Broschürendesign: 10 kreative Top-Tipps

Broschürendesign: Glynebourne
(Bildnachweis: Toop Studio)

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Broschürendesign die Aufmerksamkeit auf sich zieht? Suchen Sie nicht weiter, denn wir haben die Experten gefragt und eine Reihe von Tipps zusammengestellt, um Ihre Broschüre von gut auf großartig zu heben.

Wenn Sie lieber nicht von vorne mit Ihrem Broschürendesign beginnen möchten, haben wir eine Auswahl an tollen Broschürenvorlagen . Aber wenn Sie das ganze Schwein gehen und das Ganze von Grund auf neu erschaffen möchten, möchten Sie etwas machen, das in Ihrem Inneren einen hohen Stellenwert einnehmen kann Design-Portfolio .

Beginnen wir also mit unseren Top-Tipps.



In welchem ​​Menü befindet sich der Farbbereichsbefehl?

01. Kennen Sie Ihren Zweck, bevor Sie beginnen

Broschürendesign: Toop Studio

Das Glynebourne 2019 Broschüre hat einen klaren Zweck mit seiner lebendigen Bildsprache der Dramaturgie des Unternehmens(Bildnachweis: Toop Studio)

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie eine Broschüre entwerfen, fragen Sie zunächst die Kunden, warum sie glauben, dass sie eine Broschüre benötigen. Bitten Sie sie dann, ihre Ziele zu definieren. Manchmal wollen sie nur eine, weil ihre letzte Broschüre nicht funktioniert hat. Wenn sie sich einen Auftrag für Sie ausgedacht haben, treten Sie einen Schritt zurück und schauen Sie sich genau an, was sie erreichen wollen.

02. Begrenzen Sie Ihre Schriftarten

Broschürendesign: Japan

Die Einfachheit der Schriftart lässt die Bilder singen und sorgt für eine auffällige Broschüre von Japan Endless Discovery(Bildnachweis: Japan Endless Discovery)

Du brauchst nicht viele Schriftarten Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie eine Broschüre entwerfen - nur eine Schriftart für Überschriften, Unterüberschriften und Textkopien. Aber wir sehen es die ganze Zeit: Die Leute denken, sie müssen eine Überschriftenschrift finden, die noch niemand zuvor verwendet hat. Kunden übernehmen normalerweise die Führung bei Schriftarten, da sie häufig bereits über eine Corporate Identity verfügen.

03. Bestandsaufnahme Ihres Papiermaterials

Sprechen Sie über Papier, bevor Sie den Stift auf den Notizblock legen. Wenn Sie für einen Kunden arbeiten, fragen Sie, ob es sich um den Standard A4 handeln muss. Finden Sie heraus, ob sie beispielsweise ungestrichenes Papier in Betracht gezogen haben. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr darüber Wählen Sie das richtige Papier für Ihr Projekt.

04. Holen Sie sich Ihre Kopie richtig

Broschürendesign: Machen Sie Ihre Kopie richtig

Wann ist der 20. Jahrestag von Pokemon?
Vielleicht möchten Sie es nicht hören, aber eine hervorragende Kopie ist entscheidend für ein großartiges Broschürendesign

Eine großartige Kopie ist oft das am meisten unterbewertete Element bei der Gestaltung von Broschüren. Viele Leute verstehen nicht, dass das Kopieren als Teil des gesamten Designkonzepts betrachtet werden muss. Experimentieren Sie zu Beginn eines Broschürendesignprojekts mit der Kopie, um festzustellen, ob sie überarbeitet werden muss. Schlagzeilen sind nicht etwas, das man später einfach reinschauen kann.

05. Stellen Sie die Leser an die erste Stelle

Broschüren Design

Das Baroque At The Edge Festival zielte darauf ab, ein Publikum zu erreichen, das traditionell keine klassische Musik hörte. Deshalb haben Baxter und Bailey eine Broschüre entworfen, um dies widerzuspiegeln

Denken Sie beim Entwerfen einer Broschüre an den Endzweck. Ist dies eine Broschüre, die als Antwort auf Anfragen auf einer Website veröffentlicht wird? Ist es ein Werbegeschenk auf einer Ausstellung oder eine Broschüre? Was sagt es ihnen, wenn jemand es öffnet? Design für diese Person, nicht für dich.

06. Verwenden Sie einfache Anweisungen

Broschürendesign: Einfache Aussagen

Animieren Sie Photoshop-Ebenen in After Effects
Halten Sie die Designkonzepte der Broschüren klar und einfach

Sie möchten wissen, wie man eine Broschüre macht, die auffällt, oder? Manchmal sind die einfachen Ideen die besten. Wenn ein Kunde entschieden hat, dass viele klischeehafte Bilder einen bestimmten Punkt vermitteln sollen, ist es wahrscheinlich besser, sie zu verschrotten. Die Lösung könnte darin bestehen, stattdessen ein typografisches Cover zu verwenden und eine sehr wörtliche Aussage darüber zu machen, was sie sagen möchten.

07. Stift auf Papier legen

Brechen Sie die Layout-Pads aus und versuchen Sie zunächst, Ideen zu zeichnen und zu skizzieren. Teilen Sie alle Ihre Ideen mit allen, anstatt sich zwei Wochen Zeit zu nehmen und dann drei Konzepte vorzustellen, um herauszufinden, welches der Kunde am wenigsten hasst.

08. Behalte was funktioniert

Broschürendesigns: Bafta 2016

Die atemberaubenden Broschürendesigns von Human After All für die BAFTA 2016 Film Awards

Versuchen Sie nicht, nur deswegen verrückt oder anders zu sein, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie eine Broschüre entwerfen, die auffällt. Beispielsweise verwenden die meisten Designer in vielen Projekten, an denen sie arbeiten, dieselben 10 bis 20 Schriftarten. Es gibt Gründe für das Sounddesign, warum Helvetica häufig verwendet wird und warum Rockwell eine gute Überschriftenschrift ist.

09. Machen Sie einen guten ersten Eindruck

Broschürendesign: Eindruck machen

Sie müssen mit Ihrem Broschürendesign einen guten Eindruck vermitteln

Broschürendesigns müssen zu dem passen, was der Kunde als Unternehmen tut. Wohltätigkeitsorganisationen wollen keine Luxusbroschüren, die die Leute glauben lassen, sie hätten viel Geld für sie ausgegeben, während ein neues Produkt möglicherweise eine Broschüre benötigt, die auf einem Messestand fantastisch aussieht.

einfache Dinge mit Pastellfarben zu zeichnen

10. Machen Sie die Bilder richtig

Um eine Produktbroschüre zum Durchblättern angenehm zu machen, benötigen Sie gute Fotos. Wenn Sie Bildmaterial verwenden - Budgets reichen nicht immer bis zu einem Fotoshooting -, versuchen Sie, Bilder zu finden, die nicht so aussehen, als wären sie Bilder auf Lager. Schneiden Sie niemals Ecken.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in veröffentlicht Computerkunst , das weltweit meistverkaufte Designmagazin. Abonnieren Sie hier Computer Arts .

Zum Thema passende Artikel: