Burger King trollt Bananengrafiken mit einem Pommes Frites

Burger King Anzeige
(Bildnachweis: Burger King)

Würden Sie eine an eine Wand geklebte Banane für 120.000 US-Dollar kaufen? Nein? Wir auch nicht, aber so viel hat ein Käufer für das Bananenstück des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan mit dem Titel 'Comedian' auf der Art Basel Miami bezahlt. Und der Künstler verkaufte sogar einen zweiten für den gleichen Betrag und einen dritten für 150.000 Dollar.

Die Geschichte wurde viral und Burger King beschloss, sich mit seiner eigenen Bananenparodie in Form einer Print-Anzeige auf den Hype einzulassen (siehe mehr) Druckanzeigen Hier). Die Fast-Food-Kette hat sich mit der Werbeagentur zusammengetan Buzzman um eine witzige Kampagne zu erstellen, bei der ein Burger King-Pommes Frites mit einem Preis von 0,01 € an eine Wand geklebt wurde (neben einer sehr teuren Banane, die an eine Wand geklebt wurde).

Die Anzeige wurde in einem Tweet (siehe unten) von Burger King France mit der Überschrift 'N'avalez pas n'importe quoi' geteilt. Google übersetzt dies als 'Schlucken Sie nichts'. Dies scheint eine Auseinandersetzung mit der Kunstwelt zu sein, als ob die Kette versucht, uns zu sagen, dass wir diese BS nicht schlucken sollen. Und wir denken, dass sie sein könnten.



Schluck nichts. pic.twitter.com/3ao767nsaa 8. Dezember 2019

Die Saga endet jedoch nicht dort - und es wird besser. Heinz setzte das Gespräch mit einer einfachen, aber witzigen Antwort fort. Die Ketchup-Riesen haben die Burger King-Anzeige mit Pommes Frites mit Klebeband nachgebildet, aber einen letzten Schliff hinzugefügt - eine Prise Sauce am Ende der Pommes Frites und eine Flasche Tomatenketchup im Vordergrund.

Der Preis wurde von 0,01 € auf 0,02 € erhöht, und Heinz US 'Tweet trug die Überschrift:' Jetzt ist es ein Pommes Frites '. Und Heinz Brasils Bildunterschrift war ebenso markig und proklamierte: 'Upgrade erfolgreich'.

Heinz blieb hier völlig auf der Marke, mit einer Anzeige, die leicht zu den üblichen Angeboten gehören könnte - ein einfaches Bild, das das Gewürz als Star der Show in den Mittelpunkt stellt.

Upgrade erfolgreich @BurgerKingFR pic.twitter.com/PDEM7NL42a 10. Dezember 2019

Und Burger Kings Pop in der Kunstwelt entspricht auch voll und ganz den jüngsten Heldentaten. Das Whopper Bus außerhalb der Houses of Parliament hatte den gleichen frechen Ton. Das Erstellen einer aktuellen Anzeige aus einem Thema, über das alle sprechen, ist eine hervorragende Möglichkeit, viel Werbung zu generieren, ohne stundenlang eine eigenständige Kampagne erstellen zu müssen. Aber es muss witzig sein, damit es fliegt, und wir denken, BK und Heinz haben es hier geschafft.

Weiterlesen: