Rückblick auf Corel Painter 2015

Unser Urteil

Wenn Sie mit dem Aussehen traditioneller Tools experimentieren möchten, ist dies die Software für Sie, und die Trad-Pinsel sind unübertroffen, obwohl diese neueste Iteration kein großer Fortschritt ist.

Zum

  • Einführung von abstrakten Pinseln
  • RealBristle-Bürstenfunktion
  • Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren
  • Solides und vielseitiges Werkzeug zur Erstellung digitaler Kunst

Gegen

  • Kein revolutionäres Update

Corel Painter 2015 bietet erstaunliche digitale Pinsel

Während Adobe Software-Abonnements für einen Großteil seiner Produktlinie angenommen hat, hält Corel am Pay-up-Front-Modell fest - 315 GBP (Upgrade 159 GBP).



Die neueste Version der Painter-Software ist ein typisches Beispiel: Sie können eine Box-Kopie oder einen digitalen Download kaufen, es gibt jedoch keine fortlaufenden Abonnement-Pakete oder nahtlosen Updates.

Wo sich Painter immer vorwärts bewegt, liegt in seiner Pinseltechnologie, die sein großes Verkaufsargument und seine Daseinsberechtigung ist.

So behalten Sie das Seitenverhältnis in Photoshop bei, wenn Sie die Größe ändern

Corel hat vor einigen Jahren anscheinend sein Angebot an realen Pinseln und Medien erschöpft und ist daher zu abstrakteren Kreationen übergegangen. Mit Painter 2015 werden Partikelpinsel eingeführt.

Corel Painter 2015 bietet erstaunliche digitale Pinsel

Eine nette Geste ist, dass die Partikelbürsten ausführliche Beschreibungen und Diagramme enthalten, sodass Sie herausfinden können, was Sie anpassen müssen, um bestimmte Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie mit Flame Painter vertraut sind, wissen Sie, was Sie von diesen animierten Pinseln erwarten können.

Der Partikelfederpinsel besteht zum Beispiel aus einer Reihe von Punkten, die Ihrem Cursor folgen und beim Aufbau des Impulses vor und zurück springen, wenn Sie einen scharfen Winkel zeichnen, was zu einer hauchdünnen, wispigen Linie führt.

Der Partikelfluss Yeti hingegen erzeugt zufällige Muster aus grobem Haar: perfekt zum Malen von Fantasy-Tieren.

Diese Bürsten verhalten sich nicht wie echte Bürsten, und das ist der Punkt. Jeder ist etwas gewöhnungsbedürftig und es lohnt sich, mit einer leeren Leinwand zu beginnen, auf der man experimentieren kann.

Corel Painter 2015 bietet erstaunliche digitale Pinsel

Mit der SmartStroke-Technologie können Sie die Konturen von Fotos mit einem Pinsel verfolgen.

Sie eignen sich am besten für subtile Effekte wie eine feine Rauchwolke oder ein Spinnennetz. Sie sind auch einstellbar, sodass Sie die Partikelfluss-Wunderkerze mit einer großen Pinselgröße verwenden können, um einen galaktischen Himmel zu erzeugen, anstatt die fokussierten schimmernden Lichtpunkte, für die er bestimmt war.

In der Version 2015 gibt es noch einige weitere Verbesserungen, z. B. RealBristle-Pinsel, die realistisch auf den Druck, die Geschwindigkeit und die Neigung Ihres Wacom-Stifts reagieren, und die Pinselverfolgung, damit Sie ändern können, wie stark Sie drücken müssen, um Ihre virtuelle Tinte zu erhalten fließend.

Corel Painter 2015 bietet erstaunliche digitale Pinsel

Durch die Fensterlayouts von Painter können Sie fast alles auf einmal sehen und gleichzeitig Ihren Arbeitsbereich sauber halten

Es gibt auch viele Verbesserungen unter der Haube, wie die Unterstützung von 64-Bit-Prozessoren sowie benutzerdefinierte Paletten- und Werkzeuganordnungen.

Painter ist immer noch eine der besten digitalen Kunstsoftware, die wir je gesehen haben, aber während die neuen Funktionen - insbesondere die Partikelpinsel - großartig sind, gibt es hier keine massiven Sprünge.

Dies wirft die Frage auf, ob Corel Painter zu einer abonnementbasierten Software machen sollte, die Ergänzungen und Optimierungen als internetbasierte Updates anbietet, anstatt völlig neue Versionen der Software?

Es ist ein heißes, umstrittenes Thema, das Corel möglicherweise ansprechen muss, bevor die nächste Iteration herauskommt. 2015 ist vorerst ein würdiger Familienzuwachs.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Zeitschriftenausgabe 113.

Das Urteil 8

aus 10

Maler 2015

Wenn Sie mit dem Aussehen traditioneller Tools experimentieren möchten, ist dies die Software für Sie, und die Trad-Pinsel sind unübertroffen, obwohl diese neueste Iteration kein großer Fortschritt ist.