Erstellen Sie in After Effects CS6 tropfende Metallfunken

Seite 1 von 2: Seite 1

Einer der häufigsten Filmeffekte, die Sie sehen, ist das Tropfen von Funken. Nach einer Katastrophe oder auf einem ausfallenden Raumschiff fliegen Funken. Viele Benutzer greifen auf Plugins von Drittanbietern zurück, um komplexe Partikel zu erstellen, um diesen Effekt zu erzielen. Dies ist jedoch nicht erforderlich. Obwohl Plugins nützlich sein können, sind es oft ihre Voreinstellungen, die sie beeindruckend aussehen lassen. Sie können die gleichen Prinzipien auf das Grundprinzip anwenden After Effects CS6 Plug-Ins für einen starken Effekt.

Um diese Funken zu erzeugen, müssen Sie die Einstellungen von Partikelsystem II so anpassen, dass die Partikel schnell und frei fließen, jedoch mit einem gewissen Widerstand aus der Luft. Indem Sie die Farbe reduzieren, ihre Form abrunden und klein machen, erhalten Sie das richtige Aussehen. Mit dem Composite-Modus hinzufügen erzeugen Sie zusätzliche Hinweise auf Funkeln und Leuchten. Wenn Sie Funkenschauer animieren, indem Sie die Geschwindigkeit und die Geburtenrate für den Bruchteil einer Sekunde erhöhen, entsteht ein äußerst realistisches Aussehen. Beenden Sie dies, indem Sie Bewegungsunschärfe hinzufügen, und der Effekt kann in Ihre Szene eingefügt werden. Sie müssen diesen Effekt nicht bemerkbar machen, damit er nützlich ist. Tropfende Funken funktionieren am besten, wenn sie kaum bemerkt werden, nur um einer Szene Textur zu verleihen. Seien Sie also nicht zu hartnäckig.

Den fertigen Effekt finden Sie am Ende dieses Tutorials.

01

01 Erstellen Sie eine neue Komposition und gehen Sie zu Ebene> Neu> Schwarzer Körper. Tragen Sie CC Particle Systems II auf den schwarzen Feststoff auf. Standardmäßig sieht dieser Filter so einfach aus, dass er unbrauchbar ist, kann aber mit großer Wirkung optimiert werden.



02

02 Ändern Sie die Geburtenrate des Filters auf 2. Klicken Sie in den Produzenteneinstellungen auf das Fadenkreuz Position und dann im Bild ganz oben. Sie können diese Position später animieren. Um den Effekt während der Entwicklung zu überprüfen, positionieren Sie ihn oben auf dem Bildschirm.

03

wie man ein Papierportfolio erstellt

03 Ändern Sie unter Physik die Dropdown-Liste Animation von Explosiv in Richtung. Stellen Sie die Geschwindigkeit auf 0,2, die Schwerkraft auf 1,5 und den Widerstand auf 10 ein. Um benutzerdefinierte Funken zu erzeugen, können Sie mit diesen Einstellungen experimentieren.

04

04 Ändern Sie unter 'Partikel' die Dropdown-Liste 'Partikeltyp' in 'Schattierte Kugel'. Die Geburtsgröße sollte auf 0,05 und die Todesgröße auf 0,10 festgelegt werden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Partikel heraussprudeln, kehren Sie diese Einstellungen um. Ändern Sie das Dropdown-Menü Deckkraftzuordnung in Konstante.

beste Monitore für Mac Pro 2015

05

05 Stellen Sie die maximale Deckkraft auf 75 bis 100% ein. Klicken Sie auf das Feld Geburtsfarbe und setzen Sie es auf Weiß. Klicken Sie auf das Feld Todesfarbe und stellen Sie es auf ein leicht gelbliches Cremeweiß ein. Ändern Sie das Dropdown-Menü Übertragungsmodus in Verbund.

  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2