Die besten Videobearbeitungs-Apps im Jahr 2021

Beste Videobearbeitungs-Apps: Cartoon mit einer Hand, die eine Filmrolle, eine Klappe und ein Klebeband hält
(Bildnachweis: Filmmaker Pro)

Heutzutage sind die besten Videobearbeitungs-Apps überraschend leistungsfähig. Das bedeutet, dass wir nicht mehr an unsere Desktop-Computer gekettet werden müssen, um kreative und produktive Videobearbeitungen durchzuführen.

Es gibt Android- und iOS-Videobearbeitungs-Apps für erfahrene Profis, nervöse Anfänger und alle anderen dazwischen. Egal, ob Sie Social Media-Medien, YouTube-Clips, Kurzfilme, Werbespots, TV-Shows oder Filme bearbeiten müssen, es gibt eine App, mit der Sie Ihren Workflow verbessern, Ihre Work-Life-Balance verbessern und Ihre Organisation aufrechterhalten können, wenn Sie unterwegs sind Bewegung.

Die besten Videobearbeitungs-Apps bieten eine Auswahl leistungsstarker Funktionen auf einer einfachen Oberfläche, die auf einem kleinen Touchscreen einfach zu bedienen ist. Sie sind oft schneller und intuitiver als Desktop-Software und auch billiger.



Aber wie wählst du die richtige App für dich aus? Im Folgenden haben wir die besten heute verfügbaren kostenpflichtigen und kostenlosen Videobearbeitungs-Apps zusammengefasst. Verpassen Sie auch nicht unsere Zusammenfassung der beste Videobearbeitungssoftware für Desktop-Computer. Vielleicht möchten Sie auch unsere Übersichten von lesen beste Laptops für die Videobearbeitung und das beste Kopfhörer für die Videobearbeitung auch.

Die besten derzeit verfügbaren Videobearbeitungs-Apps

Premiere Rush auf verschiedenen Geräten

(Bildnachweis: Adobe)

01. Adobe Premiere Rush (plattformübergreifend)

Die beste Videobearbeitungs-App, die plattformübergreifend funktioniert.

Plattform: iOS, Android, Windows, MacOS | Mehrspuriger Editor: Ja | Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Ja

Adobe Premier Rush CC £ 9,98 / mth Adobe Premiere Pro und Premier Rush CC £ 19.97 / mth Besucherseite bei Adobe Plattformübergreifend Nützliche Exportoptionen Kostenloser Starterplan Die Vollversion benötigt ein Abonnement

Premiere Rush ist eine plattformübergreifende Videobearbeitungs-App für die YouTube-Generation, mit der Sie die steile Lernkurve umgehen können, die mit den komplexeren Videobearbeitungswerkzeugen von Adobe verbunden ist Premiere Pro , After Effects und Audition. Stattdessen macht es diese App einfach, Ihre Clips schnell zu verarbeiten und auf soziale Plattformen hochzuladen. Wichtig ist, dass die App Ihre Videos automatisch in die spezifischen Seitenverhältnisse und Qualitätsstufen konvertiert, die für jede Plattform erforderlich sind, sodass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen.

Premiere Rush ist jedoch nicht nur für YouTubers nützlich. Wenn Sie ein professioneller Video-Editor sind, können Sie Inhalte, an denen Sie in Premiere Pro gearbeitet haben, auf Ihrem Telefon oder Tablet weiter optimieren. Sie können diesen Inhalt dann in die Cloud hochladen, in Premiere Pro weiter daran arbeiten usw.

In beiden Fällen ist die Benutzeroberfläche der App mit großen Symbolen und Bedienfeldern übersichtlich und einfach. Dies macht sie sehr einfach für Standard-Videobearbeitungsaufgaben wie das Ziehen und Ablegen von Filmmaterial auf die Timeline, das Korrigieren von Farben, das Einmischen von Musik oder Voice-Over oder das Hinzufügen von Titeln und Übergänge. Es gibt ein einminütiges Tutorial, wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, aber ehrlich gesagt ist Premiere Rush so einfach, dass Sie das vielleicht gar nicht brauchen.

Wenn Sie Abonnent der Creative Cloud sind, haben Sie bereits Premiere Rush. Alternativ können Sie separat abonnieren für 9,99 $ / 9,99 £ pro Monat (siehe auch unsere Rabatte für Adobe Creative Cloud ). Es gibt sogar einen begrenzten kostenlosen Starterplan.

In beiden Fällen erhalten Sie ständige Updates für die App, ohne zusätzliche Kosten zahlen zu müssen. Mit dem neuesten Update für Dezember 2020 wurden beispielsweise neue Übergänge sowie Verbesserungen zum Schwenken und Zoomen auf allen Plattformen hinzugefügt. Sehen Sie unsere Adobe Premiere Rush Bewertung Für mehr Information.

GoPro und GoPro App auf dem Bildschirm

(Bildnachweis: GoPro)

02. GoPro App (plattformübergreifend)

Die beste Videobearbeitungs-App für Ihr GoPro-Filmmaterial.

Plattform: iOS, Android, Windows, MacOS | Mehrspuriger Editor: Ja | Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Unterlassen Sie

Besucherseite Einfache Benutzeroberfläche Synchronisieren von Songs mit Filmmaterial Horizontale Nivellierung Vorlagen können nicht bearbeitet werden

Mit der mobilen GoPro-App können Sie zwei Dinge tun: Fernsteuerung Ihres GoPro-Geräts und Bearbeiten Ihres GoPro-Filmmaterials. Es importiert automatisch Ihr Action-Filmmaterial und die übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche erleichtert das Synchronisieren Ihrer Clips mit Musik, das Hinzufügen von Fotos, Titeln und Zeitraffersequenzen sowie das Einfügen von Diagrammen basierend auf Statistiken Ihrer Bewegungen.

Wir lieben besonders den Horizon Leveling-Editor, der den Winkel Ihrer Szene ändert, um Dinge zu korrigieren, wenn Ihre Kamera nicht im Einklang mit dem Horizont montiert ist. Wir möchten auch in der Lage sein, Ihr Filmmaterial Frame für Frame zu durchsuchen, um herausragende Standbilder zu finden.

Sobald Ihre Fotos und Videos fertig sind, können Sie sie direkt auf Instagram, Facebook, YouTube und mehr oder per Text oder E-Mail hochladen. Diese App ist kostenlos, aber wenn Sie ein GoPro Plus-Abonnement abschließen, erhalten Sie Zugriff auf zusätzliche Soundtracks und können Fotos und Videos automatisch in die Cloud hochladen, um sie unterwegs zu bearbeiten.

Lumavision-Schnittstelle

teuerster Druckbleistift der Welt
(Bildnachweis: Lumavision)

03. LumaFusion (iOS)

Die beste Videobearbeitungs-App für iOS.

Plattform: iOS | Mehrspuriger Editor: Ja | Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Ja

Besucherseite Erweiterte Funktionen Kein Abonnement erforderlich Nur iOS Keine iCloud-Synchronisierung

LumaFusion ist eine iOS-App, die sich direkt an Profis richtet. Es wurde von den Machern von Pinnacle Studio produziert und wird häufig von Journalisten, Filmemachern und Videoproduzenten verwendet, um Videos im laufenden Betrieb aufzunehmen und zu bearbeiten. Diese App für iPhone und iPad bietet Ihnen sechs Video- / Audiospuren für Fotos, Videos, Titel und Grafiken sowie sechs zusätzliche Audiospuren für Kommentare, Musik und Soundeffekte.

Die Benutzeroberfläche ist Final Cut Pro X mit seiner magnetischen Zeitleiste ziemlich ähnlich. Zu den angebotenen erweiterten Tools gehören Einfüge- / Überschreibfunktionen, Keyframing, Farbkorrektur, volle Unterstützung für PAL mit 25 fps beim Export, ein voll ausgestatteter Audiomischer und verlustfreier Export , Unterstützung für vertikales Video, erweiterte Tools zur Titelerstellung und Zeitlupe / Zeitraffer (vorwärts und rückwärts). Die neueste Version, 2.4, wurde im vergangenen November veröffentlicht und bietet volle HDR-Unterstützung mit 10-Bit-Verarbeitung, um mit den neuen iPhones aufgenommene Videoinhalte einfach zu verwalten.

Sobald Sie fertig sind, gibt es endlose Freigabeoptionen und Exportoptionen. Sie können beispielsweise mit unterschiedlichen Auflösungen, Qualitäten und Frameraten exportieren sowie Audio und Video separat exportieren. Die App unterstützt sogar den XML-Export nach Final Cut Pro X.

Beachten Sie jedoch, dass noch keine Synchronisierung zwischen Geräten stattfindet. Sie können also nicht mit der Bearbeitung auf Ihrem iPhone beginnen und dann beispielsweise auf Ihrem iPad fortfahren. Aber solange Sie glücklich sind, alles in einem Projekt auf einem Gerät zu erledigen, ist dies eine hervorragende App. Besonders in Anbetracht des sehr vernünftigen, einmaligen Preises mit In-App-Käufen für einige der erweiterten Funktionen.

Kinemaster-Schnittstelle

(Bildnachweis: Kinemaster)

04. KineMaster (Android, iOS)

Die beste Videobearbeitungs-App für Android.

Plattform: Android, iOS | Mehrspuriger Editor: Ja | Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Ja

Überprüfen Sie Amazon Besucherseite Erweiterte Funktionen Mehrspurbearbeitung Präzisionssteuerung Wasserzeichen in der kostenlosen Version

KineMaster ist eine der besten Videobearbeitungs-Apps für den professionellen Einsatz. Mit High-End-Funktionen wie Mischmodi, Chroma-Keying und Audio-Mixing können Sie mit dieser erweiterten App Ihr ​​Filmmaterial auf Ihrem Telefon oder Tablet aufnehmen, bearbeiten und exportieren. Sie können Videoclips und Ebenen präzise und Frame-für-Frame-Granularität zuschneiden, und das Timing von Audioclips kann mit Sub-Frame-Genauigkeit angepasst werden.

Mit der App können Sie mehrere Videoebenen (auf unterstützten Geräten), Bilder und Texte sowie mehrspuriges Audio hochladen. Darüber hinaus bietet es zahlreiche erweiterte Funktionen, darunter eine sofortige Bearbeitungsvorschau, eine präzise Steuerung der Lautstärkehüllkurve, Farb-LUT-Filter, Geschwindigkeitssteuerungen, Chroma-Key-Compositing und 3D-Übergänge.

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden. Beachten Sie jedoch, dass Videos Wasserzeichen hinzugefügt werden, für deren Entfernung Sie ein Abonnement abschließen müssen. Sie benötigen außerdem ein Abonnement, um mit 1080p oder 4K exportieren zu können. Erfahren Sie mehr in unserem KineMaster Bewertung .

iMovie-Schnittstelle

(Bildnachweis: Apple)

05. iMovie (Apple-Geräte)

Die beste kostenlose Videobearbeitungs-App für iOS.

Plattform: iOS, Mac | Mehrspuriger Editor: Ja | Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Ja

Besucherseite Kostenlos für Apple-Benutzer Einfach zu bedienen Nicht die funktionsreichsten Nicht die leistungsstärksten

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder Mac haben, haben Sie iMovie, da es automatisch enthalten ist. Diese Consumer-App ist weit davon entfernt, ein professionelles, funktionsreiches Tool wie LumaFusion oder Kinemaster zu sein. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, der anfangen möchte, Videos zu bearbeiten und Titel, Musik, Voice-Over und Fotos hinzuzufügen, wird er alles tun, was Sie brauchen.

iMovie unterstützt 4K auf modernen Apple-Geräten und lässt sich erwartungsgemäß hervorragend in das Apple-Ökosystem als Ganzes integrieren. So können Sie beispielsweise Ihre Clips auf dem iCloud-Laufwerk speichern oder über AirPlay auf ein Apple TV streamen, und alles funktioniert auch gut mit Apple Photos, Mail und Messages.

Wenn Sie sich iMovie schon länger nicht mehr angesehen haben, lohnt es sich möglicherweise, es erneut zu überprüfen, da Apple es ständig aktualisiert. Im Oktober letzten Jahres wurde beispielsweise die Unterstützung für HDR-Inhalte hinzugefügt, um an die Einführung des iPhone 12 Pro anzuknüpfen.

Drei FilmoraGo-Screenshots auf dem Handy

(Bildnachweis: Filmora Pro)

06. FilmoraGo (Android, iOS)

Die beste kostenlose Option für Android und iOS.

Plattform: Android, iOS | Mehrspuriger Editor: Nein Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Unterlassen Sie

Überprüfen Sie Amazon Besucherseite Kostenlos Keine Wasserzeichen Keine Mehrspurbearbeitung Keine 4K-Unterstützung

FilmaraGo bietet eine einfache und praktische Möglichkeit, Online-Videos zu bearbeiten, ohne dass eine steile Lernkurve erforderlich ist. Es ist sehr einfach zu bedienen und kann dank seiner themenbezogenen Filter und Effekte dazu beitragen, dass Ihre Videos beeindruckend professionell aussehen.

Im Gegensatz zur Desktop-Version kann sie auch kostenlos heruntergeladen werden und Ihren Clips werden keine Wasserzeichen hinzugefügt. Einige In-App-Käufe sind verfügbar, z. B. Songs und Effekte, aber Ihre Videos können auch ohne sie einwandfrei funktionieren, und die internen Anzeigen sind im Vergleich zu anderen Apps auch nicht besonders aufdringlich. Obwohl es sich um eine recht einfache App handelt, zum Beispiel ohne Mehrspur-Bearbeitung und 4K-Unterstützung, ist sie für eine kostenlose App sehr anständig.

Apple Clips-Oberfläche

(Bildnachweis: Apple)

07. Apple Clips (iOS)

Die beste Videobearbeitungs-App für Familienvideos.

Plattform: iOS | Mehrspuriger Editor: Nein Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Unterlassen Sie

Besucherseite Freier Spaß für Familien Keine 'ernsthafte' App

Mit Apple Clips, einer der leichteren und unterhaltsameren Videobearbeitungs-Apps auf dieser Liste, können Sie Videonachrichten erstellen und senden oder Videogeschichten mit Filtern, animiertem Text, Musik, Emoji und Aufklebern erzählen.

Es richtet sich in erster Linie an Kinder und Familien und ist leichtgewichtig. Wir hätten es bisher noch nicht einmal in diese Liste aufgenommen. Durch sukzessive Updates wird es jedoch immer mehr zu einer ernsthaften Videobearbeitungs-App. Im letzten Update vom letzten Oktober hat die App beispielsweise eine aktualisierte Benutzeroberfläche, Unterstützung für vertikale und horizontale Videos sowie HDR-Aufnahmen mit dem iPhone 12 erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Apple Clips Bewertung .

Filmemacher Pro Schnittstelle mit lächelnder Frau

(Bildnachweis: Filmmaker Pro)

08. Filmemacher Pro (iOS)

Freemium-Videobearbeitungs-App mit einigen einzigartigen Funktionen.

Plattform: iOS | Mehrspuriger Editor: Nein Direkt nach YouTube exportieren: Nein 4K-Unterstützung: Ja

Besucherseite Video-Einstufung Green-Screen-Unterstützung Keine mehrspurige Bearbeitung Beste Funktionen nicht kostenlos

Filmmaker Pro ist eine weitere gute Wahl für die Videobearbeitung auf Ihrem iPhone. Diese App auf Verbraucherebene bietet einige nette Pro-Funktionen, darunter 30 Filter, 17 Übergänge und Audiometer-unterstützte Voiceover. Sie erhalten außerdem eine Videobewertung, eine hervorragende Green-Screen-Unterstützung, fast 200 verschiedene Schriftarten für Ihre Textüberlagerungen und einige fortschrittliche Tools wie Chroma Keying. In den letzten Updates wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Videos mit hohem Dynamikbereich anzuzeigen, zu bearbeiten und freizugeben sowie festzulegen, wie oft eine Audiospur wiederholt werden soll.

Beachten Sie, dass das Herunterladen wie bei vielen Apps in dieser Liste kostenlos ist, Sie jedoch nicht über alle Funktionen verfügen. Dafür werden Sie zu In-App-Käufen weitergeleitet. Außerdem werden Ihre Videos mit Wasserzeichen versehen. Wenn Sie sie entfernen möchten, benötigen Sie ein monatliches oder jährliches Abonnement. Mit anderen Worten, betrachten Sie dies als kostenpflichtige, abonnementbasierte App und behandeln Sie den kostenlosen Download als eine kostenlose Testversion.

Mann, der am Strand steht, und die gleiche Szene auf Smartphonebildschirm

(Bildnachweis: Inshot)

09. Inshot (plattformübergreifend)

Kostenlose App zum Erstellen von sozialen Videos.

Plattform: iOS, Android | Mehrspuriger Editor: Nein Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Ja

Besucherseite Einfach zu bedienen Kostenlos Keine erweiterten Funktionen Bezahlen Sie, um Wasserzeichen zu entfernen

Wenn Sie eine Videobearbeitungs-App für Ihre Social-Media-Anforderungen wünschen, ist Inshot eine gute Wahl. Als All-in-One-HD-Bild- und Videoeditor für iOS und Android ist er speziell auf die Erstellung von Clips für soziale Medien ausgerichtet. Zum Beispiel wird es mit vorgefertigten Leinwandgrößen für alles von IGTV bis TikTok geliefert.

Mit einer übersichtlichen und benutzerfreundlichen Oberfläche macht es Inshot reibungslos und einfach, Ihre Clips zusammen zu importieren, zu trimmen und zu bearbeiten und anschließend Filter, Aufkleber, Untertitel, Emojis und andere lustige Dinge sowie kostenlose Musik und Soundeffekte hinzuzufügen . Die App ist kostenlos, enthält jedoch Anzeigen und Videos mit Wasserzeichen. beide können mit einem kleinen monatlichen Abonnement entfernt werden. Es gibt auch einmalige Anschaffungen für erweiterte Funktionen.

Aufnahmen des Surfens

(Bildnachweis: ActionDirector)

10. ActionDirector

Android-Videobearbeitungs-App für Action-Filmmaterial.

Plattform: Android | Mehrspuriger Editor: Nein Direkt nach YouTube exportieren: Ja | 4K-Unterstützung: Ja

Besucherseite Kostenlose Version Zeitlupen- und Zeitraffer-Effekte Unterstützt nur die 4K-Basisbearbeitung

ActionDirector ist für Android verfügbar und konzentriert sich, wie der Name schon sagt, ausschließlich auf das Erfassen und Bearbeiten von Action-Videomaterial. Es ist nicht nur eine einfache Videobearbeitungs-App, sondern bietet auch einige raffinierte Action-Effekte, die Sie auf Ihre Aufnahmen anwenden können.

Sie können beispielsweise Videosegmente präzise verlangsamen oder beschleunigen, um auffällige Zeitlupen- oder Zeitrafferszenen zu erstellen. Sie können auch bestimmte Abschnitte Ihres Videos markieren, um sie wiederzugeben oder zurückzuspulen. Darüber hinaus erleichtert die App das Hinzufügen von Titeln und Text, das Einmischen von Musik und das Teilen von Videos über soziale Netzwerke. Im Gegensatz zur GoPro-App unterstützt sie sogar 4K für relevante Android-Geräte. ActionDirector ist kostenlos und bietet In-App-Käufe für bestimmte Funktionen.

Zum Thema passende Artikel:

Zusammenfassung der besten Angebote von heute Adobe Adobe Premier Rush CC £ 9,98 / mth Aussicht Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von