Erstellen Sie eine Faltpapieranimation

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation

Dieser beliebte Animationsstil wird häufig in Fernsehwerbung und Kurzfilmen gesehen

Diese Art der Animation ist sehr beliebt und wurde in allen Bereichen von Fernsehwerbung bis hin zu Kurzfilmen gesehen 3D-Filme . In diesem Tutorial behandeln wir alles, was Sie wissen müssen, um Ihre eigenen zu erstellen Papier Handwerk Animation in Cinema 4D.

Wir werden zunächst lernen, wie man modelliert. Da wir etwas schaffen möchten, das aussieht, als wäre es aus Papier, müssen wir nicht zu 100 Prozent genau sein. Dies kann ein guter Ausgangspunkt für Leute sein, die neu in der Modellierung sind und mit dem Lernen beginnen möchten. Wir werden unser Modell so einfach wie möglich halten, aber wir brauchen noch einige Details, um unsere Szene komplexer zu gestalten.



Nachdem wir die Modellierung abgeschlossen haben, teilen wir das Objekt in viele Teile auf, damit wir Deformer anwenden können. Das Animieren mit einfachen Werkzeugen wie Deformern kann manchmal dazu führen, dass Ihre Animation etwas kitschig aussieht. Wenn Sie jedoch verschiedene Techniken kombinieren, können Sie sie wirklich auf die nächste Stufe bringen.

Mehr als 90 Prozent dieser Animation wurden mit mehreren Iterationen des Bend Deformer erstellt. Durch die Verwendung großartiger Funktionen in Cinema 4D wie Physical Sky lassen wir unsere Szene schön und glaubwürdig aussehen.

Wie erstelle ich ein Website-Modell?

Einige Teile dieses Tutorials sind sehr schwer mit Worten zu erklären, daher habe ich Ihnen für jeden Schritt eine kurze begehbare Videos So ist alles leichter zu verstehen und Sie verpassen nichts.

Bevor wir eintauchen, stellen Sie sicher, dass Sie Holen Sie sich die Blaupause und laden Sie dieses Paket von 12 Papierstrukturen . Sie finden alle Assets, die Sie benötigen Hier .

01. Szene einrichten

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Einrichten der Szene

Richten Sie zunächst Ihre Szene ein

Laden Sie zunächst die Blaupause in der rechten Ansicht, indem Sie [Umschalt] + [V] gedrückt halten und dann die Zurück-Taste drücken. Erhöhen Sie die Transparenz auf 90 Prozent. Zentrieren Sie die Seitenansicht der Blaupause, indem Sie die Offsets ändern. Offset: X: 60, Y: 135. Fügen Sie als Nächstes einen Würfel hinzu und passen Sie die Größe an die Blaupause an. X: 245 cm, Y: 225 cm, Z: 640 cm. In der Vorderansicht können Sie den Würfel als Referenz verwenden, um die Vorderansicht der Blaupause zu zentrieren. Offset X: 150, Y: -160.

02. Blockiere das Objekt

Erstellen einer Falzpapieranimation - Blockieren Sie das Objekt

Es dauert nicht lange, einen Würfel in etwas Busartigeres zu verwandeln

Machen Sie den Würfel bearbeitbar [C]. Wechseln Sie in den Punktmodus und verwenden Sie in der rechten Ansicht das Messer [K], um einige Schnitte basierend auf der Blaupause hinzuzufügen. Formen Sie dann den Würfel mit dem Rechteckauswahl-Werkzeug neu. Wiederholen Sie in der Vorderansicht den gleichen Vorgang. Wählen Sie im Polygonmodus die Polygone aus, die Seitenfenster darstellen, und extrudieren Sie sie mit Innen [I] leicht extrudieren. Drücken Sie dann [Entf], um die Löcher zu erhalten. Verwenden Sie dieselbe Technik, um das vordere und hintere Fenster zu erstellen.

Was bedeutet Tromp leil Oeil Arch?

03. Modellierung

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Modellierung

Als nächstes erstellen Sie die Radkästen

Fügen Sie einige zusätzliche Schnitte hinzu, damit wir Platz für die Hinterräder schaffen können, indem Sie die neuen Punkte anpassen. Wählen Sie alle Polygone unten aus und teilen Sie sie vom Objekt (klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Teilen). Jetzt sollten wir zwei Objekte haben, also benennen Sie das zweite 'Bottom' um. Wählen Sie alle Polygone aus diesem Objekt aus und extrudieren Sie sie [D] leicht nach unten. Stellen Sie sicher, dass Sie Create Caps aktivieren. Formen Sie das untere Objekt neu, indem Sie einige zusätzliche Schnitte und Optimierungspunkte hinzufügen.

04. Das Äußere fertigstellen

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Fertigstellen des Äußeren

Ein paar Extras und Ihr Bus-Äußeres ist fertig

Um die Bushaube zu erstellen, ist der Bohrer derselbe: Fügen Sie einen neuen Würfel hinzu, positionieren Sie den Würfel neu und ändern Sie die Größe, um ihn an die Blaupause anzupassen. Bearbeiten Sie den Würfel, damit Sie einige zusätzliche Schnitte hinzufügen können, um ihn neu zu formen. Starten Sie zum Erstellen der Lichter eine neue Szene und erstellen Sie mithilfe eines Bezier-Splines und des Drehobjekts den Lichtkopf. Der Rest der Objekte, einschließlich der Räder, wird mithilfe von Zylindern erstellt.

05. Erstellen Sie Ihr Interieur

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Erstellen Sie Ihr Interieur

Der Innenraum ist einfach; Machen Sie einfach die Sitze aus Würfeln

Wir werden nicht zu viel über den Innenraum betonen. Erstellen Sie erneut eine neue Szene. Versuchen Sie zunächst, die Beifahrersitze mithilfe von Würfeln zu erstellen. Bilden Sie dann eine Gruppe (wählen Sie alle Objekte aus und drücken Sie [Alt] + [G]) und benennen Sie sie in 'Passagiersitze' um. Erstellen Sie eine Kopie dieser Gruppe und benennen Sie sie in 'Fahrersitz' um. Versuchen Sie, den Fahrersitz in der Breite etwas kleiner zu machen. Bringen Sie die Sitze in Ihre letzte Szene und platzieren Sie sie dort, wo sie sein müssen.

06. Objekt teilen

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Teilen des Objekts

Teilen Sie Ihren Bus auf und sorgen Sie dafür, dass Ihre Teile organisiert bleiben

Jetzt müssen Sie das Objekt in kleine Stücke teilen. In diesem Schritt ist es sehr wichtig, die Dinge organisiert zu halten. Wählen Sie zuerst alle Objekte aus, bilden Sie eine Gruppe und nennen Sie sie 'Old_Bus'. Wenn Sie nun die Objekte teilen, ziehen Sie sie aus dieser Gruppe heraus und benennen Sie sie richtig. Verwenden Sie ein Präfix, das auf der Position basiert, um die Benennung strukturiert zu halten. 'R' für Objekte rechts und 'L' für Objekte links.

07. Ampel benutzen

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Verwenden Sie Ampeln

Ampeln machen das Hinzufügen von Deformern weniger frustrierend

Ich gehe davon aus, dass Sie jetzt alles in Bezug auf Ihre Kennzeichnung und Gruppen organisiert haben sollten. Das Anwenden von Deformern mit allen in Ihrer Szene sichtbaren Objekten kann sehr frustrierend sein. Ich schlage vor, Sie verstecken alle Objekte außer dem Objekt, mit dem Sie arbeiten werden. Sie können dies einfach tun, indem Sie Ampeln verwenden (zwei Punkte an der Seite jedes Objekts). Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Objekte Teil einer Gruppe sind, damit Sie alle Objekte gleichzeitig ausblenden können.

08. Deformierer anwenden

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Anwenden von Deformern

Befestigen Sie die Achse an jedem Objekt, bevor Sie den Bend Deformer anwenden

Das Fixieren von Achsenpunkten ist ein entscheidender Schritt. Da wir wissen, dass wir diese Objekte an den Kanten skalieren, sollte der größte Teil unserer Achse nicht in der Mitte liegen. Verwenden Sie das Werkzeug Achsenmitte (Netz> Achsenmitte), um die Achse für jedes Objekt festzulegen. Um den Bend Deformer auf das ausgewählte Objekt anzuwenden, halten Sie [Shift] gedrückt, wenn Sie es im Menü auswählen. Manchmal biegt der Bend Deformer Ihr Objekt in die falsche Richtung. Verwenden Sie das Rotationswerkzeug am Deformer, um dies zu beheben. Fügen Sie mit dem Messer-Werkzeug zusätzliche Segmente hinzu.

09. Stecken Sie sie zusammen

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Stecken Sie sie zusammen

Verwenden Sie eine abwechselnde Reihe verschachtelter Objekte und Biegeverformer

Das Schöne an Cinema 4D ist, dass Sie mit einer abwechselnden Reihe verschachtelter Objekte und Bend Deformers immer komplexere Effekte erzielen können. Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, sie alle zusammen zu verschachteln. Sie können es so niedrig wie zwei Objekte halten, und einige von ihnen müssen überhaupt nicht zusammennisten. Je nachdem, wie sich Ihre Objekte verformen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Segmente hinzufügen.

10. Verformer für Räder

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Deformer für Räder

wie man einen Stift auf Android verwendet
Bei der Verwendung von Verformern an den Rädern wird es etwas fummelig

Für die Räder verwenden wir den Melt and Displacer Deformer. Jetzt ist dieser Teil etwas knifflig. Wenn Sie das Rad auswählen, während Sie [Umschalt] gedrückt halten, und die Schmelze anwenden, wird die Position des Rads gestört. Um dies zu beheben, gehen Sie zu Zeichen> Befehle> PSR zurücksetzen. Verringern Sie nun die Stärke auf 0 und drehen Sie den Schmelzdeformer um 180 ° auf Teilung (P). Zum Schluss tragen Sie den Verdränger mit Noise as a Shader auf jedes Rad auf, um das zerknitterte Papier zu erhalten.

11. Animation

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Animation

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bildrate einstellen, bevor Sie mit der Animation beginnen

Bevor Sie etwas anderes tun, sollten Sie die Bildrate festlegen, indem Sie [Strg] + [D] drücken, um die Projekteinstellungen zu öffnen. Ich habe 30 FPS verwendet. Es ist auch eine gute Angewohnheit, die Zeitleiste (Fenster> Zeitleiste) bei jeder Animation geöffnet zu lassen, damit Sie etwas Platz zum Spielen mit Keyframes haben. Die meisten meiner Bend Deformers waren für 10 Frames mit Keyframes versehen und jedes Objekt wurde um fünf Frames verzögert. Für jedes Objekt mit einem Bend Deformer habe ich auch die Skala mit einem Keyframe versehen.

12. Animieren der Sitze

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Animieren der Sitze

Die Sitze haben keine Verformer, also animieren Sie sie auf der Waage

Da die Sitze keinerlei Deformer haben, werden wir sie nur auf der Skala animieren. Wir können dies tun, indem wir alle Sitze auswählen und auf den Koordinaten für das erste Bild die Skala Y auf 0 bringen. Nach 10 Bildern bringen wir die Skala Y zurück auf 1. Wenn Sie ein kleines Überschwingen erzeugen möchten, können Sie hinzufügen ein weiterer Keyframe zwischen den beiden durch Ändern der Skala Y auf 1.2. Verwenden Sie das Display-Tag, um die Sitze im ersten Frame auszublenden.

13. Texturierung

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Texturierung

Lassen Sie Ihre Szene wie eine Miniatur aussehen, indem Sie eine Kamera mit einer Brennweite von 80 mm hinzufügen

Fügen Sie der Szene den Boden und eine Kamera hinzu, bevor wir unser Material erstellen. Aktivieren Sie die Kameraansicht, indem Sie auf das Zielsymbol an der Seite der Kamera klicken. Ändern Sie die Brennweite auf 80 mm. Diese Art von Kamera lässt Ihr Objekt wie eine Miniatur aussehen. Erstellen Sie nun ein Material und für die Farbe, indem Sie eine der nahtlosen Papierstrukturen verwenden. Erstellen Sie für den Bump mit Photoshop eine Graustufenversion derselben Textur.

wie man Schritt für Schritt ein Jungengesicht zeichnet

14. Beleuchtung und Rendering

Erstellen Sie eine Faltpapieranimation - Beleuchtung und Rendering

Verwenden Sie Physical Sky mit Global Illumination, um Ihre Szene realistisch zu beleuchten

Um die Szene zu beleuchten, verwenden wir Physical Sky. Physical Sky ist eine sehr leistungsstarke Funktion in Cinema 4D, die die Lichtquelle (Sonne), die Umgebung (Himmel) und vieles mehr in einem einzigen Tool kombiniert. Ich mag es auch, weil Sie Datum, Uhrzeit und Ort ändern können. Wenn Sie einen sonnigen Tag suchen, ändern Sie den Monat auf Juli. Physischer Himmel ohne globale Beleuchtung sieht nicht realistisch aus. Stellen Sie daher in den Rendereinstellungen sicher, dass Sie die globale Beleuchtung einführen.

Dieses Tutorial erschien ursprünglich in 3D Welt Ausgabe 207. Kaufen Sie es hier !