Erstellen Sie coole Collagenillustrationen

Collage von Politikern wie Theresa May und Jeremy Corbyn

Ich habe als freiberuflicher Illustrator gearbeitet und Collagenmacher seit fast fünf Jahren. An der Universität flatterte ich herum, war mir meiner Bildsprache nicht sicher und wusste nicht, wie ich einen Stil annehmen sollte, der zu mir passte und was ich sagen wollte. Ich habe herausgefunden Papierkunst am Ende meines zweiten Studienjahres, nachdem mir klar wurde, dass meine Liebe zur Filmfotografie und die Ästhetik der Drucke in meine Illustration einfließen könnten.

Seitdem geht es darum, gleichermaßen zu verfeinern und zu reflektieren. Ich habe viele Fehler gemacht, viele Lektionen gelernt und bin sicherer in meiner Arbeitsweise geworden.

Mein Prozess hat sich im Laufe der Zeit verdreht und verändert. Für mich ist es wichtig, schnell und effizient zu arbeiten, insbesondere wenn es darum geht, eine schnelle Abwicklung für redaktionelle Kunden zu erreichen - manchmal haben Sie fünf Stunden von kurz bis endgültig. Zeit ist wirklich Geld, daher habe ich Wege gefunden, um sicherzustellen, dass ich qualitativ hochwertige Kunstwerke pünktlich liefern kann.



Weitere Tipps zum Erstellen von Collagen finden Sie in unserem Beitrag unter So erstellen Sie eine Fotocollage in Photoshop .

Fotos finden

Meine Priorität besteht zunächst darin, sicherzustellen, dass ich relevantes Material für den Auftrag beschaffen kann. Ich benutze urheberrechtlich geschützte Archive und kostenlose Bildseiten als erste Anlaufstelle. Das Material kann wirklich die Richtung der Illustration bestimmen - es bedeutet, dass ich etwas weniger Kontrolle habe, aber es gibt auch Raum für glückliche Unfälle und Experimente.

Kunden stellen mir auch Quellmaterial zur Verfügung, das ich aufnehmen soll, und ich mache oder verwende auch meine eigenen Fotos, um den Kreis zu schließen, warum ich mich überhaupt in diesen Stil verliebt habe.

Collage von drei Frauen, die über eine Hürde springen

wie man ein Pferd im Stehen zeichnet
Eleanor Shakespeare verwendete ein Originalfoto von Frauen, die über Hürden springen, um ein selbstinitiiertes Stück zum Thema Internationaler Frauentag zu erstellen.

Die kontextbezogene Integrität des Quellmaterials kann wirklich von Bedeutung sein. Bei der Erstellung der Illustrationen für mein Buch Stormy Seas habe ich eng mit dem Verlag zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die von mir verwendeten Bilder historisch und kontextbezogen korrekt sind. Wenn ich nicht in Auftrag gegebene Arbeiten erstelle, bin ich viel freier in dem, was ich benutze.

Letztes Jahr produzierte ich als Reaktion auf den Internationalen Frauentag eine selbst initiierte Arbeit und suchte nach Material, das mich inspiriert. Ich stieß auf ein altes Foto von drei Frauen, die über eine Hürde sprangen, und es fasste genau zusammen, was ich vermitteln wollte. Die Bilder, die ich finde, können so viel Kraft für sich haben, und es ist wirklich aufregend, sie zu verbessern und ihnen neues Leben einzuhauchen.

Der Collage-Prozess

Sobald ich meine Bilder gesammelt habe, schneide ich sie mit einem Wacom-Tablet in Photoshop aus. Ich benutze das Radiergummi-Werkzeug und schneide um das Objekt herum. Ich finde, dass diese Methode den Prozess des physischen Schneidens und der Stickcollage am ehesten darstellt.

Eine Collage einer Frau am Strand mit einem Signalsymbol anstelle eines Kopfes

Eine laufende Arbeit, die aus dem zentralen Bild für einen Auftrag für BBC World Histories (Kunst unter der Regie von Susanne Frank) herausgeschnitten wurde, sowie das endgültige Bild (rechts).

Es geht dann darum, die Komposition und die Farben zu überlagern, zu ziehen, ihre Größe zu ändern und damit zu spielen. Ich habe Archive handgefertigter Texturen, die ich im Laufe der Zeit gesammelt und produziert habe, sowie gefundenes Material, das ich dann verwende, um meine Arbeit unverwechselbar zu machen und der Illustration Tiefe zu verleihen.

Was ist ein Rückverfolgungslichtkasten?

Manchmal verwende ich nur ein Schlüsselfoto und finde ein Konzept, an dem ich das Bild aufhängen kann. In anderen Fällen geht es darum, eine ganze Reihe verschiedener Materialien zusammenzunähen. In jedem Fall finde ich, dass eine begrenzte Farbpalette und reichhaltige, farbige Texturen und gefundene Ephemera meine Arbeit einzigartig machen.

Von rau bis endgültig

Ich habe an Hunderten von redaktionellen Jobs gearbeitet und die Erfahrung ist je nach Faktoren wie Kunde, Termin, Budget und Thema sehr unterschiedlich. Letztendlich muss ich mich daran erinnern, dass ich für andere Menschen arbeite, also muss ich ein Gleichgewicht finden: Kunstwerke schaffen, mit denen ich zufrieden bin, die aber auch den Auftrag und den Kunden zufrieden stellen.

Ein Paar Collagen politischer Führer, darunter Theresa May und Jeremy Corbyn

Einige der Elemente, Texturen und Farben änderten sich, als sich dieses Stück für den Guardian (Kunst unter der Regie von Chris Clarke) entwickelte

Obwohl ich normalerweise ausschließlich mit dem Art Director zusammenarbeite, fungieren sie als Vermittler für mich und den Herausgeber, die Designer, ihren Kunden und manchmal auch den Schriftsteller. Daher ist es wichtig, dass ich flexibel und aufgeschlossen bleibe. Gleichzeitig bin ich ein professioneller Bildermacher. Es ist also in Ordnung, meine Ideen voranzutreiben und Vorschläge zu machen.

Illustrationen entwickeln sich auf natürliche Weise vom Rough bis zum Finale, und meine Arbeit macht am meisten Spaß, wenn meine Vision mit der Vision des Art Directors übereinstimmt. Ich neige nicht dazu, Skizzen zu zeichnen, weil meine Arbeit so stark von gefundenen Bildern abhängt. Deshalb habe ich aus Materialien, die ich verwenden möchte, eine grobe Darstellung des endgültigen Endes zusammengestellt.

Zusammenhalt erreichen

Ein Faktor, der bestimmen kann, wie ein Bild Gestalt annimmt, ist das Layout und die Zusammensetzung der Seite. Sowohl bei der Redaktion als auch bei den Büchern versuche ich zu überlegen, wie die Seite insgesamt aussehen wird, und ich liebe es, wenn das Layout flexibel ist.

Guardian Collage Illustration

wie Sie Ihre Website wahrnehmen
Das endgültige Layout enthielt Punktabbildungen

In einer kürzlich erschienenen Illustration für den Guardian habe ich das Hauptbild erstellt - es gab keine Zeit für Roughs - und dann haben wir Punkte verwendet, um den Zusammenhalt auf die gesamte Strecke zu bringen. Gelegentlich haben Kunden bestimmte Farbpaletten, die ich verwenden soll. Dies kann an anderen Abbildungen in der Veröffentlichung oder am Ton des Artikels liegen.

Ich bin auch oft durch die angegebenen Abmessungen eingeschränkt, in die die Abbildung passt. All diese Herausforderungen tragen dazu bei, mein Portfolio vielfältig zu halten und mich für meine Aktivitäten zu begeistern. Es ist großartig zu sehen, wie sich eine Illustration unter Anleitung und Unterstützung talentierter Art Direktoren entfaltet.

Gleichgewicht finden

Diese spezielle Guardian-Kommission sollte in der Startwoche ihres neuen Tabloid-Formats veröffentlicht werden, daher war ich nicht bereit, sie abzulehnen. Zu der Zeit war ich jedoch in New York gestrandet, was bedeutete, dass es einen Zeitunterschied von fünf Stunden innerhalb einer bereits engen Frist von sechs Stunden gab, ganz zu schweigen davon, dass ich gleichzeitig Flüge nach Hause verhandelte und gegen Müdigkeit kämpfte.

Meine Tendenz ist es, zu einer Kommission Ja zu sagen und herauszufinden, wie es danach geht (Koffein!), Denn wenn ich einem Job zugestimmt habe, muss ich es tun. Es gibt sicherlich ein paar Tipps, die ich auf meinem Weg gelernt habe, um die Schnelligkeit dieser Karriere besser zu bewältigen. Ich lese und beantworte E-Mails so schnell wie möglich. Mehr als drei Symbole auf meinem Desktop machen mich krank und es gibt immer Listen, Notizen und Post-Its.

Ich habe gelernt, dass diese Organisationsebene mein Arbeitsleben kategorisch erleichtert, aber auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist wichtig. Die Kehrseite ist, dass ich mit großartigen Kunden an einer Vielzahl wirklich aufregender Projekte arbeite und dass sich Momente des Stresses absolut lohnen.

Zum Thema passende Artikel: