Erstellen Sie in Photoshop einen Kaleidoskop-Effekt

Seite 1 von 2: Seite 1

Es gibt genügend von Collagenmacher Werkzeuge da draußen, aber keines ist so zufriedenstellend wie das Erstellen einer eigenen Collage mit Photoshop CC oder ähnliche Software. Der obige Kaleidoskopeffekt wurde entdeckt, als versucht wurde, Fotografie- und Collagenelemente zu kombinieren, und hier gehen wir noch einen Schritt weiter. Sie können diese Methode auf alle vorhandenen Bilder anwenden und sie in ein abstraktes, faszinierendes Muster verwandeln.

In den folgenden Schritten zeige ich Ihnen, wie Sie ein komplex aussehendes Bild erstellen: Wir experimentieren mit einer Vielzahl von Bildern, Markierungen und Fotos - oder welchen Elementen auch immer Sie bereits haben -, um eine digitale Collage mit einem handgefertigten Gefühl aufzubauen . Und anders als beim Erstellen von rein handgefertigten Arbeiten sind die Möglichkeiten zum Experimentieren unbegrenzt, da Sie jederzeit auf Rückgängig klicken können. Nach der Erstellung können Sie Ihr Bild in ein faszinierendes Muster, einen Hintergrund oder ein Hintergrundbild verwandeln.

  • Software: Photoshop CS4 oder höher
  • Projektzeit: 2-3 Stunden
  • Kompetenzen: Kombinieren Sie handgefertigte und digitale Elemente, verwenden Sie Ebenenstile und erstellen Sie Muster
  • Laden Sie hier die Support-Datei herunter

01. Erstellen Sie ein Sechseck

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 1



Öffnen Sie zunächst Photoshop und erstellen Sie ein Sechseck in einem A4-Dokument. Dies ist die Grundform, der Ihr Kaleidoskop folgen wird. Erstellen Sie für ein komplexeres, abstraktes Erscheinungsbild eine Form mit mehr Seiten. Erstellen Sie mit dem Polygon-Werkzeug ein ziemlich großes Sechseck und ziehen Sie dann die Lineale von oben und von der Seite, um die Mitte der Form zu finden. Sie rasten in der Mitte ein.

02. Erstellen Sie ein Dreieck

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 2

Wählen Sie das Linienwerkzeug mit einer anderen Farbe als das Sechseck mit einem Gewicht von 5 Pixel aus. Zeichnen Sie drei Linien, um ein Dreieck vom Mittelpunkt bis zu einer der geraden Seiten zu erstellen, und fügen Sie diese drei Ebenen zusammen. Dieses Dreieck dient als Richtlinie für die Formen und die Größe des von Ihnen erstellten Bildes.

03. Importieren Sie Ihr Bild

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 3

Öffnen Sie ein neues A4-Dokument und platzieren Sie ein Foto einer Figur (ich habe eines geliefert, kann aber gerne Ihr eigenes verwenden) in der Mitte. Levels verwenden ( Cmd / Ctrl + L. ), um das Bild aufzuhellen, das Schwarz leicht zu erhöhen und die Weißwerte zu verringern. In diesem Stadium können Sie den Hintergrund vollständig bearbeiten, wenn Sie möchten, um ein saubereres Bild zu erhalten.

04. Ziehen Sie über das Dreieck

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 4

Kehren Sie zu Ihrem ersten Sechseckdokument zurück und ziehen Sie das Dreieck auf das Dokument mit dem darin platzierten Foto. Dies wird als Leitfaden zum Erstellen der Collage über dem Foto verwendet. Sie können die Größe des Dreiecks ändern und verschieben, bis Sie entscheiden, welchen Teil des Fotos Sie verwenden möchten.

05. Erstellen Sie einige funky Muster

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 5

Es ist Zeit, sich vom Bildschirm zu entfernen und einige handgemachte Markierungen, Muster und Formen mit Materialien wie Tinte und Sprühfarbe zu erstellen. Die Markierungen, die ich ausgewählt habe, sind ziemlich organisch, um sich von der strukturierten Natur des Kaleidoskops abzuheben. Wenn Sie fertig sind, scannen Sie die Materialien ein (oder verwenden Sie die enthaltenen).

06. Räumen Sie Ihre Noten auf

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 6

Öffnen Sie die Markierungen in Photoshop und entscheiden Sie, welche Sie verwenden möchten. Wählen Sie mit dem Rechteckigen Auswahlwerkzeug jede Markierung aus und kopieren Sie jede Markierung und fügen Sie sie in eine neue Ebene ein, damit sie einzeln bearbeitet werden können. Löschen Sie nun die Hintergrundebene Ihrer Anfangsmarkierungen. Wenn Sie die Ebenen erneut verwenden, erhöhen Sie das Schwarz erheblich und verringern Sie das Weiß, um die Markierungen fester zu machen.

07. Fügen Sie eine Marke hinzu

Kaleidoskop-Effekt in Photoshop: Schritt 7

Wählen Sie die mitgelieferte schwarze Sprühfarbe und ziehen Sie sie auf Ihr Fotodokument. Wählen Sie mit dem Zauberstab den weißen Bereich um die Markierung aus und löschen Sie ihn. Invertieren Sie die Farbe der Markierung ( Cmd / Ctrl + I. ), um es weiß zu machen, und platzieren Sie es in einer Ecke des Dreiecks. Halten Sie mit dem Handwerkzeug gedrückt Opt / Alt und ziehen Sie die Markierung, um sie zu duplizieren und in einer anderen Ecke zu platzieren. Wiederholen Sie dies für die letzte Ecke.

Nächste Seite: die restlichen Schritte

So bearbeiten Sie ein Logo in Photoshop
  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2