2.400 Lumen | Eingaben: HDMI x2, VGA, USB, Ethernet | Maße: 281 x 392 x 118 mm | Auflösung: 3.840 x 2.160 | 4K-Unterstützung: Ja

MacBook Pro 13 Hülle und Tastaturabdeckung
3D-Unterstützung Alexa-Integration Scharfes Bild und satte Farben Die Einrichtung kann schwierig sein

Einer derOptoma UHD51ADas wichtigste Verkaufsargument ist die Alexa-Integration, mit der Sie die Sprachbefehle über einen intelligenten Lautsprecher steuern können. Auf den ersten Blick mag es wie eine Spielerei erscheinen, aber in der Praxis kann es ein wahrer Segen sein, nicht nach einer Fernbedienung suchen zu müssen, wenn ein Kunde zu Besuch ist. Der UHD51A bietet eine beeindruckende Bildqualität - reich und scharf - mit der ungewöhnlichen zusätzlichen 3D-Unterstützung, vorausgesetzt, Sie verfügen über die erforderliche Active DLP Link-Brille. Die eingebauten Lautsprecher werden Projekten mit Audio nicht gerecht, aber wenn Sie ein hochwertiges Surround-Sound-System hinzufügen, ist einer der besten Projektoren in Betrieb.

Epson Home Cinema 4010

(Bildnachweis: Epson)

05. Epson Home Cinema 4010

Der beste 3D-Projektor

Projektionssystem: LCD | Helligkeit: 2.400 Lumen | Eingaben: HDMI x2, VGA, USB, Ethernet | Maße: 520 & lrm; x 450 x 193 mm | Auflösung: 1.920 x 1.080 | 4K-Unterstützung: Ja

Flüsterleise 3D-Unterstützung Hervorragende Bildqualität Großes Gehäuse

Trotz seines Namens ist dieEpson Home Cinema 4010(auch als EH-TW7400 bekannt) ist sowohl zum Arbeiten als auch zum Spielen ideal. Dies ist ein weiterer Projektor, der die 4K-Bildqualität mit einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 simuliert. Dies ist jedoch ein Trick, der in den Händen der Epson-Ingenieure gut funktioniert und dabei hilft, den Preis niedrig zu halten. 4K-Inhalte werden detailgetreu wiedergegeben und es gibt 3D-Unterstützung (Wiedergabe des gesamten dreidimensionalen Rec.709-Farbraums). Obwohl sich das Gehäuse auf der großen Seite befindet, ist dies einer der leisesten Projektoren, mit denen sich Kunden auf Ihre Arbeit konzentrieren können, anstatt auf einen surrenden Ventilator.

Epson EH-TW650

(Bildnachweis: Epson)

06. Epson EH-TW650

Der beste Budgetprojektor ist ideal für studentische Arbeiten

Projektionssystem: LCD | Helligkeit: 3.100 Lumen | Eingaben: HDMI x2, VGA, USB | Maße: 302 & lrm; x 252 x 92 mm | Auflösung: 1.920 x 1.080 | 4K-Unterstützung: Unterlassen Sie

Helles Weiß und tiefes Schwarz Wi-Fi-Konnektivität Bild in Standardauflösung Wird ziemlich warm

DasEpson EH-TW650bietet keinen 4K-Support (nativ oder simuliert), aber bei diesem Preis ist es schwer, sich zu beschweren. Mit 3.100 Lumen wird ein Bild erzeugt, das hell genug ist, um bei Tageslicht klar gesehen zu werden, mit hellem Weiß und tiefem Schwarz. Es erzeugt eine angemessene Menge an Wärme. Stellen Sie daher sicher, dass beim Einrichten ausreichend Platz für Belüftung vorhanden ist (ein Vorgang, der aufgrund der fehlenden vertikalen Linsenverschiebung etwas schwieriger als der Durchschnitt ist). Sobald Sie das Bild richtig ausgerichtet haben, können Sie Ihre Arbeit dank der Wi-Fi-Konnektivität des EH-TW650 und der iProjection-App von Epson direkt von einem mobilen Gerät streamen. Eine gute Wahl für Studenten oder Kreative, die mit einem knappen Budget arbeiten.

Ankernebelkapsel

(Bildnachweis: Nebel)

07. Ankernebelkapsel

Der beste Miniprojektor ist ideal für Präsentationen außerhalb des Unternehmens

Projektionssystem: DLP | Helligkeit: 500 Lumen | Eingaben: HDMI, Micro USB | Maße: 68 x 68 x 120 mm | Auflösung: 854 x 480 | 4K-Unterstützung: Unterlassen Sie

Mehrere Streaming-Apps vorinstalliert Kompaktes, attraktives Design Nicht besonders hell Bild ist eher klein

Der VersauteAnkernebelkapselhat ein ungewöhnliches Design, das eher einer Cola-Dose als einem herkömmlichen Projektor ähnelt, und ist ideal, um es für Kundenbesprechungen in eine Tasche zu stecken. Es kann über die normale HDMI-Verbindung oder Micro-USB mit Ihrem Laptop verbunden werden. Leider fehlt die Wi-Fi-Konnektivität des oben genannten Epson-Projektors. Es wird ein wiederaufladbarer Li-Ionen-Akku anstelle eines Netzteils verwendet, sodass Sie beim Einrichten nicht nach einer Steckdose suchen müssen. Dies hat jedoch Nachteile: Die Auflösung beträgt nur 854 x 480 und die Nennleistung beträgt nur 500 Lumen. Wenn Portabilität Ihre Hauptpriorität ist, ist es eine Überlegung wert.

LG Minibeam LED

(Bildnachweis: LG)

08. LG Minibeam PH550G

Der beste tragbare Projektor kann in Sekundenschnelle eingerichtet werden

Projektionssystem: DLP | Helligkeit: 550 Lumen | Eingaben: HDMI, USB, VGA | Maße: 109 x 174 x 44 mm | Auflösung: 1.280 x 720 | 4K-Unterstützung: Unterlassen Sie

Super tragbar Große Auswahl an Eingabemöglichkeiten Schwarz nicht sehr intensiv Auflösung recht niedrig

DasLG Minibeam PH550Ghat ein konventionelleres Design als Ankers Nebula Capsule, ist aber immer noch winzig und wird mit einer intelligenten Hülle geliefert, was bedeutet, dass es gleichermaßen tragbar ist. Dank des eingebauten Akkus des Minibeam (zweieinhalb Stunden lang), der Bluetooth-Sound- und Bildschirmspiegelung von einem Telefon, Tablet oder Laptop aus dauert die Einrichtung nur wenige Sekunden, ohne Kabel. Sie können Arbeiten auch direkt von einem USB-Stick präsentieren oder den herkömmlichen HDMI-Eingang verwenden. Es ist deine Entscheidung. Wie bei der Nebula Capsule ist die Auflösung mit nur 720p niedrig und es werden nicht die sattesten Farben erzeugt, aber das ist der Preis für die Portabilität (vorerst).

Weiterlesen: