Beste Videobearbeitungssoftware: Top-Tools im Jahr 2021

Videobearbeitungssoftware: Frau mit Premiere Pro
(Bildnachweis: Adobe)

Es ist wichtig, die beste Videobearbeitungssoftware zu finden, egal ob Sie ein Amateur, ein YouTuber oder ein professioneller Videoeditor sind. Aber mit solch einer Reihe von verwirrend betitelten Software kann es schwierig sein, herauszufinden, was der beste Kauf ist.

Facebook, wie man Fotos privat macht

Um Ihnen zu helfen, haben wir die derzeit beste verfügbare Videobearbeitungssoftware in einem praktischen Artikel zusammengefasst. Jedes hat etwas anderes zu bieten, daher haben wir alle Informationen zusammengestellt, die Sie benötigen, um die für Ihre Zwecke am besten geeignete auszuwählen.

Diese Liste enthält Videobearbeitungssoftware für Windows, Mac, Android und iOS. Unabhängig davon, welche Geräte Sie verwenden, finden Sie das richtige Tool für Sie. Stellen Sie sicher, dass Sie unsere Zusammenfassungen der beste Laptops für die Videobearbeitung und das beste Kopfhörer für die Videobearbeitung . Wir haben auch eine Liste der beste Videobearbeitungs-Apps wenn Sie auch mobil arbeiten.



Die besten Angebote für Videobearbeitungssoftware von heute

1. Premiere Pro: die beste Videobearbeitungssoftware insgesamt
Adobe Premiere Pro ist unsere Wahl für die beste Videobearbeitungssoftware insgesamt. Diese branchenübliche Software ist sowohl für PC- als auch für Mac-Benutzer verfügbar und bietet alles, was Sie für eine professionelle Videobearbeitung benötigen.
Deal anzeigen

zwei. Final Cut Pro X: Die beste Wahl für Mac-Benutzer
Wenn Sie ein Apple-Benutzer sind, ist Final Cut Pro die beste Videobearbeitungssoftware für Sie. Final Cut Pro passt perfekt zum funktionsreichen, branchenreifen Toolset von Premiere und ist eine gute Wahl für professionelle Video-Editoren, die heute arbeiten.
Deal anzeigen

3. Adobe Premiere Elements: Die besten Optionen für Anfänger
Neu in der Videobearbeitung? Dann ist Adobe Premiere Elements, eine vereinfachte Version von Premier Pro, ein guter Ausgangspunkt. Es hat weniger Lernaufwand als letzteres und ist billiger, aber Sie können trotzdem sehr professionelle Ergebnisse erzielen. Deal anzeigen

Die beste Videobearbeitungssoftware in vollem Umfang (kostenpflichtig)

Premiere Pro-Oberfläche

(Bildnachweis: Adobe)

01. Adobe Premiere Pro

Die beste Videobearbeitungssoftware insgesamt.

Plattform: Windows und Mac | Hauptmerkmale: Multi-Cam-Bearbeitung, 3D-Bearbeitung | Kostenlose Testphase: 7 Tage | Beste für: Videobearbeitungsprofis, Videobearbeitungsstudenten

Industriestandard High-End-Funktionen Kreative Cloud-Integration Teuer

Adobe Premiere Proist ein branchenübliches Tool, das von Top-Profis für alle Bereiche verwendet wird, von YouTube-Videos, Anzeigen und Kurzfilmen bis hin zu TV- und Filmübertragungen.

Sein Hauptkonkurrent ist Final Cut Pro (Nummer 2 auf unserer Liste), das in Bezug auf Funktionen und Raffinesse eng mit ihm übereinstimmt. Da letzteres jedoch nur für Mac verfügbar ist, wird es von der plattformübergreifenden Premiere Pro einfach auf den Post gestellt, da wir uns für die beste Videobearbeitungssoftware insgesamt entschieden haben.

Eine weitere Aufgabe von Premiere Pro ist die Teilnahme an der Adobe Creative Cloud. Wenn Sie ein Creative Cloud-Abonnent sind, können Sie es nahtlos mit den meisten dieser breiteren Softwarepakete verwenden, vom Motion Graphics-Tool After Effects bis zum Importieren von Assets aus Adobe Stock.

Was ist, wenn Sie ein Mac-Benutzer und kein Creative Cloud-Abonnent sind? Auch dann ist Premiere Pro noch eine Überlegung wert. Es unterstützt die Formate 4K, 8K und VR. Die Trimm- und Bearbeitungswerkzeuge bieten Ihnen ein hohes Maß an Präzision und Kontrolle. Sie können an einer unbegrenzten Anzahl von Videospuren arbeiten, die aus nahezu jeder denkbaren Quelle importiert werden können. Die automatische Synchronisierung erleichtert die Verarbeitung von Mehrwinkelaufnahmen. Es bietet anpassbare Tastaturkürzel und einige großartige Optionen für die Remote-Team-Zusammenarbeit.

Wie alle Creative Cloud-Software wird Premiere Pro ständig aktualisiert, und Abonnenten erhalten alle Updates kostenlos. Mit der Version Dezember 2020 (14.7) können Sie Ihr Video jetzt mithilfe der gängigen oder häufig verwendeten Exporteinstellungen aus der Kopfzeile exportieren.

Sie können Premiere Pro allein abonnieren. Wenn Sie jedoch mehr als eine der Adobe-Apps verwenden, sparen Sie insgesamt Geld Creative Cloud abonnieren . Sie können eine siebentägige Testversion durchführen, um sicherzustellen, dass sie Ihnen gefällt, bevor Sie sich verpflichten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Adobe Premiere Pro-Test sowie unsere Anleitung, wie es geht Laden Sie Premiere Pro herunter .

Final Cut Pro-Oberfläche

(Bildnachweis: Apple)

02. Final Cut Pro X.

Die beste Videobearbeitungssoftware für Mac-Benutzer.

Plattform: Mac | Hauptmerkmale: Muti-Cam-Bearbeitung, intelligenter Farbausgleich | Kostenlose Testphase: 90 Tage (zeitlich begrenztes Angebot) | Beste für: Videobearbeitungsprofis, Videobearbeitungsstudenten

Vielseitige und leistungsstarke Bearbeitung Brillante Benutzeroberfläche Sinnvoll für Apple-Benutzer Teuer

ÄpfelFinal Cut Pro X.ist ein hochqualifiziertes und hoch angesehenes Tool für die professionelle Videobearbeitung. Die Hauptsache, die dagegen spricht, ist, dass es für Windows nicht verfügbar ist. Auf der anderen Seite ist es abonnementfrei. Wenn Sie also kein Creative Cloud-Abonnement wünschen, können Sie mit Final Cut Pro X einmal und nur einmal bezahlen.

Mit Funktionen wie 360 ​​° -Video, HDR und erweiterten Tools zur Farbkorrektur ist Final Cut Pro X optimiert, um das Beste aus Ihrem Mac herauszuholen, und lässt sich gut in die relevanten Teile des Apple-Ökosystems wie Ihre Fotos oder iTunes-Sammlungen integrieren. Es ist auch überraschend einfach zu bedienen, obwohl es so leistungsfähig und funktionsreich ist. Professionelle Video-Editoren lieben besonders die innovative magnetische Zeitleiste, die Gruppierungswerkzeuge, die breite Palette an Effekten, die guten Organisationsfunktionen und die einfachen Möglichkeiten zum Hinzufügen und Bearbeiten von Audio. Weitere Informationen finden Sie in unserem Final Cut Pro X Bewertung .

In der neuesten Version (Final Cut Pro 10.5.1), die im Dezember veröffentlicht wurde, besteht die Möglichkeit, für YouTube zu exportieren und auf Facebook zu teilen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die großzügige 90-Tage-Testphase, die im Vergleich zur einwöchigen Testversion von Premiere Pro günstig ist. Wenn Sie weitere Hilfe bei der Auswahl dieser beiden Tools benötigen, lesen Sie unseren Artikel Premiere Pro gegen Final Cut Pro .

Premiere Pro-Oberfläche

(Bildnachweis: Adobe)

03. Adobe Premiere Elements

Die beste Videobearbeitungssoftware für Anfänger.

Plattform: Windows und Mac | Hauptmerkmale: Videostabilisierung, Gesichtserkennung, automatische Bewegungsverfolgung Kostenlose Testphase: 30 Tage | Beste für: Anfänger und Enthusiasten der Videobearbeitung

Einfach zu bedienen Viele Funktionen Nicht so leistungsfähig wie einige Tools Nicht die schnellsten

Bist du ein Amateur, der zum Spaß einige Videos bearbeiten möchte, z. B. Familienmaterial oder deinen ersten YouTube-Kanal? Oder Sie möchten letztendlich ein professioneller Video-Editor sein, fangen aber gerade erst an? In beiden Fällen AdobePremiere Elementsist die Videobearbeitungssoftware für Sie.

Es ist im Grunde eine einfachere Version von Premiere Pro, Nummer eins auf unserer Liste. Die Benutzeroberfläche sieht also weniger einschüchternd aus und Ihre Lernkurve ist viel einfacher. Aber es gibt immer noch viele High-End-Funktionen wie Gesichtserkennung, Audioeffekte und gebündelte Soundtracks.

Der Ansatz zur Videobearbeitung ist sehr einfach und visuell, und Sie erhalten alle Videoeffekte, die Sie benötigen, einschließlich Übergängen, Chroma-Keying und Deckkraft und so weiter. Sie können auch einen recht schnellen Workflow entwickeln, indem Sie die Funktionen für intelligente Suche, Video-Stabilisierungsoptionen und automatisierte Funktionen wie Bewegungsverfolgung und Smart Toning nutzen. In der neuesten Version (2021) gibt es viele coole Ergänzungen, darunter die automatische Sicherung Ihres Katalogs, AI-Bearbeitungstools sowie die aktualisierten Musikpartituren und Soundeffekte.

Beachten Sie auch, dass Premiere Elements, obwohl es von Adobe erstellt wurde, nicht Teil der Creative Cloud ist, sondern gegen eine einmalige Gebühr erhältlich ist. Weitere Informationen finden Sie in unserem Premiere Elements Rezension.

Premiere Rush auf verschiedenen Geräten

(Bildnachweis: Adobe)

04. Adobe Premiere Rush

Die beste Videobearbeitungssoftware für unterwegs.

Plattform: Windows, Mac, iOS, Android | Hauptmerkmale: In-App-Bewegungsgrafiken, 4K-Unterstützung | Kostenlose Testphase: Kostenloser Starterplan | Beste für: Enthusiasten (Premiere Rush allein), Profis (mit Premiere Pro)

Alles kann in der App erledigt werden. Hervorragend für die Tonbearbeitung Ideal. Wenn Sie Adobe bereits kennen, verlassen Sie sich nicht auf einen eingeschränkten kostenlosen Plan

Suchen Sie nach einer Videobearbeitungssoftware, die Sie unterwegs verwenden können? Bedenken Sie dann, dass Adobe auch eine App für iOS und Android namens anbietetPremiere Rush. Dadurch sind im Grunde alle wichtigen Teile von Premiere Pro auf Ihrem Tablet oder Telefon verfügbar.

Einer der beste Videobearbeitungs-Apps Premiere Rush bietet eine vereinfachte Version der Premiere Pro-Benutzeroberfläche mit großen Symbolen und Bedienfeldern, die einfacher auf einen kleinen Touchscreen zu klicken sind. Sie können vier Videospuren und drei Audiospuren bearbeiten. Zwar stehen weniger Funktionen zur Verfügung als auf den Desktop-Cousins, doch sind alle Grundlagen verfügbar, z. B. das Hinzufügen von Videos zur Timeline per Drag & Drop und das Einmischen von Hintergrundmusik.

Premiere Rush kann als eigenständige App verwendet werden, die meisten Profis verwenden sie jedoch in Verbindung mit Premiere Pro. Wenn Sie beispielsweise im Zug sind, können Sie mit Premiere Pro einige zusätzliche Änderungen an Filmmaterial vornehmen, an dem Sie zuvor im Studio auf Ihrem Desktop-PC gearbeitet haben.

Wenn Sie nur ein gelegentlicher YouTuber sind, der einfache Änderungen an Ihren Clips vornehmen möchte, ist Premiere Rush auch dafür gut geeignet. Wie für die Erstellung von Social-Media-Videos: Die App verfügt über Exportoptionen, die für Snapchat, Instagram, Facebook, Twitter, Vimeo und mehr optimiert sind. Wie die gesamte Adobe-Software wird sie regelmäßig aktualisiert. Zu den neuen Funktionen in der Version vom Dezember 2020 gehören Verbesserungen beim Schwenken und Zoomen sowie neue Übergänge im neuen Effektfenster. Sehen Sie unsere Premiere Rush Bewertung für mehr Details.

Sie können Premiere Rush als Teil der Creative Cloud herunterladen oder Premiere Rush allein abonnieren. Alternativ gibt es einen kostenlosen Starterplan, der den Zugriff auf die App, 2 GB Cloud-Speicher, unbegrenzte kostenlose Exporte auf Premiere Rush Mobile und bis zu drei exportierte Projekte auf dem Premiere Rush-Desktop umfasst. Diese kostenlose Version allein macht es unter den beste Software zum Bearbeiten von Videos für YouTube .

Corel VideoStudio Ultimate-Oberfläche auf dem Laptop

(Bildnachweis: Corel)

05. Corel VideoStudio Ultimate

Günstige und fröhliche Videobearbeitungssoftware für Anfänger.

Plattform: Windows | Hauptmerkmale: Echtzeiteffekte, Farbkorrektur | Kostenlose Testphase: 30 Tage | Beste für: Anfänger

Besucherseite Einfach zu erlernen Relativ günstig Zu einfach (und ungewöhnlich) für Profis Ungewöhnliche Herangehensweise an Ebenen

Wenn Sie ein Anfänger sind, der mit Videobearbeitungssoftware beginnen möchte, sind Adobe-Tools nicht Ihre einzige Option. Es lohnt sich auch einen Blick darauf zu werfenCorel VideoStudio UltimateDies gilt insbesondere dann, wenn Sie bereits mit der Illustrations- und Grafikdesign-Software von Corel vertraut sind.

Diese solide und relativ billige Videobearbeitungssoftware verfügt über eine sehr übersichtliche und visuelle Oberfläche, die den Einstieg in die Disziplin erleichtert. Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, gibt es einige leistungsstärkere Funktionen zu entdecken, darunter Bewegungsverfolgung, 4K-Unterstützung, 360-Grad-VR-Videounterstützung, Musikbibliothek, Multi-Cam-Unterstützung, 3D-Textbearbeitung und Tausende von Effekten.

Die Art und Weise, wie mit Ebenen gearbeitet wird, ist etwas ungewöhnlich, und im Großen und Ganzen ist dies nicht ausgefeilt genug, um als Pro-Tool angesehen zu werden. Aber für Anfänger in Videobearbeitungssoftware ist es ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für den relativ niedrigen Preis.

Filmora X-Schnittstelle

(Bildnachweis: Wondershare)

06. Filmora

Kostengünstige Videobearbeitungssoftware für Enthusiasten.

Plattform: Windows, Mac | Hauptmerkmale: 4K-Unterstützung, integrierte Effekte und Titel Kostenlose Testphase: Ja (mit Wasserzeichen) | Beste für: Enthusiasten

Einfach zu bedienen Niedriger Preis 4K-Unterstützung Zu einfach für Profis

Wondershares Filmora ist ein solides Videobearbeitungswerkzeug für Enthusiasten oder diejenigen, die gerade erst mit der Bearbeitung beginnen, zu einem überraschend niedrigen Preis. Es verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die einfach zu bedienen ist, unabhängig davon, wie gut Sie mit der Videobearbeitung vertraut sind.

Es gibt eine große Anzahl praktischer integrierter Titel, Effekte und Filter, die für YouTubers und ähnliches entwickelt wurden, sowie eine Bibliothek lizenzfreier Soundeffekte und Musik, um Ihren Videos Wirkung zu verleihen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Medien direkt im Tool aufzuzeichnen. Die neueste Version, Filmora X, brachte eine Reihe zusätzlicher Funktionen mit, darunter Bewegungsverfolgung, Farbanpassung und einen Editor für Tastaturkürzel.

Die kostenlose Version enthält dieselben Funktionen und Tools wie das kostenpflichtige Tool, aber alle Ihre Videos sind mit einem Markenwasserzeichen versehen. Wenn Sie möchten, dass sie weg sind, können Sie zwischen der Zahlung eines Jahresplans und dem Abschluss eines Lebenszeitplans gegen eine einmalige Gebühr wählen. Alternativ gibt es einen unbegrenzten Plan, der unbegrenzte Downloads aus einer Bestandsbibliothek und jeden Monat neue Effekte umfasst.

Die beste Videobearbeitungssoftware: CyberLink PowerDirector

Videobearbeitungssoftware für Endverbraucher mit zahlreichen Funktionen.

Neo-Schwerkraft-Airbrush-Kit

Plattform: Windows | Hauptmerkmale: Multi-Cam-Bearbeitung, 360-Grad-Video, Bewegungsverfolgung (und mehr laden) | Kostenlose Testphase: 30 Tage | Beste für: Erfahrene Filmemacher

Besucherseite Leistungsstarkes Werkzeug Stapel von Funktionen Überraschend erschwinglich Robust für Neulinge

CyberLink PowerDirector 365 ist eine ernsthafte Videobearbeitungssoftware für Endverbraucher. Es bietet professionelle und qualitativ hochwertige Funktionen, und dennoch ist der Preis zufriedenstellend niedrig. Wenn Sie die 100-Spur-Timeline knacken, werden Sie bald die Vielzahl von Stabilisierungs- und Videokorrektur-Tools, professionellen Effekten, Multi-Cam-Bearbeitung, Bewegungsverfolgung und überraschend einfachem Trimmen optimal nutzen.

Es gibt auch eine 360-Grad-Videobearbeitung sowie Unterstützung für alle Dateistandards und -formate, die Sie sich vorstellen können. Dann gibt es Diashows, Bildschirmaufnahmen, DVD-Menüs, Objektdesign-Tools und vieles mehr. Mit all diesen Optionen kann die Benutzeroberfläche für Neulinge zugegebenermaßen etwas komplex erscheinen. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, gibt es zahlreiche Video-Tutorials, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Pinnacle Studio-Oberfläche

(Bildnachweis: Pinnacle Studio)

08. Pinnacle Studio

Leistungsfähige Videobearbeitungssoftware zu einem vernünftigen Preis.

Plattform: Windows | Hauptmerkmale: Aufnahme und Bearbeitung mit mehreren Kameras, Farbsteuerung, Stop-Motion-Animation | Kostenlose Testphase: Nein, aber 30 Tage Geld-zurück-Garantie Beste für: Anfänger

Super einfach zu bedienen Verschiedene Funktionen Attraktive Preisgestaltung Kann für manche zu einfach sein

Pinnacle Studioist nicht die bekannteste Videobearbeitungssoftware. Es lohnt sich jedoch zu überlegen, ob Sie noch nie ein Video bearbeitet haben (und einen Computer mit Windows haben). Zu einem vernünftigen Preis erhalten Sie mehr als 1.500 Effekte, Titel und Vorlagen, HD-Videobearbeitung mit sechs Spuren, Farbkorrekturwerkzeuge, eine spezielle Stop-Motion-Funktion, Zeit-Remapping und vieles mehr. Es ist auch sehr einfach zu bedienen.

Derzeit in Version 24 befindet sich Pinnacle Studio in Bezug auf Preis und Funktionen zwischen den grundlegenderen kostenlosen Tools und den professionellen Videobearbeitungs-Tools. Und wenn Sie versuchen, die Pinnacle-Methode zu mögen, können Sie jederzeit auf eines der umfassenderen und professionell ausgerichteten Pakete, Pinnacle Studio Plus und Pinnacle Studio Ultimate, upgraden.

Vorlagen in Vimeo erstellen

(Bildnachweis: Vimeo)

09. Vimeo erstellen

Webbasierter Editor für Social Media-Videos.

Plattform: Browser | Hauptmerkmale: Vorlagen, Bestandsinhalt, intuitive Benutzeroberfläche | Kostenlose Testphase: 30 Tage | Beste für: Anfänger

Besucherseite Hervorragende Vorlagen Viele Bestandsinhalte Begrenzte Anwendungsfälle Erfordert eine Mitgliedschaft

Der YouTube-Konkurrent Vimeo legt großen Wert auf die Ausrichtung auf Kreative. Das ist also nicht verwunderlich Vimeo erstellen Es ist ziemlich beeindruckend und gut durchdacht, um Unternehmen bei der Produktion von Social-Media-Videos zu unterstützen.

Vimeo Create richtet sich an Personen, die keinerlei Erfahrung mit Videobearbeitungssoftware haben. Mit Vimeo Create können Sie vorbereitete Videovorlagen verwenden und anpassen. Außerdem stehen Millionen von Videoclips, Fotos und kommerziell lizenzierten Musiktiteln kostenlos zur Verfügung. Es gibt auch viele integrierte Stile, die Sie per Mausklick auf Ihr Video anwenden können.

Mit Vimeo Create können Sie ganz einfach Videos für verschiedene Seitenverhältnisse (z. B. quadratisch, horizontal und vertikal) erstellen, um sie an unterschiedliche soziale Plattformen anzupassen. Die App ist webbasiert, Sie müssen also nichts herunterladen. Ja, es fehlen die erweiterten Funktionen, die von einem Full-Service-Videobearbeitungsprogramm erwartet werden. Aber wofür es entwickelt wurde, macht es sehr gut.

Beachten Sie, dass Vimeo Create nicht als separate App verkauft wird, sondern als Teil der kostenpflichtigen Vimeo Pro-, Business- und Premium-Mitgliedschaften enthalten ist. Weitere Informationen finden Sie in unserer Vimeo Bewertung erstellen .

Die beste kostenlose Videobearbeitungssoftware

Suchen Sie nach einer kostenlosen Videobearbeitungssoftware? In den meisten Fällen erhalten Sie nicht die Pro-Funktionen, die Sie mit kostenpflichtiger Software erhalten würden. Die unten aufgeführten kostenlosen Tools sind jedoch überraschend leistungsfähig. Wenn Sie also das Talent haben, hindert Sie nichts daran, eine technisch vollendete Produktion zusammenzustellen.

Wenn Sie einfache Anforderungen haben und nur eine benutzerfreundliche Videobearbeitungssoftware für Amateur- oder Hobbyprojekte benötigen, sind Sie hier ebenfalls genau richtig.

Kinemaster-Schnittstelle

(Bildnachweis: Kinemaster)

10. KineMaster

Die beste kostenlose Videobearbeitungssoftware insgesamt.

Plattform: Android, iOS | Hauptmerkmale: Sofortige Vorschau, intelligente Effekte | Beste für: Anfänger und leichter Profi

Besucherseite Überraschend umfangreiche Funktionen Gut genug für Profis Weit verbreitet und beliebt Slow auf Geräten der unteren Preisklasse

Wenn Sie der Meinung sind, dass für die professionelle Videobearbeitung auf Ihrem Smartphone oder Tablet kostenpflichtige Software erforderlich ist, denken Sie noch einmal darüber nach. KineMaster ist für Android-Geräte, iPhones und iPads verfügbar und geht weit über das hinaus, was Sie von einer kostenlosen mobilen App erwarten.

Kinemaster verfügt über eine intelligente und benutzerfreundliche Oberfläche, die sowohl intuitiv als auch verzögerungsfrei ist. Zu den Funktionen gehört die Möglichkeit, mehrere Ebenen zu bearbeiten, Handschriften und Textanmerkungen hinzuzufügen, mit bis zu vier Audiospuren zu experimentieren und auf Frame- und Subframe-Ebene präzise zu bearbeiten.

Wie können sie eine so ausgefeilte Videobearbeitungs-App kostenlos verschenken? Der Haken ist, dass Sie Wasserzeichen auf Ihren Videos erhalten. Wenn Sie sie entfernen möchten, müssen Sie die Premium-Version für (immer noch vernünftige) 4,99 USD / Monat oder 39,99 USD / Jahr abonnieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Kinemaster Bewertung .

Da Vinci Resolve-Schnittstelle

(Bildnachweis: Da Vinci Resolve)

11. DaVinci Resolve

Die beste kostenlose Videobearbeitungssoftware für Farbkorrektur- und Audiofunktionen.

Plattform: Windows, Mac, Linux | Hauptmerkmale: Farbkorrektur, Audio-Tools, kompatibel mit Fairlight-Konsolen, Zusammenarbeit mit mehreren Benutzern Beste für: Profis und Enthusiasten

Besucherseite Außergewöhnliche Farbkorrektur Leistungsstarke Audio-Postproduktion Gut für die Zusammenarbeit Besser geeignet für die Fertigstellung von Filmmaterial

DaVinci Resolve ist ein kostenloses Videobearbeitungswerkzeug, das professionelle 8K-Bearbeitung, Farbkorrektur, visuelle Effekte und Audio-Postproduktion in einem Raum kombiniert. Es wird regelmäßig für Film- und Fernsehproduktionen mit großem Budget verwendet und verfügt über besonders leistungsstarke Farbkorrektur- und Audiofunktionen.

Neben herkömmlichen Farbfunktionen wie Kurveneditoren und Primärfarbrädern gibt es auch Gesichtserkennung und -verfolgung, sodass Sie Hauttöne, Augen- und Lippenfarben anpassen können. Für Audio verwendet DaVinci Resolve Fairlight, eine Suite von High-End-Bearbeitungswerkzeugen, mit denen Sie bis zu 1.000 Kanäle mischen und beherrschen können.

Es ist unglaublich, dass diese Software mit fast allen Funktionen der kostenlosen Version verfügbar ist. Wenn Sie nach der besten kostenlosen Videobearbeitungssoftware für Windows oder Mac suchen, ist dies möglicherweise die richtige.

Lightworks-Schnittstelle

Kannst du auf iPad Mini zeichnen?
(Bildnachweis: Lightworks)

12. Lichtwerke

Die kostenlose Version dieses Hollywood-Tools ist überraschend leistungsfähig.

Plattform: Windows, Linux, Mac OS X | Hauptmerkmale: Fast jedes Format wurde nativ importiert. gibt direkt an YouTube / Vimeo aus; Multicam-Bearbeitung; Projektfreigabe für Gruppen | Beste für: Profis und Enthusiasten

Extrem leistungsstark Gute Tutorial-Videos Eingeschränkte Formatausgabe Anspruchsvoll zu meistern

Lichtwerkeist eine weitere professionelle Videobearbeitungssuite, die für große Hollywood-Produktionen verwendet wurde. Und erstaunlicherweise erhalten Sie in der kostenlosen Version fast alle Funktionen. Die Haupteinschränkung besteht darin, dass Sie eine webkompatible Datei nur mit 720p exportieren können. Wenn Sie jedoch einige Projekte relativ kostengünstig in ein anderes Format exportieren möchten, können Sie eine einmonatige Lizenz für eine relativ geringe Gebühr erwerben.

Lightworks gehört mit Sicherheit zu den besten kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen für Windows 10. Es ermöglicht die einfache Erfassung und erweiterte Bearbeitung von Videos und die Zeitleiste gibt Ihnen ein hohes Maß an Kontrolle darüber, wie Sie Ihre Audio- und Videoclips zuschneiden und mischen.

Auf der anderen Seite ist die Benutzeroberfläche nicht am einfachsten zu navigieren. Aber zumindest gibt es viele gute Tutorial-Videos, die Ihnen helfen, sich zum Laufen zu bringen - und die kostenlos bleiben, solange Ihre Projekte nicht kommerziell sind.

VSDC-Schnittstelle

(Bildnachweis: VSDC)

13. VSDC

Kostenlose Videobearbeitungssoftware, die sich hervorragend für Präsentationen eignet.

Plattform: Windows | Hauptmerkmale: Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten, einen integrierten DVD-Brenner, ein Diagrammtool und einen Videostabilisator Beste für: Enthusiasten und Anfänger

Site besuchen Viele Spezialeffekte Große Auswahl an Ausgabeformaten Funktioniert gut mit GoPro-Filmmaterial. Besser geeignet für Präsentationen

Wenn Sie eine Präsentation erstellen und Text, Linien, Diagramme und andere Spezialeffekte hinzufügen möchten, ist VSDC die kostenlose Videobearbeitungssoftware für Ihre Anforderungen. Es enthält Filter im Instagram-Stil, viele Spezialeffekte wie Farbkorrektur und Unschärfe sowie ein Maskenwerkzeug zum Anwenden von Effekten auf einen Teil eines Videos (zum Beispiel zum Verdecken von Gesichtern). Es gibt auch einen Videostabilisator, mit dem Verwacklungen der Kamera aus mit GoPros oder Drohnen aufgenommenem Filmmaterial entfernt werden können, und ein leistungsstarkes Diagrammwerkzeug zum Hinzufügen von Grafiken zu Präsentationen.

Die kostenlose Version kann in eine Reihe von Formaten exportiert werden, einschließlich AVI und MPG. Wenn Sie sich bei Formaten nicht sicher sind, können Sie die Ausgabe sogar so anpassen, dass sie auf bestimmten Geräten für die Wiedergabe gut funktioniert. Es unterstützt die meisten Videoformate, sodass Sie keine Probleme beim Importieren Ihrer Clips haben sollten. Außerdem ist ein DVD-Brenner integriert.

Hitflm Express-Schnittstelle

(Bildnachweis: Hitflm)

14. Hitfilm Express

Kostenlose Videobearbeitungssoftware mit zahlreichen Funktionen und Add-Ons.

Plattform: Windows, Mac | Hauptmerkmale: Über 180 visuelle Effekte; Compositing von 2D- und 3D-Effekten; MP4 H.264 Export; gute Auswahl an Importformaten | Beste für: Profis und Enthusiasten

Besucherseite Tolle Community und Training 3D-Compositing Tricky Download-Prozess Leistungsstarker Computer erforderlich

Hitfilm Express ist das Schweizer Taschenmesser für kostenlose Videobearbeitungssoftware. Es kann Spielfilme oder Musikvideos mit 3D-Effekten produzieren, eignet sich aber auch zum Erstellen von Videos für YouTube (direktes Hochladen ist integriert). Es bietet viele der Funktionen, die Sie nur von teurer kostenpflichtiger Software erwarten, einschließlich 4K-Videounterstützung, 360-Grad-Bearbeitung und Hunderten von Spezialeffekten. Der Hauptnachteil ist, dass es viele Systemressourcen verbraucht und daher beispielsweise auf einem Laptop mit geringem Stromverbrauch nicht gut funktioniert. Aber wenn es völlig kostenlos ist, kann man das nicht wirklich dagegen halten.

Die Basisversion enthält alles, was Sie für eine Produktion in professioneller Qualität benötigen. Wenn Sie jedoch etwas Bestimmtes wünschen, z. B. 360-Grad-Text oder zusätzliche Farbkorrekturwerkzeuge, gibt es zahlreiche Zusatzfunktionspakete ab etwa 7 USD / £ 6. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hitfilm Express Bewertung .

Shotcut-Schnittstelle

(Bildnachweis: Shotcut)

15. Schuss

Kostenlose Videosoftware, die leistungsstark und einfach zu bedienen ist.

Plattform: Windows, Linux, Mac | Hauptmerkmale: Unterstützung für eine Vielzahl von Formaten; umfassende Video- und Audiobearbeitung; unterstützt 4K-Auflösungen; verwendet FFmpeg | Beste für: Enthusiasten

Besucherseite Viele Filter und Effekte Anpassbare, intuitive Benutzeroberfläche Hervorragende Unterstützung für Dateiformate Nicht gut für fortgeschrittenere Projekte

Schussschnitt ist das Tool für Sie, wenn Sie der grundlegendsten Videobearbeitungssoftware entwachsen sind, aber nicht die Komplexität von Premiere Pro oder Final Cut Pro X benötigen. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die Sie bei Bedarf anpassen können über andockbare und nicht andockbare Panels. Wir lieben die überraschend raffinierte Zeitleiste. Darüber hinaus kann es bis zu 4 KB verarbeiten, unterstützt eine Vielzahl von Formaten und enthält eine große Auswahl an Filtern sowie einige erweiterte Spezialeffekte.

Auf der anderen Seite ist das Hinzufügen von Übergängen etwas seltsam, und Sie können jeweils nur einem Clip Filter hinzufügen, was etwas zeitaufwändig sein kann. Für ein kostenloses Open-Source-Videobearbeitungswerkzeug ist es jedoch in der Tat beeindruckend.

iMovie-Schnittstelle

(Bildnachweis: Apple)

16. Apple iMovie

Kostenlose Videobearbeitungssoftware, die bereits auf Ihrem Mac installiert ist.

Plattform: Mac | Hauptmerkmale: Unterstützt 4K-Auflösungen; Effekte und Filter Beste für: Enthusiasten

Besucherseite Einfach, etwas poliert zu machen Hervorragend für Audio Bereits auf Ihrem Computer Nur für Mac

Wenn Sie ein Mac-Besitzer sind, haben Sie bereitsApple iMovie, die auf Ihrem Computer vorinstalliert ist. Und obwohl es keineswegs ein professionelles Werkzeug ist, sind das Finish und der Glanz eines von iMovie erstellten Videos ziemlich raffiniert. Es macht es wirklich einfach, einen poliert aussehenden (und klingenden) Schnitt zusammenzufügen, der Ihr Home-Movie-Filmmaterial zum Singen bringt. Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn Sie eine aktuelle haben Macbook Pro iMovie wird mit voll funktionsfähiger Touch Bar-Unterstützung geliefert.

Apple Clips-Oberfläche

(Bildnachweis: Apple)

17. Apple Clips

Kostenlose Videobearbeitungswerkzeuge zum Erstellen von Social Media-Videos.

Plattform: iPhone, iPad | Hauptmerkmale: Bildunterschriften, Titel, Aufkleber, Filter | Beste für: Anfänger

Besucherseite Einfach zu bedienen Unterhaltsame Funktionen Nur für iOS

Wenn Sie nur ein Gelegenheitsvideo aufnehmen und bearbeiten möchten, ist der größte Teil der Videobearbeitungssoftware auf dieser Liste übertrieben. Genau im Gegenteil zu Premiere Pro, wenn Sie nach purer Einfachheit suchen (und iOS-Benutzer sind), empfehlen wir Ihnen Apple Clips .

wie man After Effects Plugins hinzufügt

Mit Apple Clips können Sie Videos, die Sie von Ihrer Kamerarolle importieren oder einfach mit Ihrem Gerät aufnehmen, mit Aufklebern, Titeln, Untertiteln, Audio und Filtern versehen. Und das war's auch schon: Aber wenn das alles ist, was Sie tun möchten, ist dies alles, was Sie brauchen.

Haben Sie schon einmal Clips ausprobiert und es hat Ihnen nicht gefallen? Beachten Sie dann, dass die App im Oktober 2020 ein umfangreiches Update (3.0) erhalten hat, das eine aktualisierte Benutzeroberfläche, Unterstützung für vertikale und horizontale Videos sowie HDR-Aufnahme mit dem iPhone 12 enthält. Weitere Informationen finden Sie in unserem Apple Clips Bewertung .

Landschaftsszene innerhalb der Filmrolle

(Bildnachweis: Movie Maker Online)

18. MovieMaker Online

Kostenlose browserbasierte Videobearbeitungssoftware.

Plattform: Webbrowser | Hauptmerkmale: Timeline, grundlegende Bearbeitung | Beste für: Videobearbeitung ausprobieren

Besucherseite Völlig kostenlos Kostenlose Lagerbestände Keine Wasserzeichen Seltsames Layout

Möchten Sie Videos direkt in Ihrem Browser bearbeiten? Mit MovieMaker Online können Sie genau das auf jedem Computer tun, wo immer Sie sind. Die Verwendung ist völlig kostenlos, Sie müssen Ihre Daten nicht registrieren und Ihre Videos werden nicht mit Wasserzeichen versehen. Dies ist eine korrekte zeitleistenbasierte Bearbeitung, und Sie erhalten sogar kostenlose Musik und Fotos, die Sie in Ihr Video aufnehmen können.

Es dauert ein wenig, bis Sie sich daran gewöhnt haben, da das Layout der Webseiten etwas seltsam ist, die Zeitachse eher vertikal als horizontal ist und überall viele Anzeigen Ihren Fokus ablenken. Insgesamt sind die Funktionen im Vergleich zu den meisten Tools auf dieser Liste sehr eingeschränkt. Wenn Sie jedoch nur einige grundlegende Videobearbeitungen durchführen möchten (oder herausfinden möchten, worum es bei der Videobearbeitung geht), ist dies eine großartige Option, die zu 100 Prozent kostenlos ist.

Zum Thema passende Artikel: