Die besten Trackpads im Jahr 2021

Beste Trackpads
(Bildnachweis: Tranmautritam auf Pexels)

Obwohl die besten Trackpads zunächst der Vergangenheit anzugehören scheinen (viele Kreative wählen eine viel häufigere Maus als Begleiter für den PC), bedeutet dies, dass Sie nicht Ihren gesamten Arm bewegen müssen, wenn Sie sie verwenden kann komfortabler sein als andere Modelle. Dank moderner, schlanker und flacher Designs können Sie Ihr Handgelenk bei der Verwendung in einer neutralen Position ruhen lassen.

Die besten Trackpads bieten hilfreiche Funktionen wie die Unterstützung von Multi-Touch-Gesten, die die Eingabe von bis zu fünf Fingern ermöglichen, sowie anpassbare Verknüpfungen, um Ihren Workflow bei allgemeinen Aufgaben zu beschleunigen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Qualitätsoptionen. Wenn Sie jedoch eine größere Auswahl an Mäusen ausprobieren möchten, finden Sie unsere beste Mäuse Post wird helfen.



Wenn Ihnen Erschwinglichkeit wichtig ist, sind Trackpads eine gute Option. Und mit einem zu arbeiten ist wie mit einem Telefon, Tablet oder Touchscreen-Laptop, damit Sie sich schnell daran gewöhnen können. Willst du ein eingebautes Trackpad? Schauen Sie sich unsere Zusammenfassung der beste Laptops für Grafikdesign .



Apple Magic Trackpad 2

(Bildnachweis: Apple)

01. Apple Magic Trackpad 2

Das beste Trackpad insgesamt macht das Surfen und Scrollen mühelos



Unterstützt Multi-Touch-Gesten Funktionen Apple Force Touch Nicht kompatibel mit Windows

Das Apple Magic Trackpad 2 ist der Goldstandard für Trackpads und einer der wenigen, die macOS unterstützen. Es hat ein niedrigeres Profil als die erste Iteration von Apple und hält Ihre Hand in einer natürlichen, flachen Position, während Sie auf die glatte Glasoberfläche tippen und gleiten.

Das perspektivische Zuschneidewerkzeug konnte nicht verwendet werden, da das Bild nicht unterstützte Ebenentypen enthält.

Alle Gesten, die Sie auf einem MacBook ausführen können, werden unterstützt, und mit der Force Touch-Technologie können Sie verschiedene Aufgaben ausführen, indem Sie unterschiedlichen Druck ausüben. Es ist außerdem vollständig drahtlos, stellt sofort eine Verbindung zu Ihrem Mac über Bluetooth her und lädt sich schnell über einen Lightning-Anschluss auf. Als bestes Trackpad für MacOS möchten Sie nicht mehr zu einer Maus zurückkehren.

Filme mit großartigem Titel

Stellen Sie sicher, dass Sie unser Bestes als Lesezeichen speichern Apple Black Friday Artikel für Trackpad-Angebote später im Jahr.



Jelly Comb Trackpad Maus

(Bildnachweis: Jelly Comb)

02. Jelly Comb Trackpad Maus

Das beste Trackpad für Windows leiht die besten Ideen von Apple aus

Unterstützt Windows-Verknüpfungen Multitouch-Gesten Kein Bluetooth

Jelly Comb ist vielleicht kein bekannter Name, aber das Unternehmen stellt eine breite Palette ungewöhnlicher Peripheriegeräte her, darunter vertikale Mäuse, faltbare Tastaturen und natürlich Trackpads. DasJelly Comb Trackpad Mausunterstützt Windows anstelle von macOS und obwohl es nicht so ausgefeilt ist wie das Magic Trackpad (es gibt zum Beispiel keine Bluetooth-Verbindung), machen seine Multitouch-Funktionen und die Unterstützung von Windows-Gesten es zu einer großartigen, natürlichen Alternative zu einer herkömmlichen Maus. Jelly Comb hat sich eindeutig auch einige Designtipps von Apple geliehen, um dem Trackpad ein flaches Design und eine glatte, glasierte Oberfläche zu verleihen, die eine Freude macht.

Perixx Peripad

(Bildnachweis: Perixx)

03. Perixx Peripad 504

Das beste robuste Trackpad hält Sie jahrelang an

Super langlebige Multi-Touch-Unterstützung Unattraktives Design

DasPerixx Peripad 504ist in zwei Größen erhältlich, aber für eine einfache Nagivierung empfehlen wir die größere Option. Das 105 x 55 mm große Touchpad bietet viel Platz zum Navigieren und Scrollen und unterstützt Multi-Touch-Gesten in Windows. Im Gegensatz zu den oben genannten Geräten von Apple und Jelly Comb verfügt es über zwei physische Tasten für Links- und Rechtsklick, die sehr reaktionsschnell und angenehm taktil sind. Dieses Trackpad hat Vorrang vor der Ästhetik und ist nicht das attraktivste Gerät, das jemals auf Ihrem Schreibtisch eingesetzt werden kann. Es ist jedoch äußerst langlebig - für jahrelangen Einsatz in industriellen Umgebungen konzipiert und in einem geschäftigen Studio gleichermaßen zu Hause.

Wie viel kostet ein AP-Laser?

Microsoft Arc Mouse

(Bildnachweis: Microsoft)

04. Microsoft Arc Mouse

Die beste Zwei-in-Eins-Maus und das beste Trackpad bieten das Beste von beiden

Doppelt wie eine herkömmliche Maus Komfortables, geschwungenes Design Relativ kleine Berührungsfläche

Trotz seines Namens ist dieMicrosoft Arc Mousehat viel mehr mit einem Trackpad gemeinsam als mit einem herkömmlichen Nagetier. Anstatt Ihren gesamten Arm zu bewegen, können Sie sich auf Ihrem Desktop zurechtfinden, indem Sie einfach Ihre Finger berühren, darauf tippen und über die glatte Oberfläche schieben. Wenn Sie es unangenehm finden, Ihre Hand flach zu halten, ist die glatte Kurve möglicherweise angenehmer als bei einem normalen Trackpad, und Sie haben immer die Möglichkeit, zum normalen Herumfahren zurückzukehren, wenn Sie dies bevorzugen. Es sieht auch gut aus und ist überraschend günstig für solch eine hervorragende Hardware mit der soliden Verarbeitungsqualität von Microsoft.

Microsoft All-In-One-Medientastatur

(Bildnachweis: Microsoft)

05. Microsoft All-in-One-Medientastatur

Die beste All-in-One-Tastatur und das beste Trackpad sparen viel Platz

Verschlüsselte drahtlose Verbindung beansprucht nur minimalen Speicherplatz Nicht wiederaufladbar

Wenn Sie ein Trackpad ausprobieren möchten, aber nicht genügend Platz auf dem Schreibtisch haben, können Sie dasMicrosoft All-in-One-Medientastaturkönnte die perfekte Lösung sein. Diese Bluetooth-Karte verfügt über ein integriertes Trackpad, das recht klein ist, aber für die meisten gängigen Aufgaben eine Maus ersetzen kann. Wie alle besten eigenständigen Trackpads unterstützt es Multi-Touch-Gesten und stellt über eine sichere Verbindung eine drahtlose Verbindung zu Ihrem PC (oder einem Smart-TV) her, sodass Ihre Daten nicht abgefangen werden können. Der einzige Nachteil ist, dass die Tastatur nicht über eine USB-Verbindung aufgeladen werden kann. Stattdessen werden zwei AA-Batterien benötigt.

Logitech K400 Plus Wireless Touch-Tastatur

Wie erstelle ich ein Ideentafel?
(Bildnachweis: Logitech)

06. Logitech K400 Plus Wireless Touch-Tastatur

Das beste plattformübergreifende Trackpad ist ein echter Überflieger

Super erschwingliche Windows- und Android-Verknüpfungen Trackpad ist ziemlich klein

Eine weitere hervorragende All-in-One-Option, dieLogitech K400 Plus Wireless Touch-Tastaturbietet ein etwas kleineres Trackpad als das Microsoft-Board, ist aber noch günstiger. Logitech hat früher ein hervorragendes eigenständiges Trackpad entwickelt und all dieses Know-how in diese integrierte Version übertragen. Die Verknüpfungen können mit der Logitech Options-Software angepasst werden, es gibt taktile linke und rechte Tasten und es verfügt über eine beeindruckende Funkreichweite (bis zu 10 Meter), um Ihr Studio übersichtlich zu halten. Das K400 Plus bietet Verknüpfungen für Windows, Android und ChromeOS, unterstützt MacOS jedoch leider nicht. Dafür ist das Apple Magic Trackpad wirklich das beste Trackpad, das es gibt.

Sind Touchpads und Trackpads gleich?

Ja, beide sind eine Oberfläche, die die Position eines oder mehrerer Finger erkennt und diese Eingabe in eine Ausgabe auf Ihrem Bildschirm übersetzt. Sie befinden sich normalerweise auf Laptops, auf denen sie anstelle einer separaten Maus verwendet werden. Sie eignen sich jedoch auch zum Nagieren neben einer normalen Tastatur, wenn Sie eine Maus als unangenehm empfinden oder Multitouch-Gesten verwenden möchten. Einige Trackpads haben Tasten; diejenigen ohne werden manchmal als 'Clickpads' bezeichnet.

Kannst du mit einem Trackpad zeichnen?

Nein, sie bieten nicht die gleiche Kontrolle und Präzision wie ein Grafiktablett. Trackpads sind als Alternative zu einer Maus oder einem anderen Zeigegerät gedacht und dienen eher der Navigation als dem Malen und Zeichnen.

Die Touchscreen-Technologie hat in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt und Trackpads als alternative Art der Interaktion mit einem Computer überholt. Mit einem Touchscreen können Sie ohne zusätzliche Hardware scrollen, klicken, ziehen, zoomen und dieselben Aufgaben wie mit einem Trackpad ausführen. Das Navigieren auf einem vertikalen Touchscreen ist jedoch für den Langzeitgebrauch nicht angenehm, sodass das vertrauenswürdige Trackpad immer noch seinen Platz hat.

Weiterlesen: